Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    10
    Total Downloaded
    415,5 KB
    Total Downloaded
    415,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten

    .mkv Dateien ruckeln beim abspielen von HDD

    Hallo Zusammen,

    ich habe derzeit das Problem, dass .mkv Video Dateien (zumeist mit hoher Auflösung z.B. 1080p) wie wild ruckeln oder der Player sogar gar nicht startet und sich die Odin Box aufhängt.
    Ist das normal oder bekannt?
    Ich würde es ja vielleicht noch verstehen, wenn die Daten über das Netzwerk gestreamt werden würden, aber die Festplatten mit den .mkv's hängt ja direkt an der Box, das müsste doch gehen oder täusche ich mich?

    Auf der Box läuft openatv 4.0 und die externe Festpaltte ist eine WD MyBook mit 500GB.

    Vielleicht hat jemand eine Idee oder einen Hinweis was ich noche einrichten/einstellen muss?!

    Vielen Dank vorab!!

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    mkv ist ein container für verschiedene Formate, da müsstest mal mit zB mediainfo schauen welches Format da drinn liegt.



  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    10
    Themenstarter
    Total Downloaded
    415,5 KB
    Total Downloaded
    415,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo Thomas4711,

    danke für die schnelle Rückmeldung....
    Ich habe mal ein Log der Video Datei mit mediainfo erstellt...
    Auf was muss ich achten? Gibt es also Formate die definitiv nicht gehen werden?

    Allgemein
    UniqueID/String : 221258803840550842970294444059962718736 (0xA674E544928909DDA13D49E261753A10)
    Vollständiger Name : E:\Film\movie\All.Is.Lost.German.DL.1080p.BluRay.x 264-EXQUiSiTE\exq-allislost-1080p.mkv
    Format : Matroska
    Format-Version : Version 4 / Version 2
    Dateigröße : 5,27 GiB
    Dauer : 1h 45min
    Gesamte Bitrate : 7 125 Kbps
    Kodierungs-Datum : UTC 2014-04-15 19:34:24
    Kodierendes Programm : mkvmerge v6.8.0 ('Theme for Great Cities') 64bit built on Mar 2 2014 21:34:26
    verwendete Encoder-Bibliothek : libebml v1.3.0 + libmatroska v1.4.1

    Video
    ID : 1
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format-Profil : High@L4.1
    Format-Einstellungen für CABAC : Ja
    Format-Einstellungen für ReFrames : 5 frames
    Codec-ID : V_MPEG4/ISO/AVC
    Dauer : 1h 45min
    Bitrate : 4 706 Kbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 800 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 2,40:1
    Modus der Bildwiederholungsrate : konstant
    Bildwiederholungsrate : 23,976 FPS
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : progressiv
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.128
    Stream-Größe : 3,48 GiB (66%)
    verwendete Encoder-Bibliothek : x264 core 142 r2409 d6b4e63
    Kodierungseinstellungen : cabac=1 / ref=5 / deblock=1:-1:-1 / analyse=0x3:0x133 / me=umh / subme=7 / psy=1 / psy_rd=1.00:0.15 / mixed_ref=1 / me_range=16 / chroma_me=1 / trellis=1 / 8x8dct=1 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=0 / chroma_qp_offset=-3 / threads=18 / lookahead_threads=3 / sliced_threads=0 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=3 / b_pyramid=2 / b_adapt=1 / b_bias=0 / direct=3 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=2 / keyint=240 / keyint_min=23 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=50 / rc=crf / mbtree=1 / crf=20.0 / qcomp=0.60 / qpmin=10 / qpmax=51 / qpstep=4 / ip_ratio=1.40 / aq=1:1.00
    Sprache : Englisch
    Default : Ja
    Forced : Nein

    Audio #1
    ID : 2
    Format : DTS
    Format/Info : Digital Theater Systems
    Format_Settings_Mode : 16
    Format-Einstellungen für Endianess : Big
    Codec-ID : A_DTS
    Dauer : 1h 45min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 768 Kbps
    Kanäle : 6 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L C R, Side: L R, LFE
    Samplingrate : 48,0 KHz
    BitDepth/String : 24 bits
    Stream-Größe : 582 MiB (11%)
    Sprache : Deutsch
    Default : Ja
    Forced : Nein

    Audio #2
    ID : 3
    Format : DTS
    Format/Info : Digital Theater Systems
    Format_Settings_Mode : 16
    Format-Einstellungen für Endianess : Big
    Codec-ID : A_DTS
    Dauer : 1h 45min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 1 509 Kbps
    Kanäle : 6 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L C R, Side: L R, LFE
    Samplingrate : 48,0 KHz
    BitDepth/String : 24 bits
    Stream-Größe : 1,12 GiB (21%)
    Sprache : Englisch
    Default : Nein
    Forced : Nein

    Text
    ID : 4
    Format : UTF-8
    Codec-ID : S_TEXT/UTF8
    Codec-ID/Info : UTF-8 Plain Text
    Sprache : Deutsch
    Default : Ja
    Forced : Ja

  4. #4
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Bildwiederholungsrate : 23,976 FPS
    Wahrscheinlich kommt hier das ruckeln her. Das kannst du aber einstellen wenn das dein TV auch erlaubt.

    grün-lang -> grün



  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    10
    Themenstarter
    Total Downloaded
    415,5 KB
    Total Downloaded
    415,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Aha ok, grün lang -> grün geht schonmal.....bezieht sich die Auflösung hier dann nur auf den Media Player?
    Ich kann das Menü nur aufrufen wenn ich im TV Modus bin, wenn ein Video gestartet hat, bekomme ich das Menü nicht.

    Es scheint auch so, als ob die Einstellung verworfen wird sobald ich eine niedrigere Auflösung wähle.....
    Bsp.: Es steht momentan auf 1080i 50mhz, wenn ich es ändere auf z.B. 720p@50hz und danach direkt wieder in das Menü gehe, dann steht es wieder auf 1080i 50mhz...?!


    Habe gerade noch etwas entdeckt, dieser Fil hat eine noch höhere Bitrate und läuft aber flüssig.....versuche gerade den Unterschied zu finden:

    Allgemein
    Vollständiger Name : E:\Film\movie\Neverland.-.Reise.in.das.Land.der.Abenteuer.Teil1.2011.German .DL.1080p.HDTV.x264-GDR.MKV.mta
    Dateigröße : 15,4 KiB

    Allgemein
    UniqueID/String : 183077259864938509530810701232880312185 (0x89BB65CF1439AA3D81686985B7F55F79)
    Vollständiger Name : E:\Film\movie\Neverland.-.Reise.in.das.Land.der.Abenteuer.Teil2.2011.German .DL.1080p.HDTV.x264-GDR.mkv
    Format : Matroska
    Format-Version : Version 4 / Version 2
    Dateigröße : 5,15 GiB
    Dauer : 1h 29min
    Modus der Gesamtbitrate : variabel
    Gesamte Bitrate : 8 195 Kbps
    Kodierungs-Datum : UTC 2014-04-04 00:14:49
    Kodierendes Programm : mkvmerge v6.5.0 ('Isn't she lovely') built on Oct 20 2013 12:50:05
    verwendete Encoder-Bibliothek : libebml v1.3.0 + libmatroska v1.4.1

    Video
    ID : 1
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format-Profil : High@L4.1
    Format-Einstellungen für CABAC : Ja
    Format-Einstellungen für ReFrames : 3 frames
    Codec-ID : V_MPEG4/ISO/AVC
    Dauer : 1h 29min
    Bitraten-Modus : variabel
    Bitrate : 7 264 Kbps
    maximale Bitrate : 40,0 Mbps
    Breite : 1 920 Pixel
    Höhe : 1 080 Pixel
    Bildseitenverhältnis : 16:9
    Modus der Bildwiederholungsrate : konstant
    Bildwiederholungsrate : 25,000 FPS
    ColorSpace : YUV
    ChromaSubsampling : 4:2:0
    BitDepth/String : 8 bits
    Scantyp : progressiv
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.140
    Stream-Größe : 4,56 GiB (89%)
    verwendete Encoder-Bibliothek : x264 core 142 r2409 d6b4e63
    Kodierungseinstellungen : cabac=1 / ref=3 / deblock=1:-1:-1 / analyse=0x3:0x113 / me=hex / subme=7 / psy=1 / psy_rd=1.00:0.15 / mixed_ref=1 / me_range=16 / chroma_me=1 / trellis=1 / 8x8dct=1 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=1 / chroma_qp_offset=-3 / threads=6 / lookahead_threads=1 / sliced_threads=0 / slices=4 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=3 / b_pyramid=1 / b_adapt=1 / b_bias=0 / direct=1 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=2 / keyint=48 / keyint_min=4 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=40 / rc=crf / mbtree=1 / crf=19.0 / qcomp=0.60 / qpmin=0 / qpmax=69 / qpstep=4 / vbv_maxrate=40000 / vbv_bufsize=30000 / crf_max=0.0 / nal_hrd=vbr / filler=0 / ip_ratio=1.40 / aq=1:1.00
    Sprache : Deutsch
    Default : Ja
    Forced : Ja

    Audio #1
    ID : 2
    Format : AC-3
    Format/Info : Audio Coding 3
    Format_Settings_ModeExtension : CM (complete main)
    Format-Einstellungen für Endianess : Big
    Codec-ID : A_AC3
    Dauer : 1h 29min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 384 Kbps
    Kanäle : 6 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L C R, Side: L R, LFE
    Samplingrate : 48,0 KHz
    BitDepth/String : 16 bits
    Stream-Größe : 247 MiB (5%)
    Sprache : Deutsch
    Default : Ja
    Forced : Nein

    Audio #2
    ID : 3
    Format : AC-3
    Format/Info : Audio Coding 3
    Format_Settings_ModeExtension : CM (complete main)
    Format-Einstellungen für Endianess : Big
    Codec-ID : A_AC3
    Dauer : 1h 29min
    Bitraten-Modus : konstant
    Bitrate : 384 Kbps
    Kanäle : 2 Kanäle
    Kanal-Positionen : Front: L R
    Samplingrate : 48,0 KHz
    BitDepth/String : 16 bits
    Stream-Größe : 247 MiB (5%)
    Sprache : Englisch
    Default : Nein
    Forced : Nein
    Geändert von saigonxl (02.05.2014 um 13:38 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Bildwiederholungsrate : 25,000 FPS
    das ist der unterschied



  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    10
    Themenstarter
    Total Downloaded
    415,5 KB
    Total Downloaded
    415,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ja ok, ich sehe das die Bildwiederholungsrate unterschiedlich ist, aber müsste eine höhere Rate nicht zu mehr ruckeln führen? Oder verstehe ich da was falsch?

  8. #8
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Nein Europäische Norm (PAL) ist 25 fps amerikanisch (NTSC) ist 23,976,fps da das nicht ohne Rest teilbar ist kommt es zu ruckeln wenn der TV das nicht kann.



  9. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    10
    Themenstarter
    Total Downloaded
    415,5 KB
    Total Downloaded
    415,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Aha, das bringt etwas Licht ins Dunkel.....
    Allerdings sollte mein TV das schon können:

    http://www.philips.de/c-p/42PFL7666K...c-s2/ubersicht

    Bestimmt nur Einstellungssache.....

  10. #10
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Dann schau dir mal autoesolution an, da kannst das konfigurieren, wenn nicht schon geschehen, es gibt auch einige beiträge von fischreiher zu dem thema im forum




Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:31 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com