Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    11.11.2014
    Beiträge
    2
    Thanks (gegeben)
    4
    Thanks (bekommen)
    1
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDanke
    Box 1:
    dm7000
     
     
    Box 2:
    dm7020
     
     
    Box 3:
    unibox-hd2 multiboot egami open-atv ...
     
     
    Box 4:
    vu+ solo 4K open-atv (update aktuell)
     
     

    Post Problem mit CIFS-Freigae für externen Server

    VUsolo4k, openatv 6.4 update-Stand 14.3.22

    Hallo,
    ich versuche schon immer mal mein externes Server Media-Verzeichnis als CIFS-Freigabe in der Box einzurichten. Ohne Erfolg.

    Da ich schon an allen mir möglich Parametern „gedreht“ habe, frage ich mal hier, ob mir jemand helfen kann.
    Versuch der Einstellung wie folgt:
    Menü -> Einstellungen -> System -> Netzwerk -> Externe Freigaben einbinden -> Netzwerk Browser
    Auswahl IP-Adresse vom Sever (hier AS1,192.168.178.81), Auswahl CIFS-Verzeichnis (hier Media)
    Kontrolle in Freigaben Verwaltung -> Alle Einträge sind korrekt (AUTOFS, Aktivieren, MediaAS1, CIFS Freigabe, korrekte IP-Adresse, korrekte Server Freigabe, HDD-Ersatz nein, rw,utf8, vers=2.0, Benutzername(wfengler), Passwort(XXX) (letztere funktionieren z.B. beim Server-Zugriff vom PC aus)
    Im Netzwerkbrowser ist AS1/Media nicht mehr mit rotem Kreuz versehen.
    Kontrolle des Eintrags in /var/etc/auto.network:
    MediaAS1 -fstype=cifs,user=wfengler,pass=XXX,rw,iocharset=ut f8,vers=2.0 ://192.168.178.81/Media
    Ich denke, alles korrekt.
    Versuch eines Zugriffs auf MediaAS1
    Bei Lesezeichen -> Filmpfad auswählen -> angezeigten Namen (MediaAS1) auswählen -> Ergebnis:
    „Das Verzeichnis /media/autofs/MediaAS1 existiert nicht.“
    Mit telnet kontrolliert:
    Es gibt einen Eintrag in /media/autofs mit Bezeichnung MediaAS1
    Dort:
    cd MediaAS1
    -bash: cd: MediaAS1: No such file or directory
    Zugriffsversuch über Erweiterungen -> File Commander -> Directory MediaAS1 -> leer
    Ich habe alles auch mit meiner älteren Box Venton unibox-HD2 (auch OpenATV 6.4) probiert und auch mal als Ziei nicht den Server sondern ein freigegebenes Directory meines PC’s , letzteres mit beiden Boxen, versucht, alles mit dem gleichen Misserfolg.

    Sollte mir jemand helfen können, wäre ich dankbar. Was mache ich falsch? Oder geht es nicht?
    Gruß und danke.

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Doctor Who
    Registriert seit
    11.08.2020
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.920
    Thanks (gegeben)
    2194
    Thanks (bekommen)
    3422
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDanke
    Box 1:
    AX HD51 4k HDF7.3 + ATV 7.4
     
     
    Box 2:
    Zgemma H7S HDF7.3 + ATV 7.4
     
     
    Box 3:
    Intel NUC + Raspi 3b mit KODI 20.2
     
     
    So was ähnliches gab es hier doch schon einmal :
    CIFS Freigabe nach Einbindung leer
    Evtl. hilft´s dir weiter ..
    Geändert von Doctor Who (14.03.2022 um 15:50 Uhr)
    kein Support per PN (Fragen bitte ins Forum)

    Bitte füllt euer Profil aus (Box und Image) ,das erleichtert es uns Euch zu helfen

  3. Thanks julius.delft bedankten sich
  4. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    14
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    1
    Total Downloaded
    9,28 MB
    Total Downloaded
    9,28 MB
    ReceiverDanke
    Wieso unbedingt cıfs? Also ich habe meine HDD ganz normal eingehängt und kann immer mit alle PCs und Handy zugreifen, und sehe alle Dateien.

    Gesendet von meinem M2011K2G mit Tapatalk

  5. Thanks julius.delft bedankten sich
  6. #4

    Registriert seit
    27.04.2020
    Beiträge
    1.485
    Thanks (gegeben)
    300
    Thanks (bekommen)
    1098
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDanke
    Weil immer ein SMB Demon läuft der die Sachen freigibt die in der /etc/samba/distro/smb-shares.conf stehen.

    Zum Thema CIFS ..

    Code:
    Common Internet File System (kurz CIFS) ist ein DateiSystem, das 1996 von Microsoft eingeführt wurde. Es beschreibt eine erweiterte Version von SMB. CIFS baut dabei auf NetBIOS over TcpIp und SMB auf, und bietet neben der Datei- und Druckerfreigabe weitere Dienste wie z.B. den Windows RPC und den NT-Domänendienst an.
    Auf Deutsch es ist auch SMB


  7. Thanks julius.delft bedankten sich
  8. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    11.11.2014
    Beiträge
    2
    Thanks (gegeben)
    4
    Thanks (bekommen)
    1
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDanke
    Box 1:
    dm7000
     
     
    Box 2:
    dm7020
     
     
    Box 3:
    unibox-hd2 multiboot egami open-atv ...
     
     
    Box 4:
    vu+ solo 4K open-atv (update aktuell)
     
     
    Danke. ich habe das alles entsprechend Tipp von Doctor Who aus dem Thema "cifs-freigabe-nach-einbindung-leer" Schritt für Schritt nochmal nachvollzogen. Ich hatte schon alles richtig gemacht. Was mich bestärkt hat, nochmal intensiver über das Umfeld nachzudenken (Linux-Zeiten von mir liegen schon lange zurück). Deshalb habe ich unter anderem testweise aus meinem Serverpasswort mal die Sonderzeichen entfernt -> und es geht. Ob nun wegen Linux oder utf8 oder wie er im konkreten Fall benutzt wird, ist mir eigentlich egal. Hauptsache, es funktioniert. In der Windows- und Netz-Welt sind die Passworte mit Sonderzeichen eher erwünscht. Gruß

  9. Thanks Doctor Who bedankten sich
  10. #6

    Registriert seit
    27.04.2020
    Beiträge
    1.485
    Thanks (gegeben)
    300
    Thanks (bekommen)
    1098
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDanke
    Jupp ein ISO-8859-1 <=> UTF8 Übersetzungsproblem


  11. Thanks julius.delft bedankten sich

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2024 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,56%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com