Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2013
    Beiträge
    599
    Thanks (gegeben)
    59
    Thanks (bekommen)
    20
    Total Downloaded
    126,03 MB
    Total Downloaded
    126,03 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Quadbox 2400
     
     

    Timer Aufnahme auf Synology NAS funktioniert nicht obwohl Verbindung da ist

    Ich habe meine AX Quadbox mit OpenATV 6.4 per FSTAB und Freigabetyp NFS mit einem Synology NAS (DS214+) verbunden aber die Timer Aufnahme funktioniert nicht wenn sich die Festplatte im NAS in Ruhezustand befindet! Es kommt dann die Fehlermeldung "Schreibfehler bei der Aufnahme, Festplatte voll?". Komischerweise wenn sich die Festplatte im NAS nicht in Ruhezustand befindet funktioniert die Timer Aufnahme. Wenn ich die Quadbox per AufoFS verbinde funktioniert es aber da schalten sich immer die Festplatten im NAS ein wenn ich die Quadbox aus dem Standby einschalte deswegen wäre mir FSTAB lieber weil damit die Festplatten im NAS in Standby bleiben wenn ich fernsehe oder die Box bloß zum Radio hören einschalte.
    Timer Aufnahme auf Synology NAS funktioniert nicht obwohl Verbindung da ist-1_0_19_2b66_3f3_1_c00000_0_0_0_20210622131302.jpgTimer Aufnahme auf Synology NAS funktioniert nicht obwohl Verbindung da ist-1_0_19_2b66_3f3_1_c00000_0_0_0_20210622131348.jpg

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von jogibär
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    2.481
    Thanks (gegeben)
    4125
    Thanks (bekommen)
    1078
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue UE 4K 6.4 -7.0
     
     
    Box 2:
    Anadol Multibox4k UHD Combo 6.4
     
     
    Box 3:
    Anadol Multibox4k UHD Twin 6.4
     
     
    Was hast du den bei den aufnahmen einstellungen -Vorbereitungszeit für die Aufnahme stehen? Bei extras unter bedien und oberfläche hast du unter aufwachzeit bevor ein timer beginnt was stehen?Hast du das mit open atv versucht? Seh da open pli bei dir?
    Geändert von jogibär (22.06.2021 um 12:41 Uhr)
    Ex Highflyer

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2013
    Beiträge
    599
    Thanks (gegeben)
    59
    Thanks (bekommen)
    20
    Themenstarter
    Total Downloaded
    126,03 MB
    Total Downloaded
    126,03 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Quadbox 2400
     
     
    Vorbereitungszeit für die Aufnahme ist 20 Sekunden eingestellt, wie gesagt mit AutoFS funktioniert es aber leider mit FSTAB nicht :-(
    Nein ich hab schon OpenATV 6.4 auf der Box, ich verwende bloß den OpenPli HD Night Skin

  4. Thanks jogibär bedankten sich
  5. #4
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.919
    Thanks (gegeben)
    3102
    Thanks (bekommen)
    5514
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD ZGemma H7/H9 SF8008
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Für solche Fälle ist eben [autofs] vorgesehen.
    Stelle auf [autofs] um, lösche den fstab Eintrag, und starte die Box neu.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,Philips65OLED865,Tosh40xyz
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  6. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2013
    Beiträge
    599
    Thanks (gegeben)
    59
    Thanks (bekommen)
    20
    Themenstarter
    Total Downloaded
    126,03 MB
    Total Downloaded
    126,03 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Quadbox 2400
     
     
    Ich würde halt schon gerne FSTAB verwenden weil sich wie bereits erwähnt damit nicht immer die Festplatten im NAS einschalten wenn ich die Quadbox bloß zum Radio hören einschalte. Wenn ich statt NFS Cifs einstelle funktioniert die Verbindung zum NAS überhaupt nicht auch nicht wenn ich Benutzername und Passwort vergebe. Oder muss man da auf der Synology bei dem Ordner auf dem die Quadbox zugreifen soll die selben Login Daten vergeben?

  7. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2013
    Beiträge
    599
    Thanks (gegeben)
    59
    Thanks (bekommen)
    20
    Themenstarter
    Total Downloaded
    126,03 MB
    Total Downloaded
    126,03 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Quadbox 2400
     
     
    NFS und SMB Dienste hab ich auf der Synology aktivert und die Ordner für alle Benutzer einschließlich Guest freigegeben
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Timer Aufnahme auf Synology NAS funktioniert nicht obwohl Verbindung da ist-neues-bild-2-.bmp   Timer Aufnahme auf Synology NAS funktioniert nicht obwohl Verbindung da ist-neues-bild.bmp  


  8. #7

    Registriert seit
    18.10.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.383
    Thanks (gegeben)
    830
    Thanks (bekommen)
    586
    Total Downloaded
    162,62 MB
    Total Downloaded
    162,62 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD61 4k
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k
     
     
    Box 3:
    AX Mecool KM9 PRO
     
     
    Box 4:
    Yamaha RX V 381 4k
     
     
    Schaue dir bitte mal die Einstellungen unter blau-Festplatte-Festplatten Einstellungen an, ob du bei Nutzung von autofs das hier eingestellte Verhalten beeinflussen kannst für deine Zwecke.
    z.B. kein Standby, da extern verwaltet (Synology)
    Ob der Menüpunkt nur für die interne HDD zuständig ist kann ich dir jetzt nicht sagen.
    Geändert von tiopedro1958 (22.06.2021 um 14:22 Uhr)
    mfg tiopedro1958

    Testumgebung: AX HD61 2x DVB/S-Tuner - Yamaha RXV 381 - LG OLED55C6D - Fire TV2 - Sony UBP-X800 - OpenATV 6.3 /6.4/6.5- Fritzbox 6490 Cable mit Fritz:NAS 4TB - XigmaNAS/Plexserver 8 TB - Astra 19.2 Ost

  9. #8
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.919
    Thanks (gegeben)
    3102
    Thanks (bekommen)
    5514
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD ZGemma H7/H9 SF8008
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Ja, nein. Das Verhalten ist normal. Beim Mounten werden die Inhalte abgefragt. Dann läuft nunmal die Platte im NAS an, wenn du die Box startest. Die geht aber auch wieder schlafen. Dass sie beim Mounten per fstab nicht anlaufen, ist eher ein Bug.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,Philips65OLED865,Tosh40xyz
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  10. Thanks tiopedro1958 bedankten sich
  11. #9
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    11.02.2020
    Ort
    here and there
    Beiträge
    691
    Thanks (gegeben)
    196
    Thanks (bekommen)
    398
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD2400
     
     
    Box 2:
    VU Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    Octagon SF8008
     
     
    Box 4:
    Gigablue Trio 4K
     
     
    Box 5:
    VDR
     
     
    Wegen cifs - vielleicht hilft das;



    Hab hier cifs am Laufen auf der Synology (weiss aber nicht mehr was dazu alles nötig war) aber man braucht halt auch nen Benutzer an der Synology mit passenden Rechten.

    Ich bevorzuge da ganz klar auch cifs (samba) da ich nfs auch probiert habe was auch funktioniert und auch schneller ist jedoch wenn ich dabei z.b: ein Movie
    auf das NAS kopiere kann ich nebenbei nichtmal ein anderes Movie angucken (abspielen) da sich die Filmliste dann extrem langsam aufbaut
    (liegt aber auch bestimmt daran das mein Synology NAS sehr lahm ist -> hat ja nur 512 Ram).
    Das betrifft hier sogar auch den Filmlisten Aufbau bei der Internen Platte, vermutlich deshalb weil ich das NAS auch immer mit nem Symlink in das Verzeichnis der Internen Platte reinlinke.
    Bei cifs hingegen ist das kein Problem (dafür dauert das Kopieren eines Movies auf das NAS aber entsprechend ne Ecke länger).

    Hab ebenfalls an der Fritzbox ne Platte und dazu ne cifs Freigabe wo ich ebenfalls ganz klar cifs favorisiere da nur so movies automatisch auch indexiert werden
    (für ne E2 Box ist das zwar egal aber ich guck auch dann und wann nur direkt mit dem Smart TV irgendwelche Movies vom Fritz NAS und am TV stehen die erst zur Auswahl wenn die vorher indexiert wurden
    was bei NFS nicht automatisch passiert.


    Grüsse
    Pike
    Geändert von Pike_Bishop (22.06.2021 um 19:44 Uhr)

  12. #10
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.919
    Thanks (gegeben)
    3102
    Thanks (bekommen)
    5514
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD ZGemma H7/H9 SF8008
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Da empfiehlt sich auch der Hinweis:
    Bei Netzwerk- / Verbindungsproblemen lesen und beachten (Summary)
    Und User Guest ist afaik nicht in jedem OS mehr für nutzbare Verbindungen zu gebrauchen.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,Philips65OLED865,Tosh40xyz
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----




Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:27 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,56%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com