Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    04.06.2015
    Beiträge
    5
    Total Downloaded
    44,42 MB
    Total Downloaded
    44,42 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    OpenAtv 6.1 beim abspielen von 4 K Videos mkv?

    I
    Ich habe einige 4k Filme auf meine Dreambox 900 kopiert und jedesmal wenn ich im Film vorspule oder vorspringe startet die Box neu.

    Woran kann das liegen?

    Habe schon mal ein anderes Image versucht und da funktioniert es möchte aber gern bei OpenATV bleiben.

    Würde mich über Hilfe freuen.....


    Das Problem haben einige schon gehabt und wurde von OpenAtv wahrscheinlich nie so richtig behoben......

    Auch was das Filme ruckeln angeht....
    Geändert von sws28 (13.03.2018 um 19:55 Uhr)

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Anfänger
    Registriert seit
    04.06.2015
    Beiträge
    5
    Themenstarter
    Total Downloaded
    44,42 MB
    Total Downloaded
    44,42 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Super Hilfe hier.....

  3. #3
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.148
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Was erwartest du ohne Logs?
    Welche Codecs genau sind in deine Internet-Dateien wie gemuxt?
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    04.06.2015
    Beiträge
    5
    Themenstarter
    Total Downloaded
    44,42 MB
    Total Downloaded
    44,42 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Codec HEVC x265 wie die gemuxt sind kann ich leider nicht sagen. ( PS: auf anderer Software läuft alles tadellos )

    Sobald ich vorspule oder springe startet die Box neu.

  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    195
    Total Downloaded
    154,31 MB
    Total Downloaded
    154,31 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD 51
     
     
    Also ich weis nicht ob das damit zusammenhängt, bei meiner ax startet enigma neu, wenn ich 4k - movie mit einer Audio-HD Tonspur abspielen will. Da komme ich dann allerdings auch gar nicht zum vorspulen.

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von W1z4rd
    Registriert seit
    20.10.2016
    Ort
    Dein Nachbar ;-)
    Beiträge
    535
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX 4K HD51 - OpenATV 6.2
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 - OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    Dreambox 7020HD (aus Nostalgie)
     
     
    Zitat Zitat von dvbseppel Beitrag anzeigen
    bei meiner ax startet enigma neu, wenn ich 4k - movie mit einer Audio-HD Tonspur abspielen will.
    Dieses Phänomen habe ich bei meiner HD51 auch beobachtet.
    Inzwischen lasse ich 4K mkv-Dateien nur noch direkt über dem Mediaplayer von meinem TV oder über den Blu ray Player wiedergeben,
    denn damit laufen sie perfekt. Mit der HD51 hatte ich bei diesem Material ständig irgendwelche Probleme.

    Ich habe aber auch nicht weiter nach dem Fehler gesucht, denn ob nun die Box auf den NAS zugreift oder ein anderes Gerät, ist mir letztendlich egal.


    LOADING ...

    0 ███████████████████ 100%

    PLEASE WAIT ...

    In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern.


  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    195
    Total Downloaded
    154,31 MB
    Total Downloaded
    154,31 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD 51
     
     
    Zitat Zitat von W1z4rd Beitrag anzeigen
    Dieses Phänomen habe ich bei meiner HD51 auch beobachtet.
    Inzwischen lasse ich 4K mkv-Dateien nur noch direkt über dem Mediaplayer von meinem TV oder über den Blu ray Player wiedergeben,
    denn damit laufen sie perfekt. Mit der HD51 hatte ich bei diesem Material ständig irgendwelche Probleme.

    Ich habe aber auch nicht weiter nach dem Fehler gesucht, denn ob nun die Box auf den NAS zugreift oder ein anderes Gerät, ist mir letztendlich egal.
    Ich denke, dass die software nicht mit klar kommt mit HD-Tonspuren; aber es ist wohl auch hardwaremässig so bei der Box, dass HD-Tonspuren eigentlich nicht über hdmi rausgestreamt werden. Dann hängt sich der ganze Salat auf. Für android-player ist das wohl überhaupt kein Problem mit passthrough der hd-audio signale. Aber enigma ist wohl schwierig. Wahrscheinlich gibt es da auch schon workarounds, aber das ist dann eher Grauzone ? Ich habe hier im Forum auch noch nie etwas verwertbares gefunden bezüglich HD-Audio und passthrough. Das scheint wenige zu interessieren. Leistung der hardware und software-Möglichkeiten sollten da eher nicht das Problem sein.

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von W1z4rd
    Registriert seit
    20.10.2016
    Ort
    Dein Nachbar ;-)
    Beiträge
    535
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX 4K HD51 - OpenATV 6.2
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 - OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    Dreambox 7020HD (aus Nostalgie)
     
     
    Ja das kann gut sein. Man darf halt nicht vergessen, das mkv nur ein Container ist und nichts darüber aussagt, wie das jeweilige File letztendlich encoded wurde.
    Bei 4K mkv-Material scheint die HD51 generell etwas zickig zu sein. Das müsste man dann immer erst mit MediaInfo auslesen und evtl neu encoden.
    Das ist mir dann doch etwas zu aufwendig.

    Deshalb gehe ich bei 4K mkv-Files auch den Weg des geringsten Widerstandes.
    Ich nutze halt den TV und nicht die Box zur Wiedergabe und leite den Ton über ARC zum AV-Receiver.

    Mein TV hat Android 7.0 als Betriebssystem und der integrierte Mediaplayer ist bisher bei jeder Art von Videomaterial sehr schmerzunempfindlich.
    Da hatte ich noch mit keinem File Probleme.
    Geändert von W1z4rd (27.03.2018 um 22:14 Uhr)


    LOADING ...

    0 ███████████████████ 100%

    PLEASE WAIT ...

    In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern.



Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:41 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com