Hallo
Wenn ich ein 6.1er Image ohne Einstellungsübernahme flashe, fallen mir 2 Sachen auf. Sind aber eher Kleinigkeiten.

1.
Bei der Netzwerkeinrichtung wird der DNS-Server nochmal abgefragt. Obwohl er im vorigen Schritt (bei den IP-Adressen) schon festgelegt wurde. Hat das einen bestimmten Zweck?

2.
Bei der Einrichtung eines DVB-C - Tuners wählt man das Land aus und die Region.
"Region" finde ich dabei unglücklich formuliert. Gerade für einen Laien, der sowas zum ersten Mal macht.
Anbieter, Kabelnetzbetreiber (Provider) oder ähnlich fände ich günstiger.

Ist übrigens bei der 6.2 Beta auch so, die ich gestern mal kurz angetestet habe.