Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    26.09.2017
    Beiträge
    4
    Total Downloaded
    673,6 KB
    Total Downloaded
    673,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Aufnahme auf NAS / Aufruf der Filmauswahl stört die Aufnahme

    Hallo zusammen,

    ich habe vor einigen Tagen auf meiner Xtrend et10000 die Version 5.3 neu geflasht und habe seitdem ein Problem (Aussetzer) bei laufenden Aufnahmen, wenn ich die Filmauswahl starte.
    (Die Aufnahmen werden auf ein Qnap 453 TS Pro, welches ueber eine 1Gbit-Leitung an einen Switch angeschlossen ist, geschrieben.)

    Beteiligte Hardware:
    Receiver: XTrend et10000
    NAS: QNAP 453 TS Pro (Anbindung 1Gbit)

    Image:
    openATV 5.3.

    Problembeschreibung:
    Es laeuft eine Aufnahme (egal ob HD oder SD-Sender) und waehrend der Aufnahme starte ich die Filmauswahl.
    Im Moment des Aufrufs der Filmauswahl sind in der Aufnahme Verpixelungen und teilweis sogar Totalausfaelle vorhanden,
    und zwar genau in der Laenge, die die Filmliste braucht, um auf dem Bildschirm zu erscheinen. (Box zeigt Beschaeftigung an)
    Dies kann zwischen zwei und fuenf Sekunden dauern (ca 4 TB Aufnahmen)

    Seit wann existiert das Problem:
    Das Problem existiert seit einigen Tagen, nachdem ich das Image 5.3 neu geflasht habe.
    Ich hab die gesicherten Settings wiederhergestellt und mein Image sah wieder so aus wie "vorher",
    allerdings hat es seitdem dieses unschoene Verhalten.
    An der restlichen Infrastruktur wurde NICHTS geaendert.
    Ich konnte in der Vergangenheit sogar mehrere Hd-Aufnahmen gleichzeitig machen und dazu noch einen Film anschauen
    bzw. waehrend der Aufnahmen die Filmauswahl starten. Es kam nie zu einer Beeintraechtigung einer Aufnahme.
    Jetzt sieht es allerdings so aus, als ob die Erzeugung der Filmauswahlliste die ganze Netzwerkbandbreite
    vereinnahmt und der auf das NAS zu foerdernde Stream der Aufnahme in dieser Zeit nicht geschrieben werden kann.

    Die Frage, die ich mir stelle, ist: Warum tritt das jetzt auf, mit einem "sauberen" Image.
    Ich kann auch definitiv sagen, dass das Problem vor dem Flashen nicht so war, denn das waere mir sicherlich
    frueher schon aufgefallen, da ich laufende Aufnahmen oft zeitversetzt anschaue, aber noch waehrend die Aufnahme laeuft.
    (man koennte sagen, das Userverhalten ist das gleiche)
    Das Image vorher lief ca. ein gutes Jahr ( so lange in etwa habe ich die Box)


    Hat jemand eine Idee, wo der Hund begraben liegen koennte?

    Bin fuer jeden Hinweis dankbar!

    P.S.: ich habe es uebrigens auch mit beiden Netzwerkanschluessen probiert. Keine Veraenderung.

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2014
    Beiträge
    844
    Total Downloaded
    111,32 MB
    Total Downloaded
    111,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Du könntest ja loggen, aber prinzipiell ist es ja klar was da passiert.
    Ich würde mich mit dem 5.3 nicht mehr plagen, sondern den Zeitpunkt nutzen die Box mittels aktuellem 6.1 und frischen Einstellungen zu bestücken.
    Vielleicht ist dann schon alles in Ordnung.
    Wenn nicht müsste man Stück für Stück auf die Suche gehen.
    Netzwerk oder Netzwerkplatte, oder eben fehlerhafte Einstellungen.
    Im Debeuglog kann man das schon zumeist erkennen.

    Grüße

  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    26.09.2017
    Beiträge
    4
    Themenstarter
    Total Downloaded
    673,6 KB
    Total Downloaded
    673,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke für die schnelle Rückmeldung.

    Natürlich gebe ich Dir recht, 6.1 auzupropieren. Das habe ich vor einiger Zeit auch schon gemacht,
    aber leider kam die Box damalsaus dem Update nicht mehr heraus (nach drei Stunden habe ich sie ausgeschaltet),
    und ich habe das Backup zurückgespielt.
    Ich werde mich dem Thema widmen, wenn ich etwas mehr Zeit habe.

    Gelogged habe ich auch schon, aber einen buffer overflow konnte ich nicht feststellen.

    Ich habe eben mein letztes Fullbackup vom August zurück geflasht, und da tritt das Problem nicht auf.

    Das macht mich zum einen ein wenig glücklich, auf der anderen Seite aber etwas ratlos.

    Folglich muss es an irgendwelchen Einstellungen im Image liegen, da ich das Netzwerk und NAS jetzt ausschließen würde.

  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2014
    Beiträge
    844
    Total Downloaded
    111,32 MB
    Total Downloaded
    111,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Von der "Updaterei" halte ich nix.
    Neu flashen bereitet weniger Probleme, muss aber jeder selber wissen wie er es handhabt.
    Hat aber gewiss auch was damit zu tun, das man als selber bauender zu den Updates ohnehin einen anderen Bezug hat.

    Wie gesagt ohne Log fischt man im Trüben.
    Da sieht es nach Netzwerkfehler aus. Sprich deine NAS ist lahm oder deine Box ist schlecht angebunden.
    Angabe nach Netzwerkmount hast jetzt auch nicht gemacht, also wie sie zugewiesen ist.

    6.1 aktuelles Image flashen und neu einrichten. Finger weg von Updates.
    Das wäre meine Empfehlung.
    Wenn dann noch was zwickt im Gemäch->debuglog und hier her posten, dann kann man auch sicher helfen.

    Grüße

  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    26.09.2017
    Beiträge
    4
    Themenstarter
    Total Downloaded
    673,6 KB
    Total Downloaded
    673,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke für die Antwort.

    Das Thema Version 6.1 lass ich jetzt erst einmal außen vor, bis ich genügend Zeit habe, mich damit zu beschäftigen
    (das Problem ist in diesem Image ja auch gar nicht aufgetreten, da ich es bisher noch nie am Laufen hatte ;-).

    Update oder neu flashen ist für mich jetzt auch nicht unbedingt der springende Punkt (da bin ich recht leidenschaftslos).
    Ich hatte damals den Umstieg auch (noch) nicht wirklich geplant, sondern wollte mir lediglich erst einmal einen Eindruck verschaffen.

    Wichtig ist (mir) in erster Linie, ein (für mich) sauber funktionierendes System zu haben, das meinen Anforderungen genügt.
    Wenn es dann eine Version 5.3 ist (die auf meiner Kiste bisher immer stabil lief), so ist die Versionsfrage zunächst auch eher eine untergeordnete.


    Bzgl. des Logs hatte ich ja damals bereits erwähnt, dass dies keine Auffälligkeiten während einer oder mehrerer Aufnahmen
    zeigte, und dass mein NAS lahm ist oder die Box schlecht angebunden sein könnte, trifft sicher auch nicht zu, denn es lief ja alles
    wunderbar bis zum neuen Flashen der Box (dass an der Infrastruktur nichts geändert wurde, hatte ich ja auch bereits im
    ersten Post geschrieben).


    Aktueller Stand:
    Ich habe am Wochenende ein Fullbackup vom August eingespielt und das Problem mit den Aussetzern tritt in diesem "Stand"nicht auf.
    Zum Test hatte ich insgesamt vier HD-Aufnahmen gleichzeitig gestartet und während dessen die Filmauswahl aufgerufen.
    Obwohl diese (bei dem doch recht hohen Netzverkehr) gute zehn Sekunden brauchte um zu erscheinen, konnte ich in keiner Aufnahme
    einen Aussetzer feststellen.
    Der einzige Unterschied momentan im Vergleich zum "Problem-Image" besteht darin, dass auf meinem wiederhergestellten Image noch eine relativ
    alte Version des Skins "HD glass 16" läuft (ich glaube 11.06). Aktuell ist 11.73, bzw. war es bei meinem "Neuflash" die Version 11.72,
    auf die upgedated wurde.
    Mittlerweile habe ich (leider) den Verdacht, dass hier die Ursache zu suchen ist, da ich bereits nach dem Update eine ziemliche
    Schwerfälligkeit beim Aufruf des Einzel-EPGs (in Abhängigkeit der EPG-Konfiguration, also nicht bei allen Typen) feststellen musste,
    die ich so von diesem Skin nicht kannte.
    Bei der Version meines wiederhergestellten Stands konnte ich dies glücklicherweise jetzt so auch nicht mehr feststellen

    Ich werde demnächst wieder ein Update auf die aktuelle Version des Skins vornehmen und mir danach das Verhalten in Bezug auf Aussetzer und EPG-Aufrufzeiten
    noch einmal in Ruhe anschauen.

    VG

  6. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    26.09.2017
    Beiträge
    4
    Themenstarter
    Total Downloaded
    673,6 KB
    Total Downloaded
    673,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Nachtrag:
    Was ich damals nicht erwähnt hatte, ist, dass das NAS über eine NFS-Freigabe gemounted wurde.


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:13 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com