Thanks Thanks:  16
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 78
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    12.05.2014
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    20
    Total Downloaded
    201,51 MB
    Total Downloaded
    201,51 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    gigablue uhd quad 4K
     
     

    OpenWebif blockiert Tuner

    Hallo,
    wenn ich im Openwebif einen transkodierten Sender abschalte, so wird im Image (neustes Image 5.3) der benutzte Tuner nicht freigegeben.
    Beim schauen mit einem HD Stream wird im Gegenzug, der Tuner-Buchstabe als belegt angezeigt, aber im (REC) nicht. Nach dem abschalten des Openwebif, wird hier jedoch der Tuner wieder freigegeben.
    In einem etwas älteren Image sind diese Fehler nicht aufgetreten.
    Gruß

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Anfänger
    Registriert seit
    12.05.2014
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Total Downloaded
    201,51 MB
    Total Downloaded
    201,51 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    gigablue uhd quad 4K
     
     
    Hallo,
    schade, dass noch niemand Zeit gefunden hat, sich um dieses Problem zu kümmerne
    Gruß

  3. #3
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.446
    Total Downloaded
    13,77 MB
    Total Downloaded
    13,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H7C
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Hast es schon mal mit dem WebIF aus diesem Beitrag probiert?
    ______________________
    Hans



    Golden Interstar XPEED LX1, Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Spycat, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  4. #4
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.722
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Der Fehler liegt nicht im Webif, das Webif hat nämlich weder mit dem Streaming noch mit dem Transcoding wirklich was zu tun!

    Zur Erklärung:
    Das OWIF (Und auch das alte Webif) generieren lediglich aus den vorhandenen Senderlisten und dem bekannten Streaming-Port einen Link, den man dann herunterladen bzw. anklicken kann.
    Der Streaming-Server an sich - auf den diese Links verweisen - wird aber vom enigma2 bereitgestellt, das kann man ganz einfach verifizieren indem man den Link einfach mal abspeichert, das OWIF deinstalliert, die Box neustartet und denselben Link dann wieder öffnet: Geht immer noch.

    Alle E2 die irgendwie auf OpenPLi basieren haben diesen Bug von OpenPLi übernommen und nie wieder behoben.
    Und solange diejenigen Entwickler, die es beheben könnten, das nicht einsehen, kann man nur seine Gigablue, Xtrend, AX, ... in die Tonne treten und sich eine Dream kaufen und DreamOS verwenden oder alternativ noch Vu+ und VTi.

    Was so ungefähr schiefläuft ist Folgendes:
    E2 startet jede Aufnahme mindestens doppelt, beendet aber logischerweise nur eine.

    Meistens "stirbt" die zweite, verwaiste Aufnahme mit der eigentlichen, aber unter gewissen Umständen eben nicht.

    Sehr sicher stirbt sie nicht bei
    - Transcoding
    - Streaming

    und manchmal z.B. auch nicht bei
    - EPGRefreshs Scheinaufnahmen

    Ich mußte die Tage auch meine Duo² nur deshalb neu starten, weil sie sich den ganzen Tag lang "Lust pur HD" angeguckt hat (Kann man ja sehr gut daran sehen, daß CWs angefordert werden).
    Ganz sicher gucke ich nicht tagsüber Lust pur HD (Da sendet der Sender nämlich gar nicht), sondern es war die eingefrorene Scheinaufnahme von EPGRefresh.

    Man könnte sich also als versierter Entwickler - als der ich mich nicht betrachte - mal wirklich genau durch den Aufnahmecode von E2 gucken und den wahren Grund dafür ermitteln, wieso da offensichtlich Mist abläuft.

    Es braucht kein Genie, um zu erkennen, daß etwas schiefläuft, wenn nur 5 Tausendstel Sekunden nach einem Aufnahmebeginn ein zweiter Aufnahmeevent geloggt wird:
    Code:
    03:28:40.815 [   ] dvb/pmt.cpp:67 channelStateChanged ok ... now we start!!
    03:28:40.815 [   ] service/servicedvbrecord.cpp:35 serviceEvent RECORD service event 5
    03:28:40.816 [   ] dvb/cahandler.cpp:263 registerService [eDVBCAService] new service 1:0:1:1D25:2FA8:13E:820000:0:0:0:
    03:28:40.816 [   ] dvb/cahandler.cpp:281 registerService [eDVBCAService] add demux 0 to slot 0 service 1:0:1:1D25:2FA8:13E:820000:0:0:0:
    03:28:40.820 [   ] service/servicedvbrecord.cpp:35 serviceEvent RECORD service event 6
    03:28:40.820 [   ] service/servicedvbrecord.cpp:40 serviceEvent tuned..
    Ich wage die Behauptung, daß wer diesen Fehler findet, damit ein halbes Dutzend regelmäßiger Fehlermeldungen erschlägt, nämlich:
    - Box fährt nach Aufnahme nicht wieder in den Deep-Standby (Sie nimmt nämlich noch auf ....)
    - Box fährt nach EPGRefresh nicht wieder in den Deep-Standby (Sie nimmt nämlich noch auf ....)
    - Trancoding blockiert auch nach Beenden einen Tuner (Sie nimmt nämlich noch auf .... auch Streaming, Transcoding ist eine Form der Aufnahme)
    - Streaming blockiert auch nach Beenden einen Tuner (Sie nimmt nämlich noch auf .... auch Streaming, Transcoding ist eine Form der Aufnahme)
    - Box vergißt Aufnahmen (Sie hält nämlich alle Tuner für belegt)
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  5. #5
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.691
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    1. Ich glaube dir, dass da etwas schiefläuft.
    2. ABER dein Log zeigt das nicht.
    "service event 5" heißt PMT Paket gefunden. "service event 6" heißt Sender wurde erfolgreich getuned. Das sind 2 Meldungen/Events für den gleichen Stream.
    Später müßtest du im Log auch noch folgendes finden: "service event 11". Das heißt "HBBTV information was detected in the AIT".
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  6. #6
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.722
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Ne, der Sender hat kein HbbTV.

    Nichtsdestotrotz liegt der Fehler irgendwo in der Ecke (Beim Transcoding sind es übrigens doppelt so viele Meldungen von RECORD events).

    An der Stelle hakt es, seitdem die Herrschaften von OpenGrafKoksvonderGasanstalt (OpenPLi) meinten, die Autorisierung unbedingt ins Enigma2 ziehen zu müssen.
    Dream und Vu+/VTi verwenden immer noch den streamproxy und haben keine Probleme.

    Leider wurde aber seitdem der Programmcode für die Autorisierung und das Streaming in E2 immer wieder um neue Bugs^WFeatures ergänzt (EPG-Austausch, Transcoding, unterschiedliche Record-Indikatoren für Aufnahmen, Timeshift und Streaming), so daß wir wirklich Dich, adenin o.ä. bräuchten, um da mal aufzuräumen.

    Wie verschissen schlecht der Code ist, kannst Du ganz einfach ausprobieren:
    Schalte mal Autorisierung für Streaming ein und versuche zu streamen (Braucht kein Transcoding zu sein).
    Enigma2 wird bis zu einem halben Dutzend mal die Credentials abfragen, bis es dann irgendwann endlich anfängt zu streamen.

    Ich geb dem eingebauten Streaming immer wieder mal einen Versuch, dann überlagere ich es wieder durch Verwendung des streamproxy, da funktioniert wenigstens die Autorisierung.


    Und außerdem kriege ich so langsam schlechte Laune, weil die Fehler in E2 immer wieder in Zusammenhang mit dem OWIF gemeldet werden.
    Das OWIF ist aber der fehlerfreiste Code auf der ganzen Box und leider lesen die Richtigen (Die den Überblick über den Code an der wahren Fehlerquelle haben) die Fehlermeldung dann nicht mehr mit

    Da gibt es noch einen Bug:
    EPGCache Search Modes * Issue #140 * openatv/enigma2 * GitHub
    Februar 2015 gemeldet, seitdem ignoriert.

    Und ja, jbleyel hat Recht mit seiner Vermutung, daß das Plugins stört. Da OpenATV keine Description Search macht, zumindest nicht kompatibel zu anderen E2, kann auch die EPG-Suche im OWIF nichts anhand der Description finden.
    AutoTimer auch nicht ...
    Aber jetzt rate mal, wo es gemeldet wird? Klar, in einem Thread zum OWIF.
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  7. #7
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.722
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Und noch ein Bug in OpenATV bzgl. Transcoding ...

    Lies mal koivo's Kommentar zu diesem Commit:
    decoder: use audio only on primary decoder if external pip mode not u… * openatv/enigma2@8cc2972 * GitHub

    In OpenHDF ist der auch reverted ...

    Ich wäre Euch so unendlich dankbar, wenn Ihr Euch mal um die Streaming/Transcoding-Dauerbaustelle kümmern könntet, denn ich kann es einfach nicht.
    Und so langsam habe ich auch keine Lust mehr, mir die Beschriftung an den Tastenkappen abzuschreiben, wenn ich zum Hundertsten Mal erklären muß, daß das OWIF mit dem Streaming/Transcoding fast nix und in Open*** seit OpenPLis Geistesblitz von 2012 sogar rein gar nichts mehr zu tun hat .
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  8. #8
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.691
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Bloß wie kann man das nachstellen?
    Hab gerade extra meine et10000 rausgekramt, die Transcoding kann. Transcoding geht. Wenn man Transcoding schliesst, kann man anderen Sender streamen.
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  9. #9
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.722
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Schalt mal ein, daß man sich für Streaming authentifizieren muß ...
    Wenn Du dann streamen willst, wirst Du ja feststellen, daß Du x Mal statt nur ein einziges Mal nach den Anmeldedaten gefragt wirst.

    Wenn Du den Fehler behoben hast, hast Du vielleicht/hoffentlich den anderen auch gleich mit erschlagen.

    Ansonsten:
    Ich weiß nicht, wo man es bei der ET10k sehen kann, aber nach dem Transcoding wirst Du einen Tuner sehen, der angeblich immer noch aufnimmt.
    Bei der Duo² kann ich das via LCD4Linux sogar remote sehen, aber auch bei der ET10k muß es ja zumindest im OSD sichtbar sein.

    Der Tuner ist irgendwie aber auch nur "so halb" blockiert:
    Er wird im Display und im OSD als aufnehmend gezeigt und die Box wird beim Aufwecken aus dem Standby einen anderen für LiveTV nehmen.
    Transkodiert man aber erneut, dann wird dafür doch wieder der angeblich blockierte Tuner genommen ...

    Alles höchst merkwürdig.
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  10. #10
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.691
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Ich glaub das ganze ist irgendwie Box abhängig.
    Also RTL angeschaltet (Box läuft nicht Standby). Gleichzeitig SAT1 transkodiert. Dann wird im OSD der 1. Tuner grün und der 2. weiß dargestellt. Transkoding gestoppt und der 2. Tuner ist grau. Hat also so geklappt wie es sollte.... Ich teste mal weiter.
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+


Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com