Thanks Thanks:  16
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 78
  1. #21
    Avatar von koivo
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    Malediven
    Beiträge
    158
    Total Downloaded
    11,47 MB
    Total Downloaded
    11,47 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD51 mit openHDF 6.2
     
     
    Box 2:
    DM900 mit openHDF 6.2
     
     
    Box 3:
    SF4008 mit openHDF 6.2
     
     
    Also ich habe jetzt mal auf einer ET10000 mehrmals das Transcoding gestartet und wieder beendet.
    Ich hab allerdings nur einen Tuner auf Astra19 und sehe somit in der Senderliste sofort ob er belegt ist.
    Bei allen Versuchen jetzt wurde der Tuner sofort wieder freigegeben. Wie kann ich das provozieren?

    •   Alt Advertising

       

  2. #22
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.844
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Auf einer xtrend gar nicht, weil die das multitranscodingsetup ohne transstreamproxy benutzt.
    Grüßle


  3. #23
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.844
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Alle mit MultiTranscodingSetup dort musst nicht probieren - das funktioniert anders (ohne proxy).
    oe-alliance-plugins/Makefile.am at 980f769d3f85a066fe9dd51d8bbb5dd70e6a49f3 * oe-alliance/oe-alliance-plugins * GitHub
    Grüßle


  4. Thanks koivo bedankten sich
  5. #24
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.691
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Ich hab jetzt glaube ich verstanden wie das Transcoding auf den VU+ und GB funktioniert. E2 ist überhaupt nicht beteiligt. Der Proxy nimmt die Anfrage des Clients (PC/Handy/...) entgegen, öffnet den Demuxer und Encoder und liefert das Ergebnis direkt dem Client zurück.
    Was ich daran ein bißchen komisch finde ist, dass das an E2 vorbei gemacht wird. Wie weiß dann E2 überhaupt, dass der Tuner belegt ist? Könnte mir jetzt höchstens vorstellen, dass E2 das mitbekommt, da der Demuxer in Gebrauch ist. Ist aber nur eine Vermutung....

    Edit: Wenn ich mir das so überlege, könnte E2 beim Umschalten während des Streamings vielleicht feststellen, dass der Demuxer/Tuner belegt ist und da über E2 niemals der Tuner/Demuxer freigegeben wird, bleibt der Tuner aus Sicht von E2 für immer in "Gebrauch".
    Ich sag mal Schrott Softwaredesign....
    Geändert von betacentauri (01.11.2016 um 17:56 Uhr)
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  6. #25
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.691
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Ich habe etwas übersehen. E2 ist doch dran beteiligt und das WebIf. Der Proxy fragt beim WebIf an welcher Demuxer verwendet werden kann. Das WebIf bzw. E2 tuned dann den Sender und vergibt einen Demuxer, der dann an den Proxy zurückgegeben wird. Wenn der Proxy fertig ist, schliesst er die Verbindung und E2 sollte mitbekommen, dass die Verbindung weg ist und somit der Tuner freigegeben werden kann. So kommt also der e2reactor wahrscheinlich ins Spiel...
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  7. #26

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    87
    Total Downloaded
    144,53 MB
    Total Downloaded
    144,53 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    xTrend ET8500
     
     
    Box 2:
    xTrend ET7000
     
     
    ich habe in meiner ET8500 ne V13 und ne HD02 Karte am start. Wenn ich z.B. auf der V13 Karte etwas aufnehme, kommt es z.B. vor, dass wenn ich auf einen sender umschalte von der HD02 das Bild stehen bleibt und Zittert und nur der Ton zu Hören ist. Die Aufnahme ist an der stelle auch schrott. Habt ihr sowas auch schon einmal gehabt? Bei meiner Nemesis hatte ich vorher dieses verhalten nie...

  8. #27
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.722
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Zitat Zitat von betacentauri Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt glaube ich verstanden wie das Transcoding auf den VU+ und GB funktioniert. E2 ist überhaupt nicht beteiligt. Der Proxy nimmt die Anfrage des Clients (PC/Handy/...) entgegen, öffnet den Demuxer und Encoder und liefert das Ergebnis direkt dem Client zurück.
    Was ich daran ein bißchen komisch finde ist, dass das an E2 vorbei gemacht wird. Wie weiß dann E2 überhaupt, dass der Tuner belegt ist? Könnte mir jetzt höchstens vorstellen, dass E2 das mitbekommt, da der Demuxer in Gebrauch ist. Ist aber nur eine Vermutung....

    Edit: Wenn ich mir das so überlege, könnte E2 beim Umschalten während des Streamings vielleicht feststellen, dass der Demuxer/Tuner belegt ist und da über E2 niemals der Tuner/Demuxer freigegeben wird, bleibt der Tuner aus Sicht von E2 für immer in "Gebrauch".
    Ich sag mal Schrott Softwaredesign....
    Ne, kein Schrottdesign, das ist das Design, das bis 2012 funktioniert hat, bis OpenPLi seine Wichsgriffel an die entsprechende Stelle gelegt hat.
    Bei Dream und Vu+ funktioniert es auch immer noch.

    Ich habe es live mitansehen müssen, wie OpenPLi das Streaming immer weiter kaputtprogrammiert hat.

    Warum ich hier von Streaming schreibe?

    Das Transkoding bei Vu+ funktioniert ganz exakt genauso wie das Original-Streaming, auch dafür wurde und wird beim originalen E2 ein Proxy verwendet (Der heißt dann halt nicht transstreamproxy sondern nur streamproxy, den haben wir auch auf dem Feed!)
    Der streamproxy fragt vor dem Streamen noch beim Webif an (Dabei ist es ihm egal ob OWIF oder Dream-Webif), ob das Streamen genehm ist und verbindet dann - ggf. nach Basic Auth durch das Webif - mit E2.

    Alles hat wunderbar funktioniert, bis zu diesem fatalen commit:
    Code:
    Author: pieterg <pieterg@users.sourceforge.net>
    Date:   Sat Dec 17 18:53:39 2011 +0100
    
        add internal streamserver
    
        Serves ts streams on port 8002.
        Should eventually replace the external streamproxy (on port 8001)
    Der wurde nur wenig später um broken auth ergänzt und auf Port 8001 verlegt, seitdem ersetzt er in PLi und darauf basierenden E2 den streamproxy.
    Und seitdem muß man sich ein halbes Dutzend Mal anmelden, bis der Stream endlich startet, seitdem hat E2 zwei Settings für Auth (Einmal für Streaming im E2 und einmal für's Webif im OWIF oder Dream Webif), usw. usf.

    Leider wurde dieser Code unbeirrt aller Probleme immer weiter zugeschüttet mit noch mehr Scheiße (U.a. das MultiTranscoding), so daß man ihn nun nicht mehr los wird.
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  9. #28
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.691
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Zitat Zitat von SpaceRat Beitrag anzeigen
    Der streamproxy fragt vor dem Streamen noch beim Webif an (Dabei ist es ihm egal ob OWIF oder Dream-Webif), ob das Streamen genehm ist und verbindet dann - ggf. nach Basic Auth durch das Webif - mit E2.
    Ja, genau. Die Verbindung bleibt offen bis der Proxy sagt "ich will nicht mehr". Das passiert eben, wenn der User beispielsweise VLC schliesst. Problem an der Sache ist, dass das WebIf/E2 nicht "richtig" erkennt, dass der Proxy die Verbindung beendet hat. Die Verbindung bleibt nämlich im Status CLOSE_WAIT stehen.
    Code:
    tcp      147      0 ::ffff:127.0.0.1:80     ::ffff:127.0.0.1:59993  CLOSE_WAIT  1313/enigma2
    Also nochmal der Proxy schickt ein TCP FIN Paket. E2 sagt brav "ACK", aber es schliesst nicht die Verbindung (es muss selber noch ein FIN senden). Deswegen bleibt der Tuner belegt.
    Verstehe nicht warum.

    Und dabei scheint die PLi Lösung einfach besser zu funktionieren. Die erkennt immer zuverlässig, wenn eine Verbindung beendet wird...
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  10. #29
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.722
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Dafür ist seitdem die Authentifizierung kaputt.

    Erstens muss man stream auth für Vu+ und Dags jetzt an zwei Stellen einstellen, zweitens akzeptiert E2 die Anmeldung nie im ersten Anlauf.


    Gesendet von meinem Siemens C25 mit Tapatalk
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  11. #30
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.000
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Es gibt ja auch zweimal Auth.Einstellung. Das hatte mich anfangs auch immer verwirrt. Einmal Auth. für WebIF, und einmal für Streaming per HTTP. Da ich Streaming nur sporadisch anwerfe, und dann auch nur intern, habe ich das Auth. nie verwendet.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----




Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com