Thanks Thanks:  25
Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 126
  1. #61
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.722
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Zitat Zitat von -=niki=- Beitrag anzeigen
    Den gleichen Gedanken hatte ich auch .... Ich benutze kein CIFS/Samba ... wozu auch?
    Weil NFS funktional unglaublich primitiv, dafür aber von der Arbeitsweise unglaublich overcomplicated und wenig performant ist.

    NFS ist ein Relikt aus den 80ern, als selbst Server gerade mal 4-8 MB RAM hatten, mit derart Gurken kann NFS im Gegensatz zu anständigen Servern halt einigermaßen arbeiten.

    Es gibt diverse Grunde, die NFS für den Einsatz gerade auf unseren Boxen eigentlich komplett ausschließen:
    "In theory only one machine can open a file for write access while many can open the same file for read-only access.
    In practice it works out that only one machine can open a file at a time."

    Diese Einschränkung ist tödlich, wenn mehrere Boxen auf das selbe NAS zugreifen und - warum auch immer - mal die selbe Datei öffnen wollen.

    Ein weiteres Problem, wieso NFS eher ein Klotz am Bein ist:
    NFS authentifiziert den Client gegenüber dem Server, nicht aber Nutzer.

    D.h. alle Rechte an Dateien richten sich nach der - numerischen - User ID auf dem Server.
    root ist praktisch immer 0, aber die normalen User kriegen IDs ab 1000 aufwärts in der Reihenfolge, wie sie angelegt werden.
    Der erste auf der Box angelegte User hätte auf einem per NFS gemounteten Debian- oder Ubuntu-System dieselbe ID wie der dort zuerst angelegte User und damit auch denselben Zugriff auf dessen Dateien.

    Zitat Zitat von -=niki=- Beitrag anzeigen
    Aber, ich schätze deine Aufwendungen für Samba sehr .... sind schließlich mehr Windows User hier unterwegs als alles andere.
    Vor allem aus dem letztgenannten Grund würde ich keine E2-Box per NFS an irgendeine anständige Linux-Kiste lassen, selbst wenn ich kein einziges Windows mehr hätte.

    Niemand nutzt freiwillig NFS und es hat schon einen Grund, wieso auch in professionellen Umgebungen auf Samba/SMB gesetzt wird, obwohl NFS unter Windows auch nur ein paar Mausklicks entfernt ist:
    Netzwerk Mount NAS nach Neustart immer weg!-nfs.png

    Zu dem Problem PLi:
    1. Wozu PLi?
    2. Im Zweifelsfall würde ich dort den Samba einfach durch unseren ersetzen.
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

    •   Alt Advertising

       

  2. #62
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    here and there
    Beiträge
    3.117
    Total Downloaded
    155,15 MB
    Total Downloaded
    155,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD 2400
     
     
    Box 2:
    VU+ Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    VDR
     
     
    Box 4:
    VDR
     
     
    Hi SpaceRat,

    Zu dem Problem PLi:
    1. Wozu PLi?
    2. Im Zweifelsfall würde ich dort den Samba einfach durch unseren ersetzen.
    Ja is ne Möglichkeit - vielleicht mach ich das auch mal (hab ja auch bisher immer schon so manches aus dem OpenATV im PLI installiert - meist Plugins).

    Wozu PLI, nun ja ich hab auf zwei Boxen insgesamt 4x OpenATV installiert (verschiedene Versionen halt) und irgendwo sehen die aber dennoch alle gleich aus
    und funktionieren auch ziemlich identisch deshalb also auch PLI zusätzlich das gibt ne etwas andere Optik ab und an.
    Ansonsten hätte Multiboot für mich auch keinen grossen Sinn, auch ist es manchmal gut wenn man Images vergleichen kann denn manches läuft da besser das andere dort.
    Und für mich wichtig im PLI funktioniert der DVD Player wie er soll im OpenATV nicht der hat da ein paar Probleme.


    Grüsse
    Biki3
    OpenATV-6.2

    Script Collection

  3. #63
    Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2015
    Beiträge
    72
    Total Downloaded
    151,24 MB
    Total Downloaded
    151,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Solo2
     
     
    Box 2:
    VU+ SoloSE
     
     
    Box 3:
    VU+ Duo
     
     
    Hallo,

    bin bis jetzt zufrieden mit der manuellen Einstellung über auto.network, nur eins geht nicht, wenn man vers=2.0 einfügt wird nicht verbunden. Sind alles VU+ STB's mit aktuellem OpenATV. Mach ich was falsch?

  4. #64
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    here and there
    Beiträge
    3.117
    Total Downloaded
    155,15 MB
    Total Downloaded
    155,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD 2400
     
     
    Box 2:
    VU+ Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    VDR
     
     
    Box 4:
    VDR
     
     
    Hi,

    Lies mal ab hier - hab ja das selbe Problem;
    http://www.opena.tv/openatv-5-3-imag...tml#post255503

    @SpaceRat zeigt eh Lösungen auf dazu.


    Grüsse
    Biki3
    OpenATV-6.2

    Script Collection

  5. #65
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.722
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Zitat Zitat von Sedoy Beitrag anzeigen
    Hallo,
    bin bis jetzt zufrieden mit der manuellen Einstellung über auto.network, nur eins geht nicht, wenn man vers=2.0 einfügt wird nicht verbunden. Sind alles VU+ STB's mit aktuellem OpenATV. Mach ich was falsch?
    Häng mal eine /etc/samba/smb.conf von einer Box mit der Du dich mit vers=2.0 nicht verbinden kannst hier an.

    Und wie gesagt: Aktuell heißt neuer als 6./7. Mai rum?

    Und noch was: Hand auf's Herz, reden wir von Dragonworth Clones? Die haben noch Kernel 3.3.8, die können als Client gar kein SMBv2.
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  6. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2015
    Beiträge
    72
    Total Downloaded
    151,24 MB
    Total Downloaded
    151,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Solo2
     
     
    Box 2:
    VU+ SoloSE
     
     
    Box 3:
    VU+ Duo
     
     
    Das hab ich gelesen, bei mir wird auch auf jeder Box SMB2 angezeigt, trotzdem gehts nicht.

  7. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2015
    Beiträge
    72
    Total Downloaded
    151,24 MB
    Total Downloaded
    151,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Solo2
     
     
    Box 2:
    VU+ SoloSE
     
     
    Box 3:
    VU+ Duo
     
     
    @SpaceRat

    Das älteste Kernel ist auf der Duo 3.9.6. Images sind vom Oktober. Es kann sein das die smb.conf älter ist, da immer die Sicherung eingespielt wird.

    [global]
    guest account = root
    security = user
    map to guest = bad user
    server string = OpenATV %h network services
    workgroup = WORKGROUP
    socket options = TCP_NODELAY
    username map = /etc/samba/private/users.map
    smb passwd file = /etc/samba/private/smbpasswd
    encrypt passwords = yes
    passdb backend = smbpasswd
    idmap backend = smbpasswd
    obey pam restrictions = yes
    unix charset = utf-8
    max stat cache size = 64
    null passwords = yes
    unix password sync = yes
    pam password change = Yes
    passwd program = /usr/bin/passwd %u
    passwd chat = *Enter\snew\s*\spassword:* %n\n *Retype\snew\s*\spassword:* %n\n *password\supdated\ssuccessfully* .

    [Harddisk]
    comment = The harddisk
    path = /media/hdd
    read only = no
    public = yes
    guest ok = yes
    valid users = root,kids
    admin users = root
    force create mode = 600
    force directory mode = 700
    force security mode = 600
    force directory security mode = 700

  8. #68
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.722
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    smb.conf sieht gut aus.

    Kannst Du mir mal die zu diesem Server gehörende auto.network-Zeile eines Clients zeigen, der sich nicht verbinden kann und zwar mit dem vers=2.0, so wie Du es eingetragen hast?
    Kennwörter sind ja keine drin ...
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  9. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2015
    Beiträge
    72
    Total Downloaded
    151,24 MB
    Total Downloaded
    151,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Solo2
     
     
    Box 2:
    VU+ SoloSE
     
     
    Box 3:
    VU+ Duo
     
     
    Z.B. diese hier:

    HarddiskVUSOLO2 -fstype=cifs,vers=2.0,rw,user=root,pass=,iocharset= utf8 ://vusolo2/Harddisk/movie

  10. #70
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.722
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Zitat Zitat von Sedoy Beitrag anzeigen
    Z.B. diese hier:
    Leerstelle zwischen "iocharset=" und "utf8" war so?

    iocharset=utf8 ist eh überflüssig, ist default.

    Versuch mal so:
    Code:
    HarddiskVUSOLO2 -fstype=cifs,vers=2.0,rw,user=r00t,pass= ://vusolo2/Harddisk/movie
    00 statt oo sieht zwar bescheuert aus, macht aber bei mir den Unterschied (Bei deaktivierem Login, normal habe ich bei meinen SMB-Servern immer Authentifizierung an).
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)


Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com