Thanks Thanks:  25
Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 126
  1. #31
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.624
    Total Downloaded
    593,12 MB
    Total Downloaded
    593,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Das funktioniert nicht mit lokal angeschlossenen Platten, weil autofs afaik über Network-Calls die Resourcen abruft.
    Nicht verwechseln mit hotplug, das USB einbinden soll.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



    •   Alt Advertising

       

  2. #32
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    575
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    OSmini S2+S2 mit openATV 5.3 vom 06.10.2016
     
     
    Sorry, meinte mit meiner "Platte" natürlich das NAS. Ich würde gerne etwas aus dem Netzwerk auf die USB-Festplatte der Box kopieren, wenn aber das NAS über autofs noch nicht angelinkt ist, findet die Box diese nicht und ich kann per Telnet nicht kopieren. Gibt es hier eine Lösung? Aufruf eines Befehls oder ähnlich?

  3. #33
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.725
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Die Platte wird gemountet, sobald darauf zugegriffen wird.
    Egal wer darauf zugreift.

    Für jeden Mount gibt es einen Einhängepunkt in /media/autofs/:

    Code:
    root@quadbox / # ls /media/autofs/
    drwxr-xr-x    9 root     root           0 Jan  1  1970 .
    drwxrwxrwt    5 root     root         100 Jan  1  1970 ..
    dr-xr-xr-x    2 root     root           0 Jan  1  1970 Arbeitszimmer
    dr-xr-xr-x    2 root     root           0 Jan  1  1970 Dokus
    dr-xr-xr-x    2 root     root           0 Jan  1  1970 Filme
    dr-xr-xr-x    2 root     root           0 Jan  1  1970 Porn
    dr-xr-xr-x    2 root     root           0 Jan  1  1970 TV-Serien
    dr-xr-xr-x    2 root     root           0 Jan  1  1970 Testbox
    dr-xr-xr-x    2 root     root           0 Jan  1  1970 Wohnzimmer
    Sobald man jetzt in einen hineinwechselt - oder sich auch einfach nur anzeigen läßt - wird er automatisch gemountet:
    Code:
    root@quadbox / # ls /media/autofs/Wohnzimmer/
    drwxr-xr-x    2 root     root           0 Oct 13 03:30 .
    drwxr-xr-x    9 root     root           0 Jan  1  1970 ..
    drwxr-xr-x    2 root     root           0 Jun 27 03:30 logs
    drwxr-xr-x    2 root     root           0 Oct 14  2012 lost+found
    drwxr-xr-x    2 root     root           0 Oct 17 00:45 movie
    drwxr-xr-x    2 root     root           0 Oct 16 11:10 timeshift

    Um mir den Zugriff auf die entsprechenden Movie-Ordner von der Box aus einfacher zu machen, habe ich mir Links unterhalb von /media/hdd/movie angelegt:

    1. Links zu den anderen Boxen, direkt in deren Movie-Verzeichnis
      Code:
      root@quadbox / # ls -F /media/hdd/movie/ | grep /$ | grep -vE "\."
      lrwxrwxrwx    1 root     root          33 Apr 26 18:13 Arbeitszimmer -> /media/autofs/Arbeitszimmer/movie/
      lrwxrwxrwx    1 root     root          27 Apr 26 18:13 Testbox -> /media/autofs/Testbox/movie/
      lrwxrwxrwx    1 root     root          30 Apr 26 18:14 Wohnzimmer -> /media/autofs/Wohnzimmer/movie/
    2. Ein Verzeichnis "Server"
    3. Links zu "Serien", "Dokus" usw. unterhalb von Server
      Code:
      root@quadbox / # ls -F /media/hdd/movie/Server | grep /$ | grep -vE "\."
      lrwxrwxrwx    1 root     root          19 Jan  1  1970 Dokus -> /media/autofs/Dokus/
      lrwxrwxrwx    1 root     root          19 Jan  1  1970 Filme -> /media/autofs/Filme/
      lrwxrwxrwx    1 root     root          18 Jan  1  1970 Porn -> /media/autofs/Porn/
      lrwxrwxrwx    1 root     root          23 Jan  1  1970 TV-Serien -> /media/autofs/TV-Serien/


    Auf der Box brauche ich jetzt nur noch vom Startverzeichnis /media/hdd/movie aus ins Verzeichnis Server/Filme zu wechseln und ich bin bei den Filmen oder nach Wohnzimmer und ich bin bei den Aufnahmen aus dem Wohnzimmer, usw. usf.

    Und diese Wechsel funktionieren natürlich auch per ssh/telnet, sowohl beim Wechsel in den originalen Einhängepunkt unter /media/autofs, als auch beim Wechsel in den unter /media/hdd/movie verlinkten Einhängepunkt.
    Und wie man sieht funktionieren dabei sogar Links auf Verzeichnisse auf der entfernten Box, also unterhalb des Einhängepunktes, denn ich verlinke ja nicht auf /media/autofs/Arbeitszimmer (Was interessieren mich beim Fernsehen die Logs etc.?) sondern direkt nach /media/autofs/Arbeitszimmer/movie/.
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  4. Thanks Marcus_KA bedankten sich
  5. #34
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.725
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Was ich wohl eingeschränkt habe ist der Zugriff per Samba.

    Folgende Zeile in der Sektion [global] von /etc/samba/smb.conf:
    Code:
    veto files = /Schlafzimmer/Wohnzimmer/Server/Arbeitszimmer/Testbox/
    verhindert bei mir den Zugriff auf die autofs-Mounts per Samba.

    Ganz einfach aus dem Grund, um "Round-Trips" zu vermeiden.
    Sonst könnte man nämlich per Samba/SMB mit Box 1 verbinden, in ein Verzeichnis wechseln, das eigentlich auf Box 2 ist, von dort sogar wieder in eines auf Box 1, usw. usf., also sowas:
    Code:
    cd /media/hdd/movie/Wohnzimmer/Testbox/Arbeitszimmer/Schlafzimmer
    Ohne dieses veto könnte meine Frau vom Wohnzimmer aus erst auf die Schlafzimmerbox gehen und dann von dort aus auf den Server zugreifen, was ja völlig unnötig ist, da sie auch direkt auf den Server kann
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  6. Thanks Marcus_KA bedankten sich
  7. #35
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.725
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Zitat Zitat von Biki3 Beitrag anzeigen
    Also sollte autofs doch dafür zuständig sein wenn ich ne cifs Freigabe habe auf die hdd ner zweiten Box und die zweite Box erst nach der Hauptbox hochfahre
    damit die Freigabe auch funzt ?
    Ganz genau.

    Hab mal meine Box im Arbeitszimmer heruntergefahren und die Testbox neu gestartet.
    Danach sieht das im Movie-Ordner der Testbox so aus:
    Netzwerk Mount NAS nach Neustart immer weg!-mountdown.png
    Der Link zur Box im Arbeitszimmer ist rot, da ungültig, die Box ist ja aus.


    Aber sobald ich die Box im Arbeitszimmer rauffahre, sieht es so aus:
    Netzwerk Mount NAS nach Neustart immer weg!-mountup.png
    Link wieder gültig, Box und damit der Mount ist ja zwischenzeitig wieder verfügbar.
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  8. Thanks Pike_Bishop bedankten sich
  9. #36
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.725
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Das Endergebnis meiner Mounts per auto.network und der Verlinkung nach /media/hdd/movie sieht dann so aus (Am Beispiel der Box im Schlafzimmer):

    Netzwerk Mount NAS nach Neustart immer weg!-emc.jpg
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  10. Thanks RRRRR bedankten sich
  11. #37
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    here and there
    Beiträge
    3.326
    Total Downloaded
    155,15 MB
    Total Downloaded
    155,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD 2400
     
     
    Box 2:
    VU+ Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    VDR
     
     
    Box 4:
    VDR
     
     
    Hi SpaceRat,

    Danke für die Infos - dann muss ich das hier auch mal besser ohne Gui also manuell einrichten, denn bislang will das hier nicht klappen.


    Grüsse
    Biki3
    OpenATV-6.2

    Script Collection

  12. #38
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2013
    Beiträge
    520
    Themenstarter
    Total Downloaded
    126,03 MB
    Total Downloaded
    126,03 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Quadbox 2400
     
     
    Box 2:
    Opticum Odin
     
     
    Zitat Zitat von tom1984 Beitrag anzeigen
    Ich hab's jetzt im Netzwerkbrowser gefunden wie man auf autofs umstellen kann. Das hatte ich vorher gar nicht gesehen. Bis jetzt funktioniert es so seit ich auf autofs umgestellt hab
    Ich muss mich leider selbst korrigieren: Seit ich im Netzwerkbrowser auf autofs umgestellt hab kann ich zwar jederzeit auf das NAS zugreifen, aber bei Aufnahmen und Timer-Aufnahmen bekomme ich immer die Fehlermeldung "Schreibfehler! Festplatte voll?"
    Jetzt teste ich mal fstab.

  13. #39
    Avatar von giopet
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    8.968
    Total Downloaded
    1,16 GB
    Total Downloaded
    1,16 GB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD51 4K mit atv 6.3
     
     
    Box 2:
    Axas HIS 4K Combo mit ATV 6.3
     
     
    Box 3:
    ET 8000 mit atv 6.3
     
     
    Box 4:
    Edision OS nino Plus mit atv 6.3
     
     
    Box 5:
    XPEED LX CLASS S2 mit atv 6.3
     
     
    Hast du denn deine neue autofs Einstellungen auch angepasst?

    Forza Casteddu
    Un Italiano in Germania
    Sardegna il mio cuore e il mio amore


  14. #40
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.725
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Lese ich nicht das erste Mal ... aber vorerst das letzte Mal *g*

    [RecordTimer] Disable freespace check, not working * openatv/enigma2@205b50f * GitHub
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  15. Thanks giopet bedankten sich

Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com