Thanks Thanks:  1
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    9
    Total Downloaded
    17,49 MB
    Total Downloaded
    17,49 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Mountverwaltung

    Hi,
    Mountverwaltung.......USB Mounteinstellen..../media/usb
    es gibt crash, (getestet mit verschiedene Stick
    Vu+4k

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von madie
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    9.492
    Total Downloaded
    295,50 MB
    Total Downloaded
    295,50 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    crashlog bitte anhängen.


    Du kannst niemals alle mit deinem Tun begeistern. Selbst wenn du übers Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist.

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Thüringer
    Beiträge
    1.468
    Total Downloaded
    213,46 MB
    Total Downloaded
    213,46 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 3:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 4:
    GB Quad Plus
     
     
    Kurze Frage wegen diesen USB Mounteinstellungen.
    Habe ja im GB Quad Plus Thema zu Multiboot von mir geschrieben das ich 2 Sticks an der Box habe, ein 128 GB der hdd Ersatz sein soll und ein 8 GB für Multiboot und Picons z.B.
    Leider wird mir der MULTIBOOT gelabelte Stick oft unter hdd angezeigt und darauf auch der movie und Timeshift Ordner angelegt.
    Der eigendliche RECORD gelabelte Stick unter media/ usb, was ich ja so nicht möchte.

    Kann man das in diesen oben genannten Einstellungen festlegen?

    MfG

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    19.11.2014
    Beiträge
    9
    Themenstarter
    Total Downloaded
    17,49 MB
    Total Downloaded
    17,49 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von madie Beitrag anzeigen
    crashlog bitte anhängen.
    ok,aber wie?
    Geändert von Amir (18.11.2015 um 16:41 Uhr)

  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Thüringer
    Beiträge
    1.468
    Total Downloaded
    213,46 MB
    Total Downloaded
    213,46 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 3:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 4:
    GB Quad Plus
     
     
    Hallo!
    Wo finde ich genau diese USB Mounteinstellungen?

    Kann das mein Problem wegen Multiboot lösen, siehe Link :
    http://www.opena.tv/gigablue-quad-pl...tml#post183864

    MfG

  6. #6
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.456
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Wegen fester Mounts von Datenträgern zu festen Mountpoints hilft
    Code:
    mount
    blkid
    cat /etc/fstab
    Die Informationen der Medien mittels blkid müssen mit denen in der /etc/fstab übereinstimmen. Dann kann auch zuverlässig nach /media/... gemountet werden.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  7. Thanks Anskar bedankten sich
  8. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Thüringer
    Beiträge
    1.468
    Total Downloaded
    213,46 MB
    Total Downloaded
    213,46 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 3:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 4:
    GB Quad Plus
     
     
    Sorry das ich frage, ist das jetzt ein Telnetbefehl und wenn soll ich die Ausgabe hier Posten?
    Korios war , wie im Thema Multiboot von mir zu lesen, das ich bei Erststart das omb Plugins nicht direkt meine beiden Stick zur Auswahl angezeigt bekam.

    MfG

  9. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Thüringer
    Beiträge
    1.468
    Total Downloaded
    213,46 MB
    Total Downloaded
    213,46 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 3:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 4:
    GB Quad Plus
     
     
    Hallo Papi2000 !

    Zu #6, hier mal die Telnetausgabe:
    Code:
    Welcome to openATV for gbquadplus
    openatv 4.2 gbquadplus
    
    gbquadplus login: root
    root@gbquadplus:~# mount
    rootfs on / type rootfs (rw)
    ubi0:rootfs on / type ubifs (rw,relatime)
    devtmpfs on /dev type devtmpfs (rw,relatime,size=286148k,nr_inodes=71537,mode=755)
    proc on /proc type proc (rw,relatime)
    sysfs on /sys type sysfs (rw,relatime)
    tmpfs on /media type tmpfs (rw,relatime,size=64k)
    /dev/sda1 on /media/hdd type ext4 (rw,relatime,data=ordered)
    /dev/sdb1 on /media/usb type ext4 (rw,relatime,data=ordered)
    tmpfs on /var/volatile type tmpfs (rw,relatime)
    devpts on /dev/pts type devpts (rw,relatime,gid=5,mode=620)
    nfsd on /proc/fs/nfsd type nfsd (rw,relatime)
    /etc/auto.network on /media/autofs type autofs (rw,relatime,fd=6,pgrp=614,timeout=5,minproto=5,maxproto=5,indirect)
    root@gbquadplus:~# blkid
    /dev/sda1: LABEL="RECORD" UUID="426f25db-0d8b-4172-99e1-2e90264c5c81" TYPE="ext4"
    /dev/sdb1: UUID="276fe8aa-25a5-4935-99e8-f0da21d5dbac" TYPE="ext4"
    /dev/ubi0_0: UUID="4382c751-7d42-4144-98c7-b6decfb2634c" TYPE="ubifs"
    root@gbquadplus:~#
    root@gbquadplus:~# cat /etc/fstab
    
    
    root@gbquadplus:~# cat /etc/fstab
    rootfs               /                    auto       defaults              1  1
    proc                 /proc                proc       defaults              0  0
    devpts               /dev/pts             devpts     mode=0620,gid=5       0  0
    usbdevfs             /proc/bus/usb        usbdevfs   noauto                0  0
    tmpfs                /var/volatile        tmpfs      defaults              0  0
    usbfs                /proc/bus/usb        usbfs      defaults              0  0
    root@gbquadplus:~#
    Hier mal der Inhalt der etc / fstab:
    Code:
    rootfs               /                    auto       defaults              1  1
    proc                 /proc                proc       defaults              0  0
    devpts               /dev/pts             devpts     mode=0620,gid=5       0  0
    usbdevfs             /proc/bus/usb        usbdevfs   noauto                0  0
    tmpfs                /var/volatile        tmpfs      defaults              0  0
    usbfs                /proc/bus/usb        usbfs      defaults              0  0

    Ich kann nur sagen das ich den Stick mit "RECORD" gelabelt sehe in der Telnetausgabe jedoch nicht den "MULTIBOOT" gelabelten Stick.

    Problem ist auch das nach Erststart der Box alles verkehrt erkannt wird, sehe ich daran das meine Picons nicht angezeigt werden, die liegen nehmlich auf dem MULTIBOOT-Stick.
    Nach Neustart paßt es dann jedesmal.
    Habe diese Probleme so beim HDMU nicht wenn dieses im Flash.

    Möchte aber gerne opena.tv 4.2 im Flash belassen.

    Was kann das Problem sein?
    Wie geschrieben, auch bei Ersteinrichtung vom omb-Plugin bekomme ich meine Sticks nicht zur Auswahl angezeigt.
    Siehe dazu auch mein Thema:

    http://www.opena.tv/gigablue-quad-pl...tml#post183864

    MfG
    Geändert von Anskar (23.11.2015 um 08:47 Uhr)


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:21 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com