Thanks Thanks:  1
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von RuPo2
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    AT Wien
    Beiträge
    257
    Total Downloaded
    10,58 MB
    Total Downloaded
    10,58 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Sezam Marvel
     
     
    Box 2:
    Mutant 2400 HD
     
     

    Keine Aufnahme/Wiedergabe vom OMV Nas

    HI
    Habe plötzlich das Problem, dass ich auf mein OMV Nas nicht mehr aufnehmen/wiedergeben kann
    SezamMarvel ATV 5.1 + Mutant 2400 - ATV 5.0 - Win 10 Netzwerk - OMV Nas
    Die Nas Festplatten bzw. Speicherplätze - Cifs Freigaben -(Filme, Serien usw) werden unter media/autofs/..........
    angezeigt und können als Lesezeichen gesetzt werden---aber--
    Fehlermeldung -entweder "kein beschreibbares Medium" oder "Zuwenig Speicherplatz" (not enough space..)
    Vom PC einwandfreier Zugriff auf alle Nas FP / Dateien möglich

    Hatte alles 6 Wochen ausgeschaltet nun die Probleme
    vorher hat alles funktioniert

    Netzwerk - Mount - oder Freigabeprobleme ?

    Wäre für Hilfe sehr dankbar

    RuPo2

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von RuPo2
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    AT Wien
    Beiträge
    257
    Themenstarter
    Total Downloaded
    10,58 MB
    Total Downloaded
    10,58 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Sezam Marvel
     
     
    Box 2:
    Mutant 2400 HD
     
     
    Hi Profis!
    Möglicherweise bin ich hier im falschen Forum aber ........
    Leider konnte ich mein Problem immer noch nicht beheben.
    Findet sich niemand der mir einen Tipp geben kann?
    Aufnahme von mp4 vom Receiver (Sezam Marvel & Mutant 2400) auf OMV Nas und Abspielen
    NAS / Receiver - EMC /TV --hat schon einwandfrei funktioniert ,
    nach einem längeren Stillstand des ganzen System --nun diese Trubels.
    Bitte nochmals um Hinweise
    DANKE
    RuPo2

  3. #3
    Avatar von apovis2105
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    2.378
    Total Downloaded
    678,82 MB
    Total Downloaded
    678,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad 4K
     
     
    Box 2:
    Xtrend ET9200 - Defekt
     
     
    Box 3:
    TV- Samsung 55 F6500
     
     
    Siehst du deine Aufnahmen im EMC oder im Movieplayer oder ist die Anzeige leer ??
    War deine Box ganz aus, also ohne Strom ?? Wenn ja
    geh mal in die Netzwerkmounts und schau ob sie noch aktiviert sind, wenn nicht einen
    neu aktivieren, dann müsste es evtl. wieder gehen.

    Habe das problem auch, wenn ich zb. meine RE hinten ausschalten muss und wieder hochfahre
    muss ich erst einen Mount neu starten.

    Gruß
    apovis2105


    BOX 1: Gigablue Quad 4K - OPENATV 6.1
    Box 2: Xtrend ET9200 – 2 x DVB-S2 - Defekt
    Buffalo Linkstation Duo 4TB


  4. #4
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    845
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    Hier brauchst ein wenig Telnetausgaben.

    ~# cat /var/volatile/log/messages
    bzw.
    ~# dmesg

    um Kernelfehler zu erkennen falls beim mounten des NAs was nicht hinhaut.

    Möglicherweise wurde ein Passwort odereine IP geändert?? Schau mal in /etc/auto.network rein ob die dort angegebene IP Adresse mit dem des NAS übereinstimmt.

    Niki

  5. Thanks apovis2105 bedankten sich
  6. #5
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    10.884
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Hattest du beim Wiederhochfahren die Reihenfolge beachtet?
    Wenn Alles stromlos war, sollte zuerst der Router gestartet werden. Wenn der einsatzbereit ist, das NAS hochfahren, damit die Shares bereitstehen. Und zum Schluß die einzelnen Clients. Ist das NAS beim Start der Box nicht fertig, das Share dann noch per fstab-Mount genutzt, kann das erst nach Neustart der Box ordentlich eingebunden werden...
    Alternativ würde Mount per autofs das in Zukunkt vermeiden. Das mountet auch später verfügbare Shares nach...
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  7. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    54
    Total Downloaded
    343,0 KB
    Total Downloaded
    343,0 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Quadbox HD2400
     
     
    Box 2:
    VU+Duo
     
     
    ich habe die Problem auch mit meiner Synology NAS .Aufnahmen gehen manchmal manchmal aber nicht, dann muss ich erst wieder neu mounten.
    unter etc/auto.network habe ich im MOment nachgesehen, dort sehe ich nur folgendes :
    # automounter configuration
    keine anderen Einträge

  8. #7
    Senior Mitglied Avatar von RuPo2
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    AT Wien
    Beiträge
    257
    Themenstarter
    Total Downloaded
    10,58 MB
    Total Downloaded
    10,58 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Sezam Marvel
     
     
    Box 2:
    Mutant 2400 HD
     
     
    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Das Problem war folgendes:
    bisher waren Cifs Freigaben mit meinem Namen und dem bei der SW Installation vergebenen Passwort OK.
    Die nach dem neuerlichen Einschalten des ganzen -PC-Receiver-Nas- Systems aufgetretenen Zugriffsprobleme von den Receivern
    konnten dadurch behoben werden, dass bei den Freigaben am Nas zusätzlich die Haken bei "guests sind zugelassen"
    gesetzt werden mussten!
    Seltsam ?? vorher ging es auch ohne!
    Möglicherweise hilft diese Erkenntnis einmal jemanden.

    Nochmals Vielen Dank

    RuPo2


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com