Thanks Thanks:  2
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    47
    Total Downloaded
    3,56 MB
    Total Downloaded
    3,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Funktioniert automatische EPG-Aktualisierung unter 5.0?

    Unter 4.2 ist es mir irgendwie nie gelungen, die automatische Aktualisierung der EPG-Daten korrekt zu konfigurieren. Ich habe zwar im EPG Menü alle Einstellungen ausprobiert - nach einer Woche ist der EPG dann aber plötzlich doch immer leer gewesen.

    Funktioniert die automatisch EPG-Aktualisierung unter 5.0 dann jetzt endlich?

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von laptan
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    openATV
    Beiträge
    1.683
    Total Downloaded
    28,77 MB
    Total Downloaded
    28,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    uniBOX HD 1 PLUS
     
     
    Box 2:
    VU+ Zero
     
     
    Box 3:
    AX Triplex
     
     
    Box 4:
    MEGASAT Force 1 Plus
     
     
    Hat auch vorher funktioniert, so eine epg.dat Datei kann auch mal kaputt gehen, dann kommt es auch zu solchen Effekten.
    Ich vverwende das PLUGIN EPG Reffresh das ist eigentlich ne sauber Lösung.


    Receiver I: Ax Triplex (Image Vers. 6.2 vom: 20180917)
    Receiver II: VU+ Zero (Image Vers. 6.2 vom: 20180917)
    Receiver III: MEGASAT Force 1+ (Image Vers. 5.3 vom: 20170121)




  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    47
    Themenstarter
    Total Downloaded
    3,56 MB
    Total Downloaded
    3,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Komisch, ich habe es unter 4.2 mehrfach versucht. Und nach einer Woche zwar der EPG für z.B. die britischen Sender immer leer. Konnte ich fast die Uhr nach stellen.

    Musste mich dann auch eben mit jenem EPGRefresh Plugin behelfen. Aber eigentlich versuche ich immer, so wenig Plugins wie möglich zu installieren und würde es deshalb viel lieber mit den Bordmitteln versuchen.

  4. #4
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.459
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Bringt aber alles nichts.
    Ich muß meine epg.dat mit schöner Regelmäßigkeit seit ca. zwei Monaten alle paar Tage bei gestopptem E2 löschen.
    Dann befüllt sie sich wieder (entweder Image-Machanismen oder epg-Refresh), und ist dann wieder hinüber.
    Ich merke das immer daran, daß es in /home/root eine Datei mit kryptischem Dateinamen gibt, die auch gelöscht weden muß (geht nur per CIFS).
    Dazu gibt es auch in einem DreamForum einen langen Thread zum neuen epg-Format bzw. der neuen epg-Datenbank. Da wird nicht mehr die alte epg.dat Struktur gespeichert, sondern direkt eine SQL3-DB erzeugt, und die gespeichert. Damit entfällt wohl auch ein Speicherleak, das bei epg.dat bisher zuschlagen soll. Ich habe den ganzen Thread noch nicht komplett durchdrungen (Länge und Verständnis), hoffe aber, daß in den Images der OE-A diese Technologie auch kommen kann (ohne daß DMM da gleich rebelliert).
    Geändert von Papi2000 (13.07.2015 um 15:40 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    47
    Themenstarter
    Total Downloaded
    3,56 MB
    Total Downloaded
    3,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Uff, klingt ja übel. Werde ich mir mal durchlesen. Wäre für mich ein Grund, doch wieder auf einen "herkömmlichen" Sat-Receiver umzusteigen. Da habe ich dann deutlich weniger Support-Stress (= weniger Anrufe von meinen Eltern)...

  6. #6
    Avatar von laptan
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    openATV
    Beiträge
    1.683
    Total Downloaded
    28,77 MB
    Total Downloaded
    28,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    uniBOX HD 1 PLUS
     
     
    Box 2:
    VU+ Zero
     
     
    Box 3:
    AX Triplex
     
     
    Box 4:
    MEGASAT Force 1 Plus
     
     
    FernSupport kann stressig sein. Poste doch mal deine EPG Einstellungen.


    Receiver I: Ax Triplex (Image Vers. 6.2 vom: 20180917)
    Receiver II: VU+ Zero (Image Vers. 6.2 vom: 20180917)
    Receiver III: MEGASAT Force 1+ (Image Vers. 5.3 vom: 20170121)




  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    47
    Themenstarter
    Total Downloaded
    3,56 MB
    Total Downloaded
    3,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Habe es auch schon mal mit der "automatisch speichern"-Option probiert. Das Gerät ist tagsüber immer im Standby mit Verbindung zum Internet. Nachts schaltet er sich dann automatisch komplett aus.

    Funktioniert automatische EPG-Aktualisierung unter 5.0?-epg.jpg

  8. #8
    Avatar von laptan
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    openATV
    Beiträge
    1.683
    Total Downloaded
    28,77 MB
    Total Downloaded
    28,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    uniBOX HD 1 PLUS
     
     
    Box 2:
    VU+ Zero
     
     
    Box 3:
    AX Triplex
     
     
    Box 4:
    MEGASAT Force 1 Plus
     
     
    Installier dir noch EPG. Refresh und lass die Box zu einer Zeit hochfahren wenn niemand TV schaut, stell Pesudoaufnahme ein, siehe Bild anbei, mit Taste blau / Kanäle noch das TV Bouquet hinzufügen fertig.

    EDIT: Habe gerade gesehen, Du hast ja ne VU+ Zero, da funktioniert Pesudoaufnahme nicht, diese Funktion gibt es nur bei Twin Tuner Boxen, die VU+ Zero hat nur 1 Tuner.



    Funktioniert automatische EPG-Aktualisierung unter 5.0?-image.jpg
    Geändert von laptan (14.07.2015 um 10:15 Uhr)


    Receiver I: Ax Triplex (Image Vers. 6.2 vom: 20180917)
    Receiver II: VU+ Zero (Image Vers. 6.2 vom: 20180917)
    Receiver III: MEGASAT Force 1+ (Image Vers. 5.3 vom: 20170121)




  9. #9
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.725
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Ich muß meine epg.dat mit schöner Regelmäßigkeit seit ca. zwei Monaten alle paar Tage bei gestopptem E2 löschen.
    Das Problem kenne ich nicht.

    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Dann befüllt sie sich wieder (entweder Image-Machanismen oder epg-Refresh), und ist dann wieder hinüber.
    Der Image-Mechanismus ist auf jeden Fall fehlerhaft.
    Entweder
    - ist ein gigantisches Speicherleck drin
    oder
    - er will das EPG für alle Sender in der lamedb aktualisieren (Was ja wohl voll blödsinnig wäre) statt nur für die die auch in Bouquets sind
    oder
    - er verläuft sich in den Alternativen

    Mindestens einer der drei o.g. Punkte trifft zu.

    Aus dem Grund verwende ich auch nach wie vor EPGRefresh zum Aktualisieren des EPG auf den Sendern, die eines haben.
    Zusätzlich läuft bei mir auch noch ein angepaßtes EPGImport/xmltvimport (Es liegt auch schon im oe-a git, aber mir fehlt momentan die Zeit, es auslieferungsfertig zu machen) mit vorgefilterter Rytec-Liste (Das zum Filtern benutzte EPGImportFilter-Plugin läuft momentan nicht ganz rund auf OpenATV) für die Sender, die kein echtes EPG haben (z.B. MTV Music 24, Private TV, Redlight HD, usw.).

    Seitdem habe ich immer EPG und so wenig Fehler aus dem Rytec-XMLTV wie möglich (Da ich den Rytec-Import wirklich nur für Sender ohne EPG nutze).

    Wenn ich endlich mal mehr Zeit finde, mache ich das xmltvimport fertig und ersetze das auf dem Feed vorhandene durch die aktualisierte Version und vielleicht mache ich mich dann auch mal an den eingebauten Refresh, damit der wirklich als EPGRefresh-Ersatz taugt.
    Momentan habe ich aber echt viel Streß ...


    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    hoffe aber, daß in den Images der OE-A diese Technologie auch kommen kann (ohne daß DMM da gleich rebelliert).
    Die Technik an sich wäre das geringste Problem.
    SQL-Datenbanken sind ja nun kein Geheimwissen.
    Ich denke, nicht einmal eine identische Benennung und Definition der Felder (Damit die erzeugte DB z.B. auch im Netzwerk geteilt oder durch Kopieren synchronisiert werden kann) würde irgendein schützenswertes Gut von Dream berühren, dazu ist das viel zu sehr low-tec.
    Es müßte nur irgendjemand machen ...

    Allerdings ist Dream knallhart, was deren alte Boxen angeht:
    Die stellen sich in etwa auf den Standpunkt, daß jemand der bescheuert genug war vor 5 Jahren 1000 EUR für 'ne Dream auszugeben das auch nach 5 Jahren wieder ist.
    Die trennen ganz klar zwischen altem Schrott ("Sowieso nur noch Clones") und den aktuellen Boxen.

    Frag mal bei Dream irgendwas wegen einer DM800HD an, z.B. wegen neuer Treiber mit gstreamer 1.x- und glibc-2.x-Kompatibilität ... die Antwort wird lauten "Kein Clone-Support", ganz so als seien selbstverständlich alle echten DM800 inzwischen einer DM820 gewichen, nur weil die DM800 schon seit einiger Zeit nicht mehr original verkauft wird.

    Klar, neu kaufen kann man die alten Dreams wirklich nur noch als Clone (Und das sollte man tunlichst unterlassen, für das Geld kriegt man deutlich bessere aktuelle Boxen), aber es ist schon eine befremdliche Haltung seitens des Herstellers, wenn der sagt, daß deshalb auch alle echten alten Boxen inzwischen kaputt - auf jeden Fall aber "weg" - sein müßten ...


    Diese Haltung spielt für uns an der Stelle eine Rolle, wo neuere Features aus Dreams E2 (Genannt "Dreambox OS") nachgebildet werden:
    Dream tut das ohne Rücksicht auf Verluste nur für die neuen Boxen und braucht sich dementsprechend um Null Flash, Null MHz wie bei der DM800 keinen Kopf zu machen.

    Auf Boxen mit 64 MB Flash ist OpenATV schon jetzt nicht mehr wirklich lauffähig. Auf einer frisch geflashten DM800 kannst Du froh sein, daß der Platz überhaupt noch reicht um ein paar Wifi-Treiber zu löschen, damit Du im Anschluß Kram auf 'nen Stick verlagern kannst.
    Flashen und loslegen ist da nicht mehr, das ist nur noch was für Liebhaber und Frickler.
    Kommt bei diesen Boxen auch nur eine Lib a la mariadb, mysql o.ä. dazu, dann bricht dort vermutlich alles zusammen.

    Früher oder später kommen wir an den Scheidepunkt wo wir sagen müssen "Es geht nicht mehr, die Boxen x, y und z fallen hinten raus" oder wir betreiben alle neuen Boxen unter Potential.

    Ich bin sehr dafür zu sagen "4.2 war das letzte OpenATV für DM800" und "5.0/5.1 wird das letzte OpenATV für Boxen mit 64 MB Flash sein".
    Für die dämliche DM800 wurde beim Versuch OpenATV 5.0 dafür zu bauen schon jetzt genug Entwicklungszeit verbrannt und die 64 MB-Grenze haben wir eigentlich schon lange überschritten. Die "smallflash"-Images enthalten nicht einmal mehr den für komfortable Netzwerkfunktionalität im Windows-Netzwerk (Also dem Normalfall) essentiellen Samba.
    Es gibt nichts mehr, was man opfern könnte um irgendeine Lib doch noch hineinzuquetschen, außer man schmeißt auch noch WiFi raus.
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

  10. Thanks laptan, HD75hd bedankten sich
  11. #10
    Senior Mitglied Avatar von b0mbasti
    Registriert seit
    01.04.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    416
    Total Downloaded
    138,5 KB
    Total Downloaded
    138,5 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX-ODiN OpenATV 4.2/750 MHz Bootloader
     
     
    Weiß einer wo ich eine aktuellere Version von EPGRefresh bekomme, als die 2.0 vom Feed?

    Das Zusammenspiel mit dem Serienrecorder soll ja erst ab 2.1 funktionieren.


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:33 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com