Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2015
    Beiträge
    399
    Thanks (gegeben)
    61
    Thanks (bekommen)
    14
    Total Downloaded
    1,51 MB
    Total Downloaded
    1,51 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Duo2 4k
     
     
    Box 2:
    AX HD51
     
     
    Box 3:
    VU+ Duo2 2xDVB-S2
     
     
    Box 4:
    Zgemma H7S
     
     

    Neue VU+ Duo2 friert beim Scannen mit minidlna ein

    Receiver
    Marke: Vu+
    Modell: Duo²
    Chipsatz: 7424
    Frontprozessor-Version: 0
    Gesamtspeicher: 1240096 kB
    Freier Speicher: 1076284 kB
    Receiver-Laufzeit: 0:18

    Software
    OE-System: OE-Alliance 3.1
    Distribution: openatv
    Firmware-Version: 5.0.0
    Treiberversion: 20150511
    Kernelversion: 3.13.5
    GUI-Version: 2015-05-18

    Tuner
    Tuner A: Vuplus DVB-S NIM(AVL6211) (DVB-S2)
    Tuner B: Vuplus DVB-S NIM(AVL6211) (DVB-S2)

    Festplattenmodell: ATA(Hitachi HDS5C302)
    Kapazität: 1.82 TB ("2 TB")
    Frei: 865.648 GB

    Netzwerkschnittstelle: eth0
    DHCP: False
    IP-Adresse: 192.168.178.116/24
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    Gateway: 192.168.178.1
    Ich habe eine 2. (neue) VU+ Duo2 und die ist nun 2x total eingefroren, dh sie hat hat auf die Fernbedienung bzw. auf den Taster an der Box überhaupt nicht mehr reagiert,, auch via ssh gab es keinen Zugriff mehr auf die Box. Nach dem Ausschalten über den Netzschalter, ging vermutlich das Verzeichnis art_cache, das minidlna anlegt, verloren, obwohl auch das Log nichts mehr anzeigte, sobald mp3 gescannt wurden. Andererseits hatte ich aber über das Android-Handy während des Scannes abgefragt wie weit der Scan schon ist und da wurden viele mp3-Verzeichnisse angezeigt. Gerade habe ich einen 3. Versuch via ssh gestartet, dh Minidlna gestoppt, art_cache, files.db und minidlna.log gelöscht und reboot ausgeführt. Nun sehe ich per ls art_cache. Das entspricht also der Situation, dass man am Minidlna-Client (BubbleUPnP) Dateien vom Minidlna-Server sieht.

    Gibt es eine Möglichkeit um ein Log zu erhalten? Könnte schon sein, dass das nicht gesynct ist und es verschwindet, sobald ich den Netzschalter betätige, nur was kann ich tun, wenn die Box nicht mehr reagiert?

    Mein 1. Kandidat für Probleme ist ein CI-Modul, das grundsätzlich mit ORF funktioniert hat, das habe ich nun für das Scannen von Minidlna entfernt. Bei der anderen Duo2 hatte dieses Modul manchmal Probleme gemacht. Dort war mein Verdacht, dass das passiert, wenn die Box zu sehr "beanspucht" wird, was beim Scannen mit Minidlna auch der Fall ist.

    Code:
    Tasks:  83 total,   2 running,  81 sleeping,   0 stopped,   0 zombie
    %Cpu(s):  1.4 us, 12.2 sy, 34.4 ni, 43.7 id,  7.9 wa,  0.0 hi,  0.3 si,  0.0 st
    KiB Mem :  1240096 total,    43936 free,    92948 used,  1103212 buff/cache
    KiB Swap:        0 total,        0 free,        0 used.  1101948 avail Mem 
    
      PID USER      PR  NI    VIRT    RES    SHR S  %CPU %MEM     TIME+ COMMAND     
      636 root      35  15   23268   7628   3600 R  82.1  0.6  11:08.55 minidlnad   
      663 root      20   0  538616  68820  12064 S   8.6  5.5   2:11.85 enigma2     
      268 root      20   0  699940   4936   4644 S   2.0  0.4   0:27.57 dvb_server  
       25 root      20   0       0      0      0 S   0.3  0.0   0:02.75 kswapd0     
      586 root      20   0   32768   1508   1172 S   0.3  0.1   0:00.61 automount

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2015
    Beiträge
    399
    Thanks (gegeben)
    61
    Thanks (bekommen)
    14
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,51 MB
    Total Downloaded
    1,51 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Duo2 4k
     
     
    Box 2:
    AX HD51
     
     
    Box 3:
    VU+ Duo2 2xDVB-S2
     
     
    Box 4:
    Zgemma H7S
     
     
    Ohne CI-Modul lief der Scan von minidlna problemlos durch. Ich glaube das ist das gleiche Problem wie bei http://www.opena.tv/openatv-5-0-ruec...ieder-ein.html

  3. #3
    Avatar von googgi
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Beiträge
    1.895
    Thanks (gegeben)
    1075
    Thanks (bekommen)
    572
    Total Downloaded
    6,68 MB
    Total Downloaded
    6,68 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H7S
     
     
    Box 2:
    Zgemma H9 Combo
     
     
    Box 3:
    AX HD60
     
     
    Box 4:
    Amiko Viper 4k
     
     
    Box 5:
    Hitube 4k Combo
     
     
    Ähm... ist dir bekannt, dass der Betrieb eines CI-Moduls in einer Linuxbox sinnfrei, unnötig bzw. im Gegenteil sogar limitierend ist?

    das betrifft dann auch dein anderes Problem: http://www.opena.tv/openatv-5-0-ruec...ieder-ein.html

    ohne Modul hast du die Probleme ziemlich sicher nicht.


  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2015
    Beiträge
    399
    Thanks (gegeben)
    61
    Thanks (bekommen)
    14
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,51 MB
    Total Downloaded
    1,51 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Duo2 4k
     
     
    Box 2:
    AX HD51
     
     
    Box 3:
    VU+ Duo2 2xDVB-S2
     
     
    Box 4:
    Zgemma H7S
     
     
    Ähm... ist dir bekannt, dass der Betrieb eines CI-Moduls in einer Linuxbox sinnfrei, unnötig bzw. im Gegenteil sogar limitierend ist?
    Mag sein, du weißt aber sicher auch, dass Softcams bei den meistens Images, wie zB auch openATV nicht unterstützt wird und bei einem Neugerät will ich zuerst wissen, ob die Hardware funktioniert wie sie soll oder ob ich reklamieren muss.

    ohne Modul hast du die Probleme ziemlich sicher nicht.
    So ist es, ich bin aber der Meinung, dass man Bugs melden soll.

  5. #5
    Avatar von googgi
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Beiträge
    1.895
    Thanks (gegeben)
    1075
    Thanks (bekommen)
    572
    Total Downloaded
    6,68 MB
    Total Downloaded
    6,68 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H7S
     
     
    Box 2:
    Zgemma H9 Combo
     
     
    Box 3:
    AX HD60
     
     
    Box 4:
    Amiko Viper 4k
     
     
    Box 5:
    Hitube 4k Combo
     
     
    Ob der CI-Slot grundsätzlich funktioniert solltest du aber schon mit Original-Firmware testen und nicht mit fremder Soft.
    Dem Hersteller ist es herzlich egal, ob Fehler im Betrieb mit alternativer Soft auftauchen...


  6. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2015
    Beiträge
    399
    Thanks (gegeben)
    61
    Thanks (bekommen)
    14
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,51 MB
    Total Downloaded
    1,51 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Duo2 4k
     
     
    Box 2:
    AX HD51
     
     
    Box 3:
    VU+ Duo2 2xDVB-S2
     
     
    Box 4:
    Zgemma H7S
     
     
    Also ich denke schon, dass der CI-Slot grundsätzlich auch mit der 2. Box funktioniert, ich kann ja ORF eine Weile, manchmal sehr sehr lange, sehen und das Verhalten habe ich ja nur bei Version 5 bemerkt, nicht aber bei Version 4, kann aber Zufall sein. Ich denke, wenn openATV schon kein Softcam unterstützt, dann gehört ein Feedback zum CI-Modul dazu, wenn etwas Probleme macht.

    Dem Hersteller ist es herzlich egal, ob Fehler im Betrieb mit alternativer Soft auftauchen.
    Dem Verkäufer ist es auch mit der Original-Software ziemlich egal. Wenn es nicht funktioniert, dann gibt es Geld retour und fertig. Ging mir zumindest mit einer Nemesis so. Mit einer Reaktion des Herstellers innerhalb des Widerrufsrechts kann man wohl nicht rechnen.

    Mir ist schon klar, CI-Modul und Linux-Box ist exotisch, andererseits wenn Softcams Tabu sind, dann werden eben CI-Module zum Thema.

  7. #7
    Avatar von googgi
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Beiträge
    1.895
    Thanks (gegeben)
    1075
    Thanks (bekommen)
    572
    Total Downloaded
    6,68 MB
    Total Downloaded
    6,68 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H7S
     
     
    Box 2:
    Zgemma H9 Combo
     
     
    Box 3:
    AX HD60
     
     
    Box 4:
    Amiko Viper 4k
     
     
    Box 5:
    Hitube 4k Combo
     
     
    Das Tabu interessiert 99,9 % der Linuxnutzer herzlich wenig, wenn es problemlos und viel besser klappt
    Geändert von googgi (22.05.2015 um 00:01 Uhr)


  8. #8
    Avatar von neipe
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    1.048
    Thanks (gegeben)
    288
    Thanks (bekommen)
    246
    Total Downloaded
    47,03 MB
    Total Downloaded
    47,03 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Mr. CI+ Hasser
    lass die User doch machen was sie wollen.
    Wenn einer ein CI+ nutzen/testen will - was spricht dagegen.
    Die Probleme hast ja nicht du oder.

    Und wenn Probleme auftauchen soll er sie melden , kann ja nur besser werden.
    denn wenn dann alles dicht ist - sollte es funktionieren.

    vg vonn der anderen Seite des Landes

    SOLO4K + 900UHD

  9. Thanks Ramon bedankten sich
  10. #9
    Avatar von googgi
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Beiträge
    1.895
    Thanks (gegeben)
    1075
    Thanks (bekommen)
    572
    Total Downloaded
    6,68 MB
    Total Downloaded
    6,68 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H7S
     
     
    Box 2:
    Zgemma H9 Combo
     
     
    Box 3:
    AX HD60
     
     
    Box 4:
    Amiko Viper 4k
     
     
    Box 5:
    Hitube 4k Combo
     
     
    stimmt schon im Grunde was du sagst.

    Aber grade bei ORF ist kein Pairing geplant, die Nutzung eines CI-Moduls (CI+ schon ga nicht) daher sinnfrei und sogar störend (langsames Zapping, kein Mehrfachdecoding, mehr Stromverbrauch, mehr Hitze, etc.).

    Von daher tut es mir im Herzen weh, wenn man Probleme diskutiert die es ohne Modul gar nicht gibt.

    Werde mich in Zukunft aber hier raushalten...


  11. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    14.04.2015
    Beiträge
    399
    Thanks (gegeben)
    61
    Thanks (bekommen)
    14
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,51 MB
    Total Downloaded
    1,51 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Duo2 4k
     
     
    Box 2:
    AX HD51
     
     
    Box 3:
    VU+ Duo2 2xDVB-S2
     
     
    Box 4:
    Zgemma H7S
     
     
    denn wenn dann alles dicht ist - sollte es funktionieren.
    Das habe ich im Hinterkopf.

    Das Tabu interessiert 99,9 % der Linuxnutzer herzlich wenig, wenn es problemlos und viel besser klappt
    Für mich ist es nicht konsequent, wenn ein Forum den Support von Softcams ablehnt, dann sollten CI-Module ein Thmas sein, vor allem, wenn die Probleme höchstwahrscheinlich seit dem Wechsel von ATV 4 auf 5 bemerkt wurden. Mein Gefühl sagt mir sowieso, es ist nicht ein CI-Modul Problem direkt, sondern ein anderes, das vielleicht mit Multitasking zu tun hat. Das CI-Modul erzeugt nur eine Siuation wo das Problem bemerkbar wird. In diese Kerbe schlägt auch mein Problem, dass die Fernbedienung zeitweise stark verzögert reagiert. Ich muss noch mehr mit der 2. Box beobachten. Da ich die Schutzfolie an der Box nicht abgenommen hatte, bin ich mir nicht sicher, ob die neue Box ohne Autotimer auch FB-Probleme hat bzw. ob es bei der anderen Box an den vielen Autotimer liegt.


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,56%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com