Thanks Thanks:  4
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51
  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Holland
    Beiträge
    31
    Total Downloaded
    34,23 MB
    Total Downloaded
    34,23 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dreambox 800HD SE
     
     
    Box 2:
    GoldenSat
     
     
    Grund ist diese weil ich die gleiche einstellungen wie in ATV und PLI habe aber mit PLI wohl einen deutlichen verbesserung habe mit der audio autput

    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Holland
    Beiträge
    31
    Total Downloaded
    34,23 MB
    Total Downloaded
    34,23 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dreambox 800HD SE
     
     
    Box 2:
    GoldenSat
     
     
    Weil habe dies gefunden, die einstellungen mit der Audio ist gleich wie bei ATV und PLI, nur wenn ich ATV verwende ist der output leiser dan wenn ich PLI verwende, nun muss ich wohl sagen das der receiver das signal prima erkannt bei beide und auch umschalted zum richtigen output

  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    68
    Total Downloaded
    40,81 MB
    Total Downloaded
    40,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus
     
     
    Zitat Zitat von Matrixx200x Beitrag anzeigen
    Danke für die Infos.. damit kann schon mal der Fehler besser eingegrenzt werden :-)


    Für mich persönlich leider uninteressant da ich mein Sound über spdif laufen habe und nicht über Hdmi.
    Nur für mein Verständnis, warum gibt man den Sound über SPDIF aus wenn man das Bild doch eh schon über HDMI ausgibt?
    Ich lese das immer wieder mal, habe aber noch nir den Grund dazu verstanden.
    Ich spare doch eine Verkabelung und beides wird doch Digital übertragen.

    Ich habe bei mir eigentloch alles (GB Quad Plus, Entertain MR303, PS3, PS4 nur über HDMI an meinen Onkyo TX-NR809 angeschlossen.

    Das enzige was ich über SPDIF den Onkyo zuführe ist
    1. Mein altes Sony MiniDisk Deck MDS-JE520 (da nur Ton)
    2. Mein Panasonic HDD/DVD Recorder (da der noch kein HDMI hat und nur SCART).
    Gigablue X2 / openATV 6.0
    Gigablue Quad Plus / openATV 6.0
    1TB HD Hitachi intern / 1 TB HD Hitachi eSATA / 2 TB HD WD Digital USB / 4GB USB Stick (für PICONS und Backup) / 1Gbit LAN
    Astra 19,2E / Hotbird 13,0E / Astra2 28,2E
    AV Receiver = Onkyo TX-NR809 / TV = Samsung LE40M88BDX/XEC

  4. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    68
    Total Downloaded
    40,81 MB
    Total Downloaded
    40,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus
     
     
    Zitat Zitat von ericn Beitrag anzeigen
    Es kan sein das ich sehr blond bin aber wie geht der stream raus ist dies auf PCM oder bitstream
    Wenn kein Downmix aktiviert ist, geht das als Bitstream raus und der AV-Receiver decodiert es z.B. in DD 5.1
    Gigablue X2 / openATV 6.0
    Gigablue Quad Plus / openATV 6.0
    1TB HD Hitachi intern / 1 TB HD Hitachi eSATA / 2 TB HD WD Digital USB / 4GB USB Stick (für PICONS und Backup) / 1Gbit LAN
    Astra 19,2E / Hotbird 13,0E / Astra2 28,2E
    AV Receiver = Onkyo TX-NR809 / TV = Samsung LE40M88BDX/XEC

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Holland
    Beiträge
    31
    Total Downloaded
    34,23 MB
    Total Downloaded
    34,23 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dreambox 800HD SE
     
     
    Box 2:
    GoldenSat
     
     
    Hi MC Slipper, super dan kan ich hier mit mall weiter suchen.
    Der Reciever nr609 seht es signal auch prima und melded es als correct nur sehr leise.

    Werde mall nach sehen wie PLI es ausgibt weil es kann nur am ausgabe der Image liegen weil ich niks am receiver andere

    Zum Spdif,

    Du hast recht das es keinen unterschied macht, selbst slechter aber dies ist nur minimal weil es wenig sender gibt die hohe raten verwenden fur audio.

  6. #16
    Mitglied Avatar von Matrixx200x
    Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    54
    Themenstarter
    Total Downloaded
    75,2 KB
    Total Downloaded
    75,2 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    UniBox HD 3
     
     
    Zitat Zitat von Mc-Slipper Beitrag anzeigen
    Nur für mein Verständnis, warum gibt man den Sound über SPDIF aus wenn man das Bild doch eh schon über HDMI ausgibt?
    Ich lese das immer wieder mal, habe aber noch nir den Grund dazu verstanden.
    Ich spare doch eine Verkabelung und beides wird doch Digital übertragen.
    Nur für dein Verständnis..

    Ich schließe den Ton über SPDIF am Reciever an weil dieser keinen HDMI Anschluss hat und es relativ Banane ist ob ich nun ein HDMI Kabel anschließe oder ein optical SPDIF... ein Kabel bleibt ein Kabel egal welcher Typ.


    "Nur für mein Verständnis, warum gibt man den Sound über SPDIF aus wenn man das Bild doch eh schon über HDMI ausgibt?"

    Seit wann sieht man über einen Reciever ein Bild ? ;-)


    Ich finde es schön das hier jedem geholfen wird nur bitte wenn es AC3 geht bitte neues thema aufmachen hier ging es um ACC und Downmix und SPDIF :-)
    Geändert von Matrixx200x (05.10.2014 um 18:40 Uhr)

  7. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    43
    Total Downloaded
    1.008,8 KB
    Total Downloaded
    1.008,8 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Xpeedlx2
     
     
    Egal was ich einstelle, hier ist was Faul, wenn ich Downmix einschalte ist Ton über HDMI da, aber kein Dolby mehr auf Optischem Ausgang, wenn ich Downmix ausschalte ist der Ton über HDMI weg und auf Optisch wieder Dolby.

  8. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    68
    Total Downloaded
    40,81 MB
    Total Downloaded
    40,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus
     
     
    Zitat Zitat von Matrixx200x Beitrag anzeigen
    Nur für dein Verständnis..

    Ich schließe den Ton über SPDIF am Reciever an weil dieser keinen HDMI Anschluss hat und es relativ Banane ist ob ich nun ein HDMI Kabel anschließe oder ein optical SPDIF... ein Kabel bleibt ein Kabel egal welcher Typ.


    "Nur für mein Verständnis, warum gibt man den Sound über SPDIF aus wenn man das Bild doch eh schon über HDMI ausgibt?"

    Seit wann sieht man über einen Reciever ein Bild ? ;-)
    Nun seit dem es AV-Receiver gibt die eben auch HDMI Out bieten (meiner z.B. gleich 2)
    Am 1. geht dann 1 einziges Kabel nur noch vom AV-Receiver zum TV.
    Hängt das TV z.B. an der Wand, führen zu ihm nur noch 2 Kabel (1x Strom, 1x HDMI)
    Egal ob man nun Sat, Entertain, PS3, PS4, Wii oder was auch immer den AV-Receiver zuführt (auch über Komponenten) mein Receiver bringt dann das Bild (und wenn der Receiver im Standby ist auch den Ton) über ein einziges HDMI Kabel zum TV.

    Der 2. Ausgang könnte jetzt noch zu nen Beamer oder Monitor gehen.

    Hat aber alles nichts mit OpenATV zu tun...

    Anscheinend gibt es wohl AV-Receiver die HDMI Eingänge aber keine HDMI Ausgänge haben?
    Gigablue X2 / openATV 6.0
    Gigablue Quad Plus / openATV 6.0
    1TB HD Hitachi intern / 1 TB HD Hitachi eSATA / 2 TB HD WD Digital USB / 4GB USB Stick (für PICONS und Backup) / 1Gbit LAN
    Astra 19,2E / Hotbird 13,0E / Astra2 28,2E
    AV Receiver = Onkyo TX-NR809 / TV = Samsung LE40M88BDX/XEC

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    68
    Total Downloaded
    40,81 MB
    Total Downloaded
    40,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus
     
     
    Zitat Zitat von Matrixx200x Beitrag anzeigen
    Nur für dein Verständnis..

    Ich schließe den Ton über SPDIF am Reciever an weil dieser keinen HDMI Anschluss hat und es relativ Banane ist ob ich nun ein HDMI Kabel anschließe oder ein optical SPDIF... ein Kabel bleibt ein Kabel egal welcher Typ.
    Ja dann ist es klar wenn Du kein HDMI hast.

    Ich ging davon aus das wenn man HDMI hat trotzdem noch zusätzlich den Ton über SPDIF ausgibt, das halte ich für völlig überflüssig.

    So einen AV-Receiver hatte ich vorher auch (nur SPDIF und Coax für Ton, sowie S-Video und FBAS für Bild)
    Kaufte ich neu 1999 (da gabs noch nicht HDMI) und war ein 5.1 THX mit DTS und DD

    Nachdem dann immer mehr HD-TV mit HDMI bei mir hinzukam, wurde dieser durch den Onkxo TX-NR809 von mir ersetzt.
    Da ich so mit HDTV und HDMI anfing, gehe ich davon aus das alle AV-Receiver die HDMI Eingänge haben auch HDMI Ausgänge haben.

    Dann wie erwähnt mach SPDIF zusätzlich zu HDMI keinen Sinn.

    Klassich aneinander vorbei gerdet :-)
    Gigablue X2 / openATV 6.0
    Gigablue Quad Plus / openATV 6.0
    1TB HD Hitachi intern / 1 TB HD Hitachi eSATA / 2 TB HD WD Digital USB / 4GB USB Stick (für PICONS und Backup) / 1Gbit LAN
    Astra 19,2E / Hotbird 13,0E / Astra2 28,2E
    AV Receiver = Onkyo TX-NR809 / TV = Samsung LE40M88BDX/XEC

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    68
    Total Downloaded
    40,81 MB
    Total Downloaded
    40,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus
     
     
    Zitat Zitat von Foxcat Beitrag anzeigen
    Egal was ich einstelle, hier ist was Faul, wenn ich Downmix einschalte ist Ton über HDMI da, aber kein Dolby mehr auf Optischem Ausgang, wenn ich Downmix ausschalte ist der Ton über HDMI weg und auf Optisch wieder Dolby.
    Bitte schreib doch mal in Dein Profil und/oder Sig welchen Receiver Du nutzt(guck z.B.) mal bei mir, dann kann man Geräteabhängig gezielter helfen.

    Bei Downmix EIN geht der Ton als PCM (STEREO) raus
    Bei Downmix AUS geht der Ton als Bitsream raus und Dein Receiver macht decodiert daraus das 5.1

    Jetzt kommt es darauf wie geht Dein AV-Receiver mit letzteren (Downmix AUS) um.

    Bei mir ist es z.B. so:
    Downmix ist jetzt immer aus da mein Onkyo daraus z.B. das 5.1 machen soll.

    Ist der Receiver an und wird auch in 5.1 gesendet, wird das auch so ausgegeben.

    Ist der Receiver in Standby, da erfolgt automatisch eine umschaltung auf die aktuell eingeschaltete Quelle z.B. GB Quad Plus und der Ton kommt nun als STEREO aus dem Samsung TV (AV-Receiver ist ja aus bzw. Standby).
    Schalt ich jetzt Entertain ein, dann schaltet der Onky im Standby HDMI THRUE automatisch auf den Entertain MR303 IP-Receiver.

    Hier muss ich aber immer bei aktivierten DolbyDigital einer Sendung auf dem Entertain Receiver unter Optionen in Optionen/Toneinstellungen zurück auf STEREO stellen.

    Daraus schließe ich, das es am Sat-Receiver liegt wie mit Downmix AN oder AUS umgegangen wird.
    Gigablue X2 / openATV 6.0
    Gigablue Quad Plus / openATV 6.0
    1TB HD Hitachi intern / 1 TB HD Hitachi eSATA / 2 TB HD WD Digital USB / 4GB USB Stick (für PICONS und Backup) / 1Gbit LAN
    Astra 19,2E / Hotbird 13,0E / Astra2 28,2E
    AV Receiver = Onkyo TX-NR809 / TV = Samsung LE40M88BDX/XEC


Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.3 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,88%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com