Thanks Thanks:  172
Seite 38 von 78 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 773
  1. #371
    Avatar von SpaceRat
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.653
    Total Downloaded
    745,74 MB
    Total Downloaded
    745,74 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Duo² 4x DVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 2:
    AX QuadBox 2xDVB-S2 OpenATV 6.1
     
     
    Box 3:
    2x Vu+ Solo² OpenATV 6.1
     
     
    Box 4:
    Topfield TF7700 HDPVR HDMU
     
     
    Box 5:
    DVBViewer
     
     
    Zitat Zitat von madie Beitrag anzeigen
    wir wollen aber kein OpenPLI Clone....müssen sich unterscheiden die Images und das nicht nur beim Bootbild.
    ... und das bitte von OpenPLi ganz deutlich.

    Sonst müsstet Ihr auch erst einmal 10 Jahre lang nix mehr tun, damit OpenPLi und oe-a wieder den gleichen Entwicklungsstand haben.
    Ich habe bei mir OpenPLi runtergschmissen, weil sich nichts, aber auch rein gar nichts getan hat.
    Receiver/TV:
    • Vu+ Duo² 4xDVB-S2 / 2x-C / 1.8TB / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
    • AX QuadBox HD2400 2xDVB-S2 / 2x-C / 930 GB / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
    • 2x Vu+ Solo² / OpenATV 6.1
    • S2-Twin-Tuner PCIe@Samsung SyncMaster T240HD (PC)
    • TechniSat SkyStar HD 2 (2.PC)
    Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight HD Mega, XXL, HD-, Sky
    Internet: Unitymedia 1play 100 / Cisco EPC3212 + Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)

    •   Alt Advertising

       

  2. #372
    Senior Mitglied Avatar von ikarus
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    288
    Total Downloaded
    10,24 MB
    Total Downloaded
    10,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dream DM900 mit Dream OS
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad
     
     
    Box 3:
    Opticum AX-Odin
     
     
    Hallo zusammen,
    ich habe jetzt mal nicht alle 38 Seiten durchgelesen und wünsche mir einfach mal was:
    Ich habe seit einigen Wochen einen neuen Fernseher, und zwar den Sony W805B.
    Dieses Teil zeigt nach ca. 3 Sekunden ein Bild, und ich kann nach weiteren ca. 2 Sekunden den Kanal wechseln und Lautstärke bedienen.
    Alles weitere wird wohl schön langsam nachgeladen, Aber wie gesagt, das Teil ist quasi direkt nach dem Einschalten benutzbar.
    Ich gestehe, seit dem benutze ich meine Quad nur noch, wenn ich mehrere Sendungen gleichzeitig aufnehmen will oder wenn ich eine Aufnahme archivieren will.
    So etwas geht natürlich auf nem Sony nicht, an die Aufnahmen kommt man nicht ran.
    Lange Rede, kurzer Sinn: ich wünsche mir ein OpenATV , das genau so schnell bootet, bzw. auch nach 5 Sekunden brauchbar ist und den Rest nach lädt.
    Ist mir klar, das wäre wohl ein Totalumbau, und ich rechne nicht damit, wollte es einfach mal gesagt haben.

    Grüße,
    ikarus
    DM 900 mit DreamOS und Gemini
    GigaBlue Quad
    AX-Odin
    Sony Bravia 55W805B
    42LG6000Scarlett

  3. #373
    Avatar von Nobody28
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    3.077
    Total Downloaded
    4,16 MB
    Total Downloaded
    4,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    lass die QUAD im Standby... dann ist die auch in 1s wach aber Dein TV noch nicht
    Viel anderes macht Dein TV wohl auch nicht.
    Hast Du mal den Stromverbrauch nachgemessen? Wäre mal interessant zu sehen
    Gigablue QUADplus
    Gigablue IPbox
    Gigablue QUAD + Samsung SPF-105P (zeitw. Pearl Displ.)
    Gigablue UE plus / Gigablue SE plus / Gigablue ULTRA UE
    Gigablue UE + RS232 / Gigablue SE Combo + RS232
    Gigablue SOLO +int.USB Port
    MK-Digital XP 1000 / Octagon SF8 HD
    Xtrend ET9200
    Starsat LX
    Eddison OptimussOS2plus
    Atemio NEMESIS
    OPTICUM QuadboxHD 2400
    SPYCAT


  4. #374
    Avatar von banu
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    2.392
    Total Downloaded
    38,93 MB
    Total Downloaded
    38,93 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Edision OS Mega / OpenATV 5.3/6.0
     
     
    Box 2:
    GI XPEED LX Class S2
     
     
    Box 3:
    MEGASAT force2 /Axas E4HD
     
     
    Box 4:
    Mut@nt HD1200
     
     
    Box 5:
    Atemio 6000 / OCTAGON SF208
     
     
    Es gibt ja schon E2-Receiver die schnell booten(um die 30sec)...dein angestrebtes Ziel (5sec) ist noch Utopie
    Gruß Frank

  5. #375
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    In 5 sekunden ist noch nichtmal der bootloader da



  6. #376
    Senior Mitglied Avatar von ikarus
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    288
    Total Downloaded
    10,24 MB
    Total Downloaded
    10,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dream DM900 mit Dream OS
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Quad
     
     
    Box 3:
    Opticum AX-Odin
     
     
    @nobody:
    Ne, der Sony geht in den deep, Stromverbrauch: 0,3 Watt, gemessen mit gutem Gerät (laut CT-Test, hab den Namen gerade nicht parat)

    @all: Ich frage mich, wie die das machen?
    Mein alter Atevio HD7000 zeigt auch relativ schnell (etwa so schnell wie meine quad, obwohl die deutlich mehr Power hat) ein Bild, ist danach aber für weitere ca. 30 Sekunden unbedienbar, währen die quad dann voll bedienbar ist.
    Die Sony-Jungs haben es irgendwie geschafft, das Nötigste sehr schnell zu booten. Also Bild, umschalten und Lautstärke.

    @banu: Nur für E2 Utopie, nicht für Sony ;-)

    Grüße,
    ikarus
    DM 900 mit DreamOS und Gemini
    GigaBlue Quad
    AX-Odin
    Sony Bravia 55W805B
    42LG6000Scarlett

  7. #377
    Avatar von Nobody28
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    3.077
    Total Downloaded
    4,16 MB
    Total Downloaded
    4,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Thomas4711 Beitrag anzeigen
    In 5 sekunden ist noch nichtmal der bootloader da
    Thomas, ich schrieb Standby nicht Deepstandby, falls der Post auf mich bezogen war
    Gigablue QUADplus
    Gigablue IPbox
    Gigablue QUAD + Samsung SPF-105P (zeitw. Pearl Displ.)
    Gigablue UE plus / Gigablue SE plus / Gigablue ULTRA UE
    Gigablue UE + RS232 / Gigablue SE Combo + RS232
    Gigablue SOLO +int.USB Port
    MK-Digital XP 1000 / Octagon SF8 HD
    Xtrend ET9200
    Starsat LX
    Eddison OptimussOS2plus
    Atemio NEMESIS
    OPTICUM QuadboxHD 2400
    SPYCAT


  8. #378
    Avatar von banu
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    2.392
    Total Downloaded
    38,93 MB
    Total Downloaded
    38,93 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Edision OS Mega / OpenATV 5.3/6.0
     
     
    Box 2:
    GI XPEED LX Class S2
     
     
    Box 3:
    MEGASAT force2 /Axas E4HD
     
     
    Box 4:
    Mut@nt HD1200
     
     
    Box 5:
    Atemio 6000 / OCTAGON SF208
     
     
    na dann warten wir mal gespannt auf den ersten E2 Reciever von Sony...bisdahin kannst ja die Quad in den Keller stellen...man darf nicht Rüben mit Weintrauben vergleichen
    Gruß Frank

  9. #379
    Avatar von Nobody28
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    3.077
    Total Downloaded
    4,16 MB
    Total Downloaded
    4,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    @ikarus,
    die QUAD ist nicht die schnellste Bootbox... die Erkennung der Plug&Play Tuner (auch wenn keine gesteckt sind!) dauert einige Sekunden.
    Wer schnelle Bootzeiten haben will, muss da ne andere Box nehmen.

    NEIPE kann Dir da evtl. Tipps geben...der sitzt immer mit der Stopuhr daneben
    Gigablue QUADplus
    Gigablue IPbox
    Gigablue QUAD + Samsung SPF-105P (zeitw. Pearl Displ.)
    Gigablue UE plus / Gigablue SE plus / Gigablue ULTRA UE
    Gigablue UE + RS232 / Gigablue SE Combo + RS232
    Gigablue SOLO +int.USB Port
    MK-Digital XP 1000 / Octagon SF8 HD
    Xtrend ET9200
    Starsat LX
    Eddison OptimussOS2plus
    Atemio NEMESIS
    OPTICUM QuadboxHD 2400
    SPYCAT


  10. #380
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    335
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Quad Plus (4 x DVB-S2 , Seagate M9T 2TB intern) openATV 5.0
     
     
    Box 2:
    GM Triplex (+Pearl display) running on HDMU
     
     
    Nur mal zum Verständnis: Was macht denn bei den "Schnellstart-Receivern" den Unterschied aus dass sie schneller booten? Ist das hardware bedingt oder werden dort weniger Treiber geladen?
    Könnte man nicht auch eine Art "suspend to disk" für ein schnelleres Aufwachen realisieren ähnlich wie beim PC?


Seite 38 von 78 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. openATV Ixuss Zero für openATV Member
    Von Captain im Forum Empfehlungen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 20:52
  2. Dreambox 800: OpenAAF Image-Backup möglich
    Von tbx im Forum Dreambox 800
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 20:03
  3. openAAF 2.0 Nightly Image Info
    Von Captain im Forum Allgemeine Image Informationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 17:36

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com