Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    18
    Total Downloaded
    34,6 KB
    Total Downloaded
    34,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Aufnahme über zwei Tuner oder Timeraufnahma abbrechen?

    Moin Moin!
    Ich habe auf meine GB Quad das OpenATV 4.2.1 seit längerem laufen.
    Ich habe zwei tägliche Timeraufnahmen für die Wochentage (Mo-Fr) programmiert.
    Beide laufen auf dem selben Sender und sind aufeinenander folgend (Timer 1 von 18:00 bis 18:45 und Timer 2 von 18:45 - 19:15).
    Durch die Vorlauf (5 min.) - und Nachlaufzeiten (5 min.) startet Timeraufnahme 2 während Timeraufnahme 1 noch läuft.
    Was mich wundert: Warum werden zwei Tuner für den gleichen Transponder verwendet? Damit ist es nicht mehr möglich alle Programme
    zu schauen. Bei meinem originalen ICord HD+ funktionierte das immer so, dass beide Aufnahmen auf dem gleichen Programm nur einen Tuner benutzt haben.
    Das wäre alles nicht so dramatisch, aber:
    Wie kann ich eine laufende Timeraufnahme stoppen ohne jedesmal den kompletten Timer löschen zu müssen? Die Stop Taste auf der FB hat während einer
    Timeraufnahme keine Funktion.
    Ist das ein Bug oder einfach nicht implementiert?
    Danke für die Info.

    Gruß Mercy
    P.S. Sollte dieser Post in der falschen Kategorie sein, bitte verschieben und evtl. PM an mich.
    Danke!

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Stuhlmann
    Registriert seit
    01.02.2014
    Ort
    OS/NDS
    Beiträge
    2.340
    Total Downloaded
    214,53 MB
    Total Downloaded
    214,53 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad Plus @ ATV 5.2
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad @ ATV 5.1
     
     
    Warum beide Tuner für die Aufnahmen genutzt werden, kann ich Dir leider auch nicht sagen.
    Aber: Wenn die Sendungen nacheinander laufen, warum machst du dann nicht einfach eine Lange Aufnahme ? So mache ich das jedenfalls immer.

    Und die laufende Aufnahme stoppen. Ich habe es selbst noch nie getestet, aber reicht es evt auch, wenn du den Timer deaktivierst ?

    [SIGPIC][/SIGPIC]
    --- Gigablue Quad Plus- 1 TB WD Intern - OPENATV 5.2 - Unicable LNB - 19.2° - 3 * DVB S2 Tuner an Samsung UE48H6470 ---
    ---Gigablue Quad - 640 GB Samsung Intern - OPENATV 5.1 - 19,2° an Samsung UE40F6500 ---



  3. #3
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.466
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Zitat Zitat von Mercyful Beitrag anzeigen
    ...Beide laufen auf dem selben Sender und sind aufeinenander folgend (Timer 1 von 18:00 bis 18:45 und Timer 2 von 18:45 - 19:15).
    Durch die Vorlauf (5 min.) - und Nachlaufzeiten (5 min.) startet Timeraufnahme 2 während Timeraufnahme 1 noch läuft...
    Der Timer Eintrag ist also dabei definitiv Ende1 = 18:50 und Start2 = 18:40? Dann ist es schonmal gut. Ungünstig sind Timer Einträge mit Ende1 = 18:45 und Start2 = 18:45. Das kann in manchen Fällen zu nicht reproduzierbaren Effekten führen.
    Ich weiß jetzt nicht wie deine Verkabelung aussieht - zwei unabhängig gleichwertig nutzbare Zuleitungen? Dann muß der Tuner B auf den Eintrag "gleich wie Tuner A" gestellt werden.
    Hattest du zuvor beide Tuner separat gleich eingestellt, und womöglich doch nicht exakt gleich, und dann noch auf beiden einen separaten Sendersuchlauf gemacht, kann es dazu geführt haben, dass die Sender-/Tuner-Verwaltung durcheinander kam, und daher die Tuner so zuordnet.

    Zum Stoppen:
    Bevorstehende Timer kann man noch deaktivieren. Bereits laufende Timer lassen sich nur durch Löschen beenden. Da gibt es kein deaktivieren mehr, weil er nicht mehr waiting, sondern active als Status hat.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  4. #4
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.517
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Versuch mal testweise unter Bedienung&Oberfläche -> Extras -> Bevorzugter Tuner bei Aufnahmen auf A zu stellen.
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus, OSnino Combo
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    18
    Themenstarter
    Total Downloaded
    34,6 KB
    Total Downloaded
    34,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Moin Moin!

    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Der Timer Eintrag ist also dabei definitiv Ende1 = 18:50 und Start2 = 18:40? Dann ist es schonmal gut. Ungünstig sind Timer Einträge mit Ende1 = 18:45 und Start2 = 18:45. Das kann in manchen Fällen zu nicht reproduzierbaren Effekten führen.
    Das freut mich :-)

    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Ich weiß jetzt nicht wie deine Verkabelung aussieht - zwei unabhängig gleichwertig nutzbare Zuleitungen? Dann muß der Tuner B auf den Eintrag "gleich wie Tuner A" gestellt werden.
    Hattest du zuvor beide Tuner separat gleich eingestellt, und womöglich doch nicht exakt gleich, und dann noch auf beiden einen separaten Sendersuchlauf gemacht, kann es dazu geführt haben, dass die Sender-/Tuner-Verwaltung durcheinander kam, und daher die Tuner so zuordnet.
    Ich habe einen QUAD Block (LV, LH, HV, HH) mit Multiswitch und von diesem Multiswitch zwei Leitungen zum Receiver gelegt. Somit ist jeder Tuner eigenständig angeschlossen.
    Bei meinem Humax ICord HD+ hat das funktioniert. (aber eben andere Sachen nicht :-) )


    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Zum Stoppen:
    Bevorstehende Timer kann man noch deaktivieren. Bereits laufende Timer lassen sich nur durch Löschen beenden. Da gibt es kein deaktivieren mehr, weil er nicht mehr waiting, sondern active als Status hat.
    Mist, das fand ich ehrlich gesagt bei dem Humax und meiner alten Kathi schöner, einfach auf den Kanal der aufgenommen wird umschalten und auf Stop drücken... Naja, dann werde ich damit leben müssen oder hoffen dass solch eine Funktion
    irgendwann einmal verfügbar ist.

    Gruß Mercy

  6. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    18
    Themenstarter
    Total Downloaded
    34,6 KB
    Total Downloaded
    34,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Moin Moin!
    Weil meine Liebste die Serien am WE immer nach einander sehen möchte. Anfangs hatte ich das auch so programmiert dass die Startzeit der ersten Serie und die Endzeit der zweiten Serie eine Aufnahme ergaben.
    Das hat sich aber beim anschauen der Serien als unschön ergeben da Serie A komplett gesehen wird und dann Serie B. Weiterhin kommen die Serien für die bessere Übersicht in Unterordner .

    Gruß Mercy

  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    18
    Themenstarter
    Total Downloaded
    34,6 KB
    Total Downloaded
    34,6 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Moin Moin!
    Zitat Zitat von mike99 Beitrag anzeigen
    Versuch mal testweise unter Bedienung&Oberfläche -> Extras -> Bevorzugter Tuner bei Aufnahmen auf A zu stellen.
    Ich werde am WE mir die Einstellungen genauer ansehen und testen. Da gibt es ja immens viel zu (ver)stellen :-)
    Gruß Mercy


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com