Thanks Thanks:  2
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    11
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dreambox 7000
     
     
    Box 2:
    Axas E3HD
     
     

    Exclamation Sprungzeit ist quasi unbenutzbar

    Die in den "erweiteren Einstellungen" einstellbare Zeit für das Springen in Aufzeichnungen mit den Tasten 1/3, 4/6 und 7/9 ist nicht wirklich einstellbar. Über das Webinterface kann man hier 300 bzw 350 als Maxwert einstellen, was aber deutlich zu wenig ist.

    Die Vorgaben waren hier 0 und die Einheit scheint Sekunden zu sein.

    Hier mit Openatv auf dem Axas aber 60, 600 und 3600 einzustellen wie bei meiner DM7000 ist fast unmöglich, weil man keine Zahlen eingeben kann und nur mit Rechts/Links +1 oder -1 geben kann. Ich müßte also mehr als 3000 mal eine Taste drücken.

    Sinniger wäre eine Einheit in Minuten. Dann könnte man alles andere es so lassen. Ein Spung in Sekunden macht keinen Sinn.

    Wazup

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.547
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Bei mir sind die Sprungzeiten 10, 60 und 300s. Damit komme ich bequem mit ein paar Tastendrücken über typische Werbepausen. Wenn ich über weitere Distanzen hüpfen wollte, könnte Vor/Zurück (neben OK) lange drücken. Da kommt dann die Seekbar, in der man Weiteres eingeben kann. Das braucht man aber bei der normalen Dauer eines Spielfilms bestenfalls ein oder zweimal.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    here and there
    Beiträge
    2.830
    Total Downloaded
    155,15 MB
    Total Downloaded
    155,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD 2400
     
     
    Box 2:
    VU+ Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    VDR
     
     
    Box 4:
    VDR
     
     
    Stimmt schon hatte auch Probleme damit hier, aber trags doch manuell in die /etc/enigma2/settings ein.

    Code:
    config.seek.selfdefined_46=300
    config.seek.selfdefined_13=30
    config.seek.selfdefined_79=600
    Musst enigma2 natürlich zuvor stoppen und nach eintragen wieder starten.

    Also;
    Datei auf den PC holen und (mit LInux Editor z.b: mit Notepad++) editieren, dann enigma2 stoppen mit;
    Code:
    init 4
    Datei per FTP auf der Box auf den richtigen Platz kopieren und enigma2 wieder starten mit;
    Code:
    init 3

    Grüsse
    Biki3
    Geändert von Pike_Bishop (23.06.2014 um 20:03 Uhr)
    OpenATV-6.1

  4. Thanks wazup bedankten sich
  5. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    23.06.2014
    Beiträge
    11
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dreambox 7000
     
     
    Box 2:
    Axas E3HD
     
     
    Ok, ich hab schon nach den Dateien gesucht und nicht gefunden. Danke für den Tipp!

    Sollte aber doch geändert werden, um die Bedienung zu erleichtern.

  6. #5
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    here and there
    Beiträge
    2.830
    Total Downloaded
    155,15 MB
    Total Downloaded
    155,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD 2400
     
     
    Box 2:
    VU+ Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    VDR
     
     
    Box 4:
    VDR
     
     
    Ja absolut - da hast recht - Zahleneingabe sollte da möglich gemacht werden.


    Grüsse
    Biki3
    OpenATV-6.1

  7. Thanks Rasta bedankten sich
  8. #6
    Mitglied Avatar von Rasta
    Registriert seit
    13.04.2013
    Ort
    ...da wo´s schön ist...
    Beiträge
    79
    Total Downloaded
    242,48 MB
    Total Downloaded
    242,48 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    Kathi UFS 910
     
     
    das würde ich auch begrüßen..!
    im aaf 1.0 ging´s damals schonmal per Zahleneingabe...


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:26 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com