Thanks Thanks:  102
Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 187
  1. #151
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Ich habe den Pixelfehler-Zustand tatsächlich einmal reproduzieren können, nachdem ich Timeshift auf USB kurzzeitig aktiviert und wieder deaktiviert hatte. Dabei konnte ich die Speicherauslastung beobachten.

    Der Speicher der Quad läuft (und zwar immer, und schon seit openATV 4.0) relativ schnell voll, bis ca. 6MB frei sind (siehe auch http://www.opena.tv/openatv-4-0-beta...quad-plus.html).

    Im "Normalfall" ist das nicht kritisch, der Speicher ist nicht fragmentiert. Im "Pixelfehler-Modus" ist der Speicher hingegen so stark fragmentiert, das bei Timeshift oder Wiedergabe regelmäßig Allocation Errors in /var/log/messages gemeldet werden, jeweils begleitet von Pixelfehlern.

    Abhilfe sollte ein cron-job bringen, der, wie im Beitrag oben vorgeschlagen wurde, alle 3 Minuten die Caches leert:

    /etc/cron/crontabs/root
    Code:
    /etc/cron/crontabs/root
       SHELL=/bin/bash
        PATH=/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin
        MAILTO=root
        HOME=/
    
        # drop caches every 3 minutes
        */3 * * * * /etc/enigma2/cron_drop_caches.sh
    /etc/enigma2/cron_drop_caches.sh
    Code:
    #!/bin/bash
    sync; echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches
    (re)start:
    Code:
    chmod 755 /etc/enigma2/cron_drop_caches.sh
    /etc/init.d/busybox-cron restart
    Ich konnte das leider noch nicht testen, weil ich zuvor probiert hatte, ob ein reboot den "Pixelfehler-Modus" wieder beendet. Das was erfolgreich, jetzt komme ich gerade nicht wieder in diesen Modus.
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  2. Thanks laptan bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #152
    Avatar von laptan
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    openATV
    Beiträge
    1.612
    Total Downloaded
    28,77 MB
    Total Downloaded
    28,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    uniBOX HD 1 PLUS
     
     
    Box 2:
    VU+ Zero
     
     
    Box 3:
    AX Triplex
     
     
    Box 4:
    MEGASAT Force 1 Plus
     
     
    vielen Dank für deine Mühe und den Tip mit dem cronjob.

    Ich muss zugeben dass ich in der console nicht so fit bin, habe den cornjob via InfoPanel > Erweiterung > Cron Verwaltung eingetragen, dort kann man aber nur als minimale Zeit "stündlich" auswählen. somit habe ich den erstellten Eintrag danach in telnet editiert und zwar mit crontab -e

    hier das Ergebnis wenn ich nun crontab -l eingebe

    Code:
    root@ventonhdx:~# crontab -l
    00  * * * * echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches
    root@ventonhdx:~#
    ist das soweit ok? oder muss ich sonst noch etwas tun? Wenn ich die Datei drop_caches aus dem Verzeichnis /proc/sys/vm/ via Filezilla kopiere ist diese in Notepad ++ leer.
    Wie gesagt Consolen NOOB
    Geändert von laptan (05.07.2014 um 19:20 Uhr)


    Receiver I: Ax Triplex (Image Vers. 6.1 vom: 20171019
    Receiver II: VU+ Zero (Image Vers. 6.1 vom: 20171020)
    Receiver III: MEGASAT Force 1+ (Image Vers. 5.3 vom: 20170121)




  4. #153
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Mach's doch einfach so wie ich es oben beschreibe. "0 * * * *" ist m.E. stündlich, alle drei Minuten ist "*/3 * * * *". Der "sync" fehlt bei Dir. /proc/sys/vm/drop_caches ist so eine Art Process Handle, da löst das Reinschreiben eine Aktion aus, ohne dass das Lesen sinnvoll definiert ist. Wenn der Cronjob läuft, siehst Du in /var/log/messages jedesmal, wenn er ausgeführt wird.
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  5. #154
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    [OT AN]
    Gratuliere zur "beförderung" laptan, mach weiter so wie bisher
    [/OT AUS]



  6. Thanks laptan bedankten sich
  7. #155
    Avatar von laptan
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    openATV
    Beiträge
    1.612
    Total Downloaded
    28,77 MB
    Total Downloaded
    28,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    uniBOX HD 1 PLUS
     
     
    Box 2:
    VU+ Zero
     
     
    Box 3:
    AX Triplex
     
     
    Box 4:
    MEGASAT Force 1 Plus
     
     
    das hier erscheint wenn ich crontab -e eingebe dann kann ich zwar den Wert in "*/3 * * * * ändern aber ich komme aus diesem Fenster nicht mehr raus, wenn ich dann die cmd zu mache und danach wieder neue öffne ist der Wert wieder so wie auf dem Bild.


    -crontab-minus-inhalt.jpg


    Receiver I: Ax Triplex (Image Vers. 6.1 vom: 20171019
    Receiver II: VU+ Zero (Image Vers. 6.1 vom: 20171020)
    Receiver III: MEGASAT Force 1+ (Image Vers. 5.3 vom: 20170121)




  8. #156
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.524
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Das ist vermutlich der eingebaute Editor VI. Den tut sich eigentlich niemand freiwillig an. Eine Aufstellung der Funktionen habe ich im Netz dort gefunden:
    Linux für alle: Bedienung des Editors "vi"


    Speichern & Schließen:
    :q vi beenden
    :q! vi beenden, nicht gespeicherte Änderungen gehen verloren
    :w Datei speichern
    :w! Speichern der Datei erzwingen
    :wq (oder) ZZ Datei speichern und vi beenden
    <Strg> + z Shell starten; vi wird in Hintergrund geschoben; Rückkehr durch Eingabe von "fg"
    Navigation:
    G an das Ende des Dokuments springen
    1G in die erste Zeile des Dokuments springen
    0 (null) an den Anfang der Zeile springen
    ^ an den Anfang der Zeile springen
    $ an das Ende der Zeile springen
    b an den Anfang des letzten Wortes springen
    w an den Anfang des nächsten Wortes springen
    e an das Ende des nächsten Wortes springen
    h ein Zeichen nach links
    j ein Zeile nach unten
    k eine Zeile nach oben
    l ein Zeichen nach rechts
    <Strg> + u nach oben blättern
    <Strg> + d nach unten blättern
    L in die letzte Zeile der Bildschirmausgabe springen
    Löschen:
    x Zeichen unter Cursor-Position löschen
    r Zeichen unter Cursor-Position ersetzen
    s Zeichen unter Cursor-Position ersetzen und in den Bearbeitungsmodus wechseln
    dd aktuelle Zeile ausschneiden (in Zwischenablage kopieren & löschen)
    [ZAHL]dd die nächsten [ZAHL] Zeilen ausschneiden
    C Zeile ab aktueller Cursor-Position löschen
    V Zeile markieren
    v Zeichen markieren
    d markierte Textstellen löschen
    cw aktuelles Wort ersetzen
    dw aktuelles Wort löschen (incl. angehängtem Leerzeichen)
    de aktuelles Wort löschen (über Zeile hinaus)
    dl Zeichen unter Cursor-Position löschen
    dj zwei Zeilen löschen (Cursor-Position ist 1. Zeile)
    dk zwei Zeilen löschen (Cursor-Position ist 2. Zeile)
    :5,10d Zeilen 5 bis 10 löschen
    :.,$d alle Zeilen löschen ("." = Anfang der Datei, "$" = Ende der Datei)
    Einfügen:
    p Zwischenablage nach aktueller Zeile einfügen
    P Zwischenablage vor aktueller Zeile einfügen
    R Text ab Cursor-Position überschreiben
    J aktuelle Zeile an das Ende der vorhergehenden Zeile anhängen
    o eine Zeile nach der aktuellen einfügen und in den Bearbeitungsmodus wechseln
    O eine Zeile vor der aktuellen einfügen und in den Bearbeitungsmodus wechseln
    a ein Leerzeichen einfügen und in den Bearbeitungsmodus wechseln
    A zum Ende der Zeile springen und in den Bearbeitungsmodus wechseln
    i in den Bearbeitungsmodus wechseln
    I an den Anfang der Zeile springen und in den Bearbeitungsmodus wechseln
    Suchen & Ersetzen:
    /Linux nach "Linux" suchen
    / letzte Suche wiederholen
    n letzte Suche wiederholen
    :s/Suchen_nach/Ersetzen_durch/ in aktueller Zeile suchen & ersetzen
    :1,7s/Suchen_nach/Ersetzen_durch/ in Zeile 1 bis 7 suchen & ersetzen
    :%s/Suchen_nach/Ersetzen_durch/ in allen Zeilen suchen & ersetzen
    Sonstiges:
    u UNDO der letzten Befehle
    U alle Änderungen der aktuellen Zeile rückgängig machen

    (Auszug aus der Seite)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  9. Thanks laptan bedankten sich
  10. #157
    Avatar von laptan
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    openATV
    Beiträge
    1.612
    Total Downloaded
    28,77 MB
    Total Downloaded
    28,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    uniBOX HD 1 PLUS
     
     
    Box 2:
    VU+ Zero
     
     
    Box 3:
    AX Triplex
     
     
    Box 4:
    MEGASAT Force 1 Plus
     
     
    Vielen Dank!

    die Tabelle habe ich auch gerade gefunden :wq war die Lösung

    So dann teste ich mal wie sich das auf das Timeshift auswirkt. Zur Info aktuell kein Swap eingerichtet.
    Geändert von laptan (05.07.2014 um 20:03 Uhr)


    Receiver I: Ax Triplex (Image Vers. 6.1 vom: 20171019
    Receiver II: VU+ Zero (Image Vers. 6.1 vom: 20171020)
    Receiver III: MEGASAT Force 1+ (Image Vers. 5.3 vom: 20170121)




  11. Thanks Thomas4711 bedankten sich
  12. #158
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Also ich habe ja die "Harddisk"-Freigebe der Quad unter Windows als Netzlaufwerk gemounted und editiere mit "notepad++" direkt unter Windows, das ist einfacher als mit "vi".
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  13. Thanks laptan bedankten sich
  14. #159
    Avatar von laptan
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    openATV
    Beiträge
    1.612
    Total Downloaded
    28,77 MB
    Total Downloaded
    28,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    uniBOX HD 1 PLUS
     
     
    Box 2:
    VU+ Zero
     
     
    Box 3:
    AX Triplex
     
     
    Box 4:
    MEGASAT Force 1 Plus
     
     
    Code:
    Jul  5 20:48:01 ventonhdx cron.info crond[422]: crond: USER root pid 805 cmd echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches
    Jul  5 20:51:01 ventonhdx cron.info crond[422]: crond: USER root pid 1125 cmd echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches
    Jul  5 20:54:01 ventonhdx cron.info crond[422]: crond: USER root pid 1447 cmd echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches

    DER CronJOB ist aktiv


    Receiver I: Ax Triplex (Image Vers. 6.1 vom: 20171019
    Receiver II: VU+ Zero (Image Vers. 6.1 vom: 20171020)
    Receiver III: MEGASAT Force 1+ (Image Vers. 5.3 vom: 20170121)




  15. #160
    Avatar von laptan
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    openATV
    Beiträge
    1.612
    Total Downloaded
    28,77 MB
    Total Downloaded
    28,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    uniBOX HD 1 PLUS
     
     
    Box 2:
    VU+ Zero
     
     
    Box 3:
    AX Triplex
     
     
    Box 4:
    MEGASAT Force 1 Plus
     
     
    Kurzes Update: CronJob läuft, Test Timeshift normal (start mit Pause Taste) bisher keine Fragment Fehler) danach Test mit Timeshift automatisch aktivieren nach 5 Sekunden (Dauerhaftest Timeshift) bisher keine Fragment Fehler, LOGs 15 an der Zahl sehen sehr entspannt aus. Werde nun Fußball schauen und berichten wie sich der cronJob so macht.

    Wir werden sehen......!



    22:53 Uhr > Update 2: Nach 1 Halbzeit Dauerhaft Timeshift an und ganz frech parallel noch eine HD Aufnahme gestartet, keine Fragment Fehler, LOGs 19 mittlerweile sehen seeeehr entspannt aus. Bin nun mal so mutig und richte einen SWAP auf USB Stick mit 256 MB ein, Swappiness steht aktuell auf 60

    Werde berichten......!


    00:21 Uhr > Update 3: Verlängerung Timeshift Zeit 83:00 Minuten, so ca. alle 2-3 Minuten taucht ein kurzer Tonaussetzer und minimaler Bildhänger auf, dies passiert wenn der RAM ein Minimum ereicht hat (siehe Bild) knapp 3 MB frei. Im LOG ist nichts zu sehen dies bezüglich, keine Einträge.

    Werde nach dem Spiel die Cronjob Zeit auf 1 Minute minimieren und die Swappines auf 85 erhöhen.

    -wenig-ram.jpg





    01:20 Uhr > >Update 4: Cron Job von 3 Minuten Abständen auf 1 verringert. Swappines auf 85 gesetzt. werde mit diesen Einstellungen testen und eventuell noch diesen zweiten cronjob einrichten:
    Code:
    */1 * * * * echo 1 > /proc/sys/vm/compact_memory    <<<<<<<<<oder ist dies im Image schon verbaut?



    Ebenso mit
    Code:
    cat /proc/meminfo
    im Minuten Abstand die Speichernutzung geprüft:

    Code:
    MemFree:           20256 kB
    Buffers:             420 kB
    Cached:           156864 kB
    SwapCached:          168 kB
    SwapTotal:        262140 kB
    SwapFree:        261936 kB<<<<<<<<<<<< obwohl nur noch 20 MB RAM frei wird bei swappines Wert 85, der SWAP nicht wirklich genutzt


    1 Minute später:



    Code:
    MemFree:          155152 kB
    Buffers:             308 kB
    Cached:            23920 kB
    SwapTotal:        262140 kB
    SwapFree:         261936 kB





    aktueller cronjob:
    Code:
    */1 * * * * echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches
    Frage: Hat das leeren des Caches inerhalb von einer Minute, auswirkung während einer Plugin Installtion oder eines Image Updates / Flash?
    Geändert von laptan (06.07.2014 um 03:23 Uhr)


    Receiver I: Ax Triplex (Image Vers. 6.1 vom: 20171019
    Receiver II: VU+ Zero (Image Vers. 6.1 vom: 20171020)
    Receiver III: MEGASAT Force 1+ (Image Vers. 5.3 vom: 20170121)




  16. Thanks Thomas4711 bedankten sich

Seite 16 von 19 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com