Thanks Thanks:  102
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 187
  1. #121
    Avatar von laptan
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    openATV
    Beiträge
    1.612
    Total Downloaded
    28,77 MB
    Total Downloaded
    28,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    uniBOX HD 1 PLUS
     
     
    Box 2:
    VU+ Zero
     
     
    Box 3:
    AX Triplex
     
     
    Box 4:
    MEGASAT Force 1 Plus
     
     
    Image ist drauf Fragment Fehler leider noch vorhanden

    messages Image vom 290614 Swap 512 MB.txt

    habe nach dem ersten Test die swap config angepasst so wie hier beschrieben: Linux: Speichermanagement tunen - Swappiness ändern | Julius Beckmann
    den Wert auf 80 gesetzt.


    und dies hier auch ausgeführt:



    Code:
    sync; echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches
    Vorher und nachher die Fragmentierung anzeigen lassen mit



    Code:
    cat /proc/buddyinfo


    Ergebnis siehe Bild:


    -telnet.jpg




    nach erneuten Test: Pause und nach 10 sekunden wieder auf Play ist die Box komplett hängen geblieben (Bild freez) ohne Spinner ohne Green Sreen, keine Reaktion mehr, nur noch hart ausschalten.

    Nach Reboot erneuter Test wieder Pause und nach 10 Sekunden wieder auf Play, Bild läuft weiter nach kuzer Zeit starke Aussetzer und Bildstillstand. Fehler ist leider schlimmer geworden.

    Image habe ich via Online Flash Funktion geflasht.
    Geändert von laptan (30.06.2014 um 00:05 Uhr)


    Receiver I: Ax Triplex (Image Vers. 6.1 vom: 20171019
    Receiver II: VU+ Zero (Image Vers. 6.1 vom: 20171020)
    Receiver III: MEGASAT Force 1+ (Image Vers. 5.3 vom: 20170121)




  2. Thanks Fischreiher bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #122
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Also
    • die Fragmentierung ist ganz erheblich vebessert
    • in /var/log/messages gibt es keine memory allocation errors mehr

    insofern war die Maßnahme erfolgreich.

    Dass immer noch Fehler auftreten, muss eine andere Ursache haben. Im log file sehe ich an einer Stelle
    Code:
    Jun 29 22:46:24 ventonhdx user.notice kernel: EXT4-fs (sdb1): error count: 3
    Jun 29 22:46:24 ventonhdx user.notice kernel: EXT4-fs (sdb1): initial error at 1404053200: ext4_clear_blocks:1087: inode 228482
    Jun 29 22:46:24 ventonhdx user.notice kernel: EXT4-fs (sdb1): last error at 1404053305: ext4_clear_blocks:1087: inode 12
    was auf einen Fehler auf der Festplatte hindeuten könnte.
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  4. Thanks laptan bedankten sich
  5. #123
    Avatar von laptan
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    openATV
    Beiträge
    1.612
    Total Downloaded
    28,77 MB
    Total Downloaded
    28,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    uniBOX HD 1 PLUS
     
     
    Box 2:
    VU+ Zero
     
     
    Box 3:
    AX Triplex
     
     
    Box 4:
    MEGASAT Force 1 Plus
     
     
    ich nutzt die hdd nur für aufnahemen und schick sie nach 1 minute in den Stand BY. Timeshift läuft auf USB Stick

    ich finde nun auch solcghe Einträge:

    Code:
    EXT4-fs error (device sdb1): ext4_clear_blocks:1087: inode #228482: comm enigma2: attempt to clear invalid blocks 79210327 len 1

    sollte ich die hdd mal formatieren?
    Geändert von laptan (30.06.2014 um 09:42 Uhr)


    Receiver I: Ax Triplex (Image Vers. 6.1 vom: 20171019
    Receiver II: VU+ Zero (Image Vers. 6.1 vom: 20171020)
    Receiver III: MEGASAT Force 1+ (Image Vers. 5.3 vom: 20170121)




  6. Thanks Fischreiher bedankten sich
  7. #124
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Der Bericht über den error count der Festplatte ist harmlos:

    https://lkml.org/lkml/2010/9/26/105
    >
    > [ 304.096022] EXT4-fs (sdb2): error count: 5
    > [ 304.096034] EXT4-fs (sdb2): initial error at 1284296437: ext4_lookup:1052: inode 141510
    > [ 304.096042] EXT4-fs (sdb2): last error at 1284300370: htree_dirblock_to_tree:586: inode 129800: block 532439
    >

    This isn't actually an file system error, per se. It's an error
    summary. It's a fine distinction, but if you want to write scripts
    that automatically scan /var/log/messages looking for file systems
    errors, they should look for strings such as "EXT4-fs error (sdb2): ".
    Warning messages will have strings that begin "EXT4-fs warning (sdb2): ".
    Strings that begin "EXT4-fs (sdb2)" are strictly for information only.

    Basically, it warns that since the last time the error count
    information has been cleared, the ext4 file system kernel code has
    found 5 file system inconsistencies. The first was found on September
    12 (You can translate this by running the command "date
    --date=@1284296437") by the ext4 function ext4_lookup, on line 1052 of
    fs/ext4/namei.c, and the inode that had the problem was inode 14510.
    The most recent error took place an roughly hour later on September
    12th (run the command "date --date=@1284300370 to get the exact time),
    and was another directory corruption error, this time in the function
    htree_dirblock_to_tree().

    This information will be printed every 24 hours, and the idea is that
    when people call Red Hat's Global Support Services, or IBM's Support
    Line, even if the original file system error report is no longer
    visible in the log file (because it's been rotated out of the way) it
    becomes possible to know that the file system has had inconsistencies
    that haven't been fixed yet.
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  8. #125
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Zitat Zitat von laptan Beitrag anzeigen
    ich nutzt die hdd nur für aufnahemen und schick sie nach 1 minute in den Stand BY. Timeshift läuft auf USB Stick
    Das ist ein wichtiger Hinweis. Versuch doch mal Timeshift von HDD. Manche USB-Sticks haben "interessante" Zugriffszeiten.
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  9. #126
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Nur mal so, das hatten wir schon

    Zitat Zitat von Fischreiher Beitrag anzeigen
    Noch was, Laptan, hast Du irgendein USB-device (Stick, Platte o.ä.) an Deiner Box? Versuch's mal ganz ohne ...
    Zitat Zitat von laptan Beitrag anzeigen
    nur eine intern verbaute hdd > ohne die kann ich ja kein timeshift nutzen
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  10. #127
    Avatar von laptan
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    openATV
    Beiträge
    1.612
    Total Downloaded
    28,77 MB
    Total Downloaded
    28,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    uniBOX HD 1 PLUS
     
     
    Box 2:
    VU+ Zero
     
     
    Box 3:
    AX Triplex
     
     
    Box 4:
    MEGASAT Force 1 Plus
     
     
    USB Stick ist erst verbaut seit SWAP Nutzung.

    Zuvor lief alles auf der HDD (Timeshift, epg, Aufnahme)

    Im Zuge der Swap erstellung habe ich dein Tutorial befolgt und die HDD entlastet.


    Somit stimmen die Angaben, zu diesem Zeitpunkt hatte ich keinen USB Stick da kein SWAP.


    Receiver I: Ax Triplex (Image Vers. 6.1 vom: 20171019
    Receiver II: VU+ Zero (Image Vers. 6.1 vom: 20171020)
    Receiver III: MEGASAT Force 1+ (Image Vers. 5.3 vom: 20170121)




  11. #128
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Zitat Zitat von laptan Beitrag anzeigen
    sollte ich die hdd mal formatieren?
    Ich habe gerade Deinen Nachtrag in Beitrag #123 gelesen. Ja, ein "EXT4-fs error" ist ein echter Fehler, und wenn Du gerade keine wichtigen Daten darauf hast, wäre das natürlich ein idealer Moment, die Festplatte zu formatieren.
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  12. Thanks laptan bedankten sich
  13. #129
    Avatar von laptan
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    openATV
    Beiträge
    1.612
    Total Downloaded
    28,77 MB
    Total Downloaded
    28,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    uniBOX HD 1 PLUS
     
     
    Box 2:
    VU+ Zero
     
     
    Box 3:
    AX Triplex
     
     
    Box 4:
    MEGASAT Force 1 Plus
     
     
    ca. 400 GB Aufnahemn und ein paar Backups vom Image sonst nix.

    Kann ich die Ordner Struktur kopieren samt Daten, die HDD formatieren und wieder die Ordnerstruktur drauf kopieren?

    Müsste doch alles wieder funktionieren, oder?


    Receiver I: Ax Triplex (Image Vers. 6.1 vom: 20171019
    Receiver II: VU+ Zero (Image Vers. 6.1 vom: 20171020)
    Receiver III: MEGASAT Force 1+ (Image Vers. 5.3 vom: 20170121)




  14. #130
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Das sollte funktionieren. Angesichts des Aufwandes würde ich darauf aber zunächst verzichten. Nicht jeder HDD-Fehler ist fataler Natur. Ich würde erst mal mit Timeshift von HDD testen.
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)


Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com