Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Mitglied Avatar von mogwai
    Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    70
    Total Downloaded
    1,50 GB
    Total Downloaded
    1,50 GB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue HD Quad Plus
     
     
    Box 2:
    GigaBlue HD Quad Plus
     
     
    Box 3:
    GigaBlue HD Quad
     
     
    Box 4:
    GigaBlue HD Quad
     
     
    Box 5:
    DBox2 Philips
     
     

    Exclamation RAM-Verbrauch Gigablue HD Quad Plus

    Beim openATV 4.0 BETA-Image, wird bei einer Aufnahme eine Nutzung von 96 - 98 % RAM angezeigt. Ob das bei anderen Images auch so ist, kann ich leider weder bestaetigen noch testen. Normal sollte das aber nicht so sein, oder ?!

    Allerdings laesst sich die Box trotzdem noch gut und fluessig bedienen.

    Vllt waere es noch relevant zu sagen, dass meine Aufnahmen in ein nfs-share erfolgen.
    2 x Gigablue Quad HD Plus (4x DVB-S2)
    1 x Gigablue Quad HD (2x DVB-S2)
    1 x Gigablue Quad HD (2x DVB-S2)

    Bitte nett sein, Rechtschreibfehler behalten und immer ein Lächeln auf den Lippen haben ...

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Mitglied Avatar von mogwai
    Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    70
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,50 GB
    Total Downloaded
    1,50 GB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue HD Quad Plus
     
     
    Box 2:
    GigaBlue HD Quad Plus
     
     
    Box 3:
    GigaBlue HD Quad
     
     
    Box 4:
    GigaBlue HD Quad
     
     
    Box 5:
    DBox2 Philips
     
     
    Ich habe das mal bei der Quad nachvollzogen. Dort ist es, wie es zu erwarten war, der gleiche Sachverhalt.
    2 x Gigablue Quad HD Plus (4x DVB-S2)
    1 x Gigablue Quad HD (2x DVB-S2)
    1 x Gigablue Quad HD (2x DVB-S2)

    Bitte nett sein, Rechtschreibfehler behalten und immer ein Lächeln auf den Lippen haben ...

  3. #3
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.655
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Kannst ja mal mit nem cronjob machen oder auch erstmal in Telnet ausprobieren:
    Code:
    sync; echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches
    Damit wird ungenutztes Zeugs aus dem Ram verbannt - das passiert im Normalfall erst wenn der Ram tatsächlich "voll" ist. Eigentlich ist es ja Pupe ob 3% frei oder 70% frei - sobald benötigt wird, wird im Normalfall nicht benötigtes aus dem Ram entladen.
    Grüßle


  4. #4
    Mitglied Avatar von mogwai
    Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    70
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,50 GB
    Total Downloaded
    1,50 GB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue HD Quad Plus
     
     
    Box 2:
    GigaBlue HD Quad Plus
     
     
    Box 3:
    GigaBlue HD Quad
     
     
    Box 4:
    GigaBlue HD Quad
     
     
    Box 5:
    DBox2 Philips
     
     
    Also der RAM laueft bei einer Aufnahme bis ca. 96 - 98% voll. Das dauert bei einer FullHD-Aufnahme ca. 4Min. Ein Cronjob alle 3Min, mit der Befehlszeile von arn354, wuerde wohl sicherstellen, dass immer genuegend RAM zur Verfuegung steht, bei mir danach wieder ca. 26% Verbrauch.

    Fragen die sich mir stellen sind, ist eine solche Massnahme unbedingt notwendig ? Koennte dies, wenn es denn relevant ist, nicht auch sauber, im Quellcode verankert werden ?

    Ob es relevant ist erschliesst sich mir nicht, da sich die Box ja gut bedienen laesst. Auch bei 6 gleichzeitigen FullHD und HD-Aufnahmen noch. Der Daemon enigma2 zeigt dabei ca. 25% und kworker allerdings ca. 45% CPU-Zeit. Der RAM ist, wie schon geschrieben, nach ca. 4Min "vollglaufen". Ich frage mich, was kworker waehrend einer Aufnahme denn so alles "powermanaged" und Device-konfiguriert.
    2 x Gigablue Quad HD Plus (4x DVB-S2)
    1 x Gigablue Quad HD (2x DVB-S2)
    1 x Gigablue Quad HD (2x DVB-S2)

    Bitte nett sein, Rechtschreibfehler behalten und immer ein Lächeln auf den Lippen haben ...

  5. #5
    Avatar von arn354
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    2.655
    Total Downloaded
    147,3 KB
    Total Downloaded
    147,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von mogwai Beitrag anzeigen
    Also der RAM laueft bei einer Aufnahme bis ca. 96 - 98% voll. Das dauert bei einer FullHD-Aufnahme ca. 4Min. Ein Cronjob alle 3Min, mit der Befehlszeile von arn354, wuerde wohl sicherstellen, dass immer genuegend RAM zur Verfuegung steht, bei mir danach wieder ca. 26% Verbrauch.

    Fragen die sich mir stellen sind, ist eine solche Massnahme unbedingt notwendig ? Koennte dies, wenn es denn relevant ist, nicht auch sauber, im Quellcode verankert werden ?

    Ob es relevant ist erschliesst sich mir nicht, da sich die Box ja gut bedienen laesst. Auch bei 6 gleichzeitigen FullHD und HD-Aufnahmen noch. Der Daemon enigma2 zeigt dabei ca. 25% und kworker allerdings ca. 45% CPU-Zeit. Der RAM ist, wie schon geschrieben, nach ca. 4Min "vollglaufen". Ich frage mich, was kworker waehrend einer Aufnahme denn so alles "powermanaged" und Device-konfiguriert.
    Zitat Zitat von arn354 Beitrag anzeigen
    - das passiert im Normalfall erst wenn der Ram tatsächlich "voll" ist. Eigentlich ist es ja Pupe ob 3% frei oder 70% frei - sobald benötigt wird, wird im Normalfall nicht benötigtes aus dem Ram entladen.
    Ist doch schon beantwortet - wenn es Dir ein "besseres Gefühl" gibt, dann mach den cronjob. Wenn er voll ist macht die Box das automatisch.
    Grüßle



Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com