Thanks Thanks:  4
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    03.03.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    29
    Total Downloaded
    706,3 KB
    Total Downloaded
    706,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Formuler F1
     
     

    Voller Saft beim Einschalten auf den Verstärker

    Sorry,
    betrifft wohl auch eher openATV im allgemeinen und nicht MetrixHD.

    Greift denn keiner Audio direkt an der Box ab?
    Voller Saft beim Einschalten auf den Verstärker kann unter ungünstigen Voraussetzungen die Lautsprecher zerschießen.
    Oder ist das hardwarebedingt nur der Xtrend?

    Gruß

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.789
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hab dich mal verschoben, weil es nichts mit dem Skin zu tun hat.

    Trage bitte noch deinen BoxTyp in deine Signatur ein, wenn ich richtig gelesen habe hast du ne ET4000.
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    1.172
    Total Downloaded
    2,86 MB
    Total Downloaded
    2,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Xtrend ET10000 4xDVB-S2
     
     
    ???
    Also ICH kann am Receiver die Lautstärke einzeln hoch und runtersetzen.

    Lautsprecher zerschiesst Du Dir eher NUR, wenn auch der AVR Vollgas gibt!
    Hast Du den Voll auf?

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    03.03.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    29
    Themenstarter
    Total Downloaded
    706,3 KB
    Total Downloaded
    706,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Formuler F1
     
     
    Nee nicht voll auf.
    Es hängt ein NAD C 326BEE am Xtrend. Der befeuert 2x150 Watt Jamo-Boxen.
    Der Verstärker ist max. 1 Drittel aufgedreht.
    3 Fernbedienungen schalte ich ein, wenn ich Fernsehen schaue (TV, NAD, Xtrend).
    Das Problem tritt nur auf, wenn der Xtrend aus dem Tiefschlaf eingeschaltet wird und der NAD natürlich schon an ist und sein Regler nicht auf leise steht.
    Und das knallt richtig knackig!
    Nur warum muss zu Anfang Saft auf Audio wenn der Xtrend selber noch ewig braucht um aus dem Tiefschlaf aufzuwachen?
    Fehler Hardware oder Software?
    So einen Einschaltknall kenne ich noch von 30 Jahre alten Stereo-Anlagen. Das ist doch heute kein Thema mehr.
    Den NAD könnte ich voll aufdrehen und hätte, wenn ich den im nachhinein einschalte keinen Einschaltknall, nur puren Sound.

    Gruß
    Geändert von Ken (03.03.2014 um 23:54 Uhr)

  5. #5
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.787
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Das ist ein Treiber Bug würde ich vermuten oder im CFE.BIN das die pins also Hardware Konfiguration Register nicht Optimiert wurden oder vergessen

    welche Box von Xtrend ist das und du bis per Analog also Chinch am Verstärker oder wie genau noch mal, Ich kann das weiter geben Testen ja mit Xtrend gerade die neuen Boxen

  6. Thanks Ken bedankten sich
  7. #6
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.574
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Den Schalter "Soft Clipping" auf der Rückseite würde ich an deiner Stelle auf "An" stellen.
    Nur zur Sicherheit.
    Und bis zur Beseitigung des Bugs nach Möglichkeit den analogen Verstärker immer nach dem Speisegerät (in dem Fall deine Box) einschalten.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  8. Thanks Ken bedankten sich
  9. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    1.172
    Total Downloaded
    2,86 MB
    Total Downloaded
    2,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Xtrend ET10000 4xDVB-S2
     
     
    ACH, der "knackt" nur laut am Chinch Anschluss?

    Das muss nicht zwangsläufig die Xtrend sein...
    Kann auch der Verstärker sein, oder einfach ein allgemeines Kabelproblem im Haus!
    Hätte dann was damit zu tun, wie der Stecker in der Steckdose steckt,...
    (Wenn Du in nen ECHTEN HiFi Laden gehst, und Dir da mal die Steckdosen anschaust, dann sind die gekennzeichnet, damit man weiß, wierum man den Stecker reinsteckt...)

  10. Thanks Ken bedankten sich
  11. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    03.03.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    29
    Themenstarter
    Total Downloaded
    706,3 KB
    Total Downloaded
    706,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Formuler F1
     
     
    Zitat Zitat von Klaus_Günther Beitrag anzeigen
    ACH, der "knackt" nur laut am Chinch Anschluss?


    Das muss nicht zwangsläufig die Xtrend sein...
    Kann auch der Verstärker sein, oder einfach ein allgemeines Kabelproblem im Haus ...

    Das ist ausgeschlossen.
    Wenn ich das Cinch am Xtrend abziehe gibts keinen Einschaltknall.


    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Den Schalter "Soft Clipping" auf der Rückseite würde ich an deiner Stelle auf "An" stellen.
    Nur zur Sicherheit.

    Du kennst dich aus.
    Habe schon daran gedacht und werde das echt mal sicherheitshalber anschalten.
    Mit der Reihenfolge beim Einschalten klappts 20x und dann 1x nicht


    Zitat Zitat von Captain Beitrag anzeigen
    Das ist ein Treiber Bug würde ich vermuten oder im CFE.BIN das die pins also Hardware Konfiguration Register nicht Optimiert wurden oder vergessen


    welche Box von Xtrend ist das und du bis per Analog also Chinch am Verstärker oder wie genau noch mal, Ich kann das weiter geben Testen ja mit Xtrend gerade die neuen Boxen
    Hallo Captain,
    wäre super wenn du das weitergeben könntest!

    XTREND ET4000
    Audio mit hochwertigem kurzem Cinch von ET4000 direkt zum Verstärker
    Software ist die aktuelle openATV 4, (war mit openPli 3 und 4 genauso)


    Danke

    PS: es knallt übrigens beim Bootvorgang 2x , 1x am Anfang und viel später nochmal.
    Geändert von Ken (04.03.2014 um 16:25 Uhr)

  12. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    03.03.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    29
    Themenstarter
    Total Downloaded
    706,3 KB
    Total Downloaded
    706,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Formuler F1
     
     
    Habe heute die Software aktualisiert und nochmal getestet.

    Es knallt beim Ausschalten auf die Boxen, besonders laut dann beim Einschalten und danach nochmal etwas leiser beim Bootvorgang.

    Wie gesagt Xtrend ET4000.
    Ist das nur bei Xtrend so?
    Nutzt denn keiner von euch den Audio (Cinch)-Ausgang ?

    Captain, konntest du das weitergeben?


    Gruß Ken
    Geändert von Ken (10.03.2014 um 22:37 Uhr)

  13. #10
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.787
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    jo schon notiert und gebe Ich weiter et4000 muss ich mal an meinen avr checken die chinch hatte ich nie verwendet

  14. Thanks Ken bedankten sich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com