Thanks Thanks:  0
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Wlan und Bugs

  1. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    35
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Unter ATV 4 wacht die Box nicht auf, wenn mein TV an geht. Die Box schaltet sich allerdings ordnungsgemäß ab, wenn der TV aus geht und wenn der TV im Standby ist und die Box an geht, geht auch der TV an.
    Nur wenn Box und TV im Standby sind und ich den TV anschalte, wacht die Box nicht auf. Unter VTI hat das problemlos funktioniert.

    Ist das ATV dafür nicht geeignet? Box ist eine Solo2 und TV von Samsung.

    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    +++Teletexter+++ Avatar von willy01
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    4.739
    Total Downloaded
    6,12 MB
    Total Downloaded
    6,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD 51
     
     
    Box 2:
    Spycat
     
     
    Gerade im Zusammenspiel mit einem Samsung sollte es bestens funktionieren. Zeig mal Screenshot von deinen hdmi Einstellungen.





  3. #13
    Avatar von husky
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    376
    Total Downloaded
    508,0 KB
    Total Downloaded
    508,0 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+Solo4k
     
     
    Box 2:
    DM 900 UltraHD
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8500
     
     
    Box 4:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 5:
    Clarke-Tech ET9000
     
     
    Zitat Zitat von XLeted5788 Beitrag anzeigen
    Unter ATV 4 wacht die Box nicht auf, wenn mein TV an geht. Die Box schaltet sich allerdings ordnungsgemäß ab, wenn der TV aus geht und wenn der TV im Standby ist und die Box an geht, geht auch der TV an.
    Nur wenn Box und TV im Standby sind und ich den TV anschalte, wacht die Box nicht auf. Unter VTI hat das problemlos funktioniert.

    Ist das ATV dafür nicht geeignet? Box ist eine Solo2 und TV von Samsung.
    Im HDMI CEC gibts einige Einstellmöglichkeiten, hast du schon mal mit einer Verzögerungszeit getestet?
    Poste bitte mal deine Einstellungen aus dem HDMI CEC

    Wie siehts denn umgekehrt aus, wacht der TV auf wenn du die Solo2 einschaltest? Geht der TV in standby, wenn du die Solo2 ausschaltest?
    VU+Solo4k / Xtrend ET 8500 / Clarke-Tech ET 9000 powered by openATV

  4. #14
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.545
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Da seine Zeichensetzung grausam ist, liest sich sein Post sehr schwer. Besonders, was wann geht. und wann was nicht geht. Aber ich meine rausgelesen zu haben, dass sein TV aufwacht, wenn er seine Solo2 einschaltet.
    Geändert von Papi2000 (11.03.2014 um 19:20 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    35
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Meine Zeichensetzung entspricht den Vorgaben der deutschen Grammatik. Ja, für manchen mag diese ein Graus sein.

    Habe das Problem mittlerweile selber identifizieren können. VTI fährt die Box aus dem Standby hoch bei 0x86 <Set Stream Path>. ATV wohl standardmäßig auch, allerdings kommt kein 0x86 bei der Box an, wenn der TV aufwacht. Bei der Box kommen aber 0x46, 0x83, 0x80, 0x85 und weitere an.

    Warum unter ATV der TV kein 0x86 sendet, vermag ich nicht zu sagen, vermute allerdings ein Defizit in der Kommunikation zwischen ATV und TV, weil VTI problemlos. Habe nun als Workaround einfach das Wecksignal auf 0x85 <Request Active Source> gestellt und nun wacht der TV auf, wenn die Box aufwacht.

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    35
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Mir ist nocht aufgefallen, dass wenn man bei TImeshift mehrfach auf ok drückt, der Timeshift bei 0:00 wieder beginnt anstatt einfach die InfoBar ein- und auszublenden.

    Und wenn ich auf der Fernbedienung von meinem TV, die die Box per HDMI CEC fernsteuert, auf die gelbe Taste drücke, wird mir die EPG-Suche angezeigt, drücke ich aber an dern Fernbedienung für den Receiver die gelbe Taste, kommt das Menü für die Audiospur.

  7. #17
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.545
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Drücken auf OK bewirkt normalerweise bei Medianwieder Play.
    Beim Timeshift führt das zweimalige kurze OK zum Sprung an den Anfang des Timeshiftbuffers. Das Verhalten dürfte kein Bug, sondern ein Feature sein.
    Zweimaliges kurzes OK bei Aufnahmen öffnet und schließt gleich wieder die Infobar. Richtig.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  8. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    35
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Bei ausgeblendeter InfoBar bewirkt einmaliges Drücken während Timeshift das Anzeigen der InfoBar. Mehrmaliges Drücken bewirkt Start von Anfang an. Bei eingeblendeter InfoBar während Timeshift bewirkt sowohl einmaliges wie auch mehrmaliges Drücken Sprung zum Anfang und nicht wie erwartet ein- und ausblenden der InfoBar. Habe ich dich falsch verstanden oder ist es ein Bug, weil die InfoBar nicht ausgelendet wird, außer mit Exit?
    Geändert von XLeted5788 (18.03.2014 um 23:27 Uhr)

  9. #19
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.545
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Nein. Hast schon richtig verstanden. Und das Verhalten ist so.
    Die keymap.xml hat sich in letzter Zeit geändert, weil sie für alle Boxen passender, aber dadurch auch etwas allgemeiner - und teilweise anders - belegt wurde.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2014
    Beiträge
    35
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Wenn man einen Timer ohne Endzeit anlegt, wird der dennoch mit einer Endzeit von Startzeit + 3 Minuten gespeichert anstatt mit Endzeit = Startzeit. Ist das ein Bug oder auch ein Feature?


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:02 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com