Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     

    Flashen online / lokal

    Hallo,

    ich habe bisher immer so geflasht, dass ich den Ordner xpeedlx auf den USB-Stick kopiert haben, Festplatte abgeklemmt habe und dann über Receiver aus / ein. Vor ein paar Tagen hatte ich mal versucht über den Softwaremanager lokal zu flashen, was nicht geklappt hat. Heute zum ersten Mal Online-Flash-Funktion ausprobiert und dies hat geklappt - und das mit der angeschlossenen Festplatte (das heruntergeladene Image lag da). Danach erneut das Flashen lokal versucht und es klappt wieder nicht.

    Ich navigiere zum Ordner xpeedlx auf der Festplatte, wähle die Datei rootfs.bin aus und dann die Flash-Taste. Es tut sich etwas zu Beginn, ein Dialog "Falshing: root und Kernel" erscheint, in dem steht, dass E2 beendet wird, dass man den Receiver nicht ausmachen soll und er nach einigen Minuten neustartet. Das war es aber auch schon, so wie es aussieht. Im Display steht "flashing" und auf dem Bildschirm immernoch diese Anzeige und das seit ca. 25 Minuten jetzt. Auf die Festplatte wird auch nicht zugegriffen (die Kontrolleuchte blinkt sonst immer). So war es auch letztes Mal, als ich das zum ersten Mal probiert hatte. Musste den Receiver dann per Schalter ausmachen.

    Da E2 bei diesem Vorgang beendet wird, kann man vermutlich auch nichts loggen (abgsehen vom seriellen Log, das ich nicht machen kann), oder?
    | GI Xpeed LX2 | Astra 19.2E im Loop-Betrieb | USB-HDD extern: WD My Book Essential 3TB | Image & Plugins: openATV 6.0 + EPGRefresh, KodiLite |

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Topfi
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    587
    Total Downloaded
    5,76 MB
    Total Downloaded
    5,76 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    E2 wird erst ganz am Schluss beendet, d.h. Du kannst durchaus mitloggen. Evtl. sieht man da was.
    Du kannst auch direkt das heruntergeladene ZIP Archiv auf die lokale Platte kopieren und das dann beim Flashen auswählen. Du musst das nicht zuvor auspacken.

  3. #3

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Themenstarter
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Habe es jetzt mit einer zip-Datei probiert ohne diese erst herunterzuladen und da hat es funktioniert - danke für den Hinweis!
    | GI Xpeed LX2 | Astra 19.2E im Loop-Betrieb | USB-HDD extern: WD My Book Essential 3TB | Image & Plugins: openATV 6.0 + EPGRefresh, KodiLite |

  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    17
    Total Downloaded
    11,87 MB
    Total Downloaded
    11,87 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Auf meine Octagon SF 108hd e2 bekomme ich immen den Fehler: Online Fläshen - nicht genug Speicherplatz. Es geht weder online noch lokal obwohl auf Festplatte und auch auf USB Stick min 50 GB Platz ist. Ich weiß nicht mehr, wie ich OpenAtv 6 auf mein Gerät bekommen soll.

  5. #5
    Avatar von madie
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    8.527
    Total Downloaded
    289,07 MB
    Total Downloaded
    289,07 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Dann sind deine devices nicht ordentlich gemountet


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  6. #6
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.573
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Die Festplatte oder der Stick müssen nach /media/hdd gemountet sein. Du kannst aber auch immer per USB Stick flashen, wenn online Flash nicht will.
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    17
    Total Downloaded
    11,87 MB
    Total Downloaded
    11,87 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Inzwischen habe ich eine Lösung gefunden. Wie bei Octagon SF108 beschrieben, einen USB Stick formatiert und OpenAtv 6.0 darauf entpacken. Dann die Box stromlos machen, den Stick einstecken und wieder Strom stecken. Warten bis im Display "done" erscheint und die Box ohne den USB Stick wieder neu mit dem Netzstecker starten lassen. Gesicherte Einstellungen wieder zurückspielen und dann geht es lustig weiter....Bitte beachten: Der Stick mit dem OpenAtv darf nicht in der Box gelassen werden, weil er dann das neue System bei jedem Neustart wieder aufspielen will.

  8. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    22.08.2015
    Beiträge
    17
    Total Downloaded
    11,87 MB
    Total Downloaded
    11,87 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von betacentauri Beitrag anzeigen
    Die Festplatte oder der Stick müssen nach /media/hdd gemountet sein. Du kannst aber auch immer per USB Stick flashen, wenn online Flash nicht will.
    Der Fehler war ja immer: Nicht genügen Speicherplatz auf wo auch immer.

  9. #9
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.787
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von chamaco Beitrag anzeigen
    Der Fehler war ja immer: Nicht genügen Speicherplatz auf wo auch immer.
    Wenn kein Stick oder HDD nach media/hdd gemountet ist dann ist das auch normal.

    Wie sieht deine "fstab" aus bzw häng mal die Telnetausgabe von "mount" an.
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838



Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com