Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50
  1. #41
    Senior Mitglied Avatar von Hamster
    Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    307
    Thanks (gegeben)
    180
    Thanks (bekommen)
    87
    Total Downloaded
    1,01 MB
    Total Downloaded
    1,01 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Antwort von VU:

    Ich Zitiere:

    "Das dürfte unmöglich sein da man die Tuner nicht komplett voneinander entkoppeln kann und wenn die Anbieter die gleichen Frequenzen belegen, sowieso nicht.
    ------
    ...Mein Wissen von Heute ist das gelesene von Gestern und Morgen habe ich es eh wieder vergessen...

  2. Thanks pesat1995 bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #42
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.922
    Thanks (gegeben)
    3103
    Thanks (bekommen)
    5514
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD ZGemma H7/H9 SF8008
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Stimmt. Wenn die Provider auf identischen Frequenzen senden würden, wäre eine Kopplung der Signale auf eine Leitung nicht möglich. Aber in seinem Fall passt das zufällig perfekt.
    Ich wollte nur die "Orbital-Position" oder "Anbieter-Trennbarkeit" gleich bei beiden Empfangsarten zusammen integriert wissen. Nicht dass man den Aufwand bei DVB-C betreibt, und hinterher nochmal ranmuß, weil es der nächste bei DVB-T(2) dann auch möchte. Die Integration sollte bei beiden Empfangsarten identisch integrierbar sein.
    Und VU hat nur insofern Recht, dass es eben bisher nicht vorgesehen ist. Allerdings könnte es integrierbar sein, und verschiedene Konstellationen damit sauber abgebildet werden können.
    Geändert von Papi2000 (11.05.2021 um 16:17 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,Philips65OLED865,Tosh40xyz
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  4. Thanks pesat1995, Hamster bedankten sich
  5. #43
    Senior Mitglied Avatar von Hamster
    Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    307
    Thanks (gegeben)
    180
    Thanks (bekommen)
    87
    Total Downloaded
    1,01 MB
    Total Downloaded
    1,01 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich ziehe mal Wörter heraus:

    Wenn, würde, passt zufällig, Ich wollte nur zusammen integriert wissen, Nicht dass man den Aufwand bei DVB-C betreibt, und hinterher nochmal ranmuß, der nächste bei DVB-T(2) dann auch möchte, Integration sollte bei beiden Empfangsarten identisch

    integrierbar sein, könnte es integrierbar sein, sauber abgebildet werden können...

    Wow, Du kannst dich ausdrücken. Aber, das hört sich alles nach Captain Future an, also nix brauchbares....Momentan.

    Bei der Anfrage an VU war der Stand ja auch D. Und zur Zeit sieht es wohl so aus, das es nicht geht. Wie es in Rumänien oder anderswo ist, I Don´t know....
    ------
    ...Mein Wissen von Heute ist das gelesene von Gestern und Morgen habe ich es eh wieder vergessen...

  6. Thanks pesat1995 bedankten sich
  7. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2019
    Beiträge
    30
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    3
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich habe angewendet die von Old vorgeschlagene Methode mit einem verkehrt 2-spliter (ich habe sowohl das Kabelmodell als auch das Satellitenmodell ausprobiert). Es funktioniert nicht. Ich denke, ich werde ein Polytron 450/470 FC BK-Gerät bestellen. Ich hoffe, dass dadurch der Empfang der beiden Kabelbetreiber gelöst wird ... mit einem einzigen Tuner. Dies ist keine Lösung, um den zweiten Sundtek dvb-c-Tuner zum Laufen zu bringen.
    Geändert von pesat1995 (12.05.2021 um 20:25 Uhr)

  8. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2019
    Beiträge
    30
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    3
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Die von Old vorgeschlagene Lösung, die das BK-Einspeisweiche Polytron 450/470 FC BK verwendet, um zwei Kabelbetreiber mit demselben Tuner zu empfangen, funktioniert.

  9. Thanks Old bedankten sich
  10. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2019
    Beiträge
    30
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    3
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Du hast Bilder. Ich bin froh, dass es funktioniert, aber unglücklich, dass ich nicht zwei Tuner verwenden kann.
    1_0_1_19A_6A_1_FFFF0000_0_0_0_20210616220435.jpg (90,7 KB)
    1_0_11_279_252_BC_FFFF0000_0_0_0_20210616221823.jp g (84,2 KB)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Mutant hd51 2tuner usb dvb-c sundteck-1_0_1_19a_6a_1_ffff0000_0_0_0_20210616220435.jpg   Mutant hd51 2tuner usb dvb-c sundteck-1_0_11_279_252_bc_ffff0000_0_0_0_20210616221823.jpg  


  11. #47
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    1.598
    Thanks (gegeben)
    1238
    Thanks (bekommen)
    568
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Uno 4K SE und Vu+ Duo 4K SE
     
     
    Box 2:
    Zgemma H7S und H7C
     
     
    Box 3:
    Zgemma H9 Twin und Combo
     
     
    Bei der Tuner-Konfiguration werden beide angeschlossenen Tuner angezeigt? Wenn ich es richtig gesehen habe, ist das so als Tuner C und Tuner D. Gibt es da nicht die Einstellung für den zweiten Tuner D „Gleich wie Tuner C“? Das wäre die notwendige Tuner-Konfiguration, einer mit dem man den Programm-Suchlauf machen kann (Tuner C) und der andere (Tuner D) nutzt dann diese Programmliste als seine, ohne dass ein Suchlauf o.a. für ihn notwendig ist.
    Geändert von Old (17.06.2021 um 08:06 Uhr)
    Frei nach dem bekanntem Sprichwort "Gut Ding will Weile haben":
    Gute Receiver brauchen Zeit, schlechte einen werbewirksamen Hype!

  12. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2019
    Beiträge
    30
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    3
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich werde morgen mal den D-Tuner ausprobieren, wenn ich Zeit habe. Die Idee ist, dass beide Operatoren mit dem gleichen Tuner arbeiten, das Kabelsignal wird von Polytron BK 450/470 summiert, für Tuner D muss ich einen Splitter verwenden. Um zu sehen, ob es funktioniert, werde ich es versuchen.

  13. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2019
    Beiträge
    30
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    3
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich habe den D Sundtek Kabeltuner mit einem Splitter am Ausgang des Polytron BK 450/470 angeschlossen, die Sendungen werden weiterhin über den C-Tuner abgespielt, der einzige Unterschied ist, dass ich ein TV-Programm aufnehmen kann, während ich ein anderes TV-Programm sehe. Tuner D wird während der Aufnahme angezeigt.

  14. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2019
    Beiträge
    30
    Thanks (gegeben)
    13
    Thanks (bekommen)
    3
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Der Sundtec-DVB-C-Tuner kann nicht auf dem Open ATV 7 installiert werden.


Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:56 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,56%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com