Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    119
    Thanks (gegeben)
    20
    Thanks (bekommen)
    2
    Total Downloaded
    398,89 MB
    Total Downloaded
    398,89 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD51
     
     

    Radio.de Internet Radio stoppt nach 20 Sekunden

    Bei der radio.de App im Media Center stoppt jeder Stream nach ~20 Sekunden und läuft dann auch nicht weiter.
    Läuft auf aktuellem 6.4er.
    Hatte die App lange nicht genutzt, meine Frau hörte jedoch gerne in der Weihnachtszeit einige Sender, aber egal bei welchem Stream aus welchem Land, gleiche Problem.
    Andere Mediacenter Apps wie ARD laufen ohne Probleme. Habe leider ewig kein Backup gemacht, vielleicht ist es ja auch kein so großer Fehler?

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von hammu
    Registriert seit
    20.06.2018
    Ort
    OWL
    Beiträge
    306
    Thanks (gegeben)
    12
    Thanks (bekommen)
    103
    Total Downloaded
    12,86 MB
    Total Downloaded
    12,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    XTrend ET8500
     
     
    Box 2:
    DM8000
     
     
    Box 3:
    Gigablue Quad Plus
     
     
    Meinst Du mit MediaCenter vielleicht MediaPortal und mit Backup vielleicht Update?
    Ich benutze radio.de im Mediaportal regelmäßig auf verschiedenen Boxen, bisher ohne Probleme.

  3. Thanks Doctor Who, jogibär bedankten sich
  4. #3
    Senior Mitglied Avatar von Doctor Who
    Registriert seit
    11.08.2020
    Ort
    OWL
    Beiträge
    844
    Thanks (gegeben)
    500
    Thanks (bekommen)
    650
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Dreambox 8000ssc OATV 6.4
     
     
    Box 2:
    AX Hd51 4k mit OATV 6.4+6.5
     
     
    Box 3:
    Zgemma H7S mit OATV 6.4+6.5
     
     
    Box 4:
    AMIKO 4k51 Open ATV 6.4
     
     
    Box 5:
    Intel NUC + Raspi 3b + FireTV4k mit KODI 18.9
     
     
    @bernie
    Alternativ kann man auch dieses plugin ausprobieren .
    https://www.opena.tv/plugins/53096-l...tml#post450702

  5. #4
    Avatar von jogibär
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    1.776
    Thanks (gegeben)
    2762
    Thanks (bekommen)
    674
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Atemio6000HD 6.4
     
     
    Box 2:
    Anadol Multibox4k UHD Combo 6.4
     
     
    Box 3:
    Anadol Multibox4k UHD Twin 6.4
     
     
    Servicapp installiert? Damit geht das mp nicht mehr richtig.
    protectus est comirnaty

  6. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    119
    Thanks (gegeben)
    20
    Thanks (bekommen)
    2
    Themenstarter
    Total Downloaded
    398,89 MB
    Total Downloaded
    398,89 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD51
     
     
    Ja, genau @hammu, Mediaportal. Meinte schon Backup, um alte Version zu testen, aber den Fehler zu finden, wäre natürlich dass kleinere Übel.
    Danke @doctor WHO, aber meine Frau hat sich doch gerade so an die eine App gewöhnt 😀
    Nein @jogibär, keine serviceapp installiert...

  7. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    119
    Thanks (gegeben)
    20
    Thanks (bekommen)
    2
    Themenstarter
    Total Downloaded
    398,89 MB
    Total Downloaded
    398,89 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD51
     
     
    Habe jetzt doch mal Tune in über das Mediaportal getestet, dort geht alles. Sieht ja auch ähnlich aufgebaut aus 😀
    Wäre trotzdem interessant, warum es bei mir nicht mit radio.de funktioniert...?

  8. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    119
    Thanks (gegeben)
    20
    Thanks (bekommen)
    2
    Themenstarter
    Total Downloaded
    398,89 MB
    Total Downloaded
    398,89 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD51
     
     
    Hallo miteinander, probiere es nochmal, allerdings mit wenig Hoffnung.
    Dachte ja den Tag, dass es (scheinbar) funktionierte, hatte aber keinen IP Sender sondern Sat Radio Sender angewählt (ich weiß, ohne Worte....)
    Jetzt, wo ich wieder Zeit habe (besser hätte) Radio zu hören:
    Alle Internetradio Streams brechen weiter nach ~ 10 - 20 Sekunden ab. Egal ob im Bouquet oder über irgendeine Radio App (Webradio FS oder radio.de.) Immer selbiges Verhalten. Jeder Stream (egal ob deutscher wie FFH, SWR3 oder auch irgendein ausländischer) stoppt nach ~20 Sekunden und läuft dann auch nicht weiter.
    HD51 Läuft auf aktuellem 6.4er OpenATV.
    IPTV geht problemlos, kein Bild- oder Ton stocken. Habe schon schon Service App installiert und statt Standard ext3 oder gstreamer getestet. Immer gleiches Verhalten. Vielleicht hat hier jemand doch noch die "zündende" Idee?

  9. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    119
    Thanks (gegeben)
    20
    Thanks (bekommen)
    2
    Themenstarter
    Total Downloaded
    398,89 MB
    Total Downloaded
    398,89 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD51
     
     
    Nur noch zur Aufklärung auch an dieser Stelle:
    Problem ist jetzt endgültig geklärt.
    Es lag an meinem TP Link RE 305 Repeater. Seitdem ich das 2.4 Ghz abgeschalten habe und nur noch über 5 Ghz gehe, keinerlei Aussetzer mehr.
    Weder in irgendeiner Mediaportal App wie Radio.de noch Ip Radio Stationen über meine Settings.
    Alles läuft nun ohne Abbrüche. Trotzdem interessant, was zu solchen Aussetzern in dem 2.4er Netz führen kann, zumal es hier keinesfalls überbelegt ist....
    Thx nochmal für Eure Unterstützung!

  10. #9
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    17.177
    Thanks (gegeben)
    2909
    Thanks (bekommen)
    4963
    Total Downloaded
    595,11 MB
    Total Downloaded
    595,11 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Wenn du aber beide Frequenzen mit derselben SSID anbietest, wird ständig ausgewürfelt, und auch mal gewechselt, welches wohl besser laufen könnte. Dabei hast du bei Streams dann auch Aussetzer.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  11. Thanks tiopedro1958 bedankten sich
  12. #10

    Registriert seit
    18.10.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.317
    Thanks (gegeben)
    773
    Thanks (bekommen)
    538
    Total Downloaded
    162,62 MB
    Total Downloaded
    162,62 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD61 4k
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD51 4k
     
     
    Box 3:
    AX Mecool KM9 PRO
     
     
    Box 4:
    Yamaha RX V 381 4k
     
     
    Genau so ist es, ich hätte einen Erfahrungsbericht dazu.

    Ich betreibe als Inet Router eine FB Cable 6591, die ein Mesh aufspannt, dem ich die ausgemusterte 7490 als Meshrepeater zugefügt habe, an welchem u.a. die STB Box per Lankabel an Port 4 heruntergeregelt hängt (Sonderfall: AXHD61 kann nur Fast Ethernet und die 7490 kann den Eingang dahingehend anpassen, die 6591 bietet das nicht mehr an).
    Die 6591 als Meshmaster einstellen, darauf achten welche Übertragungsprotokolle in welchem Funknetz genutzt werden, kombi aus b,g,n,ac usw. (die sollten beide Router unterstützen, also anpassen)
    In der 6591 beide Funknetze mit 2.4 bzw. 5.0 erweitert benannt und selben Schlüssel vergeben
    In der 7490 ebenso, wobei der Name des Funknetzes genauso lautet wie in der 6591, auch der Schlüssel.
    beide Router neu starten

    Hierbei wird jetzt nur noch entweder die 2,4ghz oder 5ghz Variante in der 7490 zur Wahl gestellt, wobei ich die 5ghz gewählt habe, und das läuft gut so.

    .
    Geändert von tiopedro1958 (01.03.2021 um 19:44 Uhr)
    mfg tiopedro1958

    Testumgebung: AX HD61 2x DVB/S-Tuner - Yamaha RXV 381 - LG OLED55C6D - Fire TV2 - Sony UBP-X800 - OpenATV 6.3 /6.4/6.5- Fritzbox 6490 Cable mit Fritz:NAS 4TB - XigmaNAS/Plexserver 8 TB - Astra 19.2 Ost


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:10 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,56%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com