Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33
  1. #31
    Pike_Bishop
    Gast
    Hi Cola,

    Also gut du sagst das Script aus Post #25 also von hier;
    https://www.opena.tv/mut-nt-hd51/417...tml#post359753
    funktioniert wenn du es manuell ausführst.
    Wenns so ist ist das schonmal gut denn diesen Einzeiler den du da gepostet hast kann man ja nicht gut lesen.

    Wenn ich das Script manuelle ausführe braucht es in etwa 40 - 60 Sekunden bis die Sender runtergeladen werden. Könnte es sein, dass die Box einfach diesen Vorgang abbricht, weil die anderen Befehle sich anstauen?
    und;
    Bei deiner Variante ist noch der Nachteil, dass die Box etwas länger überlegt beim Hochfahren. Liegt aber wahrscheinlich an den Sleep-Einstellung.
    Nein anstauen tut nix aber ich hab selbst schonmal früher per init Script versucht ein Script automatisch zu starten und mir is es damals auch schon
    so vorgekommen das durch nen sleep dabei nicht das passiert was ich wollte sondern sogar die Box um den sleep länger braucht um hochzufahren.
    Aber es gibt Leute die sagen so ist es nicht - egal ich selbst hab schon init Scripte am Laufen die tadellos funktionieren aber die benötigen ja auch keinen sleep.

    Und dann ja - wie ich und auch @sirius01 schon zuvor geschrieben haben, ich würd das auch eher mit nem cronjob erledigen.

    Sag mir erstmal wie das Script nun heisst bzw. heissen soll. Und auch wo genau es auf der Box liegt also in welchem Pfad.


    So und nun erstmal zu telnet denn das wirst immer wieder brauchen und ohne dem kommen wir so nicht wirklich weiter.
    Ab Windows 7 aufwärts must erstmal den telnet Clienten aktivieren im Windows das wär das hier;
    Verbindung zur Box aufbauen – OE-Alliance Support Wiki
    bis zu Telnet verwenden.

    Um dann telnet zu verwenden musst noch im Windows auf Start -> Ausführen gehen und da cmd eintippen und mit der Enter Taste bestätigen.
    So is es jedenfalls im WinXP kann gut sein das es im höheren Windows etwas anders zu erreichen geht.
    Jedenfalls sollte dann so ein Fenster aufklappen;

    Wohin mit ein start-script?-telnet_windows.jpg

    In diesem Fenster dann kannst zu deiner Box ne Verbindung aufbauen indem du folgendes eintippst;
    Code:
    telnet XXX.XXX.XXX.XX
    wobei du die XXX.XXX.XXX.XX durch die IP deiner Box ersetzen musst.
    Das Fenster wechselt nun zur Eingabeaufforderung, das sieht in etwa so aus;

    Wohin mit ein start-script?-telnet-2.jpg

    Hier kannst du dich nun zur Box verbinden indem du root eintippst gefolgt von nem Druck auf die Enter Taste
    woraufhin ne Passwortabfrage kommt (solltest du kein Passwort vergeben haben kannst du hier einfach nochmal die Enter Taste drücken
    ansonsten halt das Passwort eintippen und dann die Enter Taste drücken.

    Und jetzt ein Beispiel - angenommen das Script heisst iptv.sh und liegt auf der Box im Verzeichnis /usr/script
    dann könntest es erstmal mit folgendem telnet Befehl ausführbar machen (also die passenden Rechte setzen);
    Code:
    chmod 755 /usr/script/iptv.sh
    und mit dem weiteren Befehl wie folgt würdest den cronjob dazu anlegen;
    Code:
    (crontab -l 2>/dev/null; echo "@reboot sh /usr/script/iptv.sh") | crontab -
    Den Ordner /usr/script müsstest wahrscheinlich vorher aber erst noch erstellen denn bei dieser Variante mit Cronjob also würd ich das Script dorthin verfrachten,
    erstellen kannst den Ordner auch in telnet mit;
    Code:
    mkdir /usr/script
    Und dann halt mal die Box neu starten geht ebenfalls gleich in telnet mittels Befehl;
    Code:
    reboot
    Das Script manuell in telnet starten kannst auch wenn nötig mit;
    Code:
    sh /usr/script/iptv.sh

    Was du noch kontrollieren müsstest ist das der cron eh läuft an der Box dies kannst an der Box mit der Fernbedienung
    unter Menü -> Timer -> CronTimer tun,
    jedoch siehst da die cronjobs mit Parameter @reboot nicht, aber die funktionieren dennoch (hab auch einen am Laufen)
    du sollst da aber ja auch nur nachsehen ob der Cron läuft also Grün und Autostart aktiv ist (was er aber eh von Haus aus ist im OpenATV wenn ich mich nicht täusche)


    Also das alles wie hier gepostet mal antesten den sleep 30 lass erstmal drin im Script kann man später versuchen zu verringern oder eventuell gehts sogar ganz
    ohne nem sleep, da du ja auf diese Art mit nem Cronjob startest da sollte enigma2 doch schon voll hochgekommen sein, aber wer weiss das schon so genau...

    Wenns dann immer noch nicht will müsste man mal Logging im Script einbauen also mitloggen, aber schau mal wie weit du kommst.


    Übrigens die im Post gezeigten telnet Befehle kannst auch hier rauskopieren und im telnet Fenster einfügen (musst also nicht unbedingt alles einzeln abtippen).


    Grüsse
    Pike
    Geändert von Pike_Bishop (30.06.2018 um 20:52 Uhr)

  2. Thanks - bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #32
    e2world
    Gast
    Zitat Zitat von Pike_Bishop Beitrag anzeigen
    So is es jedenfalls im WinXP kann gut sein das es im höheren Windows etwas anders zu erreichen geht.
    Ab Windows Vista gibt es kein Telnet per Default muss erst unter Systemdienste aktiviert werden. Also besser gleich PuTTY. Trotzdem sehr beeindruckend wieviel Mühe Du Dir hier gegeben hast :TOP:

  4. #33
    Pike_Bishop
    Gast
    Hi e2world,

    Danke für die Lorbeeren, mal sehen wie weit @Cola kommt denn machbar müsste das was er vor hat ja sein.
    Scheitert bestimmt eh nur daran das Netzwerk und/oder e2 nicht bereit ist/sind bei Start des Scripts denn manuell tuts ja.

    Ab Windows Vista gibt es kein Telnet per Default muss erst unter Systemdienste aktiviert werden.
    Ja genau darum hab ich ihm ja den Link aus dem Wiki gepostet gehabt;
    Verbindung zur Box aufbauen – OE-Alliance Support Wiki
    Hab das hier ja auch irgendwann mal gemacht hab ja kein Win XP mehr - verwende auch Win-8.1


    Grüsse
    Pike


Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:33 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,56%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com