Thanks Thanks:  2
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    16.04.2015
    Beiträge
    27
    Total Downloaded
    8,12 MB
    Total Downloaded
    8,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    HD51 und dvb-t2, ein erster Eindruck

    Hallo zusammen,Sat kann ich, in meiner Mietwohnung, leider nicht nutzen, daher benutze ich bisher Kabel von unitymedia mit einer VU+ Ultimo, aber ohne HD Option. Da mir 20 Euro Monatsbeitrag auf Dauer zu teuer sind und alles was nach HD riecht, extra nochmal Geld kostet suche ich Alternativen. Da für meinen Kabelanschluss gerade der Zeitpunkt zum Kündigen da ist, hab ich mir so ein freenet-Modul besorgt (60 Euro bei ebay) und dazu den Mut@nt HD51 mit 2xdvb-t2 Tunern für ca. 240 Euro. Ok, als Experiment 300 Euro ausgeben ist gewagt, aber ich denke, es hat sich gelohnt Der Receiver selbst ist sehr hochwertig verarbeitet, auch das Innenleben ist sehr sauber aufgebaut. Ich weiß nicht, warum viele über die FB schimpfen, da gibt es weit schlechtere. Ok, die Tasten für "Plattensteuerung" sind etwas klein, aber dafür habe ich meine Harmony-FB, mit der der Receiver übrigens super zusammenspielt, er ist nämlich in der Logitech-Database. Das Frontdisplay ist für meinen Geschmack ok. ich guck da eh nicht so drauf. Nach dem Auspacken habe ich die Kiste mal kurz gestartet um zu gucken obs funktioniert. Tat es, also Strom aus und erstmal aktuelles Image geflasht, gleich danach den Bootloader und dann eingerichtet. Geht ja ziemlich einfach Beim Sendersuchlauf wurden auch alles dvb-t und dvb-t2 Kanäle gefunden. Da ja dvb-t2 in FullHD sendet, also 1080p, habe ich das Bild auch so eingestellt. Bei den HD-Sendern bin ich mit dem Bild zufrieden, aber bei den SD-Sendern doch enttäuscht, das upscalen können meine betagte ultimo und mein Panasonic-Plasma besser. Hier werde ich mich wohl ein wenig mit autoresolution beschäftigen müssen....Vor einiger Zeit hatte ich in meiner Ultimo die Platte gegen eine Größere gewechselt und die alte jetzt per USB angeschlossen. Aufnehmen geht problemlos, auch Timeshift funktioniert. Allerdings, wenn man die Wiedergabe einer Aufnahme oder Timshift pausiert und später wieder auf Wiedergabe geht, gibt es einen extremen Bild- Tonversatz. Der lässt sich aber beseitigen, in dem man nach Wiedergabestart, mal kurz auf die 1 drückt, dann springt er ein paar Sekunden zurück und alles ist wieder synchron.Die privaten (RTL,Sat1,Pro7,Vox) werden momentan zwar kostenlos, aber trotzdem Verschlüsselt übertragen. Also ohne Modul geht nix.... oder doch? Nein, geht nicht, Bild bleibt dunkel.... Also Modul in den Schacht und abwarten. Nach einiger Zeit kam dann die Meldung, das sie Authorisierung erfolgreich war und das Bild war da Was mich etwas ärgert, aber im Testbetrieb bleibt das wohl vorerst so, ist das der Ton bei den HD-Sendern zwar in DD+, aber nur 2.0 übertragen wird.Ansonsten habe ich dann noch ein par Erweiterungen wie Mediaportal installiert und das rennt auch Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Wenn dann komplett auf HD umgestellt wird (Frühjahr 2017) dann ist es eine echte Alternative für Kabel. Ich werde jetzt meinen Kabelanschluss kündigen und auf dvb-t2 umsteigen, da es sich für mich rechnet. Auch beim Kabel habe ich alternative Hardware benutzt, also die Kosten dafür lasse ich jetzt mal aussen vor. Ansonsten kostet Kabel, nur um zu gucken, bei UM 20 Euro/Monat, dazu nochmal 5 Euro/Monat für die HD-Option, die dann auch nur in "Gängelhardware" funktioniert. Da sind die ca. 69 Jahresgebühr bei dvb-t2, für die privaten, ein Schnäppchen. Ansonsten, Sky brauche ich nicht, weil ich kein Sportgucker bin und den Rest kann man sich auch anderswo ansehen.

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Anfänger
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    27
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD51
     
     
    Kannst Du noch etwas dazu sagen, ob das Spulen+Aufnehmen restriktionsfrei funktioniert?

  3. #3
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.053
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Spulen geht bei mir, mit T2 :

    HD51 und dvb-t2, ein erster Eindruck-rtlhd.jpg
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus, OSnino Combo
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  4. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    27
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD51
     
     
    @Mike danke. das sieht ja schon mal nett aus. Ich suche nach einem Receiver für DVB-T2 der auch die privaten aufnehmen und spulen kann.

    Kann ich die Freenet CI+ Karte einfach so in den Receiver stecken und habe dann alle Sende restriktionsfrei? Oder brauche ich da wieder "spezielle" Software, die hier im Forum nicht supportet wird? Oder sogar spezielle 01, 02 Karten usw..?

  5. #5
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.053
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Freenet-Modul rein, wird dann automatisch erkannt (brauchst keine zusätzliche Soft).

    90min Film hatt ich schon ohne Probleme aufgenommen.
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus, OSnino Combo
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  6. #6
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.450
    Total Downloaded
    13,77 MB
    Total Downloaded
    13,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H7C
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Restriktionsfrei ist CI+ grundsätzlich nicht. Damit gibst du jedenfalls einen Teil deiner Fernbedienung ab an den Sender den du damit guckst, oder noch schlechter aufnehmen willst.
    ______________________
    Hans



    Golden Interstar XPEED LX1, Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Spycat, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  7. #7
    Anfänger
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    27
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD51
     
     
    Ich kann bestätigen dass DVBT2 mit Freenet Modul läuft. Auch die Privaten. Bei voller Kontrolle über die Fernbedienung :-)
    Allerdings hatte ich schon 2x dass eine IRDETO Fehlermeldung kam ("Auth Problem"). Nach einem Boot (1.Mal) oder Warten (2.Mal) ging es dann wieder. Ich hoffe, hier wird noch etwas nachgebessert.
    Welches Modul ist denn für das CI und IRDETO zuständig (damit ich die Changes im Auge behalten kann).

  8. #8
    Hexagon
    Gast
    Natürlich sind die Privaten noch weitestgehend restriktionsfrei. Wenn genug angebissen haben wird der Sack zu gemacht. Die meisten Hartz4rer haben sich dann so daran gewöhnt, das sie so dumm sind und jedes Jahr für die Werbung in HD Geld bezahlen.

  9. Thanks zeini, sgs bedankten sich
  10. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    27
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD51
     
     
    Um mal sachlich und objektiv zu bleiben: derzeit sind die Restriktionen sogar noch schärfer als ab Normalbetrieb und mit einem "normalen" Receiver kann man derzeit GAR NICHTS bei den Privaten aufnehmen oder spulen. Zum restlichen Kommentar sag ich mal nichts :-/

  11. Thanks - bedankten sich
  12. #10
    Anfänger
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    27
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD51
     
     
    Kleines Update: TV läuft weiterhin einwandfrei. Ich habe jedoch folgenden Bug bemerkt: wenn man bei laufendem Privatsender die Aufnahmeliste aufruft, kommt es ab und an dabei zu einer Verzögerung von 1-3 Sekunden. Dabei fällt dann das IRDETO mit einer Fehlermeldung aus (lässt sich mit reboot beheben). Wo kann / sollte ich den Bug zwecks Analyse/Fix posten?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:11 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com