Thanks Thanks:  4
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37
  1. #11
    Anfänger
    Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    6
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Keine weis was !?

    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.594
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von rapi Beitrag anzeigen
    Hallo habe heute bekommen meinen Mut@nt Hd51 keine grosse probleme!! aber DVBT2 tuner findet nicht DVBT2 sender in Österreich .Habe verschiedene Image getestet aber geht nicht ? nicht alle europeische länder sind eingeführt ,Österreich auch nicht .Was soll ich machen und die DVBT2 sender in Österreich zu empfangen?weis jemand ob
    gibt's eine lösung ?
    Kann dir da leider nicht wirklich helfen da ich weder die Box habe noch in AT wohne.

    Stell mal in den Tunereinstellungen als Anbieter "CableBruteforce lang" ein, ob dann die T2 Sender gefunden werden.
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus, OSnino Combo
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    20.09.2013
    Ort
    grimma
    Beiträge
    36
    Total Downloaded
    487,9 KB
    Total Downloaded
    487,9 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    gehst auf den tuner - da stellste mit kreistasten nach rechts - auf dvbT2 um
    nit ja
    suchlauf starten (der steht auf europa etc direkt nach umschalten auf dvb-t2 und so passt das)

  4. #14
    Anfänger
    Registriert seit
    18.05.2016
    Beiträge
    6
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo terrestrial xml datei in image ist nicht geeignet für sender DVBT2 in Östterreich ,man kann gar nichts finden mit jede einstellung automatiisch oder manuel.Vieleicht vierd das bechoben von image macher falls Österreich zugefügt wierd .Ich habe mein problem gelöst nach zwei tage aber manuel und mit änderungen von parametern .M.F.G

  5. #15
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.594
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Deshalb schrieb ich ja:
    Stell mal in den Tunereinstellungen als Anbieter "CableBruteforce lang" ein
    da wird eigentlich der komplette Frequenzbereich durchsucht.


    Edit: - auf welchem Kanal/Frequenz liegen bei euch die T2 Sender?
    Geändert von mike99 (05.09.2016 um 13:32 Uhr)
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus, OSnino Combo
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  6. #16
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    842
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Box 2:
    Edision OS mega
     
     
    Box 3:
    Vu+ Solo 4K
     
     
    Box 4:
    Octagon SF138
     
     
    Box 5:
    Octagon SF4008
     
     
    Im Unterschied zu SAT-Empfang und teilweise auch bei KabelTV sind die terrestrischen DVB-T(2) Sendefrequenzen/Kanäle europaweit standardisiert. Diese terrestrischen TV-Frequenzen/Kanäle gibt es schon seit dem Analog-TV und wurden seit dem nicht mehr geändert. Einzig wurden die VHF-Frequenzen zu Gunsten von DAB dem TV entzogen und die UHF-Frequenzen oberhalb von 700MHz werden zukünftig für Mobilfunk zu Ungunsten von TV verwendet. Das nennt sich "Digitale Dividende" (wer ist bloß auf diese Bezeichnung gekommen?). Da dem terrestrischen TV immer weniger Frequenzen zustehen, wird ja gerade das DVB-T2 nötig, um weiterhin das selbe Programmangebot senden zu können. Um dann noch statt SD-Programmen möglichst viele HD-Programme terrestrisch übertragen zu können, bleibt dann nur der besser komprimierende HEVC/H.265 Codec. Staaten mit nur wenigen TV-Programmen, wie z.B. Österreich, kommen da aber auch noch mit dem weniger komprimierenden MPEG4/H.264 Codec aus.

    Was war also an der terrestrial.xml denn nun falsch, dass die österreichischen DVB-T2 nicht gefunden werden können??? Bin sehr verwundert!
    Geändert von Old (05.09.2016 um 17:19 Uhr)
    Frei nach dem bekanntem Sprichwort "Gut Ding will Weile haben":
    Gute Receiver brauchen Zeit, schlechte einen werbewirksamen Hype!

  7. #17
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.594
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Old Beitrag anzeigen
    Was war also an der terrestrial.xml denn nun falsch, dass die österreichischen DVB-T2 nicht gefunden werden können??? Bin sehr verwundert!
    Das kann uns nur @rapi sagen, vieleicht hat er einen Anbieter gewählt der nicht aktuell ist.
    Deshalb auch die Frage nach dem Kanal um sich mal die terrestrial.xml anzuschauen.

    "Europe, Middle East, Africa: DVB-T" sollte sie auf alle Fälle finden.


    Edit: - meinte natürlich "Europe, Middle East, Africa: DVB-T"
    Geändert von mike99 (05.09.2016 um 18:53 Uhr)
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus, OSnino Combo
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  8. #18
    Senior Mitglied Avatar von anmado
    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    439
    Total Downloaded
    128,70 MB
    Total Downloaded
    128,70 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Es ist auch möglich, dass er außerhalb des Empfangsgebiet ist.
    Nicht überall ist T2 in Österreich ausgebaut.
    Gruß anmado


    Hotbird 13, Astra 19,2 und 28,2
    Der Shop meines Vertrauens


  9. #19
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.594
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Er hat sie ja jetzt gefunden, hab ich zumidest so verstanden?!
    http://www.opena.tv/mut-nt-hd51/27211-hd51-betrieb-mit-dvb-t2-tunern-post248410.html#post248410
    Geändert von mike99 (05.09.2016 um 20:12 Uhr)
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus, OSnino Combo
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


  10. Thanks anmado bedankten sich
  11. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2016
    Beiträge
    46
    Total Downloaded
    481,8 KB
    Total Downloaded
    481,8 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich habe meine HD51 Box seit ein paar Tagen (Rhein-Main/Hessen). Auf ihr lief OpenPLi mit Stand vom 30.05.2016, und es wurden damit keine DVB-T2 Sender gefunden (nur DVB-T). Nach einem Update von OpenPLi auf den Stand von September 2016 ging es dann (ohne, dass ich sonst etwas anderes umgestellt hatte). Daher gehe ich davon aus, dass es eines aktuelleren Images bedarf, damit auch die T2 Senden gefunden werden (bei mir Das Erste HD, ZDF HD und die Privaten, deren Aufzählung ich mir spare, weil ich die eh nicht anschaue).

    Inzwischen habe ich OpenATV am Start und bin sehr zufrieden damit.
    Beste Grüße, vdr
    _________________________________________
    Mut@nt HD51 4K-HEVC | OpenATV 6.2 (20180828)
    Bootloader v1.07-r19 | Kernel 4.10.12 / 20170427

  12. Thanks Urian bedankten sich

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:49 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com