Thanks Thanks:  17
Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 97
  1. #41
    +Independent Advisor+
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    1.671
    Total Downloaded
    128,09 MB
    Total Downloaded
    128,09 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Sie konnte auch noch Sequenz wiederholung auf Ja setzten.
    !Deutsch ist nicht meine mutter sprache, so sprachfehler kann auftreten!

    HD51: 4K - KODI - QT5 SUPPORT
    TOP5: DM900HD 4K, Mut@nt/AX HD51 4K, AX Ultra 4K,
    Bre2ze4K, VU+ Ultimo 4K



    •   Alt Advertising

       

  2. #42
    Mitglied Avatar von Rasta
    Registriert seit
    13.04.2013
    Ort
    ...da wo´s schön ist...
    Beiträge
    79
    Themenstarter
    Total Downloaded
    242,48 MB
    Total Downloaded
    242,48 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    Kathi UFS 910
     
     
    werde jetzt erstmal zur Arbeit gehen, ich teste morgen weiter....
    vielen dank für deine hilfe!

  3. #43
    Mitglied Avatar von Rasta
    Registriert seit
    13.04.2013
    Ort
    ...da wo´s schön ist...
    Beiträge
    79
    Themenstarter
    Total Downloaded
    242,48 MB
    Total Downloaded
    242,48 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD2400
     
     
    Box 2:
    Kathi UFS 910
     
     
    Ok, hier nochmal für alle....
    Scheint so als ob die Tuner der Box etwas überempfindlich sind und mit "normalen" Einstellungen nicht alles hell wird.
    Nachdem ich die Tuner-Config auf "Erweitert" und "Erhöhte Spannung" auf JA gestellt habe, gehen nun alle Sender.
    (abgesehen von Hustler HD und Redlight HD...aber halb so wild, da ist der Pegel einfach zu gering, die ET10k bringts hier auch nicht)
    Manche Sender gehen mit der Box nicht...-screenshot.jpg
    Für Hotbird einfach den Port umstellen, die Einstellungen bleiben gleich.

    Nochmals vielen Dank an WTE.........somit darf die Box bleiben!
    Geändert von Rasta (18.09.2014 um 20:32 Uhr)

  4. Thanks emi, UbIx bedankten sich
  5. #44
    Anfänger
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    1
    Total Downloaded
    12,01 MB
    Total Downloaded
    12,01 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    hallo habe das gleiche problem Auf Hotbird gehen hier auch Redlight HD und Hustler HD nicht habe 2 et 10000 alles versucht was hier vorgeschlagen wurde es geht nicht auf vu duo2 vu solo 2 vu solo 2se geht alles mit meiner Antennen Konstellation wäre nett wenn geholfen wird

  6. #45
    Anfänger
    Registriert seit
    10.05.2014
    Beiträge
    15
    Total Downloaded
    44,29 MB
    Total Downloaded
    44,29 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Gleiches oder ähliches Problem mit AX HD2400

    Hallo zusammen,

    ich habe zwar die AX hd2400, wollte im emtsprechenden Unterforum keinen neuen Thread aufmachen, da hier ja schon etwas dazu steht.

    Auch ich möchte mich hier melden und berichten, dass ich ähnliche Probleme habe. Ich habe schon den ganzen Samstag damit verbracht und bin gefrustet.
    Meine Konfig ist folgendermaßen:
    2x DVB-S am HD2400
    Multischalter mit 2 Quattro LNB, 1x Astra, 1x Türksat

    Bei Astra gehen erst mal fast keine Kanäle außer Kika HD und Nickelodeon. Ziehe ich das Kabel am LNB1 des Receivers raus und stecke es wieder langsam rein geht ARD HD. Danach kann ich auch zu ZDF HD umschalten. Zappe ich von dort auf einen SD Kanal (Pro7) ist wieder Schluss, bis ich wieder das Kabel am LNB1 raus und wieder langsam reinstecke. Außer eben Kika HD und Nickelodeon. Die gehen immer.

    Komisch ist, dass die meisten Kanäle auf Türksat ohne Probleme gehen, außer ein HD und ein paar SD Kanäle. Auch hier hilft Kabel raus und wieder rein. Wobei eben wie gesagt, bei Türksat viele Kanäle schon von anfang an funktionieren.

    Ich habe es mit beiden Tunern des HD2400 probiert, es ist das gleiche Problem.
    Problem besteht mit beiden Images, OpenPLi und OpenATV, wobei es bei OpenATV gefühlt besser funktionierte.

    Auch ich kann bestätigen, dass ich die Anschlüsse mit anderen Receivern ohne Probleme benutzen kann, wie z.B. ET9000, Vu Solo2 und ET4000. Alle machen überhaupt keine Probleme, nicht ein "Tunen fehlgeschlagen". Hoch und runter zappen ohne irgend ein zucken.

    Ich hoffe ihr könnt helfen, sonst muss ich die Box zurückschicken.

    Danke schon mal.

  7. #46
    Senior Mitglied Avatar von Menne.0201
    Registriert seit
    14.04.2013
    Beiträge
    126
    Total Downloaded
    343,17 MB
    Total Downloaded
    343,17 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    die zwei sats laufen auf der mutant einwandfrei. nach einspielen von settings zusätzlich anschliesend einen suchlauf machen.

  8. #47
    Anfänger
    Registriert seit
    10.05.2014
    Beiträge
    15
    Total Downloaded
    44,29 MB
    Total Downloaded
    44,29 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Settings neu eingespielt und danach Suchlauf hat nichts gebracht. Er findet dann halt keine SD Kanäle, HDs sind alle da und gehen auch.
    Mein Problem ist eher beim Umschalten. Zum Beispiel, von Astra HD Sender auf TRT 1 HD ist kein Problem. Schalte ich zurück auf ARD HD kommt Tunen fehlgeschlagen.
    Wie gesagt, wenn ich dann das SAT Kabel wegnehme und wieder anschließe geht es, aber nur bis zum nächsten fehlerhaften Tunen.

    Es ist auch so, dass ich wenn ich auf einem Kanal bin, der gerade nicht ging und dann in die Tuner Konfig gehe und dort den Tuner A anschaue ohne etwas zu ändern und danach wieder zurück, werde ich gefragt ob ich zum letzten Sender schalten möchte. Und siehe da, es ist ein Bild vorhanden. Bis zum nächsten fehlerhaften Zap.

    Keine Ahnung was ich machen soll.

  9. #48
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Du mußt mit Multiswitch DiseqC aktivieren bei den Tunereinstellungen.



  10. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    10.06.2014
    Beiträge
    57
    Total Downloaded
    2,45 MB
    Total Downloaded
    2,45 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    I like others here also have the tuner problems, it seems to occur when using diseqc switches, my setup normally is as follows.

    TUNER A , 4 port diseqc switch

    Port A - 13 east

    Port B - 28.2 east

    Port C - motorised dish

    Port D - 19.2 east

    TUNER B , 4 port diseqc switch

    Port A - 13 east

    Port B - 28.2 east

    Port C - not connected

    Port D - 19.2 east

    With this setup I constantly get 'tuned failed' messages when changing to a different sat, again with me the exact same configuration works without problems on various receivers. DM8000, Duo, Duo2 and DM7080.

    I use quality cable and Spaun diseqc switches but have also tried cheap Technomate switches.

    These other boxes do not need tweaks such as 'increase voltage' and 'sequence repeat ' and yes I have tried these tweaks and they offer little improvement.

    As it happens the motorised dish goes without problems, and the cable for that goes receiver > vbox2 > diseqc switch > LNB.

    Also I have no problems with SR30000 or 25000 as I read some others have.

    For now I have removed the diseqc switch from tuner B and just connected a single LNB from 28.2 and so far everything is working well but this is not my desired option.

    It is time for the manufactures to fix this problem and we can only hope it is fixable with tuner firmware updates and pray it is not a hardware problem.

    Simple dish configurations seem to be OK but once it gets a little more complicated these problems show.

    No matter how many hoops we jump through this problem is NOT fixable by the user, all we need for now is an acknowledgement that the issue is being investigated.

    The 2 DVB -C and 1 USB DVB-T2 also go without problems.

    regards
    Geändert von jakey (23.11.2014 um 21:23 Uhr)

  11. #50
    Anfänger
    Registriert seit
    10.05.2014
    Beiträge
    15
    Total Downloaded
    44,29 MB
    Total Downloaded
    44,29 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich habe in der Tuner Konfig die Einstellung angepasst, und zwar bei der einfachen 2 Port Diseqc den Wert für "Spannung und 22kHz setzen" von JA auf NEIN geändert.
    Ich bin dadurch soweit gekommen, dass ich mit dem Tuner A Empfang auf allen Kanälen habe, sowohl Astra als auch Türksat. Bei manchen Kanälen braucht er zwar ein bisschen länger bis ein Bild da ist, aber tolerierbar.
    Warum das geklappt hat weiß ich nicht, weil ich bei meinen anderen Receivern hier JA stehen habe und es problemlos funktioniert. Dieses JA wird ja standardmäßig angeboten, wenn die Einstellung das erste Mal vorgenommen wird.

    Leider hat diese Änderung beim zweiten Tuner keine Verbesserung gebracht. Dort ist mit Astra fast nichts zu empfangen, aber auf Türksat eben seltsamerweise ein paar Sender mehr.


Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com