Thanks Thanks:  1
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von tgh1711
    Registriert seit
    16.11.2014
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    216
    Total Downloaded
    1,14 MB
    Total Downloaded
    1,14 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Kein Ton bei SKY SD-Sendern

    Hallo Zusammen,
    da ich SD-Sender sehr selten schaue, fällt es mir erst jetzt auf, dass ich keinen Ton bei Sky SD-Sendern empfange. Habe schon alle Möglichkeiten, die mir einfielen, ausprobiert. Also Down-Mix aus und an und an den Tonspuren rumgespielt. Alles ohne Eregbnis. Irgendwie sehe ich wahrscheinlich den Wald vor lauter Bäumen nicht. Wäre dankbar für einen Input.
    P.S. Problem tritt nur bei Mutant auf. Auf meinen beiden Xtrend-Boxen funzen besagte Sender einwandfrei. Also scheidet Empfangsproblem schon mal aus.
    Besten Dank!
    Beste Grüße
    tgh1711
    __________________________________________________ _________
    OATV 6.2
    GigaBlue UHD Quad 4k, 2x ET7000HD, Pana DXW904, Denon AVR 4520; Synolgy DS 214+,
    Fritz!Box 7490+7590, FTTH

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.456
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Was hängt an der Mutant (TV / AVR)?
    Oder gibst du den Ton digital oder analog aus?
    Bei Downmix "An" sollte auf allen Übertragungswegen Ton ausgegeben werden.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von tgh1711
    Registriert seit
    16.11.2014
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    216
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,14 MB
    Total Downloaded
    1,14 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Mutant hängt am AVR. Bei Downmix an, passiert auch nichts. Wenn ich die besagten Sender ( bspw. TNT-Film auf neuem Transponder) über die Mutant streame, funzt es ohne Probleme?
    Beste Grüße
    tgh1711
    __________________________________________________ _________
    OATV 6.2
    GigaBlue UHD Quad 4k, 2x ET7000HD, Pana DXW904, Denon AVR 4520; Synolgy DS 214+,
    Fritz!Box 7490+7590, FTTH

  4. #4
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.456
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Ich würde auch tippen, wenn du die Mutant an den TV direkt hängst, hast du auch Ton.
    Die Konfig.-Möglichkeiten in deinem Fall hängen von deiner Verdrahtung und den Einstellungen von AVR und TV ab. Nicht alle HDMI der TV können ARC (https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...05454873,d.bGQ)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von tgh1711
    Registriert seit
    16.11.2014
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    216
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,14 MB
    Total Downloaded
    1,14 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Verstehe ich jetzt nicht. Grds. funzt das Zusammenspiel zwischen AVR und Mutant über HDMI. Nur einige, wenige,Sender (SD) haben keinen Ton.
    Beste Grüße
    tgh1711
    __________________________________________________ _________
    OATV 6.2
    GigaBlue UHD Quad 4k, 2x ET7000HD, Pana DXW904, Denon AVR 4520; Synolgy DS 214+,
    Fritz!Box 7490+7590, FTTH

  6. #6
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.456
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Dann versuche auf dem Transponder einen manuellen Suchlauf mit "vor der Suche löschen = Ja".
    - DVB-S2, QPSK, 11914 MHz, Polarisation H, Symbolrate 27500, FEC 9/10, DVB Roll 0,35
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von tgh1711
    Registriert seit
    16.11.2014
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    216
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,14 MB
    Total Downloaded
    1,14 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hat wie eigentlich erwartet, nüscht gebracht. Sonst würde die Kombi ET7000 mit AVR, die ich noch auf laufen habe, ebenfalls tonlos sein. Ist aber nicht der Fall. Ich werde jetzt im nächsten Schritt mal am HDMI-Kabel rumspielen und das Kabel tauschen. Vielleicht führt das zum Erfolg.
    Beste Grüße
    tgh1711
    __________________________________________________ _________
    OATV 6.2
    GigaBlue UHD Quad 4k, 2x ET7000HD, Pana DXW904, Denon AVR 4520; Synolgy DS 214+,
    Fritz!Box 7490+7590, FTTH

  8. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    138
    Total Downloaded
    527,1 KB
    Total Downloaded
    527,1 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    MUTANT HD2400
     
     
    Box 2:
    XTREND ET9000
     
     
    Box 3:
    Himedia Q10ii Android Mediaplayer
     
     
    Versuch doch mal etwas präziser zu beschreiben, was Du schon versucht hast, welche Sender genau nicht gehen etc.

    Z.B. haben doch viele diese Sender mehr als eine Tonspur. Stereo und AC3. Bleiben die alle stumm?
    Was ist bei dem Versuch herausgekommen, die Mutant direkt per HDMI an den TV zu hängen?

    Gibt es SD-Sender, bei denen Du Ton hast?


    SaEt9000

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von tgh1711
    Registriert seit
    16.11.2014
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    216
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,14 MB
    Total Downloaded
    1,14 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich vermute mal, dass das Problem an der HDMI-Verbindung zwischen Mutant und AVR liegt. Wenn ich dazu komme, werde ich im Laufe der Woche mal das Kabel tauschen und berichten.

    Verkürzt ausgedrückt betrifft es die Sky-Sender SD, die jetzt auf einen neuen Transponder (DVB-S2) umgezogen sind. Aber auch einige ÖR. Ohne Probleme läuft bspw. Sky Comedy, Sky Emotion. Ton habe ich wenn, dann gar keinen. Egal welche Ausgabeform ich an der Mutant einstelle. Beim Streamen über die Mutant läuft der Ton ohne Probs. Also muss es was mit der KAbelverbindung zu tun haben. Ich melde mich dazu wieder.
    Beste Grüße
    tgh1711
    __________________________________________________ _________
    OATV 6.2
    GigaBlue UHD Quad 4k, 2x ET7000HD, Pana DXW904, Denon AVR 4520; Synolgy DS 214+,
    Fritz!Box 7490+7590, FTTH

  10. #10
    Senior Mitglied Avatar von tgh1711
    Registriert seit
    16.11.2014
    Ort
    Bavaria
    Beiträge
    216
    Themenstarter
    Total Downloaded
    1,14 MB
    Total Downloaded
    1,14 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Fehler hat sich auf primitive Weise erledigt. Die Lautstärke der Box war auf 0 gestellt. Bei Sendern mit Digitalton ist das nicht relevant, bei SD-Sendern natürlich schon.
    Beste Grüße
    tgh1711
    __________________________________________________ _________
    OATV 6.2
    GigaBlue UHD Quad 4k, 2x ET7000HD, Pana DXW904, Denon AVR 4520; Synolgy DS 214+,
    Fritz!Box 7490+7590, FTTH

  11. Thanks LoaDay bedankten sich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:01 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com