Thanks Thanks:  59
Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 190
  1. #51
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    29.01.2015
    Beiträge
    241
    Total Downloaded
    635,20 MB
    Total Downloaded
    635,20 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Quadbox HD2400
     
     
    Hallo,

    auch bei gibt es noch eines, beim abpielen von Videos.
    Dabei ist das gewählte Format egal.
    Das Spulen in den Videos will nicht richtig klappen.
    Das Video hängt und das läuft nach drücken der Playtaste nicht weiter und muß von vorn neu gestartet werden.

    Eine Frage habe ich noch.
    Ich habe jetzt soweit alles eingestellt und ein Image vom OATV erstellt.
    Sind damit auch die Einstellungen des Kodi mit gesichert?

    Danke, vor allem für toole Arbeit.

    •   Alt Advertising

       

  2. #52
    Anfänger
    Registriert seit
    05.04.2015
    Beiträge
    2
    Total Downloaded
    72,12 MB
    Total Downloaded
    72,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant 2400
     
     
    Box 2:
    Golden Media GM 900
     
     

    Klasse mit Kleinkram

    Zitat Zitat von Captain Beitrag anzeigen
    Fehler die gefunden werden und nicht mangels Hardware Support lösbar sich wird sich angesehen, denke schon das es noch zwischen Versionen gibt noch vor der 16.0

    Für Probleme muss halt genau gesagt werden , welches Problem wie kann man es nachstellen kann damit die Entwickler das auch machen können, pauschal Aussagen wie mkv geht nicht als Beispiel hilft nicht, wenn benötigt man auch Test Files oder Konfiguratons Infos , das System ist halt Extrem Komplex man kann einfach zu viel machen und nicht jeder kann alles wissen.
    Klasse das es nun endlich da ist!

    Also hier mein kurzer Bericht zu einigen Kleinigkeiten

    1. In meinem Setup laufen die Videos (Format egal, zB AVI oder MKV) nicht komplett ruckelfrei (ist merkwürdigerweise auflösungsunabhängig), am Netz oder dem NAS liegts nicht, ein paralleles XBMC auf einem ATV2 liefert die Videos butterweich
    2. Gibts kein Audio-Setup? Oder macht E2 das alles? DD und DTS funzen offenbar
    3. Verlässt man Kodi (Menüpunkt verlassen) lässt es sich nicht wieder aus dem Menü starten. EIn Restart aus den Plugin Settings funzt, aber: alle Settings sind dann futsch Kodi ist dann wieder im Ursprungszustand. Nach einem Neustart ist aber alles wieder da

    Die ersten Plugins (ARD Mediathek) funzen ebenfalls. Ich probier weiter..

  3. #53
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    11.641
    Themenstarter
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    wenn du dein kodi root auf hdd hast sind da auch die einstellungen für kodi dabei , also nicht im image selber


    openATV we are open Source

    Boykott GPL violator

  4. #54
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.163
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Wenn du in den Plugin Einstellungen das Home Verzeichniss zB auf die HDD legst werden alle Kodi einstellungen dort gespeichert. Der Ordner den du einstellst wird automatisch mitgesichert weil er in /etc/enigma2/settings eingetragen wird..

  5. #55
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    11.641
    Themenstarter
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    kodi nicht über kodi exit verlassen sondern wenn menu da ist einfach exit an der remote dann ist kodi weiter aktive und kann über das menu gestartet werden


    openATV we are open Source

    Boykott GPL violator

  6. Thanks Pike_Bishop bedankten sich
  7. #56
    Senior Mitglied Avatar von synologix
    Registriert seit
    30.04.2013
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    147
    Total Downloaded
    179,91 MB
    Total Downloaded
    179,91 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Wetek Open Elec Box
     
     
    Box 2:
    yaVDR + Nvidia Shield TV
     
     
    Box 3:
    GamePC + Kodi + Steam
     
     
    Zitat Zitat von Captain Beitrag anzeigen
    Dann bist du bei mipsel und E2 halt falsch wen es nur um Media Wiedergabe geht, das Kodi ist und bleibt ein Addon E2 ist das Hauptsystem und darüber denke müssen wir hier nicht reden da jeder weiss warum wir es nutzen.
    Moment.... Es ist unbestritten dass E2 vor allem in der OpenATV Variante ein Spitzensystem ist zum TV schauen und dass das XBMC/Kodi nur ein plugin ist....

    Ich kann und will so lange mir das aber keiner mal richtig erklärt nicht verstehen, warum es auf dem im vergleich zum billigen Wetek Play auf dem teuereren Mutant keine ordentliche abspielmöglichkeit für den VC-1 Codec gibt.
    Egal ob unter XBMC, KODI oder Dreamplex. Der Einfachheit wegen um das Transparent zu halten, reduziere ich das ganze mal auf Dreamplex weil es dass sowohl unter OpenATV 5.1 für den HD2400 wie auch dem Wetek Play in aktueller fassung gibt.
    Der Wetek spielt die datei anstandslos ab , die hd2400 nicht.

    Ihr wollt doch immer statt "MKV abspielen funktioniert nicht" konkrete hinweise haben was genau nicht geht... also MKV Video mit VC-1 Codec geht nicht.... und anbei ein 2 Minuten schnipsel um das zu verdeutlichen...

    File-Upload.net - 2f2f-split.mkv

    Das ist wie mit dem FireTV der kann die datei auch nicht wiedergeben im kodi.. Da weiss ich wenigstens dass Amazon es nicht will und nie den codec einbauen wird aber was ist mit mutant?

    WTE ???

    Captain ???

    Danke und schönen Restsonntag

  8. #57
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    11.641
    Themenstarter
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    vc-1 ist ja nun nicht neu, mal schauen was der entwickler sagt, weil bcm chips können vc-1 per hardware


    openATV we are open Source

    Boykott GPL violator

  9. Thanks synologix bedankten sich
  10. #58
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    here and there
    Beiträge
    3.304
    Total Downloaded
    155,15 MB
    Total Downloaded
    155,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD 2400
     
     
    Box 2:
    VU+ Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    VDR
     
     
    Box 4:
    VDR
     
     
    Hi,

    @WTE;

    Danke für die Infos, mal schauen was sich fixen lässt bzw. noch kommt.

    Punkte7: audio knopf und dann haben sie optionen Audio stream wo sie konnte wechseln.
    Den hab ich natürlich auch gedrückt klappte aber nicht - ich probiers aber nochmal.

    Ja stimmt auch die Spulerei is nicht das Wahre mit Cursertaste oben und unten kannst jedoch 10 Minuten vor bzw. zurück springen (besser als nix erstmal)

    Wie siehts mit Live - TV aus - da geht eher nix oder ?


    Aber insgesamt kann man sagen is endlich ein guter Start von kodi (man kann sagen man kannn das schon ein bisschen verwenden nun)
    hatte aber auch einmal als ich ne .ts abgespielt habe nen Hänger denn ich nur noch per telnet und reboot beheben konnte
    besser gesagt war kein Hänger im herkömmlichen Sinn sondern die .ts wurde abgespielt das lief also aber egal was ich an der FB gedrückt hatte nix mehr reagierte
    also konnte ich die Wiedergabe in kodi auch nicht stoppen oder sonstwas tun.
    Das war aber als im Hintergrund zwei Aufnahmen (Timer) im e2 liefen - vielleicht überlastet was weiss ich.


    Grüsse
    Biki3
    OpenATV-6.2

    Script Collection

  11. #59
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    820
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Box 2:
    Edision OS mega
     
     
    Box 3:
    Vu+ Solo 4K
     
     
    Box 4:
    Octagon SF138
     
     
    Box 5:
    Octagon SF4008
     
     
    Zitat Zitat von synologix Beitrag anzeigen
    ...
    Ich kann und will so lange mir das aber keiner mal richtig erklärt nicht verstehen, warum es auf dem im vergleich zum billigen Wetek Play auf dem teuereren Mutant keine ordentliche abspielmöglichkeit für den VC-1 Codec gibt.
    ...
    Warum der preiswerte Wetek Play das kann hat eine ganz einfache Erklärung: Mit Openelec steht dahinter eine ganz andere Manpower, die sich schon lange mit derartigen Geräten beschäftigt. Die insbesondere auch beim Wtek Play, weil der auf einem Chip basiert, der auch in ganz anderen Geräten eine weite Verbreitung gefunden hat und der Wetek Play eben auch preiswert ist. Die traditionellen DVB-Receiver sind dagegen teuer und weniger verbreitet, so dass sich da kaum eine größere Entwicklergemeinde bilden wird, zumal ja bei den DVB-Receivern auch Vieles (Treiber usw.) ein "Geheimnis" ist bzw. sein soll.

  12. #60
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    138
    Total Downloaded
    527,1 KB
    Total Downloaded
    527,1 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    MUTANT HD2400
     
     
    Box 2:
    XTREND ET9000
     
     
    Box 3:
    Himedia Q10ii Android Mediaplayer
     
     
    @ bibki3:
    das was Du schilderst, meinte ich auch mit Hängern/Abstürzen . Plötzlich ist das Videofile nicht mehr navigierbar und man kommt nicht mehr raus. Via telnet habe ich es bisher gar nicht versucht, sondern stattdessen den Schalter betätigt.

    Ansonsten ist mir noch ein Punkt aufgefallen: ich habe die HDMI-Einstellung auf auto, so dass 720p video auch ohne upscaling zum TV gesenet wird. Läuft ein 720p - Sender beim Start vom kodi-plugin, ist es nicht wirklich nutzbar - die Darstellung der Zeichen ist viel zu groß. ICh muss zurück auf einen 1080er Sender umschalten und dann kodi neu starten. Dann ist die Darstellung korrekt.

    SaEt9000


Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com