Ich habe heute festgestellt das das Festplatten-Zugriffs-Timing nicht stimmt!
Man kann zwar einen Sender aufzeichnen aber wenn man den 2. gucken will dann pixelt die Aufnahme bei der Wiedergabe und ein Schauen des 2. Senders ist nicht möglich!

Festplatte via USB und eSATA getestet! Bei anderen Receivern geht das Flüssig.
Zum Beispiel:
Sat1 HD/ProSieben HD oder Das Erste HD und KIKA HD.

Schreibgeschwindigkeit bei USB: 25 MByte/sekunde bei eSATA 75 MByte/sekunde. Es reicht aber nicht aus um reibingslos einen Sender zu gucken und den 2. aufzuzeichnen.

Ist da noch was zu retten?