Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    55
    Total Downloaded
    3,97 MB
    Total Downloaded
    3,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Flashen der Box mit OpenATV und Android

    Guten Morgen,

    ich habe mir beide Dateien vom Server gezogen, bin aber bei dieser Box ein klein wenig ratlos wie ich das flashen muss.

    Die größere Datei entpacken auf einem FAT32 Stick und in den USB Port stecken. Muss ich dann irgendwas drücken?
    Dann hat die Box ja zusätzlich Android drauf, ist das die 2. datei im Download? (EMMC) Oder wann muss ich diese Datei flashen?

    Habe ich überhaupt noch Android wenn ich ein Update von euch auf OpenATV vom Server nehme?


    Edit:
    Das RECOVERY wird nur benöetigt wenn es Probleme gibt beim zugriff auf das MULTIBOOT MENÜ
    Das openatv-6.2-maxytecmulti-20190506_recovery_usb.zip sollte normalerweise einmal installiert werden (oder wenn es ein Update gibt.)
    Dies ist erforderlich, um Probleme mit dem Images zuvermeiden,wenn sich der Aufbau der Partition ändert (bootargs).
    Die Änderungen können alle Daten im Flash Löschen, nur Installieren wenn es notwendig ist.

    Also wäre das nicht nötig, nur wenn die Box nicht mehr startet richtig?

    Edit2:
    Rename the unforce_multibox.txt to force_multibox.txt and move it to the root of your usb-stick
    When you enter the recovery menu then it will force to install the image openatv-6.2-maxytecmulti-20190506_usb.zip in the linux1 selection

    Muss ich das machen damit er überhaupt das Hauptimage flashed?
    Geändert von Digiboy (07.05.2019 um 05:24 Uhr)

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    12.453
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    ist wie bei der hd60 schau mal hier Advance Multiboot

    das Image wurde noch nicht getestet weil vom Team noch keiner die Box hat

    du bist gerne der erste


    openATV we are open Source

    Boykott GPL violator

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2014
    Beiträge
    93
    Total Downloaded
    192,68 MB
    Total Downloaded
    192,68 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Question Flash Formatierung

    Hallo,

    wie wird das in Zukunft beim Flash mit der Formatierung sein, habe eine Zgemma H7s?
    Es soll ja in Zukunft keine USB Images mehr geben.
    Bleibt die formatierung erhalten oder wird wie beschrieben die Partitionen neu aufgeteilt?
    Wenn neu formatiert, kann man dann durch ein altes Flashimage vorerst wieder zurück zur alten Formatierung?
    Wenn alle auf EMMC umgestellt haben, hat es sich eh erledigt mit dem Wechsel, wenn man up to date sein möchte..

    Habe eine ähnliche Anfrage unter "Advance Multiboot" bereits gestellt, bislang keine Antwort.

    Danke vorab.

    Gruß Mikel

  4. #4
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    4.024
    Total Downloaded
    14,12 MB
    Total Downloaded
    14,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H5.2S
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Gehört zwar nicht hierher.
    Aber die Zgemma H7 kannst mit neuer Bootpartition nun runterladen und mittels USB flashen. Danach kannst auch wieder andere Images flashen. Allerdings mit der Einschränkung - keine alten Images mehr. Falls du das tust und auf ein "altes" Image wechselst, kommt die Box beim booten nicht mehr hoch. Bleibt mit boot im Display stehen und ein Neuflash ist angesagt.
    ______________________
    Hans

    Dinobot 4k, Edision Optimuss OS1+, Edision OS nino pro, Spycat, Zgemma H5.2S
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2014
    Beiträge
    93
    Total Downloaded
    192,68 MB
    Total Downloaded
    192,68 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke Zeini,

    warum soll die Frage nicht hier rein gehören?
    Wenn es in Zukunft keine USB sondern nur noch EMMC Images gibt und diese geflasht werden, wird sicher für Multiboot neu partitioniert? Das wollte ich nur wissen, bzw. ob man dann wieder auf das alte System zurück kann?
    Hatte das wie gesagt bereits hier "Advance Multiboot" angefragt, eine Antwort kommt leider nicht.
    Nichts für ungut Zeini, hast mir ja weiter geholfen!

    Woran erkenne ich ein Image was die neue Formatierung an Bord hat?
    Vielleicht kannst Du mir auch sagen wie enau die Formatierung im Flash für Multiboot dann aufgeteilt wird?

    Danke.

    Gruß Mikel
    Geändert von mikel (07.05.2019 um 14:25 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    12.453
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    für die Maxytec gab es zuvor ja keine alte lösung also ist die aktuelle die einzige

    es gibt ein Recovery das wird einmal benötigt sehen Advance Multiboot oder es gibt hier Updates

    sonst nur mmc images aber auch diese lassen sich per usb installieren

    mehr infos folgen wenn wir die box haben.


    openATV we are open Source

    Boykott GPL violator

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    55
    Themenstarter
    Total Downloaded
    3,97 MB
    Total Downloaded
    3,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    wann bekommt ihr denn die Box?
    Meine kommt irgendwann die Woche

    Bleibt denn dann nun Android erhalten?

  8. #8
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    4.024
    Total Downloaded
    14,12 MB
    Total Downloaded
    14,12 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H5.2S
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Zitat Zitat von mikel Beitrag anzeigen
    Danke Zeini,
    Woran erkenne ich ein Image was die neue Formatierung an Bord hat?
    Vielleicht kannst Du mir auch sagen wie enau die Formatierung im Flash für Multiboot dann aufgeteilt wird?

    Danke.

    Gruß Mikel
    Zumindest mit OpemATV geht das neue Multiboot schon, wenn du das letzte Image flashst.
    Mit OpenHDF geht es ab 6.4 Build 68. Ist aber noch nicht public. Falls du andere Images nutzt, musst dich bei den jeweiligen Teams schlau machen.

    Gilt aber nur für die Zgemma H7. Deshalb gehört das nicht hier her, da hier der Boxenbereich für MaxYytec ist.
    ______________________
    Hans

    Dinobot 4k, Edision Optimuss OS1+, Edision OS nino pro, Spycat, Zgemma H5.2S
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  9. #9
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    153
    Total Downloaded
    113,80 MB
    Total Downloaded
    113,80 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Du musst einfach das recovery zuerst installieren

    1. Runterladen und auf den USB Stick drauf den kompletten Inhalt
    2. die Box stromlos machen den USB anschließen an der Seite ist ein Reset Knopf dem bitte gedrückt halten und die Box einschalten und es kommt auf einmal das recovery Menü fertig da kannst du auch direkt das openatv online flashen

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    55
    Themenstarter
    Total Downloaded
    3,97 MB
    Total Downloaded
    3,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Oh, der resetknopf, daran hätte ich nun nicht gedacht.
    Es war erstmal OpenATV 6.2 drauf, hatte online dann ein update gemacht, ist aber Version 6.2

    Wie kann man denn bei der Box auf Android umschalten, sehe da gar nichts, auch im Menü für Multiboot nicht


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:08 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,76%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com