Thanks Thanks:  1
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Senior Mitglied Avatar von der_chris
    Registriert seit
    10.08.2014
    Ort
    Nrw
    Beiträge
    451
    Total Downloaded
    130,86 MB
    Total Downloaded
    130,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Ultra UE
     
     
    Box 2:
    Vu+ Solo SE V2
     
     
    Also kann ich das gar nicht mit der Box als Vollbild skalieren?

    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Nein nur wenn du SD Bild nimmst. OS2+ hat aber zB Zoom Taste auch für HD Sender auf der Fernbedienung, die Mara hat das nicht.



  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von der_chris
    Registriert seit
    10.08.2014
    Ort
    Nrw
    Beiträge
    451
    Total Downloaded
    130,86 MB
    Total Downloaded
    130,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Ultra UE
     
     
    Box 2:
    Vu+ Solo SE V2
     
     
    Toll und nu?

  4. #14
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Also ich bin sowieso nicht der Freund von verzerrungen. So wie die Box und das Image diese 4:3 Sendungen mit Balken behandeln ist HD Standard konform und wird wohl sicher schon aus diesem Grund nicht geändert.



  5. #15
    Senior Mitglied Avatar von der_chris
    Registriert seit
    10.08.2014
    Ort
    Nrw
    Beiträge
    451
    Total Downloaded
    130,86 MB
    Total Downloaded
    130,86 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Ultra UE
     
     
    Box 2:
    Vu+ Solo SE V2
     
     
    Okay danke für die Antwort, dann muss ich damit wohl leben

  6. #16
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    29.06.2014
    Beiträge
    206
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Solo²
     
     
    Hallo zusammen,

    Ist zwar alt der thread aber ich habe bis gerade eben ein ähnliches Problem gehabt:

    Nachdem ich eine webcam Favoritenliste erstellt habe waren am oberen und linken Rand die Schriften abgeschnitten. Ich wunderte mich woran das liegen könnte denn über vlc am Rechner sah alles perfekt aus.
    Erst suchte ich nach Overscan hier im board und landete bei diesem thread. In OpenATV fand ich wie zuvor geschrieben keine Einstellung diesbezüglich. Dann hatte ich meinen AV Receiver, einen Onkyo HT-R558 in Verdacht. Auch dort fand ich keine Möglichkeit die Ränder einzustellen. Danach kam mir die Idee die Solo² direkt an den TV einem Sony KDL-32W656A anzuschließen. Siehe da kein Unterschied, also kann es der AV Receiver schon mal nicht gewesen sein. Nun machte ich mich auf die Suche beim TV und recht schnell wurde ich hier fündig: Einstellungen ->Anzeige -> Bildschirm einstellen -> Automatischer Anzeigebereich
    Dieser ist voreingestellt auf An warum auch immer und kaum wechselte ich auf Aus waren alle abgeschnittenen Ränder wieder da. D.h. fast 3 Jahre nachdem ich den TV habe bemerkte ich dass an den Rändern ein nicht zu vernachlässigender Teil fehlte. Eigentlich eine Frechheit von Sony dass so etwas voreingestellt ist.
    Damit ihr euch ein Bild machen könnt habe ich einen screenshot einer webcam per Open Webif gemacht und das rote Rechteck zeigt das angezeigte Bild von Automatischer Anzeigebereich auf an :



    Das erklärt auch warum ich immer bei der Konfiguration eines neuen images egal ob Open ATV oder andere im Untermenü OSD Kalibrieren mit den 4 Geometriewerten spielen musste bis alles passte.

    Also traut nie den Voreinstellungen eures TV !!

    Hoffe dies hilft dem einen oder anderen.
    Geändert von dxellas (12.04.2016 um 14:14 Uhr)
    DVB-S/S2(X): Octagon SF4008, Vu+ Solo², Technotrend S2-1600
    DVB-C: Edision OPTI-Combo DVB-T2/C USB stick
    DAB(+): Terratec T-Stick+

  7. #17
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Das machen alle Hersteller wohl immer noch aus tradition zu PAL Röhren.



  8. #18
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    29.06.2014
    Beiträge
    206
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Solo²
     
     
    Hm, und wäre das von Nachteil wenn man einer Röhre per Scart das maximale Bild zuliefert ?
    Es ist ja schön dass man Röhren noch unterstützt aber sollte man den Schwerpunkt nicht auf neuere Displaytechniken setzen ?
    DVB-S/S2(X): Octagon SF4008, Vu+ Solo², Technotrend S2-1600
    DVB-C: Edision OPTI-Combo DVB-T2/C USB stick
    DAB(+): Terratec T-Stick+

  9. #19
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    685
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Einem Bildröhren-TV kann man den maximalen Bereich mit Bildinhalt zuführen, weil jedem TV mit Bildröhre durch die Bildröhre Randbereiche vom Bild nicht dargestellt werden weil diese außerhalb der Darstellungfläche liegen. Bildröhren-TVs, bei denen ja kein direkter und fester Zusammenhang zwischen zugespielten Bildinhalt und darstellbaren Bildpunkten besteht, arbeiten also mit Overscan, um geringfügige Toleranzen bei der Bilddarstellung so auzugleichen, dass es nicht zu Auffälligkeiten in den Randbereichen kommt. Ein digitaler TV muss das auch in geringem Umfang so machen, wenn er analoge TV-Signale darstellen soll, weil geringfügige Timingtoleranzen des zugeführten Signals nur so ausgeglichen werden können. Da aber dieses Overscan bei digital zugeführten Signalen (HDMI z.B.) unnötig ist und diese Zuspielart heute die üblichere ist, sollte ein moderner TV Overscan nicht als Grundeinstellung für alle Signalarten haben. Das kann man auch intelligenter und automatisch abhängig von der zugespielten Signalart (analog SCART bzw.digital HDMI) machen. Ist nur eine Frage der Firmware der TVs.

  10. Thanks dxellas bedankten sich
  11. #20
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    29.06.2014
    Beiträge
    206
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Vu+ Solo²
     
     
    Danke dir für die verständliche Erklärung.
    Ich bin jedenfalls froh sehr zeitnah die Lösung zu dem erkannten Problem gefunden zu haben. Hoffentlich geht das bei anderen TV auch so einfach.
    DVB-S/S2(X): Octagon SF4008, Vu+ Solo², Technotrend S2-1600
    DVB-C: Edision OPTI-Combo DVB-T2/C USB stick
    DAB(+): Terratec T-Stick+


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:36 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com