Thanks Thanks:  12
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Avatar von mike99
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.787
    Total Downloaded
    268,56 MB
    Total Downloaded
    268,56 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Mut@nt 2400 Seriell loggen

    Die Mut@nt HD2400 hat leider keinen seriellen Anschluss, hier mal eine kleine Anleitung wie ich das umgesetzt habe.



    Der Einbau geschieht auf eigene Gefahr, ist nur für User gedacht die wissen was sie tun !!!



    Habe ich diesen USB-Adapter erfolgreich getestet:


    PL-2303HX PL-2303 USB zu RS232 serielle TTL Modul PL2303



    Als Stecker für das Board habe ich ein altes Audio CD-Rom Kabel vom PC verwendet,
    die Nasen zum einrasten einfach abschneiden.



    Hier ein paar Bilder, Bilder sagen mehr als Worte:

    Mut@nt 2400 Seriell loggen-board.jpgMut@nt 2400 Seriell loggen-board_1.jpgMut@nt 2400 Seriell loggen-adapter.jpg

    Code:
    BCM74250012
    
    
    M0
    
    M1
    01CZL2=1
    LLMB=0000C000
    BP=02000000
    L2Cfg=1E7AD627
    L2Buf=77707711
    BrCfg=F01C200E
    BrMod=02800801
    BrZp0=44000000
    BrZp1=00002000
    #@
    
    74240012 CFE v3.33, CFE core v3.45, Endian Mode: Little
    Build Date: 2014-07-16 (v27)
    Copyright (C) Broadcom Corporation.
    
    MACRONIX SPI flash detected: Size = 16MB, Sector Size 4096, Page Size 256
    Enabling NAND flash at CS1.
    
    BCHP_NAND_FLASH_DEVICE_ID =0xecd35195, BCHP_NAND_FLASH_DEVICE_ID_EXT = 0x59ececd3
    CPU speed:            1305MHz
    DDR Frequency:        800 MHz
    DDR Mode:             DDR3
    Total memory(MEMC 0): 1024MB
    MEMC 0 DDR Width:     32
    Total memory(MEMC 1): 1024MB
    MEMC 1 DDR Width:     32
    Boot Device:          SPI
    Total flash:          16MB
    RTS VERSION:          20120919184252_7425_single_encode
    ETH0_PHY:             RGMII_NO_ID
    ETH0_MDIO_MODE:       1
    ETH0_SPEED:           1000
    ETH0_PHYADDR:         probe
    
    SCB CLOCK = 277MHz
    
    Initializing USB.
    USB: Locating Class 09 Vendor 0000 Product 0000: USB Root Hub
    USB: Locating Class 09 Vendor 0000 Product 0000: USB Root Hub
    USB: Locating Class 09 Vendor 0000 Product 0000: USB Root Hub
    USB: Locating Class 09 Vendor 0000 Product 0000: USB Root Hub
    
    CFE initialized.

    Hier noch mehr zu dem Thema.
    Geändert von mike99 (09.07.2015 um 21:59 Uhr)
    Gruss Mike



    Mut@nt HD-51 - 2x DVB-C/T2, OptiCombo C/T2 USB, FreenetModul

    OSmini - 1x DVB-S und 1x DVB-C/T, OSmini Plus
    Mut@nt HD-2400 - 1x DVB-S und 3x DVB-C/T
    Toshiba 40TL838


    •   Alt Advertising

       


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:05 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com