Thanks Thanks:  110
Seite 24 von 38 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 372
  1. #231

    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    17
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Am Besten nie die .bb files ändern. Lege die ein meta-local layer an und arbeite dort mit .bbappend.

    Einen Neubau sollte er automatisch machen bei Änderungen am .bb oder .bbappend falls nicht einfach

    bitbake -ccleanall screen

    Ich verwende meinen eigenen feed Server auf meinen NAS. Ich bin aber auch paranoid .

    Bei Änderungen an den Paketen bleibt Dir aber auch fast nix anderes übrig

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk

  2. Thanks pop1234 bedankten sich
    •   Alt Advertising

       

  3. #232
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.207
    Themenstarter
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    verwendest ja auch kein atv

  4. #233

    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    17
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Oft genug . Aber zur Zeit habe ich keine Zeit für die SAT Kisten....

    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk

  5. #234
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.349
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Zitat Zitat von killajoe Beitrag anzeigen
    Ah! Das ist ja ne super Sache!! Alles schon vorbereitet :-)
    Da stellt sich mir aber zeitgleich die Frage, warum ich "screen" ursprünglich nicht nachträglich mittles "opkg install screen" installieren konnte. Gibt es das Paket nicht im online Archiv / Paketverwaltung?

    Wie verhält sich das mit der Paketverwaltung überhaupt? Wenn ich selbst ein Image erstelle, muss ich dann zwangsläufig auch auf die selbst erstellten Pakete zurückgreifen? Oder geht auch das online Archiv?

    Und abschließend noch eine Frage (aller guten Dinge sind bekanntlich 3 ;-)) Wenn ich in der Build-Umgebung beispielsweise für screen die screen.bb ändere, wie schaffe ich es, dass das Paket neu erstellt wird? Was muss ich hierzu löschen oder ausführen? Im rootfs-Verzeichnis ändert sich nämlich nichts. Das Änderungdatum ist das selbe wie vor 2 Tagen. Wenn ich die Datei lösche, wird sie nicht neu erstellt. Ebenso, wenn ich im work-Verzeichnis den Ordner lösche.

    Sorry, Anfängerfragen, aber wie mir scheint, sehr elementar.....

    TIA!
    Hi killajoe,

    screen kann theoretisch gebaut werden, aber in der Buildumgebung kann definiert werden, was im Image automatisch drin ist und was auf dem Feed liegt. Und aktuell ist es so definiert, dass Screen weder im OpenATV Image noch im OpenATV Feed enthalten. Durch die oben beschriebene Änderung der meta-oe-alliance/meta-oe/recipes-distros/openatv/image/openatv-image.bb wird screen eben dem lokal gebauten Image hinzugefügt.
    Ich weiß nicht was du erreichen willst. Wenn du nur das screen ipk haben willst, dann bau einmal so wie oben beschrieben das Image. Danach schau mal in builds/openatv/release/<box>/tmp/deploy/ipks nach. In einem der Unterverzeichnisse findest du das screen ipk was du auf deiner Box installieren kannst.

    Generell hat Graugans aber Recht, dass man das besser per meta-local macht, da man ansonsten Probleme mit dem Update der Buildumgebung bekommt. Das trifft besonders dann zu, wenn du laufend das Image bei dir lokal bauen willst.

    Was willst du in der screen.bb ändern? Bitte nicht einfach was löschen. Wenn du Pech hast, darfst du dann wieder von vorne anfangen und das Image komplett neu bauen.

    Generell kannst du das screen ipk auch so bauen:
    cd builds/openatv/release/<box>
    source env.source
    MACHINE= ... (hier die Box angeben für die du bauen willst)
    MACHINEBUILD= ... (hier die Box angeben für die du bauen willst, siehe auch Makefile in der buildumgebung)
    DISTRO=openatv
    bitbake screen

    Danach findest du unter builds/openatv/release/<box>/tmp/deploy/ipks/... das ipk.
    Wenn du die screen.bb änderst, kannst du "bitbake screen" wieder aufrufen. Manchmal ist es aber sinnvoll, wenn man erst das hier aufruft um sauber von vorne zu beginnen.
    bitbake -c cleansstate screen
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  6. Thanks graugans, killajoe bedankten sich
  7. #235
    Anfänger
    Registriert seit
    06.10.2015
    Beiträge
    10
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue HD Quad Plus
     
     
    Box 2:
    Dreambox DM800
     
     
    Box 3:
    GigaBlue HD X1
     
     
    Box 4:
    VDR-2.2.0
     
     
    Box 5:
    Humax PR-HD3000 (kompletter Müll ;-)
     
     
    Hi betacentauri,

    vielen Dank für die ausführliche Beschreibung. Dann werde ich screen als eigene ipk installieren und nicht direkt ins Image reinpacken lassen. Soweit ich das verstanden habe, kann ich dann unbesorgt weitere offizielle ipks aus dem OpenATV-Feed ziehen.

    Das ganze Spiel möchte ich auch deswegen etwas treiben, um persönlich ein Verständis für die Build-Umgebung zu entwickeln. Hatte bisher noch nicht das Vergnügen des Cross-Compilens ;-)

    Zitat Zitat von betacentauri Beitrag anzeigen
    Generell kannst du das screen ipk auch so bauen:
    cd builds/openatv/release/<box>
    source env.source
    MACHINE= ... (hier die Box angeben für die du bauen willst)
    MACHINEBUILD= ... (hier die Box angeben für die du bauen willst, siehe auch Makefile in der buildumgebung)
    DISTRO=openatv
    bitbake screen
    MACHINE=gbquadplus
    MACHINEBUILD=gbquadplus (Stimmt das? Hochkommas sind hier nicht notwendig 'gbquadplus' oder "gbquadplus"?)

    Soll ich das eigentlich direkt ins Terminal schreiben oder in der env.source die Zeilen ("export MACHINE", etc.) ersetzen?

    TIA!

  8. #236
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.349
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Ich tipp das immer direkt ins Terminal. Kannst aber wahrscheinlich auch in die env.source einfügen.
    Ja, das hier sollte stimmen.
    MACHINE=gbquadplus
    MACHINEBUILD=gbquadplus
    Und keine Hochkommas verwenden.
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  9. Thanks killajoe bedankten sich
  10. #237
    Anfänger
    Registriert seit
    06.10.2015
    Beiträge
    10
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue HD Quad Plus
     
     
    Box 2:
    Dreambox DM800
     
     
    Box 3:
    GigaBlue HD X1
     
     
    Box 4:
    VDR-2.2.0
     
     
    Box 5:
    Humax PR-HD3000 (kompletter Müll ;-)
     
     
    Hat zwar etwas gedauert, aber ich glaube, dass .bbappend nun funktioniert :-)

    Die Build-Umgebung ist auf dem aktuellen Stand von heute. Das image läuft normal durch und wird erstellt. Allerdings erscheint nun nachfolgende Fehlermeldung, wenn ich z.B. screen erstellen lassen möchte. Komischerweise hat dies bereits funktioniert. Eine .bbappend ist hier auch nicht vorhanden und funkt dazwischen.

    Code:
    NOTE: Preparing RunQueue
    NOTE: Executing SetScene Tasks
    NOTE: Executing RunQueue Tasks
    ERROR: debugedit failed with exit code 256 (cmd was '/home/openatv/build-enviroment/builds/openatv/release//tmp/sysroots/x86_64-linux/usr/lib/rpm/bin/debugedit' -b '/home/openatv/build-enviroment/builds/openatv/release//tmp/work/mips32el-oe-linux' -d '/usr/src/debug' -i -l '/home/openatv/build-enviroment/builds/openatv/release//tmp/work/mips32el-oe-linux/glibc/2.21-r0/debugsources.list' '/home/openatv/build-enviroment/builds/openatv/release//tmp/work/mips32el-oe-linux/glibc/2.21-r0/package/usr/sbin/zic'):
    /home/openatv/build-enviroment/builds/openatv/release/tmp/sysroots/x86_64-linux/usr/lib/rpm/bin/debugedit: canonicalization unexpectedly shrank by one character
    ERROR: Function failed: split_and_strip_files
    ERROR: Logfile of failure stored in: /home/openatv/build-enviroment/builds/openatv/release//tmp/work/mips32el-oe-linux/glibc/2.21-r0/temp/log.do_package.7411
    ERROR: Task 114 (/home/openatv/build-enviroment/openembedded-core/meta/recipes-core/glibc/glibc_2.21.bb, do_package) failed with exit code '1'
    NOTE: Tasks Summary: Attempted 425 tasks of which 391 didn't need to be rerun and 1 failed.
    Waiting for 0 running tasks to finish:
    
    Summary: 1 task failed:
      /home/openatv/build-enviroment/openembedded-core/meta/recipes-core/glibc/glibc_2.21.bb, do_package
    Summary: There was 1 WARNING message shown.
    Summary: There were 2 ERROR messages shown, returning a non-zero exit code.
    Was hat das zu bedeuten?!

    TIA!

  11. #238
    Anfänger
    Registriert seit
    19.09.2015
    Beiträge
    3
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo Zusammen,

    ich will trotz des vorliegenden images (danke Captain :-)) für meine wetek play ein image selber compilen. in der anleitung steht, daß man die firmware.zip herunterladen soll. brauche ich eine spezielle firmware.zip für die wetek oder sonst was zusätzlich?

    tausend dank im voraus.

  12. #239
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    234
    Total Downloaded
    62,24 MB
    Total Downloaded
    62,24 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    VU+ Ultimo OpenATV 5.3
     
     
    Box 2:
    VU+ Uno OpenATV 5.3
     
     
    Box 3:
    VU+ Uno OpenATV 5.3
     
     
    hi,
    bekomme beim build diese fehlermeldung
    Code:
    MACHINE=vuuno DISTRO=openatv DISTRO_TYPE=release make image
    /bin/sh: 6: /home/thomas/openatv/build-enviroment/builds/openatv/release/vuuno/env.source: [[: not found
    -e check internet connection: \e[93mWaiting ...\e[0m/bin/sh: 12: /home/thomas/openatv/build-enviroment/builds/openatv/release/vuuno/env.source: [[: not found
    \e[31mOffline     \e[0m
    ERROR:  OE-core's config sanity checker detected a potential misconfiguration.
        Either fix the cause of this error or at your own risk disable the checker (see sanity.conf).
        Following is the list of potential problems / advisories:
    
        Failed to write into /tmp. Please verify your filesystem.
    
    Summary: There was 1 ERROR message shown, returning a non-zero exit code.
    Makefile:578: recipe for target 'image' failed
    make: *** [image] Error 1
    was ist das problem speicherplaty sollte genug da sein

  13. #240
    Avatar von madie
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    7.942
    Total Downloaded
    289,07 MB
    Total Downloaded
    289,07 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Zitat Zitat von reallinus Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich will trotz des vorliegenden images (danke Captain :-)) für meine wetek play ein image selber compilen. in der anleitung steht, daß man die firmware.zip herunterladen soll. brauche ich eine spezielle firmware.zip für die wetek oder sonst was zusätzlich?

    tausend dank im voraus.
    nein brauchst nicht. die treiber werden automatisch geladen. aber wetek nicht aus dem oe-a bauen, sondern aus dem wetek git.


Seite 24 von 38 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:37 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.3 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,56%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com