Thanks Thanks:  17
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     

    Interne Festplatte in den Standby schicken - und externe Platten schlafen lassen

    Es ist ja eigentlich trivial, aber für diejenigen die (wie ich) nicht gleich darauf kommen, gibt's hier ein paar Tipps, woran es liegen kann, wenn die interne Festplatte nicht in den Standby geht:


    • Menüeintrag: Setup - System - Extended System - Storage Devices - Harddisk Setup - Harddisk Standby after .... [ z.B. 1 minute ]
    • Timeshift hält die Platte aktiv - Tipp: Timeshift auf einen USB-Stick: Setup - System - Extended System - Timeshift Settings - Timeshift location .... /media/usb/timeshift
    • Logfile schreiben hält die Platte aktiv - Tipp: Logifile auf einen USB-Stick: Setup - System - Extended System - Log settings - Logs location .... /media/usb
    • Picons lesen hält die Platte aktiv - Tipp: Picons ins interne Flash oder auf USB installieren
    • Netzwerk-Mounts / Netzlaufwerke können die Platte aktiv halten
    • Regelmäßig ausgeführte sync-Befehle halten alle Platten aktiv, diese wurden (auch von mir) immer wieder in Verbindung mit "drop_caches" als Abhilfe gegen ruckelnde Wiedergabe empfohlen (z.B. GigaBlueQuadPlus Aufnahmen haben störungen mit open atv 4.2). Zu diesem Zweck sollte aber "drop_caches" ohne "sync" ausreichen.


    Wenn externe Festplatten bzw. NAS immer wieder geweckt werden, kann das folgende Gründe haben:


    • Löschen alter Logfiles: Es gibt einen Prozess, der dies täglich zweimal tut. Ich habe ihn jetzt so umgebaut, dass er nur noch einmal täglich, vorzugsweise um 03:00, auf jedem Datenträger, z.B. in '/mnt/sdb1/logs' guckt, damit nur dann Datenträger geweckt werden. Der andere Aufruf, der typisch um 15:30 stattfindet, beschränkt sich auf das Aufräumen im aktuell ausgewählten Log-Verzeichnis. Siehe [LogManager.py] Avoid spinner by HDD wakeup in log file cleanup. * openatv/enigma2@c51da7b * GitHub
    • Leeren des Papierkorbs: Wer EMC benutzt, sollte den Standard-Papierkorb deaktivieren (Einstellungen - Aufnahmen - Papierkorb in der Filmliste benutzen: Nein), da sonst bei jedem Aufnahmestart und -Ende auf allen Laufwerken nach Papierkörben gesucht wird.
    • Aktualisieren von Timereinträgen: Regelmäßig werden die Aufnahmepfade aller Timer aktualisiert. Wenn hierbei der Standard-Speicherort 'config.usage.default_path.value' nicht gesetzt wurde, wird auf allen Speichermedien geprüft, wo am meisten Speicher frei ist (s. auch hier Beschleunigen des EMC - Seite 55).
    • Aktualisieren von EMC-Listeneinträgen: Zeigen Links auf externe Datenträger, sollte man EMC anweisen, die Größenangaben erst zu aktualisieren, wenn der Link (also das ext. Verzeichnis) betreten wird: Beschleunigen des EMC - Seite 85


    Heißen Dank auch an daTa deVil, Niki und giopet!

    Achtung: Manche USB-Sticks haben "interessante" Zugriffszeiten und können zu einem stockenden User Interface und zu Störungen bei Timeshift führen.
    Geändert von Fischreiher (20.05.2017 um 21:50 Uhr) Grund: "Sync" ergänzt
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    DEVIL
    Gast
    EPG

    Bei internem Speicher ab 128 MB rate ich kein Speicherungsprozess ohne zusätzlichen Speicher, z.B USB, zu veranlassen
    Es ist auch schön bei uns einstellbar.
    Geändert von DEVIL (31.05.2014 um 23:36 Uhr)

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    335
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Quad Plus (4 x DVB-S2 , Seagate M9T 2TB intern) openATV 5.0
     
     
    Box 2:
    GM Triplex (+Pearl display) running on HDMU
     
     
    Habe eine Frage zum HDD standby: Wenn ich die Platte manuell in den standby schicke während die Box läuft (hdparm -Y /dev/sda) dann schläft sie auch brav den Schlaf der Gerechten bis sie benötigt und aufgeweckt wird, prüfe das mit hdparm -C:

    root@gbquadplus:~# hdparm -C /dev/sda

    /dev/sda:
    drive state is: standby
    Habe logs/timeshift/epg auf einen USB Stick konfiguriert und daher sollte nur eine normale Aufnahme oder Wiedergabe die Platte ansprechen. Der timer ist auf 30 Minuten gesetzt (config.usage.hdd_standby=1800). Wenn die Box aber läuft dann will die HDD nicht automatisch schlummern, habe auch mal seriell geloggt und konnte einen Aufruf von hdparm/sdparm erkennen (oder wie ist das im image realisiert?). Was kann ich noch machen damit meine Box einschläft? Sieht aber so aus als wenn die HDD zumindest in den standby geht wenn ich die Box in den Soft standby versetze, aber auch hier konnte ich im seriellen log keinen command diesbezüglich erkennen (hatte bisher nur eine SH4 Box, in den logs von meiner Triplex mit HDMU image sehe ich die commands wenn E2 die Box zum Heia machen schickt), hier der log von soft standby:

    Code:
    KEY: 116 KEY_POWER POWER 2014-06-25 14:04:13.683486
    
    action ->  GlobalActions power_down
    
    0 74 1
    
    KEY: 116 KEY_POWER POWER 2014-06-25 14:04:13.990918
    
    action ->  GlobalActions power_up
    
    enter standby
    
    [eFilePushThreadRecorder] stopping thread.
    
    [eDVBRecordFileThread] waiting for aio to complete
    
    [eDVBRecordFileThread] Waiting for I/O to complete
    
    [eDVBRecordFileThread] buffer usage histogram (40 buffers of 188 kB)
    
          0:     15
    
          1:  40289
    
          2:     11
    
    [eFilePushThreadRecorder] THREAD STOP
    
    thread joined 0
    
    remove timeshift files
    
    setIoPrio best-effort level 7 ok
    
    [eBackgroundFileEraser] deleting '/usbstick/timeshift/timeshift.10miFg.del'
    
    [eBackgroundFileEraser] deleting '/usbstick/timeshift/timeshift.10miFg.sc.del'
    
    [eDVBCAService] free slot 0 demux 0 for service 1:0:19:2B98:3F2:1:C00000:0:0:0:
    
    [eBackgroundFileEraser] deleting '/usbstick/timeshift/timeshift.10miFg.cuts.del'
    
    [eDVBCAService] free service 1:0:19:2B98:3F2:1:C00000:0:0:0:
    
    setPixmapNum(0) failed! defined pixmaps: []
    
    decoder state: play, vpid=-1, apid=-1
    
    DEMUX_STOP - pcr - ok
    
    DEMUX_STOP - video - ok
    
    VIDEO_STOP - ok
    
    AUDIO_STOP - ok
    
    DEMUX_STOP - audio - ok
    
    AUDIO_CONTINUE - ok
    
    DEMUX_STOP - ttx - ok
    
    TuxTxt stopped service 19e6
    
    cleaning up
    
    TuxTxt cache cleared
    
    start release channel timer
    
    [SCREENNAME]  StandbySummary
    
    setLCDBrightness 25
    
    eHdmiCEC: send message 36
    
    eHdmiCEC: send message 44 6C
    
    eHdmiCEC: send message 36
    
    [VFD-GIGA] In Standby
    
    [SCREENNAME]  Standby
    Laut hdparm schläft sie aber definitiv.

    Wie funktionert das mit dem standby der HDD und was mache ich falsch wenn die Box aktiv ist aber die Platte nicht genutzt wird?
    Geändert von Mikam_0815 (25.06.2014 um 14:55 Uhr)

  4. Thanks Fischreiher bedankten sich
  5. #4
    Anfänger
    Registriert seit
    20.11.2014
    Beiträge
    7
    Total Downloaded
    120,91 MB
    Total Downloaded
    120,91 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo,
    ich habe in meiner Dm800se V2 mit OpenAtv 4.2 ebenfalls eine Interne Platte eingebaut.
    Der Standby timer der platte ist auf 2 minuten eingestellt, jedoch geht die platte nicht in standby, auch wenn die Box im Idle also standby modus ausgeschaltet ist, läuft die Platte die ganze Zeit weiter
    Ich habe jetzt mal Timeshift auf interne speicher eingestellt .
    Kann das am Timeshift liegen?

  6. #5
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Themenstarter
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Nein, Timeshift wird im Standby der Box unterbrochen, das sollte die Platte nicht aktiv halten.
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  7. #6
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Themenstarter
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Ich habe in Beitrag #1 einige Tipps hinzugefügt, wie das unerwünschte Wecken externer Datenträger vermieden werden kann.
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  8. Thanks sumpfhuhn0 bedankten sich
  9. #7
    ~banned~
    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    15
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ist schon Seltsam das man beim Orginalimage keine Elend lange Liste von Tips braucht da geht die Festplatte ohne Anstalten in den Standby wie eingestellt und bleibt auch so.
    des weiteren ist das ATV eine Katastophe von Schnelligkeit und Stabilität gesehen ,das Orginal ist um Welten besser !

  10. #8
    Avatar von Fischreiher
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    an der Havel
    Beiträge
    1.251
    Themenstarter
    Total Downloaded
    40,84 MB
    Total Downloaded
    40,84 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 2:
    Gigablue Quad
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET8000
     
     
    Bitte keine sinnlosen Doppel-Posts - die Verwarnung an Dich ist raus: http://www.opena.tv/dreambox-dm820hd...tml#post199094
    SpecialJump: Plugin zum schnellen manuellen Überspringen von Werbung (und mehr)
    http://www.opena.tv/plugins/6240-spe...-und-mehr.html
    Feature der Woche:
    * Fast Zap Mode (beschleunigte Umschaltzeiten durch vorausschauendes Vorladen des nächsten Senders auf einem weiteren Tuner)

  11. #9
    ~banned~
    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    15
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    vielen Dank für die Verwarnung bin ja so traurig und du hast mal wieder ein Freuden Erlebnis in deinem armen Leben

  12. #10
    Avatar von Thomas4711
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    OpenATV - Wien
    Beiträge
    13.166
    Total Downloaded
    51,16 MB
    Total Downloaded
    51,16 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Mir reichts, solche User brauchen wir nicht.




Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,53%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com