Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. #21
    Anfänger
    Registriert seit
    11.01.2024
    Beiträge
    3
    Thanks (gegeben)
    1
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDanke
    Kann mir niemand zu Punkt 1 helfen? Punkt 2 werde ich sicher irgendwie lösen können, sonst installiere ich eine externe Festplatte, aber Punkt 1 wäre mit wichtig, da ich ansonsten den PC mit Putty 24 Stunden an haben muss und da könnte ich das ganze auch über meine TV Karte am PC lösen. Mir wäre aber wichtig dass es immer funktioniert. Danke

    •   Alt Advertising

       

  2. #22
    Anfänger
    Registriert seit
    11.01.2024
    Beiträge
    3
    Thanks (gegeben)
    1
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDanke

    TV headend ohne Muxe?

    Ich habe eine zgemma h8.2h.
    Ich habe jetzt noch einmal alles neu installiert und das neue Openatv 7.3 verwendet.
    Dieses über USB Stick geflasht und dann TV Headend installiert. Beim startet von tvheadend: tvheadend -C erhalte ich dann diese Fehler (jpg im Anhang)
    Wenn ich dann mit der Installation fortfahre findet tvheadend keine TVsender.
    Auch habe ich den Ordner usr/share/dvb in Filezilla gesucht, wo die muxes sein sollten, jedoch gibt es diesen Ordner nicht.
    Wäre um jede Hilfe dankbar.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Installation Tvheadend Server auf einer Enigma2 Box-screenshot-fehler.jpg  

  3. #23
    Anfänger
    Registriert seit
    27.03.2024
    Beiträge
    2
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDanke
    Hi,

    ich habe mir eine Zgemma H7S Box zugelegt und auch die aktuelle OpenATV Version 7.3 geflasht. Läuft soweit alles wunderbar, nur stoße ich bei der Einrichtung (Wizard) von tvheadend auf ähnliche Probleme wie @volle. Die Tuner und Typen werden angezeigt, aber es gibt keine vordefinierten Muxe zur Auswahl. Ich habe versucht, manuell welche zu erstellen mit den für meinen Bereich gültigen Freqenzen für DVB-T2, aber die forcierten Scans laufen alle ins Leere und es steht am Ende nur "FEHLER" in der Übersicht. Hat jemand einen Lösungsansatz?

    Danke!

  4. #24
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2021
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    395
    Thanks (gegeben)
    28
    Thanks (bekommen)
    97
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDanke
    Box 1:
    vuultimo4k
     
     
    Box 2:
    vusolo2
     
     
    Box 3:
    GBquad4k
     
     
    Box 4:
    GBue4k
     
     
    Box 5:
    h9se
     
     
    Es ist schon eine Weile her, dass ich mit Headend gespielt habe.
    Habe nur auf dvb-s getestet.
    Ich erinnere mich, dass ich einen vorhandenen Mux einstellen musste.
    und dann scannen konnte.
    Ich glaube, bei T2 muss man das gleiche tun.

  5. #25
    Anfänger
    Registriert seit
    27.03.2024
    Beiträge
    2
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDanke
    OK, wenn aber kein vorhandener Mux angezeigt wird, wo bekommt man diesen her? Muss man eventuell noch irgendein Plugin oder so installieren?

    Die Box läuft zwar super mit dem vorinstallierten OpenWebif, damit bekommt man die Streams auch als m3u8 raus (z.B. für VLC oder Jellyfin) und in Kodi läuft es mit dem PVR-Plugin für Enigma2 reibungslos. TVheadend wäre aber trotzdem interessant, vor allem wenn es parallel zur OpenATV Oberfläche laufen würde.
    Geändert von aunt-lydia (28.03.2024 um 14:54 Uhr)

  6. #26
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2021
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    395
    Thanks (gegeben)
    28
    Thanks (bekommen)
    97
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDanke
    Box 1:
    vuultimo4k
     
     
    Box 2:
    vusolo2
     
     
    Box 3:
    GBquad4k
     
     
    Box 4:
    GBue4k
     
     
    Box 5:
    h9se
     
     
    Sie müssen einen Mux hinzufügen und folgende Angaben machen
    mit der Modulationsart Frequenz-Symbol-Rate.
    Es sollte funktionieren haben gelesen, dass viele tvh verwenden
    für dvb-c (Kabel)
    Das ist alles, was ich sagen kann, ich benutze tvh nicht mehr.


Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:34 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2024 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,88%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com