Thanks Thanks:  5
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Thüringer
    Beiträge
    1.964
    Total Downloaded
    229,02 MB
    Total Downloaded
    229,02 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 3:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 4:
    GB Quad Plus
     
     
    Box 5:
    Octagon SF8008
     
     

    TV,AVR,Mutant,Blu-ray Player optimal anschließen

    Guten Abend!
    Habe einen Samsung 4KUHD TV, eine MutantHD51, einen Samsung Blu-ray Player und einen Yamaha AVR RX-V477.
    Diese sind schon ewig folgendermaßen angeschlossen:

    -MutantHD51 per HDMI am TV (passender HDMI IN1(STB/DVI)
    -Blu-ray Player per HDMI am AVR
    -AVR (HDMI OUT) am TV (HDMI IN 3(ARC)

    Am TV und an der MutantHD51 sind HDMI-CEC aktiviert , Einstellung an der Mutant (siehe Screenshot).
    Meine Ton-Einstellung an der Mutant sind:

    -AC3-Downmix-an
    -DTS-Downmix-an

    Habe ich so, weil das hier so beschrieben steht (bei meiner Konstellation)

    AC3/DTS - Downmix ja oder nein – OE-Alliance Support Wiki

    Da man hier per "SUCHE" einige Beiträge findet wo geschrieben wird, bei Verwendung von HDMI-CEC und AVR, die Downmixe auf "aus" zu stellen, habe ich heute mal sehr intensiv gegoogelt.
    Folgende Seite gefunden: AV-Receiver anschliessen: Anleitung mit Optimierungstipps

    Laut dem Bild auf der Seite, siehe Anhang, sollte bei mir Optimierungsbedarf vorliegen ;-)
    Heist auch die MutantHD51 über HDMI an den Yamaha AVR und von da gehts dann per HDMI Out- Anschluß an den Samsung TV HDMI IN 3(ARC)

    Dann natürlich bei der MutantHD51 alle Downmixe auf "aus".

    Frage dazu, bei jetziger Konstellation kann ich alle 4 Geräte mit der TV Fernbedienung in den Standby und aus dem Standby holen und mit der Fernbedienung der Mutant kann ich den Ton regeln, nur wird mir kein Lautstärkebalken am TV angezeigt.
    Hatte dazu auch hier schon geschrieben und meine Erfahrung zu dem Problem geschildert: https://www.opena.tv/openatv-6-4-rue...tml#post433078
    Werden mir nach der Umstellung die Funktionen der Fernbedienungen erhalten bleiben und kann ich Glück haben dann auch den Lautstärkebalken am TV zu sehen, wenn nicht den der Mutant aber wenigstens den des AVR ?

    Wäre schön wenn ihr Eure Konstellation und Erfahrungen zu den optimalen Einstellungen hier mal posten könntet.
    Würde mich sehr freuen

    MfG
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken TV,AVR,Mutant,Blu-ray Player optimal anschließen-hdmi-cec.jpg   TV,AVR,Mutant,Blu-ray Player optimal anschließen-av-receiver-anschliessen-skizze-optimal.png  


    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Thüringer
    Beiträge
    1.964
    Themenstarter
    Total Downloaded
    229,02 MB
    Total Downloaded
    229,02 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 3:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 4:
    GB Quad Plus
     
     
    Box 5:
    Octagon SF8008
     
     
    Guten Abend,
    habe nun mein System wie im Bild oben umgestellt.
    Funktioniert auch soweit.
    Habe auch mal meinen AVR upgedatet, von Version 1.24 auf aktuell jetzt 1.28.
    Was mir aber auffällt, habe bei allen HD Sendern egal ob ZDF oder RTL eine Lippen/Tonunsynchronität.
    Soll heißen, Ton ist eher als sich die Lippen bewegen.
    Schaue ich aber zum Gegentest SD passt es da.
    Kennt jemand das Problem in Zusammenspiel mit AVR.
    Wenn ich bei meinen anderen TV's, ohne AVR, passt es überall.
    Woran kann das liegen ?

    MfG

  3. #3

    Registriert seit
    18.10.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.003
    Total Downloaded
    131,35 MB
    Total Downloaded
    131,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt hd51 4k
     
     
    Box 2:
    noch unentschlossen
     
     
    Box 3:
    GM Hypercube
     
     
    Box 4:
    FireTV 2 4k
     
     
    Box 5:
    Yamaha RX V 381 4k
     
     
    Wenn du ARC angeschaltet hast, mach mal bitte aus. (TV und AVR)
    Diesen Audio Rückkanal in der Verbindung zum TV brauchst du in deiner Konstellation nicht.
    mfg tiopedro1958

    Testumgebung: Mut@nt HD51 je1x DVBs2/sx2-Tuner - Yamaha RXV 381 - LG OLED55C6D - Fire TV2 - Sony UBP-X800 - SkyCI+/ACL 2.2 - OpenATV 6.3 - Fritzbox 6490 Cable - NAS4free 8 TB - Astra 19.2 Ost

  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Thüringer
    Beiträge
    1.964
    Themenstarter
    Total Downloaded
    229,02 MB
    Total Downloaded
    229,02 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 3:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 4:
    GB Quad Plus
     
     
    Box 5:
    Octagon SF8008
     
     
    Nabend tiopedro1958 ,
    beim Samsung TV heißt das ja Anynet+ (HDMI-CEC).
    Wenn ich das am TV deaktiviere geht dann aber mein HDMI CEC nicht mehr.
    Separat am TV kann ich das ARC nicht ausschalten.
    Am Yamaha habe ich ARC auf aus, bringt aber nichts.
    Was mich aber wundert ist der Unterschied SD zu HD.
    Ob es was bringt am Samsung TV nicht den HDMI1ARC Anschluss zu nehmen sondern einen anderen.
    Ob da CEC noch funktioniert oder ob das auch nur beim HDMI1 ARC funktioniert.

    MfG

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Megablue
    Registriert seit
    24.12.2017
    Ort
    hat er ;)
    Beiträge
    1.742
    Total Downloaded
    868,3 KB
    Total Downloaded
    868,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue UHD Quad 4k
     
     
    Box 2:
    Vu Solo 4k
     
     
    Versuch es doch einfach. Bei meinem Samsung funktioniert das Hdmicec auf allen 4 Anschlüssen.
    Gigablue UHD Quad 4K @ OATV 6.3 & Vu Solo 4K @ OATV 6.3 an einer Strippe - - - >Megasat Diavolo Unicable II - Astra 19.2°
    Pioneer VSX 930 ----- Canton Ergo GLE 4xx + AS 1.2 SC ---- Samsung 55Q6FN

  6. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Thüringer
    Beiträge
    1.964
    Themenstarter
    Total Downloaded
    229,02 MB
    Total Downloaded
    229,02 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 3:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 4:
    GB Quad Plus
     
     
    Box 5:
    Octagon SF8008
     
     
    @Megablue, da hast Du Recht, bei mir auch ;-)
    Habe nun mal auf Sky geschaut, Sky Krimi, deutsche Serie.
    Da passt es .
    Es scheint ein Problem bei LIVE Sendungen zu sein.
    Vorhin zum Beispiel DSDS und nun Schmitz Hotel.
    Muß mich oben berichtigen, ZDF paßt auch , doch eher ein RTL Problem.
    Ich werde das mal weiter beobachten.

    MfG

  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Thüringer
    Beiträge
    1.964
    Themenstarter
    Total Downloaded
    229,02 MB
    Total Downloaded
    229,02 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 3:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 4:
    GB Quad Plus
     
     
    Box 5:
    Octagon SF8008
     
     
    Hallo , habe nochmal eine Frage .
    Wer sendet wie das Signal das die Mutant eingeschaltet ist und der AVR auf dessen Eingang schalten muß, also AVR auf HDMI 2.
    Aktuell, und so möchte ich das auch, ist es so ,ich schalte TV Fernbedienung auf Powertaste und TV, AVR und auch Mutant gehen an( aus Standby).
    Was aber nicht geht ist das der AVR auf HDMI 2 schaltet wenn am TV schon der HDMI Eingang vom AVR per Source- Taste geschaltet war.

    Anderst wenn der TV auf "TV" per FB "Source"Taste geschaltet war und ich nach dem TV einschalten auf den HDMI AVR Eingang schalte, da schaltet kurz danach der AVR auch auf HDMI 2.

    Deshalb meine Frage, wer gibt das Signal dafür ?
    Hoffe ich habe das verständlich dargestellt ;-)

    MfG

  8. #8

    Registriert seit
    18.10.2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.003
    Total Downloaded
    131,35 MB
    Total Downloaded
    131,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt hd51 4k
     
     
    Box 2:
    noch unentschlossen
     
     
    Box 3:
    GM Hypercube
     
     
    Box 4:
    FireTV 2 4k
     
     
    Box 5:
    Yamaha RX V 381 4k
     
     
    Da hast du ein Gewohnheitsproblem, Anskar, und zwar die TV FB zum Einschalten aller Geräte verwenden zu wollen.

    Nutzt du die TV Fernbedienung auch um die HD51 komplett zu steuern, bzw. wofür ist die bei deinen Gewohnheiten noch notwendig?
    Ich will mal so sagen, wenn ich eine E2 Box habe, will ich die eigentlich mit der eigenen FB steuern, da sie dafür ausgelegt wurde.
    Ich klammere jetzt mal die Haptik-Problematik (User möchte andere kompatible FB wegen anderer Anordnung der Buttons nutzen), sowie die u.U. fehlende HDMI-CEC Funktion bei älteren Geräten aus (Fälle wo z.B. eine Logitech Harmony ins Spiel kommt, die kein CEC benötigt).
    Auch sind ja dank Kodi und diverser anderer Plugins nahezu alle Smart Funktionen des TV bei der HD51 nutzbar.

    Das Signal geht vom ersten eingeschalteten Gerät aus (bei dir der TV), der sogenannte Handshake über HDMI (im Standby sind die Tuner abgeschaltet und melden sich beim Einschalten mit diesem Handshake wieder an).
    Dies sollte man bei Inbetriebnahme der HDMI-CEC Funktion auch nacheinander machen, also HD51 mit AVR Handshake aushandeln-Einstellungen auf beiden Geräten vornehmen (bei HD51- Volume Tasten weiterleiten=ja, nutze TV FB=nein, Quelle=Streamauswahl) und in Standby gehen.
    Auch sendet der TV einen Broadcast aus um zu fragen wer ist da, mit wem kann ich mich verbinden-du bist der Erste,dich nehme ich, das sollte bei deinem Yamaha im Display zu sehen sein, wenn die Zuordnung nicht passt.
    Jetzt starten und den TV noch auf HDMI-CEC/ARC freigeben, den dazu vorgesehenen HDMI Audioausgang am TV korrekt bestimmen.

    Zusammengefasst ungefähr so: HD51 Signal via HDMI an AVR - Antwort HDMI2 - AVR Signal anfrage via HDMI an TV - kannst du was mit HDMI2 anfangen - Antwort TV ja passt

    deine Gewohnheit: TV Signal via HDMI an AVR was bietest du? - Antwort AVR noch keine eindeutige Quelle da (weil HD51 noch nicht so weit), einigen wir uns auf Broadcast - HD51 meldet sich mit HDMI2 , TV und AVR sagen nö Eingang haben wir
    schon ausgehandelt.

    Am besten halt das Einschalten mit der FB der HD51 vornehmen, die dann ja auch weiter genutzt wird.

    hier ist noch eine denkbar mögliche Alternative beschrieben wenn du einen Samsung TV hast https://www.opena.tv/mut-nt-hd11/435...tml#post374130
    mfg tiopedro1958

    Testumgebung: Mut@nt HD51 je1x DVBs2/sx2-Tuner - Yamaha RXV 381 - LG OLED55C6D - Fire TV2 - Sony UBP-X800 - SkyCI+/ACL 2.2 - OpenATV 6.3 - Fritzbox 6490 Cable - NAS4free 8 TB - Astra 19.2 Ost

  9. Thanks jogibär, Papi2000, Anskar bedankten sich
  10. #9
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Thüringer
    Beiträge
    1.964
    Themenstarter
    Total Downloaded
    229,02 MB
    Total Downloaded
    229,02 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 2:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 3:
    Mut@nt HD 51 UHD
     
     
    Box 4:
    GB Quad Plus
     
     
    Box 5:
    Octagon SF8008
     
     
    Danke tiopedro1958,
    habe es schon 3 Tage OK am laufen, habe nur vergessen Dir das mal per PN zu schreiben.
    Kann jetzt mit allen Fernbedienungen alle Geräte in und aus dem Standby holen.
    AVR schaltet auch jedesmal richtigen Eingang ;-)
    Nutze aber wie Du schon schreibst jetzt zum TV schauen nur noch die FB der MutantHD51.
    Da das Interesse am Thema jedoch sehr bescheiden war, sah ich mich auch diesesmal nicht unbedingt genötigt hier meine Lösung zu posten.
    Was ja eigendlich nicht meine Art ist ;-)
    Normaler Weise schreibe ich ja immer ausgiebige Lösungsromane.

    MfG

  11. Thanks jogibär, tiopedro1958 bedankten sich

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2020 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,00%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com