Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51
  1. #41
    Anfänger
    Registriert seit
    02.02.2020
    Beiträge
    3
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Entschuldige das Programm heißt Notepad++

    •   Alt Advertising

       

  2. #42
    Senior Mitglied Avatar von Megablue
    Registriert seit
    24.12.2017
    Ort
    hat er ;)
    Beiträge
    1.879
    Thanks (gegeben)
    216
    Thanks (bekommen)
    295
    Total Downloaded
    868,3 KB
    Total Downloaded
    868,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue UHD Quad 4k
     
     
    Box 2:
    Vu Solo 4k
     
     
    Und du hast den Eintrag in die Datei etc/cron/crontabs/root gemacht?
    Gigablue UHD Quad 4K @ OATV 6.4 & Vu Solo 4K @ OATV 6.4 an einer Strippe - - - >Megasat Diavolo Unicable II - Astra 19.2°
    Pioneer VSX 930 ----- Canton Ergo GLE 4xx + AS 1.2 SC ---- Samsung 55Q6FN

  3. #43
    Anfänger
    Registriert seit
    02.02.2020
    Beiträge
    3
    Thanks (gegeben)
    0
    Thanks (bekommen)
    0
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ja habe ich

  4. #44
    Senior Mitglied Avatar von Megablue
    Registriert seit
    24.12.2017
    Ort
    hat er ;)
    Beiträge
    1.879
    Thanks (gegeben)
    216
    Thanks (bekommen)
    295
    Total Downloaded
    868,3 KB
    Total Downloaded
    868,3 KB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue UHD Quad 4k
     
     
    Box 2:
    Vu Solo 4k
     
     
    Hmm, dann weiß ich es auch nicht. Bei mir funktionierte es damals so wie in der Anleitung, als ich es noch genutzt hatte.
    Gigablue UHD Quad 4K @ OATV 6.4 & Vu Solo 4K @ OATV 6.4 an einer Strippe - - - >Megasat Diavolo Unicable II - Astra 19.2°
    Pioneer VSX 930 ----- Canton Ergo GLE 4xx + AS 1.2 SC ---- Samsung 55Q6FN

  5. #45
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    11.02.2020
    Ort
    here and there
    Beiträge
    732
    Thanks (gegeben)
    204
    Thanks (bekommen)
    431
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD2400
     
     
    Box 2:
    VU Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    Octagon SF8008
     
     
    Box 4:
    Gigablue Trio 4K
     
     
    Box 5:
    VDR
     
     
    Hi,

    Bisschen wenig Angaben um zu helfen, was sagt denn in telnet ein;
    Code:
    ls -l /etc/cron/crontabs/root
    so sollte man sehen ob die Datei da ist zeigt hier z.b: das;
    Code:
    -rw-------    1 root     root           241 Feb 14 13:15 /etc/cron/crontabs/root
    und wenn die da ist was sagt dann noch;
    Code:
    cat /etc/cron/crontabs/root

    Auch brauchst da nix zu starten über das WebIf, einfach die Box neustarten (der cron Daemon sollte ja out of the box laufen im Oatv).
    Wennst den cron unbedingt manuell starten möchtest dann besser über telnet und den entsprechenden Befehl dazu, also wie hier von @Fischreiher beschrieben;
    Störungen / Stocken / Wiedergabefehler bei Aufnahmen - Abhilfe


    Grüsse
    Pike
    Geändert von Pike_Bishop (14.02.2020 um 14:07 Uhr)

  6. #46
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2017
    Beiträge
    484
    Thanks (gegeben)
    8
    Thanks (bekommen)
    191
    Total Downloaded
    42,51 MB
    Total Downloaded
    42,51 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    H7S
     
     
    Box 2:
    mipsel Box
     
     
    welche Störungen meinst du, beim Abspielen von Mediadateien local auf der Box oder meinst du Internet Streams, beim letzteren hilft kein Tool

  7. #47
    Anfänger
    Registriert seit
    06.06.2020
    Beiträge
    21
    Thanks (gegeben)
    7
    Thanks (bekommen)
    2
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD61
     
     
    Box 2:
    Topfield SRP 2401
     
     

    Question

    Hallo,

    ich habe mich auch einmal an diesem Cronjob probiert. Es sieht aber für mich so aus, als ob er nicht (zuverlässig?) ausgeführt wird auf meiner neuen AX HD61.

    Meine /etc/cron/crontabs/root sieht wie folgt aus und wird offensichtlich auch aufgerufen, weil die beiden Dateien "myjob1.log" und "myjob2.log" minütlich neu angelegt werden.

    Code:
    30 * * * *    /usr/bin/ntpdate-sync silent
    */1 * * * * /bin/bash -c 'echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches' >> /var/log/myjob1.log 2>&1
    */1 * * * * /bin/bash -c 'sleep 30 ; echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches' >> /var/log/myjob2.log 2>&1
    Allerdings führt anscheinend nur die manuelle Eingabe von
    Code:
    echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches
    zum gewünschten Ergebnis. Jemand eine Idee?

    Code:
    root@ax61:~# cat /proc/buddyinfo                                                                                
    Node 0, zone   Normal    319    126     43      4      4      5      8      7      2      6      7              
    Node 0, zone  HighMem   1564    200     16      9      5      8      5      3      2      0      0              
    root@ax61:~# echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches                                                                  
    root@ax61:~# cat /proc/buddyinfo                                                                                
    Node 0, zone   Normal    583   1083    866    708    535    423    282    162     66     13      7              
    Node 0, zone  HighMem    554   1947   1679   1395   1057    751    564    403    249    115     28              
    root@ax61:~#

    Herzliche Grüße <gf>

  8. #48
    Anfänger
    Registriert seit
    06.06.2020
    Beiträge
    21
    Thanks (gegeben)
    7
    Thanks (bekommen)
    2
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD61
     
     
    Box 2:
    Topfield SRP 2401
     
     
    OK, hätte ich richtig in den Start-Post von Fischreiher geschaut, wär mir aufgefallen, dass man in /var/log/messages nachschauen kann.

    Also: Dort steht:

    Code:
    Jun 15 11:40:01 ax61 cron.info CROND[7996]: (root) CMD (/bin/bash -c 'echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches'^M)
    Jun 15 11:40:01 ax61 cron.info CROND[7995]: (root) CMDOUT (/bin/bash: /proc/sys/vm/drop_caches^M: No such file or directory)
    Aber was sagt mir das nun?


    Das "^M" irritiert mich, aber im Hexeditor sieht meine root so aus:

    Code:
      Offset: 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 0A 0B 0C 0D 0E 0F 	
    00000000: 33 30 20 2A 20 2A 20 2A 20 2A 20 20 20 20 2F 75    30.*.*.*.*..../u
    00000010: 73 72 2F 62 69 6E 2F 6E 74 70 64 61 74 65 2D 73    sr/bin/ntpdate-s
    00000020: 79 6E 63 20 73 69 6C 65 6E 74 0A 2A 2F 31 20 2A    ync.silent.*/1.*
    00000030: 20 2A 20 2A 20 2A 20 2F 62 69 6E 2F 62 61 73 68    .*.*.*./bin/bash
    00000040: 20 2D 63 20 27 65 63 68 6F 20 33 20 3E 20 2F 70    .-c.'echo.3.>./p
    00000050: 72 6F 63 2F 73 79 73 2F 76 6D 2F 64 72 6F 70 5F    roc/sys/vm/drop_
    00000060: 63 61 63 68 65 73 27 0A 2A 2F 31 20 2A 20 2A 20    caches'.*/1.*.*.
    00000070: 2A 20 2A 20 2F 62 69 6E 2F 62 61 73 68 20 2D 63    *.*./bin/bash.-c
    00000080: 20 27 73 6C 65 65 70 20 33 30 20 3B 20 65 63 68    .'sleep.30.;.ech
    00000090: 6F 20 33 20 3E 20 2F 70 72 6F 63 2F 73 79 73 2F    o.3.>./proc/sys/
    000000a0: 76 6D 2F 64 72 6F 70 5F 63 61 63 68 65 73 27       vm/drop_caches'
    Herzliche Grüße

    <gf>

  9. #49
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2017
    Beiträge
    484
    Thanks (gegeben)
    8
    Thanks (bekommen)
    191
    Total Downloaded
    42,51 MB
    Total Downloaded
    42,51 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    H7S
     
     
    Box 2:
    mipsel Box
     
     
    deine Dateien sind nicht unix konform abgespeichert, las voreher "dos2unix Datei" laufen

  10. Thanks Papi2000, <gf> bedankten sich
  11. #50
    Anfänger
    Registriert seit
    06.06.2020
    Beiträge
    21
    Thanks (gegeben)
    7
    Thanks (bekommen)
    2
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD61
     
     
    Box 2:
    Topfield SRP 2401
     
     
    Super - vielen lieben Dank :-). Hat funktioniert :-)

    Code:
    root@ax61:/etc/cron/crontabs# dos2unix root
    Dann steht folgendes in der Message Datei

    Code:
    Jun 15 18:10:01 ax61 authpriv.info crond[2502]: pam_unix(crond:session): session opened for user root by (uid=0)
    Jun 15 18:10:01 ax61 cron.info CROND[2503]: (root) CMD (/bin/bash -c 'echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches')
    Jun 15 18:10:01 ax61 user.info kernel: bash (2503): drop_caches: 3
    Jun 15 18:10:01 ax61 authpriv.info CROND[2502]: pam_unix(crond:session): session closed for user root
    Eine Frage noch:
    An einigen Stellen im Netz habe ich gesehen, dass dem Befehl noch ein
    Code:
    sync;
    vorgestellt wurde, anscheinend um sicherzustellen, dass alle Daten geschrieben sind, bevor der Puffer gelöscht wird. Also etwa:
    Code:
     /bin/bash -c 'sync; echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches'
    Brauchen wir das hier nicht?



    Übrigens, sehr interessant: Wenn ich die mit dos2unix behandelte Datei per FileZilla auf den Mac zurückhole, kann ich keinen Unterschied zur ursprünglichen Datei feststellen - die Unterschiede lassen sich aber per diff Befehl direkt auf dem Gerät nachweisen(siehe unten). Ich schätze mal, dass diese Unterschiede beim Transfer verloren gehen.

    Code:
    root@ax61:/etc/cron/crontabs# diff root root_dos                                                                
    root@ax61:/etc/cron/crontabs# dos2unix root                                                                     
    root@ax61:/etc/cron/crontabs# diff root root_dos                                                                
    --- root                                                                                                        
    +++ root_dos                                                                                                    
    @@ -1,3 +1,3 @@                                                                                                 
    -30 * * * *    /usr/bin/ntpdate-sync silent                                                                     
    -*/1 * * * * /bin/bash -c 'echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches'                                                   
    -*/1 * * * * /bin/bash -c 'sleep 30 ; echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches'                                        
    +30 * * * *    /usr/bin/ntpdate-sync silent                                                                     
    +*/1 * * * * /bin/bash -c 'echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches'                                                   
    +*/1 * * * * /bin/bash -c 'sleep 30 ; echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches'                                        
    root@ax61:/etc/cron/crontabs#


Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2021 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 5,88%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com