Thanks Thanks:  96
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Telnet

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    34
    Total Downloaded
    466,41 MB
    Total Downloaded
    466,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Es geht darum rauszukitzeln, warum er "auf der Box" eine Konsolensitzung aufmachen will. Ich verstehe es so, dass der TV der Monitor ist und die Kommandos mit der Fernbedienung eingegeben werden sollen.

    mobil gesendet

    •   Alt Advertising

       

  2. #22
    Avatar von -=niki=-
    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    874
    Themenstarter
    Total Downloaded
    19,78 MB
    Total Downloaded
    19,78 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Gigablue Solo @ ATV4
     
     
    Box 2:
    Sogno 8800HD @ ATV4 / PLI4
     
     
    Box 3:
    diverse
     
     
    Dann ist das ja erwt rech völlig falsch hier. Das ist hier eine Anleitung wie man telnet vom pc aufbaut, anhand des Clienten Putty.

  3. #23
    Anfänger
    Registriert seit
    26.05.2016
    Beiträge
    2
    Total Downloaded
    21,88 MB
    Total Downloaded
    21,88 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Telnet ist bei mir passwortgeschützt

    Hallo,
    ersteinmal Respekt und Lob für das Tolle Forum! Habe mir ein Formuler F1 Receiver zugelegt (Einsteigermodell!) und es dank euer guten Beschreibung geflasht (OPENATV 5.3 für Formuler F1). Jetzt wollte ich mir die Senderlisten zusammenstellen mittels Dreamboxeditor unter WIN) bekam aber keine Verbindung zustande. Mittels Putty einen Schritt weiter aber wie beim Dreamboxeditor scheitere ich dauernd am Passwort bei Telnet (192.168.1.1 Login: user ; password: enter dann habe ich "dreambox" und "root" benutzt jedesmal
    Telnet-printscreen-putty.png

    Frage: Wie lautet der Telnet login?

    • login: root
    • password: [standartmäßig ist kein Passwort gesetzt also Enter

    Komme jetzt leider nicht weiter und wäre sehr froh wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Wenn Ihr mir eventuell noch ein paar tipps geben könntet (grundlagen, links etc. würde ich mich sehr freuen) Vielen Dank im vorraus!

    Gruss




  4. #24
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    13.360
    Total Downloaded
    593,97 MB
    Total Downloaded
    593,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GB Q4K-SC / UE4K-SC / UE4K-C
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC
     
     
    Box 3:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Du darfst nach dem Flashen keine Einstellungen wiederherstellen lassen. Dann ist das Passwort leer. Sonst gilt wieder das, welches zuvor gesetzt war (wird wiederhergestellt).
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ teamBlue
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. Thanks abk, eshaka bedankten sich
  6. #25
    Senior Mitglied Avatar von Franc
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    737
    Total Downloaded
    955,49 MB
    Total Downloaded
    955,49 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Sogno 8800 hd
     
     
    Box 2:
    D-Cube R2
     
     
    Box 3:
    relook 400s
     
     
    toll, diese seite..danke

  7. #26
    Anfänger
    Registriert seit
    26.05.2016
    Beiträge
    2
    Total Downloaded
    21,88 MB
    Total Downloaded
    21,88 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Danke, habe so einige andere Fehler gemacht (absoluter Anfänger), aber bin froh mich darauf eingelassen zu haben. Habe jetzt die Sender so sortiert wie es mir gefällt!!!
    Nächste Baustelle wird jetzt sein AUFNAHME von Sendungen mit Timer, Timeshift etc. Nochmals Danke und Cool das es Menschen gibt die Ihr Wissen weitergeben bzw. Teilen wie hier in diesem tollen Forum!!!


    Nicht wissen aber wissen vortäuschen ist eine Untugend. Wissen, sich aber dem Unwissenden ebenbürtig verhalten, ist Weisheit!

  8. #27
    Anfänger
    Registriert seit
    07.11.2015
    Beiträge
    25
    Total Downloaded
    62,81 MB
    Total Downloaded
    62,81 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Formuler F4 Turbo (H265 HEVC)
     
     
    Box 2:
    Comag SL100
     
     
    auch mal danke sagen ...

  9. Thanks Starters bedankten sich
  10. #28
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    26.03.2014
    Beiträge
    154
    Total Downloaded
    261,37 MB
    Total Downloaded
    261,37 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Quad
     
     
    Box 2:
    GigaBlue Ultra UE
     
     
    In den aktuelleren mc Versionen geht das Anzeigen eines .ipk wie im Post3 nicht mehr.

    Abhilfe schafft

    von:
    Code:
    ### Archives ###
     
    # .tgz, .tpz, .tar.gz, .tar.z, .tar.Z, .ipk, .gem
    regex/\.t([gp]?z|ar\.g?[zZ])$|\.ipk$|\.gem$
     	Open=%cd %p/utar://
     	View=%view{ascii} /usr/libexec/mc/ext.d/archive.sh view tar.gz
    nach:
    Code:
    ### Archives ###
     
    # .tgz, .tpz, .tar.gz, .tar.z, .tar.Z, .gem
    regex/\.t([gp]?z|ar\.g?[zZ])$|\.gem$
     	Open=%cd %p/utar://
     	View=%view{ascii} /usr/libexec/mc/ext.d/archive.sh view tar.gz
    Und von:
    Code:
    # ar library
    regex/\.s?a$
     	Open=%cd %p/uar://
     	#Open=%view{ascii} ar tv %f
     	View=%view{ascii} /usr/libexec/mc/ext.d/misc.sh view ar
    nach:
    Code:
    # ar library, ipk
    regex/\.(s?a|ipk)$
     	Open=%cd %p/uar://
     	#Open=%view{ascii} ar tv %f
     	View=%view{ascii} /usr/libexec/mc/ext.d/misc.sh view ar
    Danach kann man (wie gewohnt) mit dem midnight commander .ipk Dateien öffnen.

    Eventuell könnte dies als Patch in das mc Paket mit einfliessen...

    AkiraNorthstar
    Boxen : GigaBlue Quad (OpenATV 6.3) | GigaBlue Ultra UE (OpenATV 6.3)

  11. Thanks -=niki=- bedankten sich
  12. #29
    Anfänger
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23
    Total Downloaded
    30,87 MB
    Total Downloaded
    30,87 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Triplexbox
     
     
    Box 2:
    Octagon SF108
     
     
    Danke niki

    Heute ist das viel einfacher (Windows).
    Es wird nur Bitvise SSH Client und Notepad++ benötigt.

    Bitvise SSH Client herunterladen, Installieren und starten:
    Bitvise SSH Client Download | Bitvise

    Host: 192.168.x.x da müsst ihr schauen wie die letzten 2 Zahlen in eurem Netzwerk sind.
    Port: 22 oder 23 das erkennt der aber eigentlich selbstständig.
    Username: root
    Initial method: password
    Passort: keins oder euer gewähltes

    Jetzt nur noch unten auf Login drücken, es öffnen sich nun 2 weitere Fenster xterm und SFTP.
    Ja ihr seid schon drin FERTIG.

    xterm ist eine veränderte Putty Version also ein Telnet Client.

    SFTP ist ein FTP-Client mit diesem können Dateien hoch- oder herunter-geladen, erstellt, gelöscht und manipuliert sowie Dateitribute gesetzt werden.

    SFTP: Linke Seite habt ihr euren PC, Rechte Seite die Dateien die auf dem Receiver sind.
    Rechts unter Remote files bitte 2 mal auf den kleinen Ordner mit dem grünen Pfeil drücken um in das Hauptverzeichnis zu kommen.

    Dateien lassen sich auch ohne über Local files mit der Maus einfach aus euren PC-Verzeichnissen durch verschieben auf euren Receiver kopieren, dies geht in beiden Richtungen.

    Kontextmenü Menü: Einfach eine Datei mit der Rechten Maustaste im SFTP anklicken.

    Vorsicht ist geboten beim Editor bitte nicht den Windows Editor benutzen, sondern den Notepad++
    Notepad++ Home oder ähnliche.

    So gebt mal im xterm Fenster
    opkg help
    ein und drückt Enter, es gibt euch eine Übersicht über den Paket Manager opkg aus.

    Um in die python cosole zu kommen einfach in xterm
    python
    eintippen und enter drücken.
    Jetzt könnt ihr zum Beipiel:
    print "Hallo" + " " + "Welt"
    eingeben und enter drücken, die Ausgabe lautet dann Hallo Welt.
    Mit quit() oder Strg-D könnt ihr die Python Konsole beenden.

    Ihr könnt mit SFTP auch direkt Dateien bearbeiten.
    Das geht so, Rechte Maustaste auf die Datei und Edit with... Pfad/zum/Notepad++,
    die Datei wird nun in Notepad++ geöffnet und diese wird auch korrekt im Receiver gespeichert wenn ihr Speichern drückt.

    Das war´s, alles andere wurde schon erklärt.
    Geändert von Manfred Aabye (26.10.2018 um 14:07 Uhr)

  13. Thanks -=niki=- bedankten sich

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:57 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2019 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 10,00%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com