Thanks Thanks:  2
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    09.10.2016
    Beiträge
    4
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    OpenATV läd dauerhaft, umschalten nicht mehr möglich.

    Guten Tag zusammen,

    ein Problem hat mich in dieses Forum geführt und ich hoffe dass ich hier einen Rat finde.
    Ich bin ein einfacher User eines Golden Media Spark triplex mit openATV. Bei mir fing ebenfalls alles damit an,
    dass sich der GM beim booten teilweise aufgegangen hat und manuell aus/ein geschaltet werden musste.

    Regelhaft war schon fast, dass ich nach dem Einschalten zwar Ton, aber zunächst kein Bild hatte. Dies ließ sich jedoch durch einfaches vor oder zurückschalten beheben.

    Seit nunmehr gut 4 Tagen nimmt das Problem aber gänzlich neue Gestalt an. Der GM bootet, ich höre den Ton sehr abgehackt und nach dem weiterschalten passiert erstmal garnichts.
    Oben links in der Ecke taucht die Eieruhr auf und dreht munter vor sich hin. Nach ggf. 3 Minuten schaltet der GM dann weiter und es kommt auch das Bild zu dem Ton. Jedoch ist ein normales Fernsehschaun so nicht möglich. Das Bild bleibt in regelmäßigen Abständen immer wieder hängen und die Eieruhr taucht auf.

    Drückt man nun auf der Fernbedienung eine Taste um zum Beispiel das Menü zu öffnen, vergeht wieder eine ganze Weile ehe sich das Menü öffnet. Bei jedem weiteren Tastendruck zum Navigieren das selbe Spiel. Der GM scheint irgendwie unter hochlast an irgendetwas zu arbeiten. Selbst ein manuelles Ausschalten hinten am Receiver bringt keinen Erfolgt.

    Erst wenn ich den GM komplett vom Strom nehme, Netzwerk und Satkabel abdrehe und gut eine Stunde warte und dann wieder starte läuft alles normal flüssig. Dies tut es dann für 2-3 Tage ehr es wieder von vorne anfängt. Das Fernsehvergnügen ist somit leider maximal eingeschränkt.

    Ich hoffe dass mir jemand hier weiterhelfen kann.
    Im Voraus schonmal vielen Dank!

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von zeini
    Registriert seit
    24.06.2013
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.451
    Total Downloaded
    13,77 MB
    Total Downloaded
    13,77 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Zgemma H7C
     
     
    Box 2:
    Edision Optimuss OS1+
     
     
    Box 3:
    Golden Interstar XPEED LX1
     
     
    Box 4:
    Spycat
     
     
    Box 5:
    Mut@nt HD1500
     
     
    Hört sich irgendwie nach Hardwareproblem (Wärme) an.
    Ich würde aber trotzdem einfach mal neu flashen und einrichten ohne die Daten zu übernehmen. Evtl. kannst du es ja auch mal mit der mitgelieferten Sparksoftware probieren, ob da auch das Problem auftritt.
    ______________________
    Hans



    Golden Interstar XPEED LX1, Edision Optimuss OS1+, Mut@nt HD1500, Spycat, Zgemma H7C
    TV - Hisense Ulra HD
    Astra 19,2°, Unicable


  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von Franc
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    629
    Total Downloaded
    954,40 MB
    Total Downloaded
    954,40 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Sogno 8800 hd
     
     
    Box 2:
    D-Cube R2
     
     
    Box 3:
    relook 400s
     
     
    hi,
    da keine garantie mehr drauf denke ich, einfach mal aufmachen und schauen ob am netzteil kondensatoren ausbuchtungen nach oben zeigen.
    weiterhin mal einen kleinen lüfter einbauen um zu kühlen. wie kollege schrieb schreit das nach überhitzung.
    mal alles abklemmen wie festplatte usb sachen usw. und die box alleine hochfahren ob es da auch noch ist.
    hatte die box auch, wurde von haus aus schon ziemlich heiß, merkt man wenn man oben drauf langt.

  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2014
    Beiträge
    1.016
    Total Downloaded
    111,32 MB
    Total Downloaded
    111,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Vermutlich eher ein verhunztes Image.
    Was ist installiert, also welche Version?
    Was für Plugins sind alles drauf?
    Ist dein Speicher schlichtweg voll?
    Swap aktiviert?
    Netzwerk vernünftig eingerichtet?
    Image durch das leidige Thema der Updates versaut?

    Empfehlung erstmal neus Image flashen und so testen. Keine Plugins und Einstellungen zurückspielen.
    Wenn´s läuft, dann etwas behutsamer mit den Plugins umgehen.

    Die Box hat halt nicht so ein großen Speicher, da kann schnell mal der Speicher überlaufen. Wenn dies passiert, dann liefert die Box genau obiges beschriebenes Phänomen.
    Wenn man dann lang genug wartet kommt es auch zum crash.
    Der Crash bringt dummerweise nix. Nur ein Reboot würde helfen.

    Grüße

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2014
    Beiträge
    75
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich hab eine SAB Triplex seit 4,5 Jahren und kann nicht sagen, dass die besonders warm wird.
    Auch ein Zeitraum von 2 bis 3 Tagen deutet nicht auf ein thermisches Problem hin.
    Mach das was @zeini geschrieben hat : die original Spark Soft probieren ( wenn der Rotz nicht auch schon zerschreddert ist )
    Ansonsten kann ich Deine Beobachtungen mit ATV E2 bestätigen : kein Bild nach Start, Menüs sauträge....usw.
    Die heutigen E2 Versionen sind fast alle gnadenlos überladen für eine 540 MHz Box, dazu kommt das E2 überwiegend auf Mips weiter entwickelt wird und es einfach keine für SH4 optimierte Portierung gibt.
    Ansonsten wenn Dir in erster Linie Sat TV schauen wichtig ist musst einfach mal Neutrino auf die Box flashen, damit rennt die vorzüglich wenn technisch nichts kaputt ist.

  6. #6
    Anfänger
    Registriert seit
    09.10.2016
    Beiträge
    4
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo zusammen,

    vorweg erst einmal vielen Dank für den zahlreichen Input!
    Ein Hitzeproblem möchte ich ausschließen, da das Phänomen ja auch auftritt wenn die Box tagelang aus war, zumal sie im Dauerbetrieb auch nicht ungewöhnliche Hitze entwickelt. Ich bin wie gesagt bis dato nur normaler User gewesen, kenne mich also mit der Materie noch nicht konkreter aus, da ich die Box so wie sie ist erstanden hatte.

    Durch etwas herumprobieren habe ich jetzt herausgefunden, dass wenn ich das Lan und das Sat-Kabel entferne die Box eigentlich normal Bootet und ich mich auch flüssig durch das Menü navigieren kann. Wenn der Netzwerkanschluss dazu kommt, funktioniert auch alles noch im Rahmen. Jedoch sobald ich das Sat-Kabel anstecke, läuft die Eieruhr häufig dauerhaft rund und es geht nichts mehr.

    Ich habe nun mal so ziemlich alle Erweiterungen runtergeschmissen, das hat leider aber keinen wirklichen Erfolg gebracht. Dann habe ich mich per FTP eingewählt und mal etwas durch die Ordner geschaut und konnte eine Engima2 Crash Log finden, die mich aber mit meinem Latein weiterhin doof dastehen lässt. Es steht in einem Abschnitt etwas von nicht genug Speicher.

    Ich habe die Box ausschließlich zum Fernsehgucken genutzt, nichts Aufgezeichnet und auch nichts neu installiert oder ähnliches. Nur einmal die automatische Lautstärkekorrektur versucht zu nutzen. Ansonsten habe ich nichts verbastelt oder irgendwelche Themes o.ä. installiert. Bis vor gut einer Woche lief auch noch alles.

    Vielleicht hilft die Log ja weiter.

    Sollte ich um ein Neuaufsetzen des Systems nicht drumherum kommen, würde ich mich sehr freuen wenn mich jemand dabei unterstützen könnte. In dem Sinne erstmal vielen Dank!

    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    <openATV>
    <enigma2>
    <crashdate>So Okt 9 15:57:10 2016</crashdate>
    <compiledate>May 15 2016</compiledate>
    <contactemail>forum at www.opena.tv</contactemail>
    <!-- Please email this crashlog to above address -->
    <skin>MetrixHD/skin.xml</skin>
    <sourcedate>2016-05-14</sourcedate>
    <version>3.0.0</version>
    </enigma2>
    <image>
    <stbmodel>spark7162</stbmodel>
    <kernelversion>
    <!-- Cannot allocate memory -->
    </kernelversion>
    <kernelcmdline>console=ttyAS1,115200 rw root=/dev/mtdblock6 rootfstype=jffs2 init=/bin/devinit coprocessor_mem=4m@0x40000000,4m@0x40400000 printk=1 ip=172.100.100.249:172.100.100.174:172.100.100.174 :255.255.0.0:Enigma2:eth0ff stmmaceth=msglvl:0,phyaddr:2,watchdog:5000 nwhwconf=device:eth0,hwaddr:30:00:07:00:2A:8A Manufacture=Spark-Project STB_ID=0C:00:07:00:00:2A:8A</kernelcmdline>
    <nimsockets>NIM Socket 0:</nimsockets>
    <imageversion>
    <=!=[=C=D=A=T=A=[
    box_type=sparktriplex
    build_type=0
    version=5.3
    build=0
    date=20160402022536
    comment=openATV
    target=9
    creator=openATV
    url=http://www.opena.tv
    catalog=http://www.opena.tv
    ]=]=>
    </imageversion>
    <imageissue>
    <=!=[=C=D=A=T=A=[
    Welcome to openATV for %h
    openatv 5.3 %h


    ]=]=>
    </imageissue>
    </image>
    <crashlogs>
    <enigma2crashlog>
    <=!=[=C=D=A=T=A=[
    6:07.829 [ ] service/servicedvb.cpp:1789 timeshift not enough diskspace for timeshift! (less than 1GB)
    15:56:07.837 [ ] service/servicedvb.cpp:1789 timeshift not enough diskspace for timeshift! (less than 1GB)
    15:56:07.845 [ ] service/servicedvb.cpp:1789 timeshift not enough diskspace for timeshift! (less than 1GB)
    15:56:07.884 { E } Components/Pixmap.py:133 setPixmapNum setPixmapNum(0) failed! defined pixmaps: []
    15:56:07.885 [ ] service/servicedvb.cpp:1789 timeshift not enough diskspace for timeshift! (less than 1GB)
    15:56:07.892 [ ] service/servicedvb.cpp:1789 timeshift not enough diskspace for timeshift! (less than 1GB)
    15:56:07.902 { E } Tools/Notifications.py:36 RemovePopup RemovePopup, id = ZapError
    15:56:07.907 [ ] dvb/dvb.cpp:1197 allocateChannel use cached_channel
    15:56:07.907 [ ] dvb/dvbtime.cpp:587 DVBChannelStateChanged [eDVBLocalTimerHandler] channel 0x2e4c2a8 running
    15:56:08.003 [ ] dvb/epgcache.cpp:644 DVBChannelStateChanged [eEPGCache] channel 0x2e4c2a8 running
    15:56:08.005 [ ] dvb/epgcache.cpp:1854 startChannel [EPGC] next update in 2 sec
    15:56:08.005 [ ] dvb/dvb.cpp:1272 DVBChannelStateChanged stop release channel timer
    15:56:08.005 [ ] dvb/pmt.cpp:776 tuneExt allocate Channel: res 0
    15:56:08.014 [ ] dvb_ci/dvbci.cpp:782 addPMTHandler [eDVBCIInterfaces] addPMTHandler 1:0:19:2EAF:411:1:C00000:0:0:0:
    15:56:08.015 [ ] dvb/pmt.cpp:67 channelStateChanged ok ... now we start!!
    15:56:08.015 [ ] service/servicedvb.cpp:1218 serviceEvent eventNewProgramInfo 0 0
    15:56:08.015 < > service/servicedvb.cpp:2787 updateDecoder have 1 video stream(s) (01f4), and 1 audio stream(s) (01fe), and the pcr pid is 01f4, and the text pid is 0208
    15:56:08.015 [ ] dvb/dvb.cpp:1022 allocateDemux allocate demux
    15:56:08.148 [ ] service/servicedvb.cpp:3470 setAC3Delay Setting audio delay: setAC3Delay, 0 + 0
    15:56:08.149 [ ] service/servicedvb.cpp:3481 setPCMDelay Setting audio delay: setPCMDelay, 0 + 0
    15:56:08.149 [ ] dvb/decoder.cpp:815 setState decoder state: play, vpid=500, apid=510
    15:56:08.149 < > dvb/decoder.cpp:689 startPid DMX_SET_PES_FILTER(0x1f4) - pcr - ok
    15:56:08.161 < > dvb/decoder.cpp:82 startPid DMX_SET_PES_FILTER(0x1fe) - audio - ok
    15:56:08.186 < > dvb/decoder.cpp:136 startPid AUDIO_SET_BYPASS(0) - ok
    15:56:08.195 < > dvb/decoder.cpp:144 startPid AUDIO_PLAY - ok
    15:56:08.228 [ ] dvb/decoder.cpp:265 eDVBVideo Video Device: /dev/dvb/adapter0/video0
    15:56:08.228 [ ] dvb/decoder.cpp:272 eDVBVideo demux device: /dev/dvb/adapter0/demux0
    15:56:08.229 < > dvb/decoder.cpp:344 startPid VIDEO_SET_STREAMTYPE 1 - ok
    15:56:08.229 < > dvb/decoder.cpp:377 startPid DMX_SET_PES_FILTER(0x1f4) - video - ok
    15:56:08.246 < > dvb/decoder.cpp:400 startPid VIDEO_PLAY - ok
    15:56:08.331 < > dvb/decoder.cpp:765 startPid DMX_SET_PES_FILTER(0x208) - ttx - ok
    15:56:08.398 < > dvb/decoder.cpp:458 unfreeze VIDEO_CONTINUE - ok
    15:56:08.400 < > dvb/decoder.cpp:470 setSlowMotion VIDEO_SLOWMOTION(0) - ok
    15:56:08.400 < > dvb/decoder.cpp:485 setFastForward VIDEO_FAST_FORWARD(0) - ok
    15:56:08.400 < > dvb/decoder.cpp:201 unfreeze AUDIO_CONTINUE - ok
    15:56:08.401 [ ] dvb/teletext.cpp:640 setPageAndMagazine disable teletext subtitles page ffffffffffffffff (und)
    15:56:08.560 [ E ] base/cfile.h:17 CFile error /proc/stb/vmpeg/0/progressive [No such file or directory]
    15:56:08.630 { } Plugins/Extensions/Volume_adjust/plugin.py:468 __evUpdatedInfo [Volume Adjust] Update Info
    15:56:08.632 { } Plugins/Extensions/Volume_adjust/plugin.py:472 __evUpdatedInfo [Volume Adjust] Volume = 100
    15:56:08.633 { } Plugins/Extensions/Volume_adjust/plugin.py:483 __evUpdatedInfo [Volume Adjust] New Channel
    15:56:08.634 { } Plugins/Extensions/Volume_adjust/plugin.py:488 __evUpdatedInfo [Volume Adjust] oldvol = 50
    15:56:08.644 [ ] dvb/volume.cpp:142 setVolume Setvolume: 50 50 (raw)
    15:56:08.645 [ ] dvb/volume.cpp:143 setVolume Setvolume: 32 32 (-1db)
    15:56:08.652 { } Plugins/Extensions/Volume_adjust/plugin.py:521 __evUpdatedInfo [Volume Adjust] Check for AC3/Dolby
    15:56:08.653 { } Plugins/Extensions/Volume_adjust/plugin.py:544 isCurrentAudioAC3DTS [Volume Adjust] description: AC3
    15:56:08.659 { } Plugins/Extensions/Volume_adjust/plugin.py:546 isCurrentAudioAC3DTS [Volume Adjust] AudioAC3Dolby = YES
    15:56:08.776 { } Plugins/Extensions/Volume_adjust/plugin.py:525 __evUpdatedInfo [Volume Adjust] newvol AC3/Dolby = 50
    15:56:08.777 [ ] dvb/volume.cpp:142 setVolume Setvolume: 50 50 (raw)
    15:56:08.777 [ ] dvb/volume.cpp:143 setVolume Setvolume: 32 32 (-1db)
    15:56:08.778 { } Plugins/SystemPlugins/AutomaticVolumeAdjustment/AutomaticVolumeAdjustment.py:96 __evUpdatedInfo [AutomaticVolumeAdjustment] service changed
    15:56:08.844 [ ] dvb/cahandler.cpp:263 registerService [eDVBCAService] new service 1:0:19:2EAF:411:1:C00000:0:0:0:
    15:56:08.844 [ ] dvb/cahandler.cpp:281 registerService [eDVBCAService] add demux 0 to slot 0 service 1:0:19:2EAF:411:1:C00000:0:0:0:
    15:56:09.474 [ ] service/servicedvb.cpp:1789 timeshift not enough diskspace for timeshift! (less than 1GB)
    15:56:10.018 [ ] dvb/epgcache.cpp:1558 startEPG [EPGC] start caching events
    15:56:10.107 { E } Tools/Notifications.py:36 RemovePopup RemovePopup, id = ZapError
    15:56:10.129 [ ] service/servicedvb.cpp:1789 timeshift not enough diskspace for timeshift! (less than 1GB)
    15:56:10.143 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 1 8b 1
    15:56:10.334 { } Screens/InfoBarGenerics.py:204 actionA KEY: 139 0 KEY_MENU MENU
    15:56:10.340 { } Components/ActionMap.py:46 action action -> InfobarMenuActions mainMenu
    15:56:13.102 { } skin.py:1034 readSkin [SKIN] processing screen menu_mainmenu:
    15:56:13.084 [ ] gdi/grc.cpp:194 thread main thread is non-idle! display spinner!
    15:56:13.359 [!W!] dvb/demux.cpp:179 data ERROR reading section - Value too large for defined data type


    15:56:13.496 [ ] base/ebase.cpp:290 processOneEvent poll: unhandled POLLERR/HUP/NVAL for fd 39(8)
    15:56:17.804 [ ] dvb/epgcache.cpp:1748 abortNonAvail [EPGC] abort non avail schedule other reading
    15:56:18.405 [ ] dvb/epgcache.cpp:1772 abortNonAvail [EPGC] abort non avail netmed schedule reading
    15:56:21.475 [ ] dvb/epgcache.cpp:1779 abortNonAvail [EPGC] abort non avail netmed schedule other reading
    15:56:21.533 [ ] dvb/epgcache.cpp:1788 abortNonAvail [EPGC] abort non avail FreeSat schedule_other reading
    15:56:21.584 [ ] dvb/epgcache.cpp:1799 abortNonAvail [EPGC] abort non avail viasat reading
    15:56:21.674 < > dvb/epgcache.cpp:2046 readData [EPGC] nownext
    15:56:21.675 [ ] dvb/epgcache.cpp:2087 readData finished(1476021381)
    15:56:21.694 { } skin.py:1034 readSkin [SKIN] processing screen MenuSummary:
    15:56:21.743 [!W!] dvb/demux.cpp:179 data ERROR reading section - Value too large for defined data type


    15:56:21.818 [ ] base/ebase.cpp:290 processOneEvent poll: unhandled POLLERR/HUP/NVAL for fd 39(8)
    15:56:22.305 { } Screens/Screen.py:150 show [SCREENNAME] MenuSummary
    15:56:22.451 { } Screens/Screen.py:150 show [SCREENNAME] ['menu_mainmenu', 'Menu']
    15:56:22.693 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 0 8b 1
    15:56:22.822 { } Screens/InfoBarGenerics.py:204 actionA KEY: 139 1 KEY_MENU MENU
    15:56:22.832 [ ] base/ebase.cpp:290 processOneEvent poll: unhandled POLLERR/HUP/NVAL for fd 60(9)
    15:56:26.840 [ E ] ../lib/base/cfile.h:17 CFile error /proc/stb/frontend/1/static_current_limiting [No such file or directory]
    15:56:27.050 [ ] service/servicedvb.cpp:1789 timeshift not enough diskspace for timeshift! (less than 1GB)
    15:56:27.181 [ ] service/servicedvb.cpp:1789 timeshift not enough diskspace for timeshift! (less than 1GB)
    15:56:27.868 [ ] dvb/dvbtime.cpp:415 updateTime [eDVBLocalTimerHandler] Transponder time is 09.10.2016 15:56:08
    15:56:27.868 [ ] dvb/dvbtime.cpp:428 updateTime [eDVBLocalTimerHandler] diff is -19
    15:56:27.868 [ ] dvb/dvbtime.cpp:431 updateTime [eDVBLocalTimerHandler] diff < 120 .. use Transponder Time
    15:56:27.868 [ ] dvb/dvbtime.cpp:49 setRTC [eDVBLocalTimerHandler] set RTC Time
    15:56:27.924 [ ] dvb/dvbtime.cpp:501 updateTime [eDVBLocalTimerHandler] update RTC
    15:56:27.924 [ ] dvb/dvbtime.cpp:521 updateTime [eDVBLocalTimerHandler] time update to 15:56:08
    15:56:27.924 [ ] dvb/dvbtime.cpp:524 updateTime [eDVBLocalTimerHandler] m_time_difference is -19
    15:56:27.924 [ ] dvb/dvbtime.cpp:528 updateTime [eDVBLocalTimerHandler] set Linux Time
    15:56:08.924 [ ] dvb/dvbtime.cpp:539 updateTime [eDVBLocalTimerHandler] time after update is 15:56:08
    15:56:28.398 [ ] dvb/pmt.cpp:187 PATready PATready
    15:56:28.399 [ ] dvb/pmt.cpp:198 PATready PAT TSID: 0x03f9 (1017)
    15:56:28.399 [ ] dvb/pmt.cpp:223 PATready no PAT entry found.. start delay
    15:56:29.571 [ ] dvb/frontend.cpp:1754 tuneLoopInt [SEC] invalidate current switch params
    15:56:31.490 [ ] gdi/grc.cpp:194 thread main thread is non-idle! display spinner!
    15:56:30.969 [!W!] dvb/demux.cpp:179 data ERROR reading section - Value too large for defined data type


    15:56:35.878 [ ] base/ebase.cpp:290 processOneEvent poll: unhandled POLLERR/HUP/NVAL for fd 39(8)
    15:56:38.431 [!W!] dvb/demux.cpp:179 data ERROR reading section - Value too large for defined data type


    15:56:46.669 [ ] base/ebase.cpp:290 processOneEvent poll: unhandled POLLERR/HUP/NVAL for fd 39(8)
    15:56:46.697 [!W!] dvb/demux.cpp:179 data ERROR reading section - Value too large for defined data type


    15:56:46.698 [ ] base/ebase.cpp:290 processOneEvent poll: unhandled POLLERR/HUP/NVAL for fd 39(8)
    15:56:47.137 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 1 ae 1
    15:56:47.166 { } Screens/InfoBarGenerics.py:204 actionA KEY: 174 0 KEY_EXIT EXIT
    15:56:47.168 { } Components/ActionMap.py:46 action action -> OkCancelActions cancel
    15:56:47.360 { } Screens/Screen.py:150 show [SCREENNAME] InfoBarSummary
    15:56:47.364 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 0 ae 1
    15:56:47.367 { } Screens/InfoBarGenerics.py:204 actionA KEY: 174 1 KEY_EXIT EXIT
    15:56:47.368 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 1 ae 1
    15:56:47.371 { } Screens/InfoBarGenerics.py:204 actionA KEY: 174 0 KEY_EXIT EXIT
    15:56:47.372 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 0 ae 1
    15:56:47.379 { } Screens/InfoBarGenerics.py:204 actionA KEY: 174 1 KEY_EXIT EXIT
    15:56:47.380 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 1 ae 1
    15:56:47.383 { } Screens/InfoBarGenerics.py:204 actionA KEY: 174 0 KEY_EXIT EXIT
    15:56:47.384 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 0 ae 1
    15:56:47.387 { } Screens/InfoBarGenerics.py:204 actionA KEY: 174 1 KEY_EXIT EXIT
    15:56:47.503 [ E ] service/servicedvb.cpp:1212 serviceEvent DVB service failed to tune - error 3
    15:56:47.784 { } Plugins/Extensions/AutoTimer/AutoPoller.py:35 query [AutoTimer] Auto Poll
    15:56:47.786 { } Plugins/Extensions/AutoTimer/AutoPoller.py:49 query [AutoTimer] Auto Poll Started
    15:56:48.301 [ E ] dvb/epgcache.cpp:2331 lookupEventId [EPGC] event 295e not found in epgcache
    15:56:48.800 { } Components/Task.py:375 jobDone job Components.Task.Job name=AutoTimer #tasks=0 completed with [] in None
    15:56:49.163 { } Screens/Screen.py:150 show [SCREENNAME] InfoBar
    15:56:49.181 [ ] service/servicedvb.cpp:1789 timeshift not enough diskspace for timeshift! (less than 1GB)
    15:56:49.623 { } Screens/Screen.py:150 show [SCREENNAME] UnhandledKey
    15:56:49.670 [ ] dvb/frontend.cpp:1764 tuneLoopInt [SEC] update current switch params
    15:56:49.688 [ ] dvb/frontend.cpp:1576 tuneLoopInt [SEC] tuner 1 startTuneTimeout 5000
    15:56:49.700 [ ] dvb/frontend.cpp:1569 tuneLoopInt [SEC] tuner 1 setFrontend: events enabled
    15:56:49.701 [ ] dvb/frontend.cpp:1976 setFrontend setting frontend 1 events: on
    15:56:50.096 [ ] dvb/frontend.cpp:762 feEvent (1)fe event: status 0, inversion off, m_tuning 1
    15:56:50.102 [ ] dvb/frontend.cpp:762 feEvent (1)fe event: status 1f, inversion off, m_tuning 2
    15:56:50.103 [ ] dvb/dvb.cpp:1657 frontendStateChanged OURSTATE: tuner 1 ok
    15:56:50.103 [ ] dvb/frontend.cpp:1465 tuneLoopInt [SEC] tuner 1 sleep 500ms
    15:56:50.485 [ ] dvb/pmt.cpp:187 PATready PATready
    15:56:50.485 [ ] dvb/pmt.cpp:198 PATready PAT TSID: 0x0411 (1041)
    15:56:50.485 [ ] dvb/pmt.cpp:227 PATready use pmtpid 0037 for service_id 2eaf
    15:56:50.640 [ E ] ../lib/base/cfile.h:17 CFile error /proc/stb/frontend/1/static_current_limiting [No such file or directory]
    15:56:52.097 [ ] service/servicedvb.cpp:1218 serviceEvent eventNewProgramInfo 0 0
    15:56:53.463 < > service/servicedvb.cpp:2787 updateDecoder have 1 video stream(s) (01f4), and 1 audio stream(s) (01fe), and the pcr pid is 01f4, and the text pid is 0208
    15:56:53.519 [ E ] base/cfile.h:17 CFile error /proc/stb/vmpeg/0/progressive [No such file or directory]
    15:56:53.529 [ ] service/servicedvb.cpp:3470 setAC3Delay Setting audio delay: setAC3Delay, 0 + 0
    15:56:53.530 [ ] service/servicedvb.cpp:3481 setPCMDelay Setting audio delay: setPCMDelay, 0 + 0
    15:56:53.537 [ ] dvb/decoder.cpp:815 setState decoder state: play, vpid=500, apid=510
    15:56:53.537 [ E ] base/cfile.h:17 CFile error /proc/stb/vmpeg/0/progressive [No such file or directory]
    15:56:54.907 { } Plugins/Extensions/Volume_adjust/plugin.py:468 __evUpdatedInfo [Volume Adjust] Update Info
    15:56:54.945 { } Plugins/Extensions/Volume_adjust/plugin.py:472 __evUpdatedInfo [Volume Adjust] Volume = 50
    15:56:55.328 [ ] dvb_ci/dvbci.cpp:862 gotPMT [eDVBCIInterfaces] gotPMT
    15:56:55.414 [!W!] dvb/demux.cpp:294 data ERROR reading PES (fd=60) - Value too large for defined data type
    15:56:56.756 [ ] gdi/grc.cpp:194 thread main thread is non-idle! display spinner!
    15:56:58.464 [ ] dvb/pmt.cpp:237 AITready AITready
    15:56:59.894 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 1 16c 1
    15:57:00.001 { } Screens/InfoBarGenerics.py:207 actionA KEY: 364 0 KEY_FAVORITES
    15:57:00.232 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 0 16c 1
    15:57:00.245 { } Screens/InfoBarGenerics.py:207 actionA KEY: 364 1 KEY_FAVORITES
    15:57:01.453 { } Components/ActionMap.py:46 action action -> InfobarActions openBouquetList
    15:57:04.222 { } skin.py:1034 readSkin [SKIN] processing screen ChannelSelection_summary:
    15:57:04.261 { } Screens/Screen.py:150 show [SCREENNAME] ['ChannelSelection_summary', 'SimpleSummary']
    15:57:04.292 [ ] gdi/grc.cpp:194 thread main thread is non-idle! display spinner!
    15:57:04.294 { } Screens/Screen.py:150 show [SCREENNAME] ChannelSelection
    15:57:04.401 [!W!] dvb/demux.cpp:294 data ERROR reading PES (fd=60) - Value too large for defined data type
    15:57:07.053 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 1 6c 1
    15:57:07.410 { } Screens/InfoBarGenerics.py:204 actionA KEY: 108 0 KEY_DOWN DOWN
    15:57:07.508 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 0 6c 1
    15:57:07.515 { } Screens/InfoBarGenerics.py:204 actionA KEY: 108 1 KEY_DOWN DOWN
    15:57:08.522 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 1 6c 1
    15:57:08.527 { } Screens/InfoBarGenerics.py:204 actionA KEY: 108 0 KEY_DOWN DOWN
    15:57:08.832 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 0 6c 1
    15:57:08.835 { } Screens/InfoBarGenerics.py:204 actionA KEY: 108 1 KEY_DOWN DOWN
    15:57:09.008 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 1 6c 1
    15:57:09.012 { } Screens/InfoBarGenerics.py:204 actionA KEY: 108 0 KEY_DOWN DOWN
    15:57:09.369 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 0 6c 1
    15:57:09.378 { } Screens/InfoBarGenerics.py:204 actionA KEY: 108 1 KEY_DOWN DOWN
    15:57:09.856 { D } Traceback (most recent call last):
    15:57:09.856 { D } File "/usr/lib/enigma2/python/Components/VfdSymbols.py", **** 47, in symbolscheck
    15:57:09.952 { D } File "/usr/lib/python2.7/site-packages/twisted/internet/threads.py", **** 72, in deferToThread
    15:57:10.018 { D } File "/usr/lib/python2.7/site-packages/twisted/internet/threads.py", **** 53, in deferToThreadPool
    15:57:10.018 { D } File "/usr/lib/python2.7/site-packages/twisted/python/threadpool.py", **** 156, in callInThreadWithCallback
    15:57:10.019 { D } File "/usr/lib/python2.7/site-packages/twisted/python/threadpool.py", **** 104, in _startSomeWorkers
    15:57:10.021 { D } File "/usr/lib/python2.7/site-packages/twisted/python/threadpool.py", **** 80, in startAWorker
    15:57:10.022 { D } File "/usr/lib/python2.7/threading.py", **** 736, in start
    15:57:10.035 { D } thread.error: can't start new thread
    15:57:10.052 [ E ] python/python.cpp:209 call (PyObject_CallObject(<bound method SymbolsCheckPoller.symbolscheck of <Components.VfdSymbols.SymbolsCheckPoller instance at 0x2e734c6c>>,()) failed)
    ]=]=>
    </enigma2crashlog>
    </crashlogs>
    </openATV>

    Geändert von gandi (10.10.2016 um 10:43 Uhr)

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von Franc
    Registriert seit
    14.03.2014
    Beiträge
    629
    Total Downloaded
    954,40 MB
    Total Downloaded
    954,40 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Sogno 8800 hd
     
     
    Box 2:
    D-Cube R2
     
     
    Box 3:
    relook 400s
     
     
    Also wenn du satkabel anschließen tust und es geht nicht rund, dann das kabel am F-Stecker checken, vermute kurzschluss.
    die äusseren kabeldrähte und folien dürfen nicht an das mittlere kabel kommen. da am Receiver und LNB anschluss checken.
    einfach kabel am lnb weg machen und am receiver und mit ohmmeter oder durchgangsprüfer kabel gegen masse teste, darf keine reaktion zeigen.
    kabel ohne lnb an receiver anschließen und checken, wenn da gut geht, dann mit lnb weiter, wenn da fehler, dann lnb hin.
    immer strom wegmachen von receiver, da das sat kabel unter strom steht und kurzschluss verursachen kann beim trennen bezw. anschließen.

  8. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2014
    Beiträge
    1.016
    Total Downloaded
    111,32 MB
    Total Downloaded
    111,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Dem Log nach zu urteilen bleib ich beim Speichermangel.

    Du hast dein System ganz offensichtlich nicht eingerichtet. Dein Timeshift Pfad weißt nach intern?
    Ist eine Festplatte dran?
    Ist ein USB Stick dran?

    Das mit dem Sat-Stecker ziehen und dran machen im laufenden Betrieb solltest du besser lassen.
    Auch wenn die Box da recht robust ist. Andere Boxen schießt man mal ganz schnell ins Reich der Briefbeschwerer.

    Empfehlung bleibt ->
    neu flashen
    neu einrichten
    USB STick für Swap und Auslagerungssachen wie picon
    HDD für Timeshift und Movie Sachen

    So läuft die Box und schnurrt wie ein Kätzchen.
    Ein bisschen übertakten schadet nicht und führt zu etwas flüssigeren Verhalten. Es läuft aber auch ohne Übertaktung zufriedenstellend.
    In Anbetracht des Alter der Box und der stiefmütterlichen e2 Unterstützung läuft sie sehr gut.
    Was da so einige mipsel Kandidaten mit Dauersupport dagegen so leisten.... na ja.

    ATV bekommt miniTV nicht hin.
    Opendroid oder NFR schon. Dafür zuckelt dann eben showiframe beim Start. Der Bootscreen ist mir persönlich aber schnuzrpiepegal.
    Image soll laufen..

    Güße

  9. Thanks gandi bedankten sich
  10. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    09.10.2016
    Beiträge
    4
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hallo zusammen,

    Vorweg vielen Dank für die Unterstützung. Ich habe den GM jetzt neu aufgesetzt und alles läuft wieder wie Butter. Für mich bleibt nur das Rätsel, womit und wieso hat sich der Speicher zugemüllt?
    Es wurde meiner Seits nichts installiert oder Aufnahmen gestartet. Lediglich Box an, TV geschaut und Box wieder aus.

    Gibt es irgendwo ein HowTo wie man den GM vernünftig einrichtet? Besteht die Möglichkeit eine Festplatte fest einzubauen?

    Internette Grüße!

  11. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    20.07.2014
    Beiträge
    1.016
    Total Downloaded
    111,32 MB
    Total Downloaded
    111,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Du gibst leider nur wenig Details preis, wahrscheinlich eher unwissend.

    Ist eine Festplatte angeschlossen?
    Oder ein USB-Stick?
    Wenn dies nicht der Fall ist, oder eben diese nicht korrekt gemountet wurden, dann werden eben alle Daten nach intern geschrieben.
    Dann (wie du es selber sagst) müllst du den Speicher voll.
    Lässt sich gut erklären, warum bei Anschluß des Sat-Kabel dann das Fass einfach überläuft.
    Der Speicher war halt schon rand voll, dann kommen die Daten vom Transponder und aktualisieren das EPG->Zack hängt sich dein Receiver weg und crasht.

    Habe ja oben meine Empfehlungen bzgl System geschrieben.

    Interne Festplatte ist nicht vorgesehen. Wer basteln kann hat sicherlich Platz genug in dem Teil und findet sogar ein separaten USB Pin intern vor.
    Den Aufwand lohnt es aber ganz sicher nicht,

    den kleinen USB-Stick z.B. für vorne, dann geht auch die Klappe noch zu. Hinten am USB eine HDD der Wahl.
    Beides vernünftig gemountet.
    Auf USB dann EPG und Picon legen. Swap einrichten (128mb wäre meine Empfehlung) und auch auf USB Stick ablegen.

    Deine Box wird dann schnurren und am Schnurren bleiben.

    Grüße

  12. Thanks gandi bedankten sich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:29 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com