Thanks Thanks:  2
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    101
    Total Downloaded
    1,27 MB
    Total Downloaded
    1,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD2400 3xSAT mit CI+
     
     
    Box 2:
    VU+Solo4k
     
     
    Zitat Zitat von paulbaumann1 Beitrag anzeigen
    Mit SSD verbraucht die Box beim Fernsehen unter 7 Watt (ARD HD), das ist spitze!
    Da hast du aber ein echtes Perpetuum Mobile - Modell erwischt.

    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.556
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Eventuell holt sich die Box ja den restlichen Energiebedarf aus dem HDMI-Anschluß . . .
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  3. #13
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    101
    Total Downloaded
    1,27 MB
    Total Downloaded
    1,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD2400 3xSAT mit CI+
     
     
    Box 2:
    VU+Solo4k
     
     
    Nein, ich dachte eher, die SSD ist ein 12 Volt-Akku.
    Nichts für Ungut, aber 7 Watt weichen von allen gemachten Messungen und Angaben ab.

  4. #14
    Anfänger
    Registriert seit
    10.06.2014
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Total Downloaded
    4,23 MB
    Total Downloaded
    4,23 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Also gut ich hab das mal überprüft, es bleibt bei 6,9W. Aber bitte das Testszenario berücksichtigen. Sparsamste ssd (in Ruhe wohl 0,1W) und nur 1 Tuner verbunden. Mit 2 Tunern und 3.5 Hdd ist man auch hier sicher bei 15W denke ich, meine DM8000 zieht so 22,6 Watt. (Hdd 1tb) Aber ich stell das mal im August nach mit der LX3 wenn ich mal Zeit habe.

  5. #15
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    101
    Total Downloaded
    1,27 MB
    Total Downloaded
    1,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD2400 3xSAT mit CI+
     
     
    Box 2:
    VU+Solo4k
     
     
    Hör doch bitte mal auf mit deiner SSD. Wenn die jeweilige Platte im Sleep ist, dann verbrauchen sie alle kaum etwas. Und wenn eine 2,5 Zoll läuft, dann braucht sie auch kaum mehr als eine SSD. Meine 2,5 Zoll verbraucht 1,6 Watt im Betrieb, da liegen die meisten SSDs deutlich drüber.
    Über 3,5 Zoll diskutiere ich nicht, so etwas gehört überhaupt nicht in einen guten Receiver.

  6. #16
    Avatar von googgi
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Beiträge
    1.304
    Total Downloaded
    6,68 MB
    Total Downloaded
    6,68 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Box 2:
    Octagon SF 3038
     
     
    Box 3:
    Zgemma H7S
     
     
    Box 4:
    Mutant HD11
     
     
    Zitat Zitat von karl Beitrag anzeigen
    Über 3,5 Zoll diskutiere ich nicht, so etwas gehört überhaupt nicht in einen guten Receiver.
    holla die Waldfee, meine läuft unhörbar und sauschnell im LX3.
    Preis-Leistung im Vergleich mit einer 2,5er, speziell bei 1 TB und darüber macht mich auch sicher


  7. #17
    Avatar von Blasser
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    1.371
    Total Downloaded
    113,40 MB
    Total Downloaded
    113,40 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    ...hab auch ne 3,5" mit 2 TB in meinem LX3 und keinen Grund zum Klagen

  8. #18
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    101
    Total Downloaded
    1,27 MB
    Total Downloaded
    1,27 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD2400 3xSAT mit CI+
     
     
    Box 2:
    VU+Solo4k
     
     
    Ins Wespennest gestochen. Ist ja gut.

  9. #19
    Anfänger
    Registriert seit
    10.06.2014
    Beiträge
    20
    Themenstarter
    Total Downloaded
    4,23 MB
    Total Downloaded
    4,23 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Wie versprochen hier mein ausführlicher Test Stromverbrauch. Ist leider September geworden, im August habe ich es nicht mehr geschafft.
    Habe das Gerät ja mit 2xDVB-S und einem DVB-C bekommen. Da ich eine neue NAS-Platte brauchte, kann ich experimentieren.
    Messgerät: VOLTCRAFT Energy Check 3000
    Massenspeicher SSD: Intenso SATA III Top 256GB
    Massenspeicher HD: Seagate Barracuda SATA III 3TB
    Messung ergab folgende Ergebnisse
    Deep Standby: 0,2 Watt (generell)
    Ebenfalls generell die Aussage:
    Wenn ich nur einen Tuner anschließe und den 2.DVB-S über das mitgelieferte Kabel durchschleife, ist der Stromverbrauch exakt genauso hoch, wie wenn beide Tuner separat angeschlossen sind.
    Ich habe genau 2 Zustände gemessen:
    1. Normales Fernsehschauen mit "Das Erste HD"
    2. Normales Standby
    Messung 2xTuner und SSD: 6,9 Watt / 5,4 Watt
    Messung 3xTuner (+DVB-C) und SSD 8 Watt / 6,7 Watt
    Messung 2xTuner und HD: 9,5 Watt / 6,9 Watt mit Spitzen bis knapp 13 Watt
    Messung 3xTuner und HD: 11,1 Watt / 9,2 Watt mit Spitzen bis an die 14 Watt
    Kommentar: Offensichtlich zieht die Festplatte kurzzeitig mehr Strom beim Anlaufen des Motors.
    Generell sollte man bei der Festplatte (3,5 Zoll) 3 Watt zuaddieren, wenn man Schreibzugriffe verursacht.
    Gutes Beispiel: Wenn man pts (Addon Permanent Timeshift) installiert, was ich als nützlich empfinde,
    hat man die 3 Watt mehr. So messe ich bei meiner DM8000 z.B. 22,6 Watt (2xDVB-S mit pts und 1,5 TB HDD 3.5)
    Also wer mehr Watt misst, hat vielleicht auch noch diverse PlugIns installiert, die den Verbrauch erhöhen.
    Was ist sinnvoll?
    Die LX3 ist sehr sparsam. Trotzdem muß man nicht eine SSD einsetzen, die sind noch teuer
    und manche SSDs verbrauchen mehr als 2.5 Zoll HDD. (die Intenso ist das stromsparendste Modell am Markt)
    Ich nutze das Gerät als Zweitgerät, primär wegen der guten Hardware-Dekodierung.
    Ansonsten würde ich eine sparsame 1TB 2.5 Zoll Festplatte für unter 50 Euro empfehlen.
    Die braucht gerade mal 1 Watt mehr als die Intenso SSD und man hört Sie auch nicht.

  10. Thanks googgi bedankten sich

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:15 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com