Thanks Thanks:  0
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    821
    Total Downloaded
    241,41 MB
    Total Downloaded
    241,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Quadbox 2xDVB-S, 1x DVB-T2 OpenATV 6.0
     
     
    Box 2:
    Protek 9910LX 2x DVB-S OpenATV 6.0
     
     

    DVB-T2 Tuner in 5.3

    Hallo.
    Habe hier 2 Tuner, keiner von beiden wird erkannt.
    Imageproblem od. spezielles Verfahren nötig um die einzubinden?
    Werden doch nicht beide defekt sein.

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Senior Mitglied Avatar von reinerle
    Registriert seit
    18.02.2015
    Beiträge
    298
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Xtrend ET9000
     
     
    Box 2:
    D-Cube R2
     
     
    Box 3:
    Xtrend ET7500
     
     
    Solltest noch mitteilen welche DVB-T2 USB Tuner das sind?

  3. #3
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    821
    Themenstarter
    Total Downloaded
    241,41 MB
    Total Downloaded
    241,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Quadbox 2xDVB-S, 1x DVB-T2 OpenATV 6.0
     
     
    Box 2:
    Protek 9910LX 2x DVB-S OpenATV 6.0
     
     
    von AC-Sat-Corner. Keine USB sondern interne Stecktuner
    Samsung DN0Q44QASH109A
    Geändert von satfee (17.10.2016 um 10:04 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.012
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Bei USB-Devices, die nicht erkannt werden, macht es Sinn, die Ausgabe der letzten zwanzig Zeilen von (Konsole) "dmesg" zu liefern, nachdem das Gerät eingesteckt wurde. Hotplug nimmt Kontakt zum Device auf, und listet die IDs, die erkannt werden. Dazu muß es dann Equivalente in den Treibern geben. Fehlen die, kann nicht der richtige Treiber eingebunden werden.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  5. #5
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    821
    Themenstarter
    Total Downloaded
    241,41 MB
    Total Downloaded
    241,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Quadbox 2xDVB-S, 1x DVB-T2 OpenATV 6.0
     
     
    Box 2:
    Protek 9910LX 2x DVB-S OpenATV 6.0
     
     
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Bei USB-Devices, die nicht erkannt werden, macht es Sinn, die Ausgabe der letzten zwanzig Zeilen von (Konsole) "dmesg" zu liefern, nachdem das Gerät eingesteckt wurde. Hotplug nimmt Kontakt zum Device auf, und listet die IDs, die erkannt werden. Dazu muß es dann Equivalente in den Treibern geben. Fehlen die, kann nicht der richtige Treiber eingebunden werden.
    Kein USB, sondern Stecktuner !

  6. #6
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    11.012
    Total Downloaded
    592,97 MB
    Total Downloaded
    592,97 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Titel war: "DVB-T2 USB Tuner in 5.3"
    Zitat Zitat von satfee Beitrag anzeigen
    Kein USB, sondern Stecktuner !
    Ich habe den Titel mal etwas angepasst.
    1. ist das kein [HowTo], also Anleitung, sondern eine Frage-/Problemstellung..
    2. handelt es sich bei deinem Problem um interne Tuner...
    In dem Fall das komplette dmesg als Datei anhängen. Darin sieht man die Erkennungsversuche. Gegebenfalls noch das Debuglog des Starts von E2:
    http://www.opena.tv/howtos/52-log-fi...html#post33949
    Geändert von Papi2000 (17.10.2016 um 10:24 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  7. #7
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    821
    Themenstarter
    Total Downloaded
    241,41 MB
    Total Downloaded
    241,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Quadbox 2xDVB-S, 1x DVB-T2 OpenATV 6.0
     
     
    Box 2:
    Protek 9910LX 2x DVB-S OpenATV 6.0
     
     
    hallo.
    ich hoffe das hilft weiter, ich lese nix raus.
    dmesg.txt Enigma2-debug-19700101_01-00-2680VqW.log messages.txt

    e2log.txt

    lg
    Geändert von satfee (17.10.2016 um 11:00 Uhr)

  8. #8
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    821
    Themenstarter
    Total Downloaded
    241,41 MB
    Total Downloaded
    241,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Quadbox 2xDVB-S, 1x DVB-T2 OpenATV 6.0
     
     
    Box 2:
    Protek 9910LX 2x DVB-S OpenATV 6.0
     
     
    Hallo.
    Laut AC-Sat-Corner muss man die neuesten Tunertreiber installieren. Haha, woher nehmen bitte?

  9. #9
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    821
    Themenstarter
    Total Downloaded
    241,41 MB
    Total Downloaded
    241,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Quadbox 2xDVB-S, 1x DVB-T2 OpenATV 6.0
     
     
    Box 2:
    Protek 9910LX 2x DVB-S OpenATV 6.0
     
     
    so, mit den treibern einer nemesis wird der tuner jetzt erkannt, aber dafür die sat tuner nicht mehr.
    wie führt man diese zusammen?

  10. #10
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    821
    Themenstarter
    Total Downloaded
    241,41 MB
    Total Downloaded
    241,41 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX Quadbox 2xDVB-S, 1x DVB-T2 OpenATV 6.0
     
     
    Box 2:
    Protek 9910LX 2x DVB-S OpenATV 6.0
     
     
    Hallo.
    Also selbiger Tuner arbeitet in einer LX2 wunderbar.
    Muss also am Image der LX3 liegen, das Atemio Tuner nicht implementiert sind. Bitte fixen.
    Danke


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:20 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2018 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com