Thanks Thanks:  1
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. #1
    Anfänger
    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    8
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten

    Timer wakeup nach deep standby funktioniert nicht

    Hallo,

    ich habe eine XPEED LX2 mit OpenATV 4.0 im Einsatz.

    Abends fährt die Box per daily timer in den deep standby, das funktioniert problemlos.

    Morgens soll sie über einen anderen daily timer vom deep standby aufwachen und in den normalen standby gehen. Das funktioniert leider nicht. Es passiert einfach gar nichts. Ich kann den Receiver dann ganz normal per FB starten und er bootet normal.
    Ich habe exakt die gleichen Einstellungen bei einem anderen Receiver am laufen (GigaBlue), da funktioniert es.

    Komischerweise funktioniert es auch, wenn ich testweise einen einmaligen wakeup timer erstelle in 2-3 Minuten und die Box vorher runterfahre. Merkwürdig!?

    Woran kann das noch liegen?

    Danke und Grüße

    •   Alt Advertising

       

  2. #2
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.794
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    hört sich fast so an als ob die Uhr stehen bleibt Übernacht und der dadurch nichts mehr mehr weiss das Sie angehen soll

    müssten mal andere auch Testen ob es nach einer bestimmten Zeit passiert oder einfach nur bei dir

  3. #3
    Anfänger
    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    8
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ich habe eben noch etwas getestet und habe noch folgendes festgestellt:

    Wenn ich manuell in den deep standby gehe und per power timer nach ein paar Minuten ein wakup to standby mache geht die box zwar an und fährt hoch, aber nicht in den standby sondern ins normale TV Programm.
    Auch so nicht gewollt und funktioniert bei meiner GigaBlue problemlos.

  4. #4
    Avatar von Captain
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    10.794
    Total Downloaded
    162,35 MB
    Total Downloaded
    162,35 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    teste mal folgendes

    system -> Erweiterte Einstellungen -> Spezielle Einstellungen
    da mal den Workaround Aktivieren und noch mal Testen

  5. #5
    Anfänger
    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    8
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Das hat nix gebracht.
    Bzw. habe ich die Box jetzt gar nicht wieder dazu bringen können, aus dem deep standby per power timer zu erwachen. Selbst nach 3 Minuten nicht.

    Wäre wirklich toll wenn jemand das bei seiner LX2 überprüfen könnte.

    Ich wollte nämlich eigentlich noch eine anschaffen. Aber dass das Ding über Nacht ausgeht ist mir sehr wichtig, warum den Strom unnütz verbrauchen.

    Edit: Ich habe soeben im HDF Forum einen Beitrag gefunden, dass scheinbar die Uhr im deep standby bei den LX falsch geht. Das könnte wohl damit zu tun haben, wenn das im oatv auch der Fall ist? Wobei meine Box ja gar nicht startet, auch nicht um 1 Stunde versetzt o.Ä...
    Geändert von lakekeman (08.04.2014 um 17:34 Uhr)

  6. #6

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Hallo,

    hier gibt es so einen Thread auch: http://www.opena.tv/forum/showthread...m-Deep-Standby
    Da der Fix hier aus dem Forum kam, wird der schon im aktuellen Image sein, denke ich, so dass das vermutlich nicht die Ursache ist.

    Wegen des Ausprobierens:
    Es geht hier nur um das Ausschalten / Einschalten zur eingestellten Zeit, oder? Sprich Aufnahmen aus dem Deep-Standby spielen hier keine Rolle?
    Geändert von schattenmann (08.04.2014 um 18:06 Uhr)
    | GI Xpeed LX2 | Astra 19.2E im Loop-Betrieb | USB-HDD extern: WD My Book Essential 3TB | Image & Plugins: openATV 6.0 + EPGRefresh, KodiLite |

  7. #7
    Avatar von Black_64
    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.165
    Total Downloaded
    3,54 MB
    Total Downloaded
    3,54 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    I only have a XPEED LX1, can i use that for testing?
    Then i will see what's wrong.

  8. #8
    Anfänger
    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    8
    Themenstarter
    Total Downloaded
    0
    Total Downloaded
    0
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ja es geht nur um das Einschalten nach deep standby mittels power timer.
    Ohne Aufnahmen. Das Ausschalten mittels Timer funktioniert bestens.
    Danke!

  9. #9
    Avatar von Black_64
    Registriert seit
    04.04.2013
    Beiträge
    1.165
    Total Downloaded
    3,54 MB
    Total Downloaded
    3,54 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Captain Beitrag anzeigen
    teste mal folgendes

    system -> Erweiterte Einstellungen -> Spezielle Einstellungen
    da mal den Workaround Aktivieren und noch mal Testen
    Zitat Zitat von lakekeman Beitrag anzeigen
    Das hat nix gebracht.
    Bzw. habe ich die Box jetzt gar nicht wieder dazu bringen können, aus dem deep standby per power timer zu erwachen. Selbst nach 3 Minuten nicht.
    My workaround always work, if it's not working for you then you did something wrong.

    I did test it first without woarkaround, and then the box is only waking up.
    This tell's me that's not supported from the drive, so you NEED the workaround.

    Second test WITH workaround (and a recent image) was succesfull !!

    Here i did program a powertimer to wake up at 19h05 and goto stanby.
    This is working.

    Code:
    normal shutdown
    dvb time sync disabled... so set RTC now to current linux time! 2014/04/08 18:56
    set RTC to 2014/04/08 18:56 (rtc_offset = 7200 sec.)
    set wakeup time to 2014/04/08 19:01
    PowerTimerWakeupAuto True

    Code:
    [PowerTimer] PowerTimerEntry(type=wakeuptostandby, begin=Tue Apr  8 19:05:00 2014)
    ==================================================================================
    [NAVIGATION] getNextRecordingTime= -1
    [NAVIGATION] nextRecordTimerAfterEventActionAuto= False
    [NAVIGATION] current Time=1396976520.51
    [NAVIGATION] timediff=1396976521.51
    ==================================================================================
    [NAVIGATION] getNextPowerManagerTime= 1396976680
    [NAVIGATION] nextPowerManagerAfterEventActionAuto= True
    [NAVIGATION] current Time=1396976520.52
    [NAVIGATION] timediff=159.481940031
    ==================================================================================
    [NAVIGATION] wasTimerWakeup = True
    POWERTIMER: wakeup to standby detected.
    
    [NAVIGATION] TIMER: now entering standby
    enter standby

    Look at my screenshot how to enable the workaround.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Timer wakeup nach deep standby funktioniert nicht-workaround_enabled.png  

  10. #10

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Ich habe jetzt zwei Timer programmiert, damit der Receiver um 19:20 in den Deep-Standby geht und dann um 19:25 aufwacht in in Standby geht
    Timer wakeup nach deep standby funktioniert nicht-powertimers_01.jpg

    Ausschalten hat geklappt, beim Einschalten ging es aber direkt zum TV-Bild. Workaround war zu diesem Zeitpunkt ausgeschaltet.

    Dann habe ich den Workaround aktiviert und erneut zwei Timer angelegt, damit der Receiver um 19:45 in den Deep-Standby geht und um 19:50 aufwacht und in den Standby geht.

    Diesmal wurde der Receiver zwar ausgeschaltet, aber er wachte nicht mehr aus dem Deep-Standby auf. Gerade nochmal probiert - dasgleiche.


    Deaktiviere ich den Workaround, wacht er wieder auf, nur geht er dann eben direkt zum TV-Programm.
    Geändert von schattenmann (08.04.2014 um 20:26 Uhr)
    | GI Xpeed LX2 | Astra 19.2E im Loop-Betrieb | USB-HDD extern: WD My Book Essential 3TB | Image & Plugins: openATV 6.0 + EPGRefresh, KodiLite |


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com