Hi,

hab bemerkt, dass der Transfer von Daten von der USB Festplatte an meiner Xpeed LX2 per Netzwerk zu meinem PC ziemlich langsam ist.
Viel mehr als 5MB/s kommen da nicht rüber. Jetzt wundert mich auch nicht, dass Aufnahmen direkt auf dem NAS zum scheitern verurteilt sind.

Ist das normal? Habe das aktuelle openATV Image drauf. smbd schluckt gerade 60% der CPU, enigma2 15% und usbstorage 10%. Der Rest ist Kleinkram, aber dennoch ist idel bei 0%.
Ich meine aber gelesen zu haben, dass andere keinerlei Probleme mit Aufnahmen auf dem NAS haben.


Gruß
britannia