Thanks Thanks:  0
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29
  1. #11
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    268
    Themenstarter
    Total Downloaded
    38,69 MB
    Total Downloaded
    38,69 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von madie Beitrag anzeigen
    Da gibt es Anleitungen für: http://www.opena.tv/forum/showthread.php?1514-Telnet

    NTFS ist die schlechteste aller Lösungen. Ich würde sie umformatieren auf ext3 oder 4
    Hi Verbindung habe ich hin bekommen, so nun meine Festplatte ist im ntfs Format.
    Wenn das so nicht in Ordnung ist, wie formatiert man sie in ext4 um?
    Gruß

    Gesendet von meinem Smart Phone

    •   Alt Advertising

       

  2. #12
    Avatar von madie
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    8.513
    Total Downloaded
    289,07 MB
    Total Downloaded
    289,07 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    AX HD51
     
     
    Code:
    mkfs.ext3 -L RECORD /dev/sda1
    wobei du sda1 eventuell anpassen musst. wenn das durchgelaufen ist dann noch einen Ordner movie erstellen
    Code:
    cd /autofs/sda1
    mkdir movie

  3. #13

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Oder z.B. mit "MiniTool Partition Wizard Home Edition" am PC.
    | GI Xpeed LX2 | Astra 19.2E im Loop-Betrieb | USB-HDD extern: WD My Book Essential 3TB | Image & Plugins: openATV 6.0 + EPGRefresh, KodiLite |

  4. #14
    Avatar von betacentauri
    Registriert seit
    15.06.2013
    Beiträge
    1.569
    Total Downloaded
    1,32 MB
    Total Downloaded
    1,32 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    ET-9200
     
     
    Box 2:
    ET-10000
     
     
    Box 3:
    ET-8500
     
     
    Box 4:
    ET-8000
     
     
    Box 5:
    Gigablue Quad+
     
     
    Achtung: Beim Formatieren werden alle Daten auf der Platte gelöscht!!
    ET-10000, ET-9200, ET-8000, Gigablue Quad+

  5. #15
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    268
    Themenstarter
    Total Downloaded
    38,69 MB
    Total Downloaded
    38,69 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von schattenmann Beitrag anzeigen
    Oder z.B. mit "MiniTool Partition Wizard Home Edition" am PC.
    Muss ich nach dem formatieren irgendwas noch an der Box einstellen?
    Kann ich die Filme wo ich jetzt drauf habe danach wieder drauf machen, um sie mir dann an der Box an zu schauen, oder geht das nicht weil es ein anderes Format ist!


    Gesendet von meinem Smart Phone

  6. #16
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.521
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Du mußt die Platte anschließend noch FIX: Mounten nach /media/hdd. Das wird dabei in die /etc/fstab eingetragen. Damit ist sie als Aufnahme-Medium an der Box fest eingetragen, und alle Funktionen der Box finden die Platte.
    Dann kannst du entweder per LAN oder ftp die Filme wieder auf die Box kopieren. Direkt am PC würde ich an deiner Stelle als Dateisystemunwissender ein Tool wie Parted Magic (Linuxsystem von Disk bootbar) benutzen, da die Platte mit ext3 oder 4 von Windows nicht direkt benutzt werden kann. Es gibt zwar auch einen Linuxtreiber (ext2fsd) der aber für Laien ungeeignt ist. Weitere Alternative wäre der Total-Commander, der wohl ein "ext"-Modul benutzen kann. Das habe ich aber nicht probiert.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  7. #17

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Die Filme kannst du nach dem Mounten (über die blaue Taste gibt es eine Mountverwaltung) wieder auf die Platte kopieren wie oben beschrieben (per FTP finde ich persönlich am einfachsten), allerdings kannst du evtl. ebenfalls zu denen gehören, die kaum welche ihrer Filme normal und ruckelfrei abspielen können... Siehe diverse Threads zu dem Thema. Umformatieren war aber hauptsächlich wegen den Aufnahmen notwendig, weil die meisten Linux-Receiver beim Schreiben mit NTFS nicht zurechtkommen.
    | GI Xpeed LX2 | Astra 19.2E im Loop-Betrieb | USB-HDD extern: WD My Book Essential 3TB | Image & Plugins: openATV 6.0 + EPGRefresh, KodiLite |

  8. #18
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    268
    Themenstarter
    Total Downloaded
    38,69 MB
    Total Downloaded
    38,69 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Zitat Zitat von Papi2000 Beitrag anzeigen
    Du mußt die Platte anschließend noch FIX: Mounten nach /media/hdd. Das wird dabei in die /etc/fstab eingetragen.
    Wie geht das?
    "Mounten "


    Gesendet von meinem Smart Phone

  9. #19
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.521
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Kurz BLAU-Mounts-Laufwerksverwaltung-GRÜN.
    Auf deiner Platte dann OK und den Typ FIX: /media/hdd anwählen. Box neu starten.
    Geändert von Papi2000 (02.01.2014 um 01:15 Uhr)
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  10. #20
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    268
    Themenstarter
    Total Downloaded
    38,69 MB
    Total Downloaded
    38,69 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Ok.
    Warum musste ich das vorher nicht machen. Ich hatte die platte einfach angeschlossen und es lief!

    Kann mir einer mal genauer schreiben wo ich zum mounten rein muss, wenn ich die blaue Taste drücke, dann auf Mounts gehe dann auf mountverwaltung, wo muss ich danach drauf und was soll ich dann machen.
    Ich habe dann noch gesehen das ich im Menü die Festplatte formatieren kann, was für ein Format wird dann genommen?
    Gesendet von meinem Smart Phone
    Geändert von gandalfxxl (02.01.2014 um 00:31 Uhr)


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:42 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com