Thanks Thanks:  0
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    268
    Total Downloaded
    38,69 MB
    Total Downloaded
    38,69 MB
    ReceiverDankeAktivitäten

    Problem mit abspielen der Aufnahmen?

    Hi!
    Habe die LX2 mit open ATV.
    Soweit funktioniert alles super.
    Zum aufnehmen benutze ich ein usb stick 16 GB von SanDisk, aufnehmen geht ohne Probleme, nur wenn ich die aufgenommenen Filme abspielen möchte, bleibt nach einiger Zeit das Bild hängen, Ton leuft weiter!
    Was könnte der Grund sein?

    Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen dem plugin Sky-Rekorder und dem Aufnahme Tool was schon in Open ATV integriert ist?

    Gruß Danke

    Gesendet von meinem Smart Phone

    •   Alt Advertising

       

  2. #2

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Hi,

    dass das Aufnehmen problemlos funktioniert, kann man evtl. nicht ganz so ohne Weiteres sagen. Kann ja durchaus sein, dass es bereits beim Schrieben der Daten auf den Stick zu Aussetzern kommt. Generell gelten USB-Sticks als nicht besonders gut geeignet für Aufnahmen / Timeshift, wobei es wohl auch einige, schnelle Modelle gibt, wo das wirklich problemlos funktioniert. Ist aber eher eine Ausnahme, denke ich.

    Wenn ich es richtig in Erinenrung habe, ist Sky-Recorder sowas wie Sky-Anytime mit Originalreceivern von Sky, sprich bezieht sich auf Sky-Sendungen, während die generelle Aufnahmefunktion für alles ist. Aber damit hatte ich micht bisher zumindest nicht sooo sehr beschäftigt, also ohne Gewähr.

  3. #3
    Avatar von Papi2000
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    9.577
    Total Downloaded
    592,83 MB
    Total Downloaded
    592,83 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GigaBlue Q-SSC / Q+-SSC / weitere
     
     
    Box 2:
    DM900uhd-SS / Vu+Duo
     
     
    Box 3:
    Sogno 800HD Revo Triple 8800HD-SS
     
     
    Box 4:
    E4HD FormF3 AX Triplex VIP2-CC
     
     
    Box 5:
    diverse andere . . .
     
     
    Der sky-Recorder ist nur ein speziell auf die sky-Sender zugeschnittener Autotimer. EPG wird durchsucht, und für neue Sendungen auf den sky-Sendern werden Timer generiert.
    Grüßle
    Ralf
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gigablue Quad 4K-multi,Quad+-SSC,Quad-SSC, andere Gigas, Astra 19.2E, UniCable & KabelBW, oATV/ OpenMips
    (weitere: DM900uhd,Vu+Duo,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110,Xtreamer,BDP5200
    UE32C5700,UE65HU7590,LG42R51
    ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----



  4. #4
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    268
    Themenstarter
    Total Downloaded
    38,69 MB
    Total Downloaded
    38,69 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Habe mir die kompatibel Liste von hier im board angeschaut, es werden nur 3 oder 4 Festplatten empfohlen, die Liste sollte mal erweitert werden, ich kann mir nicht vorstellen das nur die 4 gehen?
    Muss die Festplatte einen externes Netzteil haben?
    Oder funktionieren die 2,5 Zoll ohne Netzteil genau so gut?
    Und was ist mit den USB 3.0 Festplatten gehen die auch?
    Ich will eine 500 GB Festplatte, welche könnt ihr empfehlen!

    Danke.

    Gesendet von meinem Smart Phone

  5. #5

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Wie soll die Liste erweitert werden, wenn keine weiteren Rückmeldungen der User erfolgen?

    Grundsätzlich werden eher die Festplatten mit Netzteil empfohlen, es gibt aber auch welche, die auch ohne funktionieren (zumindest mit den anderen Receivern).

    Die beiden "WD My Book Essential" sind von mir. Beide sind USB 3.0, aber abwärtskompatibel zu USB 2.0 und funktionieren soweit ohne Probleme.

  6. #6
    Senior Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2013
    Beiträge
    268
    Themenstarter
    Total Downloaded
    38,69 MB
    Total Downloaded
    38,69 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Hi Habe mir eine My Book 500 GB FP gekauft, mit Elchen Format soll ich die formatieren?
    Danke

    Gesendet von meinem Smart Phone

  7. #7

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Hi, vor einiger Zeit stand ich vor der gleichen Frage: http://www.opena.tv/forum/showthread...ung-bezeichnug
    Habe meine Festplatte dann im ext4-Format formatiert. Ab und zu gibt es in den Aufnahmen kleine Aussetzer, teilweise scheint es dadurch zustande zu kommen, dass man zu der Zeit etwas mit der Box macht (eine Andere Aufnahme starten, darin springen etc., sprich wenn die Box ausgelastet sind.) Da es bisher aber Sky-Sender waren, könnte es sich dabei theoretisch auch um Aussetzern beim Entschlüsseln während des Empfangs handeln. Schwer zu sagen / einzugrenzen. Ist aber nicht so sehr störend, allerdings habe ich mal mit dem Gedanken gespielt, ext3 ausprobieren evtl.

  8. #8
    Avatar von Pike_Bishop
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    here and there
    Beiträge
    2.840
    Total Downloaded
    155,15 MB
    Total Downloaded
    155,15 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Mutant HD 2400
     
     
    Box 2:
    VU+ Ultimo 4K
     
     
    Box 3:
    VDR
     
     
    Box 4:
    VDR
     
     
    Hi,

    Auch im Xtrend Forum mit den et9x00 Boxen gibts nen endlos langen Thread zu Freezern (wird der eine oder andere eh mitbekommen haben)
    Ich selbst hab da immer empfohlen in ext3 zu formatieren da ich seit ich dabei bin mit ner et9000 damals einfach auf der Box initialisiert habe
    (und da war noch ext3 Standard damals) noch nie nen Freezer beobachten konnte wobei meine Interne Platte mit 2Tb Kapazität heute fast randvoll ist.

    Mittlerweile aber soll sich auch bei ext4 was verändert haben es ist nun in den Options zu ext4 wenn man auf der Box initialisiert (zumindest bei nem PLI-4.0)
    automatisch bigalloc mit dabei welches auch helfen soll bei Freezern.
    Ich kann dahingehend nicht viel testen da ich auf der Internen Platte natürlich bei ext3 bleibe habe aber mittlerweile an der Box am Esata
    ne 3 Tb Platte angehängt welche ich nun auch in ext4 formatiert habe (bigalloc is dabei habs geprüft) aber diese Platte halt verwend ich erstmal nur um die movies (Aufnahmen)
    der Internen Platte zu backuppen - aber eventuell nehm ich mal ab und an was drauf auf, mal sehen weiss ich noch nicht sicher.

    Im Xtrend Forum jedenfalls gibts inzwischen auch einige postive Rückmeldungen was ext4 mit bigalloc mit dabei betrifft.
    Insgesamt aber is das Thema mit den Freezern schwer zu beurteilen denn es hat da auch schon immer User gegeben die auch mit ext4
    wo bigalloc noch nicht automatisch mit dabei war keine oder nur ganz wenige Probleme hatten.

    Grüsse
    Biki3

  9. #9

    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    647
    Total Downloaded
    82,82 MB
    Total Downloaded
    82,82 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    GI Xpeed LX2
     
     
    Wie ist das eigentlich bei Linux, kann es vorkommen, dass bestimmte Dateisystemformate irgendwann nicht mehr unterstützt werden? Die Tatsache, dass es ext2, ext3 und ext4 deutet ja auf Weiterentwicklung eines Dateisystemformats. Wenn es denkbar wäre, dass z.B. ext2 und ext3 irgendwann nicht mehr unterstützt werden, würde es ja Sinn machen, ext4 zu nutzen, um für eine längere Zeit zukunftssicherer zu sein. Ich denke bei mir hat dieser Gedanke auch zur Entscheidung beigetragen, die Festplatte mit ext4 zu formatieren. Ob zurecht oder zu unrecht, weiß ich allerdings nicht.

  10. #10
    Avatar von banu
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    2.394
    Total Downloaded
    38,93 MB
    Total Downloaded
    38,93 MB
    ReceiverDankeAktivitäten
    Box 1:
    Edision OS Mega / OpenATV 5.3/6.0
     
     
    Box 2:
    GI XPEED LX Class S2
     
     
    Box 3:
    MEGASAT force2 /Axas E4HD
     
     
    Box 4:
    Mut@nt HD1200
     
     
    Box 5:
    Atemio 6000 / OCTAGON SF208
     
     
    ext3 hab ich bei allen geräten in der anwendung und es gab da nie probleme, denke nicht das es da zukünftig keinen suport unter linux geben wird.
    Gruß Frank


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies um Sitzungsinformationen zu speichern. Dies erleichtert es uns z.B. Dich an Deine Login zu erinnern, Einstellungen der Webseite zu speichern, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media Funktionen anzubieten und unser Datenaufkommen zu analysieren. Wir teilen diese Informationen ebenfalls mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern.
     
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:04 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 4.2.5 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Resources saved on this page: MySQL 11,11%
Parts of this site powered by vBulletin Mods & Addons from DragonByte Technologies Ltd. (Details)
vBulletin Skin By: PurevB.com